Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ratgeber

Reifendruck-Kontrollsysteme - Was bringen Sie wirklich?

Wer ein Auto besitzt, sollte regelmäßig den Reifendruck überprüfen. Ein Reifendruck-Kontrollsystem übernimmt diese Aufgabe und erspart Ihnen den teils lästigen Weg zur Tankstelle oder zur Kfz-Werkstatt. Dabei handelt es sich um elektronische Systeme, die nicht nur die Sicherheit verbessern, sondern auch für ein sparsameres und damit umweltschonenderes Fahren sorgen. So funktioniert ein Reifendruck-Kontrollsystem Aktuell finden sich drei verschiedenen Arten von Reifendruck-Kontrollsystemen auf dem Markt. ... mehr

Wer ein Auto besitzt, sollte regelmäßig den Reifendruck überprüfen.

Reifen-Pannenset, Run-Flat, Reserverad oder Notrad?

Neben dem klassischen Ersatzrad, existieren im Falle einer lästigen Reifenpanne auch praktische Reifen-Pannensets. Diese bestehen aus einem flüssigen Dichtmittel, das mit einem 12-Volt-Kompressor in den Reifen geblasen wird. Reifen-Pannenset – das sind die Vorteile Reifen-Pannensets sind praktisch, da Sie weniger Platz als ein Ersatzreifen einnehmen. Allerdings sollten Sie stets bedenken, dass das Dichtmittel eine kurze Lebensdauer hat und dadurch schnell unbrauchbar wird. Sofern es sich um kleine Risse im Rad handelt, lässt sich das Pannenset sehr gut einsetzen. ... mehr

Neben dem klassischen Ersatzrad, existieren im Falle einer lästigen Reifenpanne auch praktische Reifen-Pannensets.

Reifen-Dichtmittel statt Reserverad?

Ein Reserverad im Kofferraum zu lagern, ist eine zuverlässige Pannenhilfe. Gegenüber einem Reifen-Dichtmittel kann das zusätzliche Rad bei jedem Reifenschaden zum Einsatz gelangen und bringt Sie sicher zur nächsten Kfz-Werkstatt. Diese Vorteile bietet ein Reifen-Dichtmittel Im Allgemeinen erweist sich ein Reifen-Dichtmittel als eine Benzinersparnis, da das erhöhte Gewicht des Ersatzreifens wegfällt. Leider ist das Dichtmittel nicht langlebig und in der Anschaffung eher teuer. ... mehr

Ein Reserverad im Kofferraum zu lagern, ist eine zuverlässige Pannenhilfe.

Der richtige Luftdruck - Mehr Sicherheit, weniger Verbrauch

Prüfen Sie regelmäßig den Luftdruck Ihres Autos: Das erhöht die Sicherheit und senkt gleichzeitig den Verbrauch. In der Tat können Sie mit dem richtigen Druck auf den Reifen einen erheblichen Mehrwert erzielen und sollten aus diesem Grund regelmäßig kontrollieren, ob der Luftdruck noch stimmt. Das ist an nahezu jeder Tankstelle möglich und dauert nur wenige Minuten. Wie Sie Ihr Auto generell fit für den Frühling machen, sehen Sie in unserer Fotoshow. ... mehr

Prüfen Sie regelmäßig den Luftdruck Ihres Autos: Das erhöht die Sicherheit und senkt gleichzeitig den Verbrauch.

So macht Ihre Autobatterie im Winter nicht schlapp
So macht Ihre Autobatterie im Winter nicht schlapp

Die Batterie ist eine der größten Schwachstellen beim Auto. Das gilt besonders im Winter. Experten haben neben mangelnder Wartung noch einen anderen Grund für das plötzliche Autobatterie-Tief... mehr

Damit der Motor auch im Winter anspringt. Pflege-Tipps für die Autobatterie.

Auto-Innenreinigung im Winter selbst gemacht
Auto-Innenreinigung im Winter selbst gemacht

Zur Vorbereitung auf den Winter gehört auch eine ausgiebige Autoinnenreinigung. Durch das nasskalte Wetter und den Schnee gelangt ständig Feuchtigkeit in den Innenraum des Fahrzeugs. Besonders an... mehr

Gerade im Winter droht Schimmelbildung im Auto. So gehen Sie dagegen vor.

Starthilfe: Tipps vom Experten für den Winter
Starthilfe: Tipps vom Experten für den Winter

Kurze Strecken und kalte Temperaturen belasten die Autobatterie im Winter extrem. Bei minus zehn Grad Celsius sinkt die Leistung des Akkus auf 65 Prozent. Besonders ältere und schlecht gewartete... mehr

Im Winter geraten Autobatterien schnell an ihre Grenzen. Dann hilft nur noch Starthilfe.

Unterbodenbeleuchtung für einen effektvollen Auftritt

Mit einer Unterbodenbeleuchtung können Sie einen ausgesprochen reizvollen Effekt erzielen, besonders, wenn sie bunt oder gar mehrfarbig ausfällt. Obwohl diese Tuning-Maßnahme einen rein optischen Effekt erfüllt und in keiner Weise zur Leistungssteigerung eines Fahrzeugs beiträgt, wird sie bei Tuning-Fans daher immer beliebter. Unterbodenbeleuchtung mit LEDs Früher wurde eine Unterbodenbeleuchtung meist durch den Einbau selbst gebastelter, aber effektvoller Neonröhren-Systeme realisiert. ... mehr

Mit einer Unterbodenbeleuchtung können Sie einen ausgesprochen reizvollen Effekt erzielen, besonders, wenn sie bunt oder gar mehrfarbig ausfällt.

Autolack reinigen: Weg mit dem Alltagsschmutz
Autolack reinigen: Weg mit dem Alltagsschmutz

Der Glanz eines Neuwagens ist der Stolz eines jeden Autoliebhabers. Ihn zu erhalten ist das Ziel vieler Autobesitzer - wenngleich die Freude über den strahlenden Lack meist nur von kurzer Dauer ist.... mehr

Der Glanz eines Neuwagens ist der Stolz eines jeden Autoliebhabers.

Autofolie: Die wichtigsten Vor- und Nachteile
Autofolie: Die wichtigsten Vor- und Nachteile

Während man sich nach Lust und Laune neue Kleidung kaufen kann, ist es nicht so einfach, sein Auto mal eben schnell umzustylen. Wer sein Auto jedoch in neuem Glanz erstrahlen lassen will, kann es... mehr

Während man sich nach Lust und Laune neue Kleidung kaufen kann, ist es nicht so einfach, sein Auto mal eben schnell umzustylen.

Winterreifen gebraucht kaufen: Das sollten Sie beachten
Winterreifen gebraucht kaufen: Das sollten Sie beachten

Wenn der alte Reifensatz abgefahren ist, können Sie statt eines neuen Satzes auch Winterreifen gebraucht kaufen. Da Reifen meist mehrere Jahre halten, ist das eine kostengünstige Alternative.... mehr

Wenn der alte Reifensatz abgefahren ist, können Sie statt eines neuen Satzes auch Winterreifen gebraucht kaufen.

Diesel-Fahrverbot: Kann Ihr Auto umgerüstet werden?
Diesel-Fahrverbot: Kann Ihr Auto umgerüstet werden?

Das für 2018 geplante Fahrverbot für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart wirft bei Autofahrern und Autoherstellern einige Fragen auf. Die wohl Wichtigste: Ist die Umrüstung von Dieselautos überhaupt so... mehr

Das für 2018 geplante Fahrverbot wirft einige Fragen auf. Was Sie jetzt wissen müssen.

Autowäsche im Winter richtig gemacht: Experten-Tipps
Autowäsche im Winter richtig gemacht: Experten-Tipps

Regen, Schnee und Matsch sorgen dafür, dass Autos im Winter besonders schnell verschmutzen. Gerade deswegen sollten Autofahrer jetzt auf eine wöchentliche Autowäsche nicht verzichten. Besonders der... mehr

Autowäsche und Lackpflege als idealer Winterschutz für Ihr Fahrzeug. So gehen Sie dabei vor. 

So machen Sie Ihr Auto fit für den Frühling
So machen Sie Ihr Auto fit für den Frühling

Der Frühling hat begonnen – spätestens jetzt wird es Zeit, den angesammelten Ballast des Winters loszuwerden und mit dem Frühjahrsputz zu beginnen. Nicht nur das Haus, auch Ihr Auto hat nun intensive... mehr

Unterbodenwäsche nach dem Winter sinnvoll? Wir klären auf, was Ihr Auto wirklich braucht.

Mit OBD Auto-Leistung steigern oder Verbrauch senken

Mit OBD – der On-Board-Diagnose – können Sie so einfach wie noch nie die Leistung Ihres Autos optimieren oder auch dessen Spritverbrauch senken. Hier erfahren Sie, was dahintersteckt. So funktioniert das OBD-Tuning Mittels OBD kann man die Leistungsfähigkeit des Motors steigern, indem die Motorsteuergeräte umprogrammiert und besser eingestellt werden. Dies geschieht auf besonders einfache Art und Weise, da die Steuergeräte beim OBD-Tuning anders als früher nicht ausgebaut, umprogrammiert und wieder eingebaut werden müssen. ... mehr

Mit OBD – der On-Board-Diagnose – können Sie so einfach wie noch nie die Leistung Ihres Autos optimieren oder auch dessen Spritverbrauch senken.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal