• Home
  • Themen
  • Venezuela


Venezuela

Venezuela

Maas zur Venezuela-Krise: "Wir sind nicht neutral"

Zunächst hielt sich die Bundesregierung noch damit zurück, Partei zu ergreifen – doch nun positioniert sich Außenminister Maas klar zum Machtkampf in Venezuela. Deutschland unterstützt die Opposition.

BundesauĂźenminister Heiko Maas auf dem Weg nach Washington: "Wir unterstĂĽtzen das, was GuaidĂł dort tut."

Die Nachrichten ĂĽber die neuesten Unruhen in Venezuela erreichen den Papst in gar nicht allzu weiter Ferne. Bei seinen Auftritten in Panama...

Papst Franziskus nach seiner Ankunft am Flughafen Tocumen in Panama-Stadt.

Im Land mit den größten Ölreserven der Welt hat es lange gebrodelt. Jetzt will ein junger Parlamentarier die Macht in Venezuela an sich reißen, Präsident Maduro schwört erbitterten Widerstand.

Demonstrantin in Caracas: Ihr Gesicht hat die junge Frau mit der venezolanischen Flagge umwickelt, um die Augen hat sie Zahnpasta geschmiert, um die Wirkung des Tränengases zu mindern.

Im globalen Vergleich leben wir in Deutschland auf einer Insel der Seligen – aber wir tun das auf Kosten anderer Menschen. Das sollten wir ändern.

Gaswolken im All.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Venezuela steckt in einer tiefen Staatskrise, hartnäckig hält sich Präsident Maduro an der Macht. Mit einem Video hat eine Gruppe Soldaten nun zum Widerstand aufgerufen.

Venezolanische Nationalgardisten: Noch stĂĽtzt die ArmeefĂĽhrung Machthaber Maduro. (Archivbild)

Venezuelas sozialistische Führung ist den USA seit Langem ein Ärgernis. Nun verschärft Außenminister Pompeo bei einem Besuch in Kolumbien die Rhetorik gegen die Machthaber des Krisenlandes.

Kolumbiens Staatschef Iván Duque und US-Außenminister Mike Pompeo: In Kolumbien erklärten sie, sich für die Wiederherstellung der Demokratie in Venezuela einsetzen zu wollen.

Schaulaufen im Badeanzug, das gehört dazu, wenn die in den Augen der Juroren schönste Frau der Welt gekürt wird. Der Preis ging dieses Jahr...

Catriona Gray (l) wurde von der Vorjahressiegerin Demi-Leigh Nel-Peters zur Siegerin gekrönt.

Seit fast 70 Jahren "Miss Universe"-Wahlen nahm am Sonntag erstmals eine Transfrau an dem Schönheitswettbewerb teil – gewonnen hat aber eine andere.

Catriona Gray: Sie ist die neue Miss Universe.

Spiele wie Trinidad & Tobago gegen Venezuela könnten schon bei der WM 2022 zum Alltag gehören. Die Anzeichen für ein XXL-Turnier werden immer stärker.

Forciert eine WM in Katar mit 48 Teams: Gianni Infantino.

Wir Deutschen haben uns daran gewöhnt, im Frieden zu leben. Doch unser Wohlstand trübt den Blick darauf, wie zerbrechlich und gefährdet unser schönes Leben ist.

Donald Trump auf einer Wahlkampfveranstaltung in Houston.

Die Krise in Venezuela sorgt bei den Nachbarstaaten für immer größere Besorgnis. Jetzt erwägt das Staatenbündnis OAS sogar, Staatschef Nicolás Maduro gewaltsam zu stürzen.

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro: Nachbarstaaten erwägen jetzt, den Staatschef zu stürzen.

US-Vertreter sollen mit venezolanischen Militärs laut Medienbericht einen Putsch gegen Präsident Nicolás Maduro erörtert haben. Aus dem südamerikanischen Land kommt scharfe Kritik.

Nicolás Maduro: Venezuelas Präsident ist laut eigener Aussage im August einem Anschlag entgangen.

Wissenschaftler haben der Wohnungspolitik des Bundes ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Die Entwicklung hat sich über Jahre verschärft – und Union und SPD haben dabei zugesehen. Ein Armutszeugnis.

Neubaugebiet in Köln
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Wie kann es sein, dass das mächtigste Land der Welt von einem windigen Lügner regiert wird? Wer nach den Gründen sucht, stößt auf eine gesellschaftliche Spaltung – und auf die brutalen Folgen der Finanzkrise.

Donald Trump vor Anhängern in West Virginia
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Immer mehr Menschen in Venezuela fliehen vor Hunger und Gewalt aus dem einst reichen südamerikanischen Land. Die Flüchtlingswelle könnte die ganze Region in eine tiefe Krise stürzen.

Wirtschaftskrise in Venezuela

Fünf Nullen auf den Banknoten streichen: Kann das einem Land aus der Wirtschaftskrise helfen? Venezuelas Staatschef Maduro scheint daran zu glauben – doch die Maßnahme ist umstritten.

Venezolanische Geldscheine im Wert von 100 Bolivar liegen in einem Mülleimer an einer Tankstelle: Die Bevölkerung misstraut den neuen Banknoten.

Die Regierung in Venezuela will die Treibstoffpreise erhöhen. Bislang war Benzin dort praktisch kostenlos und sogar billiger als Wasser. Das führte zu einem Desaster.

Ein Motorradfahrer beim Tanken in Caracas: Bisher mussten die Einwohner fĂĽr Benzin fast nichts zahlen.

Zwei Bilder, die den Absturz eines Landes zeigen: Fotos eines Ladenbesitzers vor und in der Krise in Venezuela gehen um die Welt.

Magere Jahre: Das Foto eines Ladenbetreibers in Caracas geht als Beispiel fĂĽr die katastrophale Lage um die Welt.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website