• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Beruf & Karriere
  • Arbeitsrecht: Unentschuldigter Fehltag ÔÇô darf mir mein Chef k├╝ndigen?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r einen TextVan der Vaart lobt Salihamidzic Symbolbild f├╝r einen TextIndustrie erholt sich leichtSymbolbild f├╝r ein VideoBlitz schl├Ągt in fahrendes Auto einSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFifa sorgt mit WM-Tickets f├╝r AufregungSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Darf mir mein Chef k├╝ndigen, wenn ich unentschuldigt fehle?

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 22.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Arbeitnehmer erh├Ąlt seine K├╝ndigung (Symbolbild): Der Weg zur fristlosen Entlassung ist klar geregelt.
Ein Arbeitnehmer erh├Ąlt seine K├╝ndigung (Symbolbild): Der Weg zur fristlosen Entlassung ist klar geregelt. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer nicht zur Arbeit kommt, ohne einen Grund zu nennen, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch darf der Chef bereits eine fristlose K├╝ndigung aussprechen?

Fehlt ein Arbeitnehmer an einem Tag seines Arbeitsverh├Ąltnisses unentschuldigt, rechtfertigt das keine fristlose K├╝ndigung. In der Regel sind erst eine Arbeitsaufforderung und eine Abmahnung erforderlich. Das gilt auch dann, wenn das Arbeitsverh├Ąltnis erst seit zwei Tagen besteht. Auf ein entsprechendes Urteil (Az.: 1 Sa 72/20) des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein in Kiel verweist der Bund-Verlag.

Die Arbeitnehmerin im verhandelten Fall befand sich in der Probezeit. Schon nach wenigen Tagen k├╝ndigte der Arbeitgeber das Arbeitsverh├Ąltnis mit einer Ein-Wochen-Frist. Die Arbeitnehmerin fehlte nach Erhalt der K├╝ndigung einen Tag unentschuldigt, f├╝r zwei weitere Fehltage legte sie eine Arbeitsunf├Ąhigkeitsbescheinigung vor. Der Arbeitgeber k├╝ndigte der Frau in der Zwischenzeit fristlos.

  • Arbeitszeitgesetz: Wie viel darf ich maximal arbeiten?
  • Arbeitsrecht: Wann Sie ├ťberstunden machen m├╝ssen
  • Gut zu wissen: Darf mein Chef anordnen, wann ich ├ťberstunden abfeiere?

Ein Fehltag alleine rechtfertigt noch keine fristlose K├╝ndigung

Laut Gericht sind beide K├╝ndigungen unwirksam. Grunds├Ątzlich gilt zwar, dass das Fernbleiben von der Arbeit, wenn es den Grad der beharrlichen Arbeitsverweigerung erreicht, einen wichtigen Grund zur fristlosen K├╝ndigung eines Arbeitsverh├Ąltnisses darstellt. Ein einziger Fehltag rechtfertigt aber keine fristlose K├╝ndigung, wenn nicht zuvor eine Abmahnung ausgesprochen wurde.

Zudem war dem Urteil zufolge die vertragliche Vereinbarung ├╝ber eine K├╝ndigungsfrist von einer Woche in der Probezeit unwirksam. Nur die Tarifvertragsparteien k├Ânnen die K├╝ndigungsfrist in der Probezeit verk├╝rzen, eine Absprache f├╝r einen einzelnen Vertrag ist nicht g├╝ltig. Die K├╝ndigungsfrist f├╝r das Arbeitsverh├Ąltnis betr├Ągt entsprechend zwei Wochen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Millionen Deutsche leisten ├ťberstunden
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
K├╝ndigung├ťberstunden
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website