Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Hat-gut-geklappt-Liste: Feierabendrituale helfen im Homeoffice

Hat-gut-geklappt-Liste  

Feierabendrituale helfen im Homeoffice

08.12.2021, 13:48 Uhr | dpa

Hat-gut-geklappt-Liste: Feierabendrituale helfen im Homeoffice. Wer sich den Tag über vor Augen führt, was er oder sie schon alles geschafft hat, kann nach Feierabend auch besser abschalten.

Wer sich den Tag über vor Augen führt, was er oder sie schon alles geschafft hat, kann nach Feierabend auch besser abschalten. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa/tmn) - Kurz vor dem Jahresende türmt sich bei vielen die Arbeit. Im Aufgabenstress ist der rechtzeitige Feierabend schnell vergessen, insbesondere wenn Beschäftigte vom heimischen Schreibtisch aus arbeiten. Gesund ist das nicht.

Feierabendrituale können aber dabei helfen, auch im Homeoffice besser abzuschalten. Darauf weist die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH in ihrem Faktenblatt "Gesund im Homeoffice" hin. Konkret sollten Beschäftigte einen Zeitpunkt festlegen, zu dem sie mit der Arbeit aufhören und keine E-Mails mehr lesen.

Eigene Fortschritte sehen

Wer diesen Zeitpunkt zusätzlich mit einem Ritual verknüpft, macht sich das Ab- und Umschalten von Arbeits- auf Privatmodus noch einfacher. Berufstätige können zum Beispiel eine "Hat-gut-geklappt-Liste" führen, die sie am Ende des Arbeitstags noch einmal anschauen.

Es motiviert, sich die eigenen Fortschritte noch einmal vor Augen zu führen. Genauso kann man anderen von seinen Erfolgen bei der Arbeit erzählen oder sie zu Feierabend aufschreiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Rohstoffe und Währungen

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: