Innovationstechnologien: Die besten ETFs im Vergleich

Innovationen beginnen meist mit einer guten Idee oder einem überraschenden Lösungsansatz für eine Problemstellung. Technologische Entwicklungen sind hierbei oftmals der Auslöser für solche neuen Lösungsansätze. Rückblickend sind sehr viele erfolgreiche Produkte erst durch die Entwicklung und den Einsatz neuer Technologien ermöglicht worden. Ganz egal, ob wir arbeiten, Sport treiben, unsere Freizeit gestalten oder einfach nur kommunizieren, überall werden wir mit neuen Technologien konfrontiert die unsere Art zu Leben von Grund auf verändern.

Technologische Innovationen haben somit das Potenzial völlig neue Märkte zu erschaffen. Die Bedeutung von Innovationen als Schlüssel für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen steht seit Jahren außer Frage. Im neuen Zeitalter der Globalisierung, Marktliberalisierung und Digitalisierung von Geschäftsmodellen sowie der Marktbearbeitung sind Unternehmen stark gefordert, sich unter hohem Zeitdruck ständig neu zu erfinden.

Technologische Durchbrüche erfolgen dabei zunehmend schneller und auch die Adaption neuer Technologien durch die Menschen oder innerhalb der Wertschöpfungsketten von Unternehmen beschleunigt sich stetig. Insbesondere das Thema Digitalisierung hat in den letzten Jahren die zunehmende Entstehung von technischen Innovationen angefeuert. Künstliche Intelligenz, Robotik, IoT oder die Blockchain sind nur einige der Innovationsfelder, die die fortschreitende Digitalisierung unserer Welt hervorgebracht hat und die in den kommenden Jahren immer stärker einen Einfluss auf unser Leben nehmen werden.

Die Nachfrage nach innovativen Technologien wird sich daher in Zukunft noch weiter verstärken und Experten gehen davon, das hier in den nächsten Jahren große Marktpotenziale durch neue, innovative Produkte erschlossen werden können. Profitieren können Anleger von diesem Trend durch ein gezieltes Investment in technologiegetriebene Unternehmen oder in entsprechende ETFs, was insbesondere für konservative Anleger eine gute Alternative darstellen dürfte.

Mehr lesen

Börse von A-Z

Die Ströer Digital Publishing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.