Sie sind hier: Home > Themen >

Sandra Maischberger

Thema

Sandra Maischberger

"Maischberger": Friedrich Merz gibt sich handzahm – und fürchtet "Dauerzustand der Regierung"

Am Tag, an dem Olaf Scholz Bundeskanzler wurde, hatte Sandra Maischberger den SPD-Strategen Kevin Kühnert und den CDU-Haudegen Friedrich Merz zu Gast. Die beiden schonten sich – mit einigen Ausnahmen.  Am Mittwoch wurde Bundeskanzler Olaf Scholz frisch ... mehr
Journalistin Bettina Gaus (?64) ist tot:

Journalistin Bettina Gaus (?64) ist tot: "Eine brillante Analystin"

Die Journalistin Bettina Gaus ist nach einer kurzen schweren Krankheit am vergangenen Mittwoch gestorben. Zuletzt kommentierte sie für den "Spiegel" jeden Donnerstag die politische Lage.  Die Journalistin Bettina Gaus ist tot. Wie der "Spiegel" am Montag ... mehr
ARD krempelt Programm um – und löst ein Problem

ARD krempelt Programm um – und löst ein Problem

Die ARD schiebt eine große Programmreform an. Es gibt neue Formate. Und das Aufregerthema "Weltspiegel" ist vom Tisch. Der Senderverbund will in Zukunft vor allem ein jüngeres Publikum erreichen. Die ARD schiebt im nächsten Jahr eine Programmreform an. Für TV-Zuschauer ... mehr
Idar-Oberstein: Friedrich Merz sorgt mit Aussagen zur Tat für Empörung

Idar-Oberstein: Friedrich Merz sorgt mit Aussagen zur Tat für Empörung

Nach der Tat in Idar-Oberstein hat der CDU-Politiker Friedrich Merz in einer ARD-Talkshow mit einer Aussage für Aufsehen gesorgt. Nicht nur Arbeitsminister Hubertus Heil reagierte schockiert. In der ARD-Talkshow "Maischberger. Die Woche" sind der CDU-Politiker Friedrich ... mehr
Ulla Kock am Brink empört über

Ulla Kock am Brink empört über "Püppchen" im deutschen Fernsehen

Lange war es ruhig um Ulla Kock am Brink. Nun steht sie wohl in Verhandlungen mit einem Privatsender, doch der interessiere sich bisher nur für Männer im Unterhaltungsbereich. Die 59-Jährige ärgert das gewaltig.    Günther Jauch, Thomas Gottschalk, Jörg Pilawa ... mehr

Warum Markus Lanz dauerhaft auf Studiopublikum verzichten will

Er hat in der Corona-Pandemie auf sich aufmerksam gemacht, wie kaum ein anderer Talkshowmoderator. Jetzt berichtet Markus Lanz, welche Lehren er aus den vergangenen Monaten gezogen hat.  Am Dienstag schalteten wieder fast zwei Millionen Zuschauer ein als Markus ... mehr

Heftige Kritik: ARD löscht Twitter-Kommentar zur Bildung Baerbocks

Die ARD hatte auf Twitter einen Beitrag zum Bildungsstand von Annalena Baerbock kommentiert. Es hagelte Kritik, der Kommentar wurde entfernt. Auf Anfrage hat sich das Erste Deutsche Fernsehen nun zu der Löschung geäußert. Nach Kritik im Netz hat die ARD einen ... mehr

Petra Gerster zum Gendersternchen: "Die Mehrheit der Zuschauer lehnt das ab"

Seit einigen Monaten gendert "heute"-Nachrichtensprecherin Petra Gerster. Nicht allen Zusehenden gefällt das, wie sie als Gast in der Talkshow von Sandra Maischberger berichtet. "Über dieses Gendersternchen, über die Lücke, die man spricht, um alle zu meinen ... mehr

BVB-Boss Watzke wettert gegen Karl Lauterbach: "Populismus in Reinkultur"

Hans-Joachim Watzke hat SPD-Politiker Karl Lauterbach hart kritisiert. In einem Podcast hat der BVB-Geschäftsführer ihm Populismus vorgeworfen. Dabei hatte er sich zunächst überhaupt nicht äußern wollen.  Dass Hans-Joachim Watzke ein Freund der CDU ist, ist bekannt ... mehr

Virologe Streeck: "Finde es müßig, über Todeszahlen zu reden"

Wie viele Menschen sterben am Coronavirus? Der Virologe Hendrik Streeck findet diese Frage zweitrangig. In der ARD-Sendung "Maischberger die Woche" will er lieber über die Folgen der Pandemie-Bekämpfung reden. Je mehr Menschen täglich am Coronavirus erkranken, desto ... mehr

Spotify: Sandra Maischberger startet eigenen Podcast

Berlin (dpa) - TV-Talkshowmoderatorin Sandra Maischberger hört gerne Podcasts beim Sport. Sie selbst höre regelmäßig Podcasts, vor allem im Informationsbereich, sagte die Journalistin der Deutschen Presse-Agentur. "Meistens auf dem Laufband, oder wenn ich zuhause etwas ... mehr

Sandra Maischberger: "Man kann mich aus der Fassung bringen"

Seit über dreißig Jahren ist sie ein Gesicht des deutschen Fernsehens: Sandra Maischberger. Jetzt zieht es sie mit einem neuen Projekt zurück zu ihren Radiowurzeln. t-online hat sie davon im Interview berichtet. Sie war 22 Jahre alt, als sie das erste Mal im Fernsehen ... mehr

Corona-Krise: SPD-Politiker Karl Lauterbach sucht Streit – ein Porträt

Karl Lauterbach sendet in der Corona-Krise auf allen Kanälen. Meistens gibt er den Spielverderber. Das gefällt längst nicht allen. Doch der SPD-Politiker sieht sich gerade jetzt in der Pflicht.  Als Angela Merkel den Deutschen Mitte März in ihrer ersten Corona-Ansprache ... mehr

"Anne Will" & Co.: Sommerpausen der ARD-Talks starten früher und dauern länger

Während der Corona-Krise gibt es in den Talkshows der ARD nur ein Thema: die Pandemie. Dennoch hat man sich jetzt für eine Änderung des Sendeplans entschieden. Die Sommerpausen der ARD-Talkshows beginnen 2020 schon etwas früher als gewohnt und dauern ... mehr

Mietwucher in Metropolen: Vorsicht vor den Gebetsmühlen der Rechthaber

Rechthaber sitzen in Talkshows und tun so, als ob sie die Wahrheit gepachtet hätten – zum Beispiel zum Thema Wohnungskrise. Die Meinung der Anderen wird ignoriert. Wir täten gut daran, auf solche Leute nicht hereinzufallen. Vor ein paar Tagen sah ich eine Talkshow ... mehr

Maischberger-Talk zu Missbrauch in der Kirche – Moderatorin sorgt für Empörung

Nach einer Studie der Katholischen Kirche zu Missbrauch durch Geistliche lässt Sandra Maischberger das Thema diskutieren. Der Titel der Sendung löst Empörung aus: Er legt nahe, dass Vertuschen eine Option wäre. Schon die Ankündigung der Maischberger-Diskussionsrunde ... mehr

Jubiläum: Maischberger talkt seit 15 Jahren

Köln (dpa) - Kleines Jubiläum für Sandra Maischberger: Ihre WDR-Talksendung ist gerade 15 Jahre alt geworden. Am 2. September 2003 moderierte die 52-jährige Journalistin die erste Sendung von "Menschen bei Maischberger". Am Mittwoch (5. September, 22.45 Uhr) diskutiert ... mehr

Horst Seehofer bei Maischberger: "Emotional ein schwieriger Moment"

Im Schwesternstreit von CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik geht es zugespitzt um nichts weniger als das Überleben der gemeinsamen Regierung. CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte bei Maischberger die Chance, seine Sicht der Dinge ... mehr

Maischberger-Talk: Kurz will im Fall von Nazi-Kontakten "sofort reagieren"

Am Tag seines Antrittsbesuchs in Deutschland stellt Sandra Maischberger den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz näher vor. Es geht vor allem darum, wie viele Positionen Kurz mit der rechtspopulistischen FPÖ teilt. Die Gäste: Sebastian ... mehr

Alice Schwarzer bei Maischberger: Stellungnahme zum Steuerskandal

Gestern Abend war Alice Schwarzer unter den Gästen der ARD-Talkshow "Menschen bei Maischberger". Eigentliches Thema war die aktuelle Bedrohung durch die Terrorgruppe IS. Gleich zu Beginn räumte Gastgeberin Sandra Maischberger der Herausgeberin der Zeitschrift ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: