• Home
  • Themen
  • Youssoufa Moukoko


Youssoufa Moukoko

Youssoufa Moukoko

Trotz Moukokos Tor-Rekord – BVB verliert bei Union Berlin

Lange Zeit passierte wenig an der Alten Försterei, dann überschlugen sich die Ereignisse. Weil Dortmund gleich zweimal bei Berliner Ecken schlief, war das erste Bundesligator von BVB-Toptalent Moukoko nichts wert. 

Das Tor, das ihn zum jüngsten Bundesliga-Torschützen der Geschichte macht: BVB-Stürmer Youssoufa Moukoko (l.) zieht mit links ab, Unions Verteidiger Marvin Friedrich (2.v.l.) kommt zu spät.

Youssoufa Moukoko steht als jüngster Bundesliga-Spieler in den Fußball-Geschichtsbüchern. Beim Debüt des Dortmunder Wunderknaben glänzt...

Vierfach-Torschütze Erling Haaland (l) jubelt mit Bundesliga-Debütant Youssoufa Moukoko.

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht in den höchsten Tönen von Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko. bereits am kommenden Bundesliga-Spieltag könnte der Stürmer im Borussen-Kader stehen. 

Borussia Dortmund: Watzke ist begeistert von Stürmer-Teenie Youssoufa Moukoko.

Youssoufa Moukoko begeistert weiter in der A-Junioren-Bundesliga. Nach seinem Hattrick gegen Erzrivalen Schalke 04 traf der 15-Jährige nun noch öfter gegen einen weiteren Revier-Nachbarn.

Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige durfte auch gegen Essen so ausgiebig wie gegen Erzrivalen Schalke 04.

BVB-Talent Youssoufa Moukoko ist nachträglich für den Kader der Champions League nominiert worden. Der 15-Jährige ist über die B-Liste für die Königskalsse angemeldet. Im November könnte er sein Debüt feiern. 

Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige steht auf der B-Liste des BVB.

Borussia Dortmunds Supertalent Youssoufa Moukoko darf wohl bereits ab November 2020 in der Bundesliga auflaufen. Für den derzeit 15-Jährigen soll die DFL wohl ihre Statuten geändert haben. 

Youssoufa Moukoko: Das Ausnahmetalent darf wohl bald für den BVB in der Bundesliga auflaufen.

Youssoufa Moukoko gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Bald soll der 15-Jährige mit den BVB-Profis trainieren. Nun hat er einen Tor-Rekord bei den A-Junioren geknackt.

Könnte bald bei den Profis debütieren: BVB-Talent Youssoufa Moukoko.

Dortmund Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko gilt als echtes Wunderkind. Jetzt soll er endlich wieder für den DFB auflaufen. Das und mehr in unserem Sport-Live-Blog aus Dortmund.

Yousoufa Moukoko im BVB-Trikot: Der Nachwuchsstürmer könnte bald wieder für den DFB auflaufen.

Borussia Dortmund will offenbar einen Antrag auf Senkung der Altersbegrenzung stellen. Falls das klappt, könnte ein 15-jähriges Talent in die Bundesliga einziehen.

Tobias Raschl, Alaa Bakir und Youssoufa Moukoko: Die Drei spielen derzeit für den BVB II.

Youssoufa Moukoko sorgt in der Jugend von Borussia Dortmund mit starken Leistungen für Schlagzeilen. Nun wurde eine wichtige Hürde genommen – die den Teenager schon ganz nah an die Stars heranführt.

Zukunftshoffnung: Youssoufa Moukoko am Ball für den BVB.

Borussia Dortmund hat das Sechzehntelfinale der Uefa Youth League erreicht. Der BVB setzte sich im letzten Gruppenspiel mit 5:1 gegen Slavia Prag durch. Überragender Mann war erneut ein 15-Jähriger. 

Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige erzielte gegen Prag einen Dreierpack.

Derzeit hat der BVB offenbar kein Vertrauen mehr in Zagadou. Zu seiner aktuellen Situation sagt der Franzose derzeit nichts. Doch man munkelt, dass er in Lucien Favres Überlegungen so gut wie keine Rolle mehr spielt. 

Dan-Axel Zagadou von Borussia Dortmund: Der Franzose hat derzeit wenig zu lachen.

Borussia Dortmunds Nachwuchshoffnung Youssoufa Moukoko macht weiter mit seinen Erfolgen vor dem gegnerischen Tor auf mich aufmerksam: Auch gegen Bayer Leverkusen. 

Er ist einer der Topspieler der U19-Bundesliga: Dortmunds Youssoufa Moukoko.
Youssoufa Moukoko (M) jubelt nach seinem Tor zum 1:0 gegen Polen.
Symbolbild für ein Bild

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website