Sie sind hier: Home > Themen >

Markus Söder

Thema

Markus Söder

Corona-Beratungen: Impfung beim Hausarzt soll ab Anfang April möglich sein

Corona-Beratungen: Impfung beim Hausarzt soll ab Anfang April möglich sein

Die Impfkampagne in Deutschland soll nun deutlich an Fahrt gewinnen. Ab spätestens Anfang April sollen Hausärzte "umfassend" in die Impfungen eingebunden werden. Erste Sorgen darüber, dass die Ärzte damit zunächst überfordert sein könnten, werden ... mehr
Söder attackiert Scholz auf Corona-Gipfel:

Söder attackiert Scholz auf Corona-Gipfel: "Nicht so schlumpfig grinsen"

Stundenlang beraten Bund und Länder über den weiteren Kurs in der Corona-Pandemie. Beim Gipfel kommt es zu einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen Bayerns Ministerpräsident Söder und Vizekanzler Scholz.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) kritisiert ... mehr
Bund-Länder-Gipfel: Die Pandemie-Bekämpfung wird zum gefährlichen Chaos

Bund-Länder-Gipfel: Die Pandemie-Bekämpfung wird zum gefährlichen Chaos

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Drei frohe Botschaften hatte Kanzlerin Angela Merkel, als sie gestern Abend um 23.34 Uhr zum Abschluss ... mehr
Corona-Lockerungen – Angela Merkel:

Corona-Lockerungen – Angela Merkel: "Der Frühling 2021 wird anders sein"

Hoher Erwartungsdruck in Richtung Lockerungen einerseits, steigende Infektionszahlen und Virusvarianten andererseits. Es dauert lange, bis ein Gipfelergebnis vorliegt. Schnell stößt der neue Öffnungsplan jedoch auf Kritik. Bundeskanzlerin  Angela Merkel ... mehr
Corona-Talk bei

Corona-Talk bei "Lanz": "Ein Strategiewechsel, den Frau Merkel nicht gewollt hat"

Lockerungen trotz hoher Infektionszahlen – bei "Markus Lanz" wurden die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels diskutiert. Während Ökonom Stelter die Pandemie-Bekämpfung als "Staatsversagen" brandmarkte, sprach "Welt"-Journalist Alexander von einem "Szenario ... mehr

Corona-Beratungen - "Schlumpfig": Heftiger Streit zwischen Söder und Scholz

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Ende der Beratungen von Bund und Ländern zur weitere Corona-Strategie sind Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder heftig aneinandergeraten. Auslöser war dem Vernehmen nach die Finanzierung eines ... mehr

Corona: Union fällt auf niedrigsten Umfragewert – Vertrauen in Minister wächst

Während die Umfragewerte der Union auf ein Rekordtief im vergangenen Jahr abflachen, gewinnen die Ministerpräsidenten der Länder Zuspruch in der Krise. Einer von ihnen besonders. Die Union ist einer Forsa-Umfrage zufolge auf den niedrigsten Wert seit Ausbruch ... mehr

Corona-Krise – Markus Söder gegen Armin Laschet: Der Wirklichkeitsverlust

Markus Söder gilt in der Corona-Krise als erfolgreicher Krisenmanager, Armin Laschet als das Gegenteil. Doch mit der Wirklichkeit hat das wenig zu tun. Eine Geschichte darüber, warum das Image in der Politik oft mehr zählt als die Fakten.  In der Politik ist es nicht ... mehr

Ischgl – vom Ski-Paradies zur Corona-Hochburg

Vom guten Ruf des Urlaubsortes Ischgl ist nicht mehr viel übrig. Fast jeder verbindet damit inzwischen die unkontrollierte Ausbreitung des Coronavirus.  Ein Jahr später sind die Folgen noch immer zu spüren. Am 7. März 2020 waren in Deutschland laut Robert-Koch-Institut ... mehr

Corona in Deutschland: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

Wie geht es mit den Corona-Maßnahmen weiter – Lockerungen oder doch Lockdown-Verlängerung? Zwei Tage vor dem nächsten Gipfel deutet sich bei diesem Thema Medienberichten zufolge Einigkeit an.  Am Mittwoch treffen sich Bund und Länder wieder zur Corona-Video-Schalte ... mehr

Falsche Impf-Strategie in Deutschland? Hausärzte fordern Umdenken bei Impfungen

Die Corona-Impfungen in Deutschland kommen schleppend voran. Insbesondere der Impfstoff von Astrazeneca stößt bei vielen auf Skepsis – Tausende Dosen bleiben ungenutzt. Und nun? Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca stößt in Deutschland auf Akzeptanzprobleme. Experten ... mehr

München: Nockherberg-Fastenpredigt mit Söder und Laschet

Markus Söder und Armin Laschet sind auch dieses Jahr beim traditionellen Starkbieranstich dabei. Die Politiker verfolgen die Fastenpredigt von zu Hause – Bier gibt es natürlich trotzdem. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und sein nordrhein ... mehr

Corona-Gipfel: Charaktertest für Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs

Dass sie nicht mehr auf unsere Geduld bauen können, wissen Kanzlerin und die Ministerpräsidenten. Sie müssen endlich das Impfen beschleunigen und Schnelltests ausgeben, damit die Grundstimmung nicht kippt. Ziemlich genau vor einem Jahr sagte Markus Söder, die Pandemie ... mehr

Corona in Deutschland — Karl Lauterbach: "Dritte Welle hat begonnen"

Wo steht Deutschland in der Corona-Pandemie? SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat dazu eine klare Position. Zu den angekündigten Selbsttests äußert er sich kritisch. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die Corona-Lage in Deutschland erneut via Twitter ... mehr

Corona-Gipfel mit Merkel und Ministerpräsidenten: Öffnen um jeden Preis?

Mutanten treiben die Infektionszahlen nach oben, gleichzeitig werden die Rufe nach Öffnung immer lauter. Der Corona-Gipfel am Mittwoch dürfte der bislang schwierigste für Merkel und die Ministerpräsidenten werden. Wer Angela Merkel und Markus Söder dieser Tage in Sachen ... mehr

Corona-Lockdown in Deutschland: Mehrheit will im März shoppen gehen

Örtlich begrenzte Corona-Lockerungen könnten eine Strategie sein, die auch den Wünschen der Bürger entgegenkommen. Eine Mehrheit will bald wieder in Geschäften einkaufen gehen. Der Deutsche Landkreistag hofft vor der nächsten Bund-Länder-Runde zum weiteren Vorgehen ... mehr

Markus Söder will beim Impfen Tempo machen – Ungenutzten Corona-Impfstoff freigeben

Ablaufende Impfstoffe, abgesagte Termine: Die Forderungen nach einem raschen Verbrauch aller Impfstoffe werden lauter. Die Impfreihenfolge sei weniger wichtig. Aus den Bundesländern kommen Forderungen nach einer Lockerung der Impfreihenfolge, um die Verschwendung ... mehr

Bayern: Söder möchte Lockdown vorsichtig lockern

Bald treffen sich Bund und Länder, um über die Corona-Maßnahmen zu diskutieren. Markus Söder (CSU) spricht sich für vorsichtige Lockerungen aus. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) sieht Spielraum für vorsichtige Lockdown-Öffnungen. "Wo der Inzidenzwert ... mehr

Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Triumph für Söder, Dämpfer für Laschet

Die Bevölkerung hat offenbar großes Vertrauen in Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder. Mehr als die Hälfte meint, er sei gut geeignet für die Kanzlerkandidatur der Union – Armin Laschet hingegen weniger. In der Frage des Kanzlerkandidaten der Union liegt ... mehr

Markus Söder will Kanzler-Frage "eher später als früher" beantworten

Ende September ist Bundestagswahl. Bis dahin muss die CDU ihren Kandidaten fürs Kanzleramt bestimmen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist auch im Rennen – doch eine schnelle Entscheidung will er nicht. CSU-Chef Markus Söder geht davon aus, dass die Entscheidung ... mehr

Streit um Corona-Lockerungen vor dem Bund-Länder-Gipfel

Am Mittwoch wollen Merkel und die Ministerpräsidenten über Lockerungen der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie sprechen. Doch schon jetzt zeichnet sich ab: Die Teilnehmer haben sehr unterschiedliche Vorstellungen. Wenige Tage vor den neuen Bund-Länder-Beratungen ... mehr

Corona-Krise: Merkel und Söder bremsen Hoffnung auf schnelle Lockerungen

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor den neuen Bund-Länder-Beratungen hat Kanzlerin Angela Merkel Hoffnungen auf sehr schnelle und umfassende Lockerungen der strengen Kontaktbeschränkungen mit der Einführung der Corona-Selbsttests gedämpft. Der bayerische ... mehr

Öffnung des Corona-Lockdowns: Niemand blickt mehr durch

Deutschland sucht nach einer Öffnungsstrategie. Trotz der nächsten Corona-Welle preschen Bundesländer vorschnell mit eigenen Lockerungen und Plänen vor, mal wieder. Das Vorgehen kostet Vertrauen. Die große Verkündung von Öffnungsplänen ist in der Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Krise – Malu Dreyer: "Können Gesellschaft nicht dauerhaft abschließen"

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, macht Hoffnung auf eine baldige Lockerung des Lockdowns – und kritisiert den Aktionismus von Gesundheitsminister Jens Spahn. t-online: Frau Dreyer, die Corona-Zahlen steigen wieder leicht, trotzdem diskutieren ... mehr

Ministerpräsident Markus Söder fordert "Sonderoptionen" für Geimpfte

Kommen möglicherweise  Sonderrechte für Corona-Geimpfte?  In Zukunft sollen diese mehr Freiheiten haben als Impfverweigerer, sagt Bayerns Landeschef Markus Söder.  Der bayerische Ministerpräsident, Markus Söder ( CSU), zeigt sich offen für Vorteile für gegen Corona ... mehr

Schnelltest-Versprechen gebrochen: Jens Spahn verspielt Vertrauen

Versprechen soll man nicht brechen. Jens Spahn bleibt nun jedoch nichts anderes übrig: Seine Schnelltestpläne liegen vorerst auf Eis. Das kostet Vertrauen – und das war sowieso schon angeknackst. Vor einer Woche machte Jens Spahn ein großes Versprechen: Ab dem ersten ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland stagnieren – können wir jetzt trotzdem lockern?

Können sich die Deutschen auf einen Schritt hin zu mehr Normalität einstellen? Experten sind sich uneins. Ein Kompromiss könnte erneut schwierig werden. Deutschland sehnt sich nach Lockerungen der Corona-Regeln. Seit einem Jahr ist das Leben pandemiebedingt ... mehr

Markus Söder kündigt Corona-Lockerungen für Bayern an – und warnt vor Mutanten

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder warnt eindringlich vor der Gefahr durch die britische Corona-Mutation, trotzdem kündigt er schon für den 1. März Lockerungen in Bayern an. Wie passt das zusammen? In Bayern sollen ... mehr

Bayern: Corona-Lockerungen ab März – Öffnungen von Friseuren, Blumenläden und Co.

Schon bald soll es Lockerungen in Bayern geben. Markus Söder (CSU) kündigte an, dass ab März die ersten Läden wieder öffnen dürften – darunter auch die, die körpernahe Dienstleistungen anbieten. In Bayern sollen ... mehr

Corona-Lockerungen? Jens Spahn zu Stufenplan: "Geht halt gerade nicht"

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist gesunken und die Diskussion um Lockerungen nimmt Fahrt auf. Während die einen auf einen Stufenplan raus aus dem Lockdown pochen, hält Gesundheitsminister Jens Spahn dagegen. Nachdem die Corona-Fallzahlen wochenlang gefallen waren ... mehr

Corona-Krise: Merkel spricht mit Kommunalpolitikern über Pandemie

München/Berlin (dpa) - Trotz der vielerorts sinkenden Infektionszahlen setzt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter auf einen vorsichtigen Kurs bei weiteren Lockerungen von Corona-Auflagen. Nur bei niedrigen Inzidenzen seien mehr Öffnungen zu vertreten, sagte ... mehr

Spahn zur Corona-Lage – Mutation auf Vormarsch: "Ziel erreichen, wird schwieriger"

Die Virusmutationen in Deutschland breiten sich weiter aus. RKI-Chef Wieler und Gesundheitsminister Spahn warnen vor einem erneuten Wendepunkt in der Pandemie: "Das Virus gibt einfach nicht auf." Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ( CDU) warnt angesichts ... mehr

Corona/Bayern: Aussicht auf Lockerungen für Amateursport

Seit Monaten liegt der organisierte Amateursport auch in Bayern brach. Angesichts der sinkenden Corona-Zahlen macht nun Bayerns Landesführung Hoffnung. Angesichts der in weiten Teilen Bayerns sinkenden Corona-Infektionszahlen erwartet Bayerns Innen- und Sportminister ... mehr

Corona-Krise - Söder: Impfung für Sportler erst mit genügend Impfstoff

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lehnt eine Impfung von Profisportlern gegen das Coronavirus wegen des Mangels an Impfstoffen derzeit ab. Wenn genügend Impfstoff da sei, könne man über alles reden, sagte der CSU-Politiker in der Sendung "Matchball ... mehr

Online-Veranstaltungen - Politischer Aschermittwoch: Krise im Nacken, Wahlen im Blick

Passau/München (dpa) - Zwischen Angriff und Verteidigung: Mit teils klaren und derben Ansagen haben sich die Parteien beim politischen Aschermittwoch an der Corona-Politik in Deutschland abgearbeitet. Neue Erkenntnisse blieben dabei aber die Ausnahme - in der Regel ... mehr

Politischer Aschermittwoch: So zieht Markus Söder über seine Kollegen her

Beim politischen Aschermittwoch nimmt Bayerns Ministerpräsident kein Blatt vor den Mund. Viele seiner Kollegen bekommen ihr Fett weg. Beim Thema Corona wird Söder aber ernst.  Mit einem Seitenhieb auf SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und alle anderen Parteien ... mehr

Söder: AfD würde sich in Mordor wohlfühlen

"Da würden sie hingehören": Bayerns Ministerpräsident Markus Söder vergleicht die AfD mit dem dunklen Reich aus "Herr der Ringe". (Quelle: t-online) mehr

SPD-Chef Walter-Borjans schießt gegen Armin Laschet: "unwürdige" Aussagen

Armin Laschet hat sich skeptisch zu Grenzwerten geäußert – und erntet dafür heftige Kritik . SPD-Chef Walter-Borjans unterstellt dem neuen CDU-Vorsitzenden, schon jetzt in seinem Amt überfordert zu sein. CDU-Chef Armin Laschet hat mit skeptischen ... mehr

CDU-Chef Armin Laschet: "Man kann nicht immer neue Grenzwerte erfinden"

Vor einer Woche hat sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet mit den anderen Länderchefs und der Kanzlerin auf den Inzidenzwert 35 geeinigt. Jetzt distanziert sich der neue CDU-Chef davon. Der neue CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet hat sich eindringlich gegen ... mehr

Ministerpräsident Günther kritisiert neues Inzidenzziel von 35

Die Diskussion um Lockerungen der Corona-Maßnahmen nimmt Fahrt auf. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident kritisiert die neue Ziel-Inzidenz von 35, Sachsen-Anhalt fordert einen Ausstiegsplan.  Mit dem Beginn der Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien ... mehr

Grenzkontrollen: Bundespolizei weist mehr als 500 Menschen in 12 Stunden ab

Seit heute Nacht kontrolliert die Bundespolizei an den Grenzen zu Tschechien und Österreich auf Verstöße gegen die verschärften Einreiseregeln. "Es ist ein strenges Einreiseregime", so Ministerpräsident Söder. Nach Beginn der verschärften Einreiseregeln an den Grenzen ... mehr

Landshut/München: Die Zukunft der Innenstädte entscheidet sich jetzt

Seit Beginn der Pandemie versucht der Einzelhandel, ihr mit neuen Geschäftsmodellen zu trotzen. Aber die kommenden Wochen werden für viele entscheidend.  Ein Ortsbesuch im bayerischen Landshut. Der Einzelhandel hatte es immer vergleichsweise einfach im niederbayerischen ... mehr

Neue Umfrage: SPD legt in Wählergunst zu – Union verliert

In der Corona-Pandemie steht die Bundesregierung unter genauer Beobachtung, davon konnte vor allem die Union lange profitieren. Doch der Höhenflug von CDU und CSU scheint gestoppt. Die SPD hat in einer neuen Umfrage leicht zugelegt. Im Sonntagstrend ... mehr

Wegen Mehrfachbelastung: SPD pocht auf Corona-Sonderurlaub für Eltern

So schnell wie möglich soll es Extra-Urlaub für Eltern in der Corona-Krise geben, wenn es nach dem Willen von SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich geht. Es brauche bezahlte freie Tage in "nennenswerter Zahl".  Die SPD will zusätzliche Urlaubstage für Eltern, die wegen ... mehr

Umfrage-Absturz: Markus Söder verliert mehr als 20 Prozent an Zustimmung

Auf der Höhe der Corona-Krise erreichte auch Markus Söders neue Spitzenwerte der Beliebtheit. Damit ist es jetzt vorbei. Viele Bayern sind zunehmend unzufrieden, wie eine neue Umfrage zeigt.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat einer Umfrage zufolge ... mehr

Corona-Mutationen: Drohen auch woanders schärfere Einreiseregeln?

In Deutschland sinken die Corona-Fallzahlen. Doch es gibt neue Gefahren jenseits der Grenzen: Ansteckendere und teils gefährlichere Mutationen des Virus. Nun macht Deutschland die Grenzen im Südosten für viele dicht. Nach der Ausbreitung neuer Virusvarianten ... mehr

Corona: Wann darf der Handel öffnen?

Der neue Bund-Länder-Beschluss zu Corona wirft viele Fragen auf: Wie soll Shopping-Tourismus vermieden werden? Wie lange muss der Wert 35 unterschritten werden? Welche Gefahr droht von Gerichten? Als die Kanzlerin und die 16 Ministerpräsidenten am Mittwoch ... mehr

Corona-Mutation: Tirol verschärft die Regeln – Grenzkontrollen zu Tschechien nahen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder befürchtet, dass mutierte Corona-Viren nach Bayern eingeschleppt werden. Ähnliche Sorgen gibt es in Sachsen. Nun schreitet der Bund zur Tat. Im Kampf gegen die sich ausbreitende südafrikanische Corona-Variante ... mehr

Sorge vor Virusmutationen: Deutschland bereitet sich auf neue Grenzkontrollen vor

Berlin (dpa) - Nach der Ausbreitung des mutierten Coronavirus in Tschechien und Teilen Österreichs hat die Bundesregierung neue Einreisebeschränkungen und Grenzkontrollen beschlossen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums wurden Tschechien und Tirol als sogenannte ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Wie die Politik an Wirklichkeit verloren hat

Der jüngste Corona-Gipfel zeigt: Die Politik des Kompromisses ist endgültig an ihre Grenzen gekommen. Das liegt nicht am fehlenden Willen von Bund und Ländern, sondern an etwas viel Gefährlicherem.  Die Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Treffen ist fast vorbei ... mehr

Neuer Corona-Grenzwert für Lockerungen: Warum 35 das neue 50 ist

Monatelang galt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50 als Obergrenze, ab der es strengere Corona-Regeln in Deutschland braucht. Nun soll erst ab 35 gelockert werden. Was steckt dahinter? Am Tag nach dem Corona-Gipfel bestimmt eine Zahl die Schlagzeilen: 35. Gemeint ... mehr

Nach Corona-Gipfel: Merkel verkündet Verlängerung des Lockdowns bis 7. März

Wie weiter im Kampf gegen die Corona-Pandemie? Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten haben sich auf eine weitere Verlängerung des Lockdown geeinigt. Doch es gibt auch eine klare Lockerungsperspektive. Der Lockdown wird verlängert, Schulen und Kitas aber werden ... mehr

Markus Söder kontra Altmaier und Scholz: Wo bleibt die Bazooka?

Die Verzögerungen bei der Auszahlung staatlicher Krisenhilfen verärgert viele Unternehmer. Ministerpräsident Söder ging den Finanz- und den Wirtschaftsminister deshalb beim Corona-Gipfel hart an. In der Diskussion um Lockdown ... mehr

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Den Lockdown verlängern, gleichzeitig Perspektiven für Lockerungen beschließen – das wird die Herausforderung für Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Mittwoch. Doch Einigkeit ist nicht in Sicht. Unter hohem Erwartungsdruck wegen vielerorts sinkender Infektionszahlen ... mehr

Österreich zieht die Corona-Notbremse

Österreich im Schlingerkurs: Erst am Montag wurde der Lockdown gelockert, nun dürfen Tiroler nur noch mit Test ausreisen. Die Regierung beendet damit – zumindest vorerst – einen emotionalen Streit mit dem Bundesland. Erst einen Tag ist es her, dass Österreich seinen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: