• Home
  • Themen
  • ZDF


ZDF

ZDF

Habeck: GĂŒnther ist schon "schlau genug"

Bisher regierte in Schleswig-Holstein ein DreierbĂŒndnis aus CDU, FDP und GrĂŒnen. Das könnte sich nun Ă€ndern. Von Robert Habeck bis Wolfgang Kubicki ringen Bundespolitiker um die Gunst der CDU. 

Robert Habeck: Neben Daniel GĂŒnther sieht der Wirtschaftsminister der GrĂŒnen vor allem seine Partei als Wahlsieger.

Nach Recherchen des "ZDF Magazin Royale" steht Influencer Fynn Kliemann unter Druck. Nun hat er sich zu den VorwĂŒrfen des Maskenbetrugs geĂ€ußert. Doch seine Behauptungen werden teilweise als unwahr dargestellt.

Neue Recherchen deuten auf einen weiteren Maskenskandal in Deutschland hin. Im Mittelpunkt: der Unternehmer Fynn Kliemann. Wer ist der Mann, den Böhmermanns Team ins Visier genommen hat?

Fynn Kliemann: Bei YouTube und Instagram wurde er mit zahlreichen ErklÀrvideos und kurzen Clips zu einer Art "Heimwerker-Star".
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Auch fĂŒnf Jahre nach seinem Abschied vom ZDF weiß Peter Hahne von sich reden zu machen. Seine provokanten BĂŒcher und Reden polarisieren auch die t-online-Leserschaft. 

Peter Hahne moderierte eine nach ihm benannte Talkshow zwischen den Jahren 2010 und 2017 im ZDF. (Archivbild von 2010)

Deutschland hilft der Ukraine mehr als je zuvor. Doch immer weniger Deutsche sind zufrieden mit dem Krisenmanagement des Kanzlers. Olaf Scholz will das nun Ă€ndern – mit Erfolg?  

Olaf Scholz: Der Bundeskanzler spricht im Fernsehen. NĂŒtzt es was?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Eine "ZDF Magazin Royale"-Recherche deckte einen Maskenbetrug von Fynn Kliemann auf. FĂŒr seinen Einsatz in der Corona-Pandemie erhielt der Youtuber 2020 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Nun reagiert die Stiftung.

Fynn Kliemann: Ihm wurde sein Nachhaltigkeitspreis entzogen.

Das "ZDF Magazin Royale" hat einen möglichen Betrug mit Corona-Masken aufgedeckt. Der Youtuber und SÀnger Fynn Kliemann soll Masken aus BilliglohnlÀndern als "fair" und in "Europa produziert" verkauft haben.

Fynn Kliemann und Jan Böhmermann: Das "ZDF Magazin Royale" hat offenbar einen Maskendeal des SÀngers und Unternehmers aufgedeckt.

FrĂŒher war alles besser, heute regiert die Langeweile? Viele alte TV-Formate wie aktuell "Der Preis ist heiß" werden wiederbelebt. Ob das ein Problem ist, diskutieren Maria Bode und Steven Sowa.

"Geh aufs Ganze", "Der Preis ist heiß" und "Wetten, dass..?": Alles Shows, die wieder aufleben.
  • Steven Sowa
Von Maria Bode, Steven Sowa

Laut einem Medienbericht versagte die Warn-App Nina ausgerechnet im besonders von der Flutkatastrophe betroffenen Gebiet Ahrweiler. Dort sei keine einzige Nachricht verschickt worden.

imago images 126590133

Olaf Scholz ist bislang nicht in die Ukraine gereist, CDU-Chef Friedrich Merz allerdings schon. Nun rÀt er dem Kanzler ebenfalls zu einer Visite in Kiew. Dieser lehnt das bisher ab.

Wolodymyr Selenskyj und Friedrich Merz: In Kiew traf der deutsche OppositionsfĂŒhrer auch den ukrainischen PrĂ€sidenten.

Peter Hahne war mal eine große Nummer beim ZDF. Jetzt spricht der ehemalige Moderator in Malchow vor 150 Leuten ĂŒber angeblichen Genderwahn, Corona-Hysterie und Fake News. Ein Ortsbesuch.

Peter Hahne: Als Moderator, Co-Leiter des Hauptstadtstudios und Verantwortlicher in der Programmdirektion war er von 1989 bis 2017 in verschiedenen Rollen beim ZDF.
  • Steven Sowa
Von Nils Kögler, Steven Sowa

Privatsender RTL wird in den kommenden sechs Jahren weiterhin LÀnderspiele der Nationalmannschaft zeigen. Doch auch ARD und ZDF sind wieder mit an Bord. 

Das deutsche Team jubelt ĂŒber einen Treffer beim 2:0-Sieg ĂŒber Israel im Ende MĂ€rz.

Bundeskanzler Scholz reist nicht in die Ukraine, weil BundesprÀsident Steinmeier ausgeladen wurde. Botschafter Melnyk bezeichnet das als "Kindergarten". Seine Kritik geht noch weiter.

Andrij Melnyk: Der Ukraine-Botschafter kritisierte den Bundeskanzler scharf.

Der Bundeskanzler steht wegen seiner ZurĂŒckhaltung wĂ€hrend des Ukraine-Krieges seit Wochen in der Kritik. Nun erlĂ€uterte er seinen Kurs im Fernsehen. Und beantwortete eine Frage erstaunlich deutlich.

Olaf Scholz: Am Montagabend tritt der Kanzler im ZDF auf.

"Der Alte" gehört zu den erfolgreichen Krimiformaten des Zweiten. RegelmĂ€ĂŸig schalten zwischen vier und fĂŒnf Millionen Menschen die Reihe...

Der Schauspieler Jan-Gregor Kremp als Kommissar Richard Voss ist derzeit noch Hauptdarsteller im TV-Dauerbrenner "Der Alte".

Bei Markus Lanz stand das VerhĂ€ltnis zwischen der SPD und Russland auf dem Programm. Eine Journalistin kritisierte alte Seilschaften, ein prominenter GrĂŒner sprach von Politikversagen.

Omid Nouripour in der Sendung "Markus Lanz" (Archivbild): Der GrĂŒnen-Co-Chef gesteht ein, dass die Politik in Sachen Russland versagt habe.
Von Daniele Gambone

Der Krieg in der Ukraine zwingt Deutschland dazu, ĂŒber alternative Quellen fĂŒr Gas nachzudenken. Dass der Ausstieg aus den geltenden VertrĂ€gen aber kaum möglich ist, deckt nun eine "frontal"-Analyse auf. 

Gasspeicher in Kiel-Rönne: Über die russischen Importe wird derzeit debattiert.

Der Ampelstreit ĂŒber schwere Waffen fĂŒr die Ukraine verschĂ€rft sich weiter: FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat in einem Interview indirekt Zweifel erhoben, ob Olaf Scholz der richtige Kanzler sei.

Marie-Agnes Strack-Zimmermann beim FDP-Bundesparteitag: Sitzt Scholz im Kanzleramt "am falschen Platz"?

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website