Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

31 Menschen in Kühllaster entdeckt: Haftbefehl gegen Fahrer

Kontrolle der Bundespolizei  

31 Menschen in Kühllaster entdeckt: Haftbefehl gegen Fahrer

16.07.2020, 10:01 Uhr | dpa

31 Menschen in Kühllaster entdeckt: Haftbefehl gegen Fahrer. In Sachsen, Breitenau: Beamte des Zolls durchsuchen die Ladefläche eines Kühllasters.  (Quelle: dpa/Tino Plunert)

In Sachsen, Breitenau: Beamte des Zolls durchsuchen die Ladefläche eines Kühllasters. (Quelle: Tino Plunert/dpa)

Immer wieder versuchen Menschen, illegal nach Europa zu gelangen. In einem Laster stießen Bundespolizisten erneut auf Migranten. Gegen den Fahrer wurde nun ein Haftbefehl erlassen.

Gegen den 57 Jahre alten Fahrer des Kühllasters, in dem am Dienstag 31 Migranten entdeckt wurden, ist Haftbefehl am Amtsgericht Pirna erlassen worden. Das bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Dresden am Donnerstag. Weitere neue Erkenntnisse gebe es in dem Fall bislang nicht.

31 Männer im Laderaum entdeckt

Bei einer Kontrolle auf der Autobahn 17 an der tschechisch-sächsischen Grenze waren 31 Männer im Alter zwischen 18 und 47 Jahren im Laderaum gefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen stammen sie aus der Türkei, Syrien, dem Iran und dem Irak, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch.

Immer wieder werden Migranten in Kühllastern in Europa von einem Land ins andere geschleust, teils mit tödlichen Folgen. 2015 waren in Österreich im luftdicht verschlossenen Laderaum eines aus Ungarn gekommenen Fahrzeugs die Leichen von 71 erstickten Migranten entdeckt worden. 2019 wurden in einem Kühllaster in Großbritannien 39 tote Vietnamesen entdeckt, die aus Belgien eingeschleust worden waren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: