Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bericht: Daimler will weitere Stellen streichen

Von dpa
Aktualisiert am 10.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Das Logo der Daimler AG (Symbolbild): Rund 15.000 Stellen will der Autokonzern abbauen.
Das Logo der Daimler AG (Symbolbild): Rund 15.000 Stellen will der Autokonzern abbauen. (Quelle: Michaela Rehle/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Daimler weitet seinen Sparkurs aus. Einem Medienbericht zufolge, will der deutsche Autobauer nun bis zu 15.000 Mitarbeitern kĂŒndigen, um mehr als 1,4 Milliarden Euro einzusparen.

Der deutsche Autobauer Daimler will einem Medienbericht zufolge bis zu 15.000 Stellen abbauen. Daimler-Chef Ola KĂ€llenius soll die PlĂ€ne fĂŒr seinen Sparkurs am kommenden Dienstag vorlegen, wie das "Handelsblatt" in seiner Montagsausgabe unter Berufung auf Konzernkreise berichtete.

Das Unternehmen wolle sich mittels Abfindungen, FrĂŒhpensionierungen und Altersteilzeit von den Mitarbeitern trennen, hieß es demnach weiter. Es sollen mehr als 1,4 Milliarden Euro eingespart werden.

Weitere Artikel

Drastische UmbauplÀne
VW soll "schlanker und schlagkrÀftiger" werden
Volkswagen-Werk: In der Autobranche wandelt sich die Arbeitswelt radikal.

Am Standort Korbach
Mehrere Hundert Continental-BeschÀftigte in Kurzarbeit
Continental: Mitarbeiter in der Schlauchproduktion am Werk in Korbach sind im Moment zur Kurzarbeit gezwungen.


Zuvor war kolportiert worden, es sollten 10.000 Stellen gestrichen werden. Daimler Ă€ußerte sich nach Angaben der Zeitung nicht dazu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Siemens Energy will Gamesa von der Börse nehmen
  • Florian Schmidt
Von Frederike Holewik, Florian Schmidt
Daimler
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website