Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 359 – weitere Festnahmen
Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 359 – weitere Festnahmen

Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka sind viele weitere Menschen ihren Verletzungen erlegen, mehr als 400 werden noch medizinisch versorgt. Colombo will jetzt die Sicherheitsbehörden umbauen. Die... mehr

Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka sind viele weitere Menschen ihren Verletzungen erlegen, mehr als 400 werden noch medizinisch versorgt. Colombo will jetzt die Sicherheitsbehörden umbauen.

Terror in Sri Lanka: Präsident wirft Polizeichef nach Erittlungsfehlern raus
Terror in Sri Lanka: Präsident wirft Polizeichef nach Erittlungsfehlern raus

Immer mehr Details über die Selbstmordattentäter von Sri Lanka kommen ans Licht. Die Regierung zieht derweil Konsequenzen aus den Ermittlungs-Pannen: Der Polizeichef muss gehen. Sri Lankas Regierung... mehr

Allmählich kommen mehr Details über die Selbstmordattentäter von Sri Lanka ans Licht. Die Regierung zieht derweil Konsequenzen aus den Ermittlungspannen: Der Polizeichef muss gehen.

Anschläge in Sri Lanka: Attentäter waren "gebildet und wohlhabend"
Anschläge in Sri Lanka: Attentäter waren "gebildet und wohlhabend"

Die Regierung in Sri Lanka hat acht der neun Attentäter vom Ostersonntag identifiziert, die meisten stammen aus dem Inselstaat – und waren vermögend. Zudem haben die Behörden wohl versagt. Die... mehr

Die Regierung in Sri Lanka hat acht der neun Attentäter vom Ostersonntag identifiziert, die meisten stammen aus dem Inselstaat selbst. Es mehren sich Hinweise, dass die Behörden versagt haben.

Terror Sri Lanka: Verdächtige mit Sprengstoff sollen flüchtig sein
Terror Sri Lanka: Verdächtige mit Sprengstoff sollen flüchtig sein

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat die Anschläge mit über 300 Toten für sich reklamiert. Laut Sri Lankas Premierminister könnten weitere Täter mit Sprengstoff geflüchtet sein.  Nach den... mehr

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat die Anschläge mit über 300 Toten für sich reklamiert. Laut Sri Lankas Premierminister könnten weitere Täter mit Sprengstoff geflüchtet sein. 

Kosovo holt mehr als 100 IS-Angehörige aus Syrien zurück
Kosovo holt mehr als 100 IS-Angehörige aus Syrien zurück

Die Welt stellt sich weiterhin die Frage, was mit ehemaligen Kämpfern des IS und ihren Angehörigen passieren soll. Kosovarische Behörden haben nun über 100 ihrer Staatsbürger wieder zurückgeholt.  Die... mehr

Die Welt stellt sich weiterhin die Frage, was mit ehemaligen Kämpfern des IS und ihren Angehörigen passieren soll. Kosovarische Behörden haben nun über 100 ihrer Staatsbürger wieder zurückgeholt.

Syrien: IS-Kämpfer töten Dutzende Menschen in der Wüste
Syrien: IS-Kämpfer töten Dutzende Menschen in der Wüste

Ihr Territorium hat die IS-Miliz nahezu komplett verloren. Doch ihre Kämpfer agieren weiter aus dem Untergrund. In den letzten Wochen haben sie die Angriffe sogar noch verstärkt. In Syrien sind... mehr

Ihr Territorium hat die IS-Miliz nahezu komplett verloren. Doch ihre Kämpfer agieren weiter aus dem Untergrund. In den letzten Wochen haben sie die Angriffe sogar noch verstärkt.

Afghanistan: Bewaffnete stürmen Ministerium in Kabul – mehrere Tote
Afghanistan: Bewaffnete stürmen Ministerium in Kabul – mehrere Tote

Wieder wird die afghanische Hauptstadt zum Ziel einer blutigen Attacke. Mitten im Regierungsviertel stürmen Bewaffnete ein Ministerium. Wer und was dahinter steckt, ist noch unklar. Ein Angriff... mehr

Wieder wird die afghanische Hauptstadt zum Ziel einer blutigen Attacke. Mitten im Regierungsviertel stürmen Bewaffnete ein Ministerium. Wer und was dahinter steckt, ist noch unklar.

Verfassungsschutz-Präsident warnt vor IS-Rückkehrern und Rechtsextremismus
Verfassungsschutz-Präsident warnt vor IS-Rückkehrern und Rechtsextremismus

Verfassungsschutzchef Thomas Haldenweg betrachtet die zunehmende Vernetzung rechter Gruppierungen mit Sorge. Auch von IS-Anhängern gingen weiterhin Gefahren für Deutschland aus. ... mehr

Verfassungsschutzchef Thomas Haldenweg betrachtet die zunehmende Vernetzung rechter Gruppierungen mit Sorge. Auch von IS-Anhängern gingen weiterhin Gefahren für Deutschland aus.

Mutmaßliche IS-Angehörige - Terror-Prozess: Ließ Deutsche kleines Mädchen verdursten?
Mutmaßliche IS-Angehörige - Terror-Prozess: Ließ Deutsche kleines Mädchen verdursten?

München (dpa) - Sie soll zugesehen haben, wie ein fünfjähriges Mädchen verdurstete: Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München hat der Prozess gegen eine mutmaßliche Anhängerin des Islamischen Staates im... mehr

Sie soll zugesehen haben, wie ein fünfjähriges Mädchen verdurstete: Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München hat der Prozess gegen eine...

Nach dem Zerfall des IS: Was geschieht mit den Terroristen?
Nach dem Zerfall des IS: Was geschieht mit den Terroristen?

Das "Kalifat" des IS ist endgültig zerfallen. Im Norden Syriens sitzen nun Hunderte frühere IS-Kämpfer in Gefangenenlagern der Kurden. Deutschland will sie nicht haben – doch wo sie sind, können sie... mehr

Das "Kalifat" des IS ist endgültig zerfallen. Doch im Norden Syriens sitzen Hunderte ausländische Extremisten in Gefangenenlagern der Kurden. Deutschland und andere Länder wollen sie nicht haben.



shopping-portal