Sie sind hier: Home > Themen >

Todesfälle

Thema

Todesfälle

 
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und mysteriösen Todesfällen von Stars & Promis und prominenten Persönlichkeiten aus Musik, Kino, TV und Unterhaltung. Außerdem berichten wir über das ehemalige Leben und Wirken der Verstorbenen.
 
Mietrecht im Fall des Todes des Mieters oder Vermieters

Mietrecht im Fall des Todes des Mieters oder Vermieters

So tragisch der Tod als Ereignis auch ist, stellt sich Hinterbliebenen doch oft die Frage, was mit der Wohnung des Verstorbenen passiert und welche Rechte und Pflichten es für sie gibt.  Tod des Mieters: Mietverhältnis besteht weiter Stirbt ein Mieter, bleibt ... mehr
Fall Skripal: Britische Polizei weitet Ermittlungen aus

Fall Skripal: Britische Polizei weitet Ermittlungen aus

Das Giftattentat auf den russischen Ex-Spion Sergei Skripal in Großbritannien zieht immer größere Kreise. Mysteriöse Todesfälle mit Russland-Bezug könnten neu aufgerollt werden. Die britische Polizei hat die Ermittlungen im Fall der Nervengiftattacke ... mehr
Attentat auf Ex-Spion Skripal löst internationale Krise aus

Attentat auf Ex-Spion Skripal löst internationale Krise aus

Nach dem Giftanschlag auf einen russischen Ex-Spion in Großbritannien deuten alle Indizien auf Russland als Auftraggeber. Der Westen und Russland sind auf Eiszeit-Kurs.  Der Ton zwischen Moskau und London wird rauer. Lächerlich seien die Anschuldigungen, Russland ... mehr
US-Polizisten erschießen fast 1000 Menschen

US-Polizisten erschießen fast 1000 Menschen

Knapp 1000 Menschen haben US-Polizisten im vergangenen Jahr im Einsatz erschossen. Afroamerikaner waren dabei ü berproportional oft  die Opfer. In den USA sind im vergangenen Jahr laut einem Bericht 987 Menschen durch Polizeikugeln getötet worden. Dies seien ... mehr
Syrien: Schwerer Angriff auf russischen Luftwaffenstützpunkt

Syrien: Schwerer Angriff auf russischen Luftwaffenstützpunkt

Zwei russische Soldaten sind am Silvesterabend bei einem Granatenangriff in Syrien getötet worden. Eine Zeitung berichtet auch über zerstörte Kampfjets – Moskau dementiert. Wie das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag bestätigte, wurden die Soldaten ... mehr

YouTuberin muss für tödlichen Dreh ins Gefängnis

Sechs Monate Gefängnis für eine irrwitzige Mutprobe mit tödlichem Ausgang: Ein US-Gericht hat die 20-jährige Monalisa Perez zu einem halben Jahr Haft verurteilt, weil sie für ein Video auf ihren Freund geschossen hatte. Das US-Gericht verkündete sein Urteil am Mittwoch ... mehr

Unfalltod entfacht Debatte über autonomes Fahren

Nach einem Todesfall mit einem selbstfahrenden Auto wird über die Sicherheit des autonomen Fahrens diskutiert. Digital-Staatsministerin Dorothee Bär verteidigt die Technik. Der weltweit erste Todesfall einer Passantin bei einem Unfall mit einem selbstfahrenden ... mehr

Seltener Fall: Sechsjähriger stirbt nach Fledermaus-Kratzer

Beim Spielen im Wald entdeckt ein Junge in den USA eine Fledermaus. Trotz der Warnung seines Vaters fasst der Erstklässler das Tier an – mit tragischen Folgen. Ein sechs Jahre alter Junge ist in den USA an der dort extrem seltenen  Tollwut gestorben ... mehr

Tod von 144 Psychiatrie-Patienten schockiert Südafrika

Wie hält es Südafrika mit den Menschenrechten – mehr als 20 Jahre nach Ende der Apartheid? Und wie geht es mit Verstößen um? Das Schicksal von 144 Psychiatrie-Patienten schockiert – und lässt Fragen offen. Als die Südafrikanerin Sophie Mangena ihre demenzkranke Mutter ... mehr

Neue Statistik zum Jahr 2017: Deutsche Polizisten erschossen 14 Menschen bei Einsätzen

Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr bei Einsätzen 75 Mal auf Menschen geschossen. Es starben insgesamt 14 Menschen bei Einsätzen – die Zahl der Toten ist damit höher als in vergangenen Jahren. Polizisten in Deutschland haben im vergangenen ... mehr

Deutschland: 14 Tote durch Polizeischüsse im vergangenen Jahr

Polizisten greifen nur im Ernstfall nach der Dienstwaffe, trotzdem kommt es statistisch alle fünf Tage zum Schusswaffengebrauch –  Tendenz steigend. Woran liegt das? Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr bei Einsätzen 14 Menschen erschossen. Wie aus einer ... mehr

Klaus O. strich Gift auf Pausenstulle bei Ari in Schloß Holte-Stukenbrock: Giftmorde oft unentdeckt

Giftmord-Verdacht in einer westfälischen Armaturenfabrik: Warum strich ein 56-jähriger Mitarbeiter einem Kollegen Bleiacetat aufs Brot? 21 Todesfälle aus den letzten 18 Jahre werden untersucht. Giftmorde werden vielfach gar nicht oder sehr spät entdeckt. Im als so ruhig ... mehr

Babys in Klinik getötet – Krankenschwester unter Verdacht

Die Polizei im englischen Chester untersucht 17 auffällige Todesfälle von Babys. Unter Verdacht: Eine Krankenschwester der örtlichen Geburtsklinik. Sie wurde bereits festgenommen. Eine britische Krankenschwester soll in einer Klinik in Chester mindestens acht Babys ... mehr

Zu wenig Kinder in Deutschland sind gegen Masern geimpft

In Deutschland werden nach wie vor zu wenige Kinder gegen Masern geimpft – t rotz schärferer Gesetze . Zwar erreichten im Jahr 2016 erstmals alle Bundesländer bei der ersten Masernimpfung die Impfquote von 95 Prozent. Bei der entscheidenden zweiten Masernimpfung stieg ... mehr

Fast aus Flugzeugfenster gerissen: Tödlicher Unfall bei Southwest Airlines

Albtraum in 10.000 Metern Höhe: Auf dem Weg von New York nach Dallas explodiert das Triebwerk einer Boeing 737 und beschädigt ein Fenster. Eine Frau wird bis zur Taille hinausgesogen. Sie überlebt den Unfall nicht. Nach der Notlandung eines Flugzeugs in Philadelphia ... mehr

Dürfen Eltern an das Facebook-Konto ihrer toten Tochter?

Wer sein Erbe regelt, sollte unbedingt auch an den digitalen Nachlass denken. Wie schwierig der Umgang mit Daten nach dem Tod sein kann, zeigt ein Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH).  Das Gericht prüft am Donnerstag, ob Eltern auf die Daten des Facebook-Kontos ... mehr

Die Stickoxide, ihre Gefahren und Grenzwerte

Über die Gefahren und gesundheitsschädigende Wirkung von Stickoxiden, wie sie als Abgase von Dieselfahrzeugen ausgestoßen werden, wird derzeit viel diskutiert. Dabei klafft zwischen den Grenzwerten für den Straßenverkehr sowie am Arbeitsplatz eine große Kluft. Lesen ... mehr

Nach Tod eines Soldaten im Juli: Bundeswehr räumt Fehler ein

Bei einem Übungsmarsch sind im Juli vier Soldaten kollabiert. Einer von ihnen verstarb später. Jetzt räumt die Bundeswehr Fehlentscheidungen der Vorgesetzten ein, die zu dem tragischen Vorfall im Juli beigetragen haben sollen.  Es sei festzustellen, dass "mehrfach nicht ... mehr

Lungenpest in Madagaskar ausgebrochen

Mindestens fünf Menschen sind in dem Inselstaat Madagaskar an den Folgen einer leicht übertragbaren Lungenpest gestorben. Das erklärte ein Vertreter der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) am Freitag. Örtlichen Medien zufolge begann der Pest-Ausbruch ... mehr

Frankreich: Zehnjähriges Kind nach Hundebiss mit Tollwut infiziert

Viele Reisende wissen nicht, dass Tollwut in Asien und Afrika noch weit verbreitet ist. In Deutschland und Frankreich ist die zumeist tödliche Krankheit dank Impfkampagnen mit Ködern auf ein Minimum reduziert worden.  Dennoch ist in Frankreich bei einem ... mehr

Waldbrände in Kalifornien: Zahl der Toten steigt auf 17

In Kalifornien wüten verheerende Brände, ganze Straßenzüge fallen den Flammen zum Opfer. Trotz erster Erfolge im Kampf gegen die Flammen starben bereits 17 Menschen, weit über hundert wurden verletzt. Die Zahl der Toten bei den Waldbränden in Kalifornien ... mehr

Tote Journalistin Kim Wall: Zerstückelte Leichen - Polizei rollt alte Fälle auf

Nach dem mysteriösen Tod von Kim Wall will die schwedische Polizei die Ermittlungen zu alten Kriminalfällen wieder aufnehmen. Es gebe weitere ungelöste Fälle mit zerstückelten Leichen, sagte der Leiter der zuständigen Polizeieinheit in der Region Skane, Bo Lundqvist ... mehr

Pest in Madagaskar: Ein Szenario macht den Medizinern Angst

In Madagaskar geht die Angst um: Die Lungenpest verbreitet sich rasant. Es ist die weltweit schwerste Epidemie seit über 20 Jahren. Experten befürchten besonders ein Horrorszenario. Am Flughafen und in Banken tragen die Angestellten vorsichtshalber Atemmasken ... mehr

Morbides Wien: Die Geisterhauptstadt Europas

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, Leichenschmaus, Geisterbahn – eine Reise ins Morbide. Als Erstes sieht man Gräber. Wer nach Wien reist und vom Flughafen ... mehr

Forscher warnen: Einsamkeit verkürzt das Leben

Einsamkeit ist nicht nur unangenehm für die Seele, sondern schlägt auch auf die Gesundheit. Jetzt warnen Forscher vor einer nahenden Einsamkeitswelle. Laut dem regelmäßig fortgeschriebenen Deutschen Alterssurvey sinkt in Deutschland der Anteil der Einsamen ... mehr

Jeder sechste Tod hängt mit Umweltverschmutzung zusammen

Umweltverschmutzung trägt weltweit jährlich zum Tod von neun Millionen Menschen bei – in Deutschland zu 62.000 Todesfällen. Insbesondere dreckige Luft hat schlimme Folgen.  Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine große internationale ... mehr

Delaware: US-Polizei fasst flüchtigen Amokschützen

Nach einer Schießerei mit drei Toten hat die Polizei im US-Bundesstaat Maryland den mutmaßlichen Täter gefasst. Der Festnahme war eine Verfolgungsjagd durch zwei US-Bundesstaaten vorausgegangen. Der 37 Jahre alte Radee Prince sei am Abend festgenommen worden, teilte ... mehr

1961: Flugzeug von UN-Generalsekretär vermutlich doch abgeschossen

Aufklärung 56 Jahre nach einer Tragödie? Das Flugzeug des einstigen UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld 1961 ist vermutlich über Zentralafrika abgeschossen worden. Nach einer Auswertung geheimer Unterlagen aus mehreren Ländern, darunter Deutschland, gelangte ... mehr

Digitaler Nachlass: So regeln Sie Ihr digitales Erbe

Wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis. Das gilt insbesondere, wenn es um den digitalen Nachlass geht. Vier Schritte, wie Sie Ihr digitales Erbe regeln. Social-Media- und E-Mail-Konten ... mehr

Durch ungesunde Ernährung: Studie spricht von elf Millionen Toten im Jahr

Die Folgen von ungesunder Ernährung können tödlich sein. In welchen Ländern falsche Ernährung ein besonders großes Problem ist. Schätzungsweise elf Millionen Todesfälle im Jahr sind weltweit gesehen auf ungesunde Ernährung wie zu viel zuckerhaltige ... mehr

Wuppertal: Mysteriöser Todesfall eines 19-Jährigen aufgeklärt

Der mysteriöse Todesfall eines 19-Jährigen ist offenbar aufgeklärt. Laut einem Medienbericht starb er an einer nicht übertragbaren Krankheit. Auf offener Straße starb ein 19-Jähriger am 17. Februar. Der mysteriöse Todesfall ist nun wohl aufgeklärt. Nach Angaben ... mehr

Millionen Menschen sterben jährlich durch Umweltverschmutzung

Probleme in der Umwelt führen vermehrt zu vorzeitigen Todesfälle. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der UN. Was diese darüber hinaus ergeben hat, lesen Sie hier. Luft- und Wasserverschmutzung sowie die kontinuierliche Zerstörung von Ökosystemen bedrohen ... mehr

Klaus O. strich Gift auf Pausenstulle bei Ari in Schloß Holte-Stukenbrock: Giftmorde oft unentdeckt

Giftmord-Verdacht in einer westfälischen Armaturenfabrik: Warum strich ein 56-jähriger Mitarbeiter einem Kollegen Bleiacetat aufs Brot? 21 Todesfälle aus den letzten 18 Jahre werden untersucht. Giftmorde werden vielfach gar nicht oder sehr spät entdeckt. Im als so ruhig ... mehr

Wie weit dürfen Heilpraktiker gehen?

Heilpraktiker dürfen anwenden, was sie wollen und verabreichen, was sie möchten – solange es nicht verboten ist. Die meisten ihrer Methoden sind wissenschaftlich nicht belegt und können sogar schädlich sein. Welche Therapien harmlos sind, und wann Sie vorsichtig ... mehr

Mann stürzt im Grand Canyon in den Tod

Jährlich reisen Millionen Touristen zum Grand Canyon in den USA. Nun ist ein 67-Jähriger von einem der Aussichtspunkte in die Tiefe gestürzt. Es ist nicht der erste Todesfall in jüngster Zeit. Im Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona ... mehr

Wie Sie Hinterbliebenen beim Trauern helfen können

Stirbt ein Mensch, hinterlässt er zunächst Fassungslosigkeit. Doch es ist möglich, die Trauer zu überwinden. Wie dieser Prozess aussieht und wie Sie Angehörigen helfen können.  Wenn ein Mensch stirbt, müssen nahestehende Personen den Verlust erst verarbeiten ... mehr

Tributes-Bereich: Facebook ändert Umgang mit Accounts von Verstorben

Wenn ein Facebook-Nutzer stirbt, wird sein Account in den Gedenkzustand versetzt. Der Konzern will den Umgang mit solchen Accounts nun neu regeln. Facebook-Mitglieder können bereits einstellen, dass das Profil nach ihrem Tod gelöscht, oder in einen Gedenkzustand ... mehr

Potenzmittel "Rammbock" kann tödlich sein – Warnung

Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft, enthält aber einen Wirkstoff, den nur der Arzt verschreiben darf: Das Tübinger Regierungspräsidium warnt vor dem Potenzmittel "Rammbock". Es kann der Gesundheit schaden und sogar ... mehr

Sterbehilfe in Deutschland: Gericht prüft Verbot – wie frei ist der Tod?

Seit gut drei Jahren steht Sterbehilfe als Dienstleistung in Deutschland unter Strafe – aber ist das auch mit den Grundrechten vereinbar? Aktuell verhandelt das Bundesverfassungsgericht über etliche Beschwerden gegen das Verbot. Geklagt hatten Suizidbegleiter ... mehr

Berlin: 11-Jährige soll sich wegen Mobbing das Leben genommen haben

Der Tod einer jungen Schülerin erschüttert Berlin. Das Kind hatte Medienberichten zufolge einen Suizidversuch unternommen und verstarb später. Das Mädchen soll zuvor gemobbt worden sein. Nach dem Tod einer elfjährigen Berliner Grundschülerin hat der Regierende ... mehr

Valencia: Frau stirbt nach Essen in spanischem Sterne-Restaurant

Der Besuch in einem Sterne-Restaurant im spanischen Valencia endete für mehrere Gäste im Krankenhaus. Für eine Familie hatte das Essen besonders dramatische Folgen. Eine mutmaßlich tödliche Lebensmittelvergiftung in einem Sterne-Restaurant in Valencia ... mehr

Sri Lanka: Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen

Eine Ausgangssperre wurde verhängt, Online-Netzwerke blockiert, und der Regierungschef ruft zu Ruhe auf: Gut drei Wochen nach den Anschlägen auf Kirchen in Sri Lanka gibt es neue Spannungen zwischen Christen und Muslimen. Die Polizei ging nach eigenen Angaben am Montag ... mehr

Stau am Mount Everest: Zehn tote Bergsteiger innerhalb einer Woche

Am Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt, ist die Zahl der ums Leben gekommenen Bergsteiger weiter gestiegen. Weitere zehn Bergsteiger starben an anderen 8.000er-Bergen im Himalaya. Die nepalesischen Behörden bestätigten den Tod eines Briten, der zuvor ... mehr

Kalifornien: Auf US-Galopprennbahn stirbt das 26. Pferd in von fünf Monaten

Das Pferdesterben auf der Rennbahn in Santa Anita hält die US-Galopperszene in Atem. Die Ursache ist weiterhin ungeklärt. Tierschützer protestieren. Nach fast sechs Wochen ohne Zwischenfälle sind auf der Galopprennbahn Santa Anita in Kalifornien innerhalb von neun Tagen ... mehr

Fünf Tote in drei Tagen - Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sieben, wie aus Angaben ... mehr

Mount Everest: Wieder ein Todesfall – der elfte dieser Saison

Der Mann starb während seines Abstiegs: Erneut ist ein Bergsteiger auf dem Mount Everest ums Leben gekommen. Damit setzt sich die Todesserie am höchsten Berg der Welt fort. Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen ... mehr

Lautloser Tod: Ertrinken sieht nicht aus wie im Film

Sommerzeit ist Badezeit. Doch jedes Jahr ertrinken in Deutschland Hunderte Menschen, vor allem Männer. Woran man erkennt, dass jemand im Wasser in Not geraten ist und wie man helfen kann, lesen Sie in diesem Ratgeber. Die Hauptgründe für Unfälle im Wasser sind unter ... mehr

"Sputnik Spring Break"-Festival: Leiche von 18-Jährigem gefunden

Die Vorfreude auf das "Spring Break"-Festival in Sachsen-Anhalt war groß – schon seit Mittwoch reisten erste Gäste an. Doch nun ist es auf dem Festivalgelände zu einem Todesfall gekommen. Kurz vor Beginn des "Sputnik Spring Break"-Festivals in Sachsen-Anhalt ... mehr

Rauchen soll zukünftig nicht mehr süchtig machen

Rauchen soll nicht mehr süchtig machen: Das ist das Ziel der einflussreichen US-Lebensmittel- und Medikamentenbehörde FDA. Zu diesem Zweck solle der Nikotingehalt in Zigaretten reduziert werden, erklärte die Food and Drug Administration. Hohe Todesrate bei Rauchern ... mehr

Mallorca: Drama im Urlaubsparadies – 20-Jähriger stürzt von Balkon

Schreckliches Unglück auf der Urlaubsinsel Mallorca: Ein 20-jähriger Brite stürzt mitten in der Nacht vom Balkon seines Hotelzimmers, er ist sofort tot. Das Schicksal des jungen Urlaubers ist kein Einzelfall. Auf Mallorca hat es den ersten tödlichen Sturz von einem ... mehr

Tutanchamun: Was steckt hinter dem "Fluch des Pharao"?

1922 entdeckte Howard Carter das Grab des Tutanchamun, es war eine Sensation. Doch bald ging die Angst um: Rächte der "Fluch des Pharao" die Entweihung des Grabes? Die Fakten. Im Jahr 2005 sollte die Mumie Tutanchamuns wissenschaftlich untersucht werden ... mehr

Todesursache meist Erschöpfung: Mehr als 300 Wahlhelfer sterben bei Auszählung in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei der Auszählung der Wahlergebnisse in Indonesien sind nach amtlichen Angaben seit Mitte April mehr als 300 Menschen gestorben. Die staatliche Wahlkommission berichtete von mindestens 287 Todesfällen unter Wahlhelfern. Zudem ... mehr

Auslandskrankenversicherung: Gute Tarife für wenig Geld

Ein Unfall im Ausland ist dramatisch – und im Zweifel ziemlich teuer. Um sich vor hohen Kosten zu schützen, sollten Urlauber eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Wenn ein Urlauber im Ausland erkrankt oder verunglückt, läuft die Behandlung und Abrechnung ... mehr

Das ist der gefährlichste Sport

Nicht nur Extremsportarten wie Base Jumping, Höhlentauchen oder Eisklettern sind lebensbedrohlich. Freizeitsportler riskieren ihr Leben mit ganz anderen Aktivitäten. Mediziner der Universität München haben die Leichen von 116 Menschen untersucht, die beim Sport ... mehr

Neue Ebola-Fälle im Kongo – Experten nach drastischem Anstieg beunruhigt

Der Kongo hat mit einem der schwersten Ausbrüchen des gefährlichen Ebola-Virus zu kämpfen. Experten schlagen Alarm – die Zahl der Neuerkrankungen steigt dramatisch.  Rund zehn Monate nach Beginn der Ebola-Epidemie im Osten des Kongos ist die Zahl neuer Erkrankungen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8


shopping-portal