• Home
  • Gesundheit
  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Berechnung Geburtstermin und SSW: Wann kommt das Baby?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Geburtstermin berechnen: So geht es

t-online, kf

Aktualisiert am 05.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Geburtstermin: Wann das Baby in etwa zur Welt kommen wird, können werdende MĂŒtter mithilfe von verschiedenen Formeln berechnen.
Geburtstermin: Wann das Baby in etwa zur Welt kommen wird, können werdende MĂŒtter mithilfe von verschiedenen Formeln berechnen. (Quelle: wutwhanfoto/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextEM-Aus fĂŒr WeltfußballerinSymbolbild fĂŒr einen TextNeue Erkenntnisse ĂŒber US-SchĂŒtzenSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild fĂŒr einen TextTrump erwĂ€gt wohl BlitzkandidaturSymbolbild fĂŒr einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild fĂŒr einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild fĂŒr einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild fĂŒr einen TextWilliams' Witwe enthĂŒllt DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Manche Eltern möchten genau wissen, wann ihr Kind das Licht der Welt erblicken wird. Der Geburtstermin eines Kindes lĂ€sst sich ganz leicht selbst berechnen. Nutzen Sie dafĂŒr eine der folgenden Möglichkeiten.

Die Berechnung ist zum Beispiel anhand der sogenannten "Naegele-Regel" möglich. Diese ist benannt nach dem Heidelberger GynĂ€kologen Franz Naegele. Sie wird seit etwa 200 Jahren angewandt. Demnach berechnet sich der Tag mit der grĂ¶ĂŸten Geburtswahrscheinlichkeit folgendermaßen:

Termin der Geburt = [erster Tag der letzten Periode] + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr

Weicht ihre ZykluslÀnge von 28 Tagen ab, können Sie die Formel entsprechend anpassen:

Termin der Geburt = [erster Tag der letzten Periode] + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr +/- [Abweichung vom 28-tÀgigen Zyklus]

Das Zeugungsdatum kann helfen

Ist der Zeugungstermin bekannt, gibt es eine weitere Methode, den Geburtstermin zu berechnen. Da eine Schwangerschaft im Schnitt von der Befruchtung bis zur Geburt zwischen 263 und 273 Tage dauert, wird zu dem Zeugungstag ein Mittelwert von 266 Tagen, also 9 Âœ Mondmonate, addiert. Der Tag der Befruchtung entspricht meistens allerdings nicht dem Tag des Geschlechtsverkehrs, der zur Schwangerschaft gefĂŒhrt hat. Es können danach einige Tage vergehen, bis die Spermien die Eizelle befruchtet haben.

Geburtstermin alternativ bestimmen

Eine weitere Alternative zur Berechnung sind die medizinischen Werte, die sich bei den gynĂ€kologischen Untersuchungen ergeben. Alterstypische Entwicklungsmerkmale des Fötus, wie etwa Kopfumfang, GrĂ¶ĂŸe und Gewicht, geben Anhaltspunkte, wie weit die Schwangerschaft bereits vorangeschritten ist. Auch GrĂ¶ĂŸe und Lage der GebĂ€rmutter weisen auf den Status der Schwangerschaft hin. Aus diesen Werten können Frauenarzt und Hebamme ebenfalls den Tag der Geburt bestimmen. Es kann auch passieren, dass der Arzt den errechneten Geburtstermin im Verlauf der Schwangerschaft noch einmal korrigieren muss.

Die Dauer einer normalen Schwangerschaft kann durchaus variieren – laut einer Studie sogar bis zu fĂŒnf Wochen. Jede Schwangerschaft verlĂ€uft schließlich individuell.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie BlÀhungen nach der Geburt entstehen
Von Wiebke Posmyk
Beliebte Themen
BlĂ€hungen SchwangerschaftBlutungen SchwangerschaftDarmkrĂ€mpfe SchwangerschaftEileiterschwangerschaft SymptomeGebĂ€rmuttersenkungIbuprofen SchwangerschaftLebensmittel SchwangerschaftMutterpass AbkĂŒrzungenNach Periode schwanger werdenSchwangerschaftskalenderSchwangerschaftstest ab wann?Schwangerschaftsvergiftung SymptomeWehen erkennen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website