Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & VerbraucherUnternehmen

Aldi, Lidl, BMW: Das sind die reichsten Deutschen | Neue "Forbes"-Liste


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Ölsanktionen gelten – Moskau drohtSymbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDie weltweit größten Waffen-ExporteureSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Spieler bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Das sind die reichsten Deutschen

Von t-online, cho

Aktualisiert am 07.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Filiale von Aldi Süd (Symbolbild): Die Erben von Karl Albrecht, Beate Heister und Karl Albrecht jr., besitzen das größte Vermögen Deutschlands.
Filiale von Aldi Süd (Symbolbild): Die Erben von Karl Albrecht, Beate Heister und Karl Albrecht jr. besitzen das größte Vermögen Deutschlands. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die meisten Europäer mit dem größten Vermögen kommen aus Deutschland. Neu in der Milliardärs-Rangliste des US-Magazins "Forbes" ist Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer. Drei Brüder schafften den Sprung zurück.

Die Zahl der Milliardäre in Europa ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Trotz der Corona-Pandemie erreichten 628 Menschen ein Vermögen von über einer Milliarde US-Dollar – 117 mehr als 2020. Das geht aus der Milliardärs-Rangliste hervor, die das US-Magazin "Forbes" jedes Jahr erneuert.


Das sind die fünf reichsten Menschen der Welt

Warren Buffett kommt mit einem geschätzten Vermögen von rund 118 Milliarden US-Dollar auf den fünften Platz, nachdem er vergangenes Jahr noch den sechsten erreichte. Der 91-Jährige ist auch bekannt als "Orakel von Omaha" und gilt als einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten.
An vierter Stelle rangiert Microsoft-Gründer Bill Gates. Sein Vermögen, dessen Großteil er nach seinem Tod spenden will, beläuft sich laut "Forbes" auf 129 Milliarden US-Dollar.
+3

Die meisten der europäischen Milliardäre stammen dabei abermals aus Deutschland. Ihre Zahl ist um 26 auf nun 136 gewachsen. Zusammen kommen sie auf ein Vermögen von 625 Milliarden Dollar.

Aldi-Erben führen Liste der reichsten Deutschen an

Ganz oben in Deutschland stehen die Aldi-Süd-Erben Beate Heister und Karl Albrecht jr. mit 39,2 Milliarden Dollar. Weltweit reicht das für Platz 34, in Europa für Platz 5. Aldi Süd profitierte unter anderem vom erfolgreichen Ausbau seines Filialnetzes im Vereinigten Königreich.

Auch der Zweitplatzierte in Deutschland ist ein Gewinner der Corona-Krise. Dieter Schwarz, Besitzer der Supermärkte und Discounter Kaufland und Lidl, verzeichnete mit 17,1 Milliarden Dollar den größten Vermögenszuwachs und kommt nun auf einen Reichtum von 36,9 Milliarden Dollar. Damit schafft er es auf Platz 6 in Europa und auf Platz 38 in der Welt.

Mathias Döpfner profitierte von Aktien-Geschenk

Ebenfalls zu den reichsten Deutschen gehören die BMW-Großaktionäre Susanne Klatten (27,7 Milliarden Dollar) und Stefan Quandt (21,6 Milliarden Dollar) sowie die Erben des Aldi-Nord-Gründers Theo Albrecht (18,8 Milliarden Dollar).

Neu in der "Forbes"-Liste sind Erich Wesjohann, Geschäftsführer des Agrar-Giganten EW Group, die Birkenstock-Brüder Alex und Christian sowie der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer Mathias Döpfner. Döpfner hatte im vergangenen Jahr ein üppiges Aktien-Geschenk von Springer-Witwe Friede Springer erhalten.

Den Sprung zurück in die Rangliste schafften zudem die drei Brüder Oliver, Marc und Alexander Samwer. Sie sind die Gründer von Rocket Internet, ein börsennotiertes Unternehmen mit Beteiligungen an verschiedenen Internet-Start-ups.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Forbes: "Europe's Billionaires Are $1 Trillion Richer Than A Year Ago"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die Bahn verfehlt auch 2023 ihre Pünktlichkeitsziele
ALDIDeutschlandEuropaForbes
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website