• Home
  • Themen
  • Manchester City


Manchester City

Manchester City

BVB angeschlagen nach Manchester - Watzke maßlos enttĂ€uscht

Der BVB reist ohne RĂŒckenwind nach Manchester. Nach dem 1:2 gegen Frankfurt erscheint die erneute Champions-League-Teilnahme...

BVB-StĂŒrmerstar Erling Haaland konnte die Niederlage gegen Frankfurt nicht fassen.

Der FC Bayern ist in der Liga auf Titelkurs, der BVB dagegen droht das Minimalziel zu verpassen. Diese Woche sind beide im Viertelfinale der...

Bayerns Kingsley Coman (r) im Zweikampf mit PSG-Verteidiger Thilo Kehrer.

Erling Haaland ist aktuell die Lebensversicherung des BVB. Seine Tore halten Dortmund noch im Rennen, ein Wechsel im Sommer ist daher eigentlich ausgeschlossen. Doch seinen Berater interessiert das offenbar wenig.

Erling Haaland: Der BVB-StĂŒrmer wird von mehreren Spitzenklubs heiß umworben.

Erling Haaland ist einer der begehrtesten Spieler der Bundesliga. Angeblich soll der BVB-StĂŒrmer sich nach Wechseloptionen umsehen. Sein Vater und Berater haben sich mit dem Boss des FC Barcelona ausgetauscht. 

Erling Haaland: Der BVB-StĂŒrmer hat angeblich seinen Wechselwunsch fĂŒr den Sommer beim Klub hinterlegt.

Sergio AgĂŒero gilt bei ManCity mittlerweile als Institution. Seit zehn Jahren spielt er im Trikot der Skyblues und erlebte den Aufstieg zu einem der besten Klubs weltweit hautnah mit. Doch im Sommer trennen sich die Wege.

Sergio AgĂŒero: Der StĂŒrmer wird Manchester City im Sommer verlassen.

Premier-League-Spitzenreiter Manchester City kann das nÀchste Erfolgserlebnis verbuchen: Nach dem souverÀnen Erreichen des Champions-League-Viertelfinals ist das Team von Pep Guardiola nun auch im Pokal weiter.

Ilkay GĂŒndogan (re.): Der DFB-Nationalspieler traf fĂŒr ManCity im FA-Cup-Viertelfinale gegen Everton.

Dem "Hammerlos" Manchester City ist der FC Bayern in der Champions League vorerst aus dem Weg gegangen. FĂŒr den Titelverteidiger geht es gegen Paris Saint-Germain. Eine schwierige Aufgabe.

Hansi Flick: Der Bayern-Trainer will mit seinem Team den Titel verteidigen.
Von Benjamin ZurmĂŒhl

Das wĂ€re ein Schlag fĂŒr die deutsche Nationalmannschaft: Bundestrainer Löw fehlen in den kommenden LĂ€nderspielen möglicherweise alle Spieler aus England – Ilkay GĂŒndogan hat sich bereits dazu geĂ€ußert.

Wo sind sie denn, meine Spieler? Bundestrainer Joachim Löw könnten in den anstehenden Quali-Spielen einige Akteure fehlen.

Die Niederlagenserie von Mönchengladbach reißt nicht ab. Gegen Manchester City mĂŒhte sich die Borussia zwar, hatte aber unter dem Strich keine Chance und verlor hochverdient. FĂŒr Trainer Rose wird die Luft dĂŒnner.

Marco Rose: Der Fußballlehrer wechselt im Sommer nach Dortmund und steht in Gladbach nach zahlreichen Niederlagen in der Kritik.

Im Achtelfinal-Hinspiel mussten die Fohlen eine 0:2-Niederlage gegen den Topklub aus England hinnehmen. Die Hoffnung auf die Sensation lebt jedoch. t-online zeigt Ihnen, wie Sie das RĂŒckspiel verfolgen können.

Matthias Ginter (re.): Der Verteidiger will seinen DFB-Nationalmannschaftskollegen Ilkay GĂŒndogan im CL-RĂŒckspiel besser decken.
Symbolbild fĂŒr ein Video

FĂŒr Manchester City könnte es eine historische Saison werden. Daran glaubt auch Verteidiger Oleksandr Zinchenko – und bekommt dafĂŒr einen öffentlichen RĂŒffel seines Trainers Pep Guardiola.

Pep Guardiola (re.) widersprach seinem Spieler Oleksandr Zinchenko (li.) öffentlich.

In der Champions League und der Europa League werden die Achtelfinals abgeschlossen. Bevor die Fußball-Bundesliga ihren 26...

Die Bayern um Weltfußballer Robert Lewandowski (M) wollen Borussia Dortmund ins Champions-League-Viertelfinale folgen.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website