Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Überraschungs-Allianz formiert sich gegen IS: Teufel jagt Beelzebub
Überraschungs-Allianz formiert sich gegen IS: Teufel jagt Beelzebub

Eines muss man dem Islamischen Staat (IS) lassen: Er bringt selbst Todfeinde an einen Tisch. Jetzt bahnt sich eine neue schillernde Allianz an: Zwischen den Taliban und dem Iran. Für den Westen könnte... mehr

Eines muss man dem Islamischen Staat (IS) lassen: Er bringt selbst Todfeinde an einen Tisch.

Syrien: Baschar al-Assad droht "Mörder" Recep Tayyip Erdogan
Syrien: Baschar al-Assad droht "Mörder" Recep Tayyip Erdogan

Syriens Präsident Baschar al-Assad hat dem "faschistischen Regime" des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gedroht, die nordsyrische Stadt Aleppo werde "das Grab" sein, "wo die Träume und... mehr

Syriens Präsident hat dem "faschistischen Regime" in der Türkei gedroht.

Erdogan nach Istanbul-Anschlag: "Wir kämpfen bis zur Apokalypse"
Erdogan nach Istanbul-Anschlag: "Wir kämpfen bis zur Apokalypse"

Nach dem Anschlag von Istanbul mit elf Toten hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Kampf gegen den Terror "bis zur Apokalypse angekündigt". Das sagte er nach einem Besuch von Verletzten... mehr

Nach dem Anschlag von Istanbul mit elf Toten hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den Kampf gegen den Terror "bis zur Apokalypse angekündigt".

Irak: Soldaten entdecken Massengrab bei Falludscha
Irak: Soldaten entdecken Massengrab bei Falludscha

In der Nähe der IS-Hochburg Falludscha haben irakische Sicherheitskräfte ein Massengrab mit schätzungsweise 400 Leichen entdeckt. Es handele sich offenbar um Opfer der Dschihadistenmiliz Islamischer... mehr

Nahe Falludscha sind irakische Sicherheitskräfte auf zahlreiche erschossene Opfer gestoßen. 

Kampf gegen IS: Syrische Armee dringt nach Al-Rakka vor
Kampf gegen IS: Syrische Armee dringt nach Al-Rakka vor

Mit Luftunterstützung eigener und russischer Kampfjets ist es der syrischen Armee erstmals seit zwei Jahren gelungen, in die Provinz Al-Rakka im Norden des Landes vorzurücken. Al-Rakka ist die... mehr

Die syrische Armee hat eine Offensive gegen den IS gestartet. Assads Truppen ist es gelungen, in die Provinz um die Hochburg der Dschihadisten vorzurücken.

Warum IS-Terrorist Saleh A. in Paris auspackte
Warum IS-Terrorist Saleh A. in Paris auspackte

Der mutmaßliche IS-Terrorist Saleh A. soll sich aus Erschöpfung und Reue der französischen Polizei gestellt haben. Gemeldet ist der Mann in einem deutschen Flüchtlingsheim. Er sei "müde", soll der... mehr

Gemeldet ist der Mann in einem deutschen Flüchtlingsheim.

Terror in Deutschland: Islamisten planten Anschlag mit zehn Attentätern
Terror in Deutschland: Islamisten planten Anschlag mit zehn Attentätern

Nach dem Zugriff auf drei Mitglieder der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Deutschland sind neue Details ans Licht gekommen: Den geplanten Anschlag auf die Düsseldorfer Altstadt wollte die... mehr

Nach dem Zugriff auf drei IS-Mitglieder in Deutschland sind neue Details ans Licht gekommen. 

Islamischer Staat plante wohl Terror-Anschlag in Düsseldorf
Islamischer Staat plante wohl Terror-Anschlag in Düsseldorf

Der Islamische Staat hat offenbar konkret einen Anschlag in Deutschland geplant. Die Behörden haben eine mutmaßliche Zelle der Terrormiliz in Deutschland ausgehoben, die einen Anschlag auf die... mehr

Drei mutmaßliche IS-Mitglieder aus Syrien wurden heute festgenommen.

Islamischer Staat: IS-Terroristen planten Anschlag in Düsseldorf

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat drei Syrer festnehmen lassen, die im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat einen Terroranschlag in der Düsseldorfer Altstadt begehen sollten. Ein vierter Verdächtiger sitzt in Frankreich in Untersuchungshaft, wie die Karlsruher Behörde mitteilte. mehr

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat drei Syrer festnehmen lassen, die im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat einen Terroranschlag in der Düsseldorfer Altstadt begehen sollten.

IS in Falludscha: UN-Sorge um "menschlicher Schutzschilde"
IS in Falludscha: UN-Sorge um "menschlicher Schutzschilde"

Die Vereinten Nationen befürchten, dass der Islamische Staat (IS) bei der Rückeroberung der Stadt  Falludscha  durch die irakische Armee bis zu 400 Familien als menschliche Schutzschilde missbrauchen... mehr

Den UN zufolge sind bis zu 400 Familien in der umkämpften Stadt "in größter Gefahr".



shopping-portal