Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen > Haushaltsgeräte >

Mini-Kühlschränke im Vergleich

Kleine Kühlschränke im Vergleich  

Klein und praktisch: 5 Mini-Kühlschränke im Vergleich

02.04.2019, 13:42 Uhr

Egal ob als zusätzlicher Kühlschrank, als Minibar oder Getränkekühlschrank für die Gartenparty: Mini-Kühlschränke sind eine praktische Sache. Wir präsentieren eine Auswahl beliebter Geräte für jeden Einsatzbereich im Vergleich.

Welcher Mini-Kühlschrank für Sie geeignet ist, hängt stark von dem künftigen Einsatzort des Gerätes ab. In der Regel sind Mini-Kühlschränke höchstens halb so groß wie ein normaler Kühlschrank und haben ein maximales Fassungsvermögen von 50 Litern. Viele sind aber auch deutlich kleiner.

• Größe des Gerätes: Je nachdem, wofür Sie Ihren neuen Mini-Kühlschrank einsetzen wollen, gibt es verschiedene Entscheidungskriterien. Wichtigstes Kriterium: Wie groß soll der Kühlschrank sein? Wenn Sie wissen wie groß der Mini-Kühlschrank maximal sein darf und wieviel an Flaschen und Lebensmitteln etwa reinpassen soll, können Sie auf die restlichen Kriterien achten.

• Design: Manche Mini-Kühlschränke sind echte Hingucker. Je nachdem wo der Kühlschrank stehen soll, ist auch das Design wichtig. Bei schöner Farb- und Formgebung machen Mini-Kühlschränke auch im Büro, Gäste- oder Wohnzimmer eine gute Figur. Durchsichtige Türen sorgen dafür, dass der Inhalt stets zu sehen ist.

• Energieverbrauch: Je nachdem ob der Kühlschrank das ganze Jahr oder nur manchmal zum Einsatz kommt, ist der Energieverbrauch ein wichtiges Entscheidungskriterium. Die sparsamsten Kühlschränke haben die Energieeffizienzklasse A+++, gefolgt von A++, A+ und A.

• Lautstärke: Wenn ein Kühlschrank im Gäste-, Schlaf- oder Wohnzimmer untergebracht wird, kann auch die Lautstärke ein wichtiges Kaufkriterium sein. Niemand will vom Brummen seiner Mini-Bar wachgehalten werden. Wer also neben einem Kühlschrank schlafen will, sollte sich möglichst für ein lautloses Gerät mit null Dezibel entscheiden.

• Mobilität: Je kleiner und leichter ein Kühlschrank, um so besser lässt er sich transportieren. Manche Geräte lassen sich aber zusätzlich im Auto anschließen. Wer das möchte, sollte sich für ein Gerät mit 12-Volt-Adapter fürs Auto entscheiden.

1. Mini-Kühlschrank mit Gefrierfach: Bomann KB 389 Mini-Kühlschrank

Dieser Kühlschrank steht in der Gunst der Verbraucher ganz weit oben. Praktisch: Er verfügt über ein kleines Gefrierfach als Extra. Dass der Mini-Kühlschrank als Amazon’s Choice gekennzeichnet ist, spricht für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und hohe Kundenzufriedenheit. Insgesamt passt ein Volumen von 42 Litern in den Kühlschrank, sechs Liter sind dem Eisfach vorbehalten. Im Kühlschrank lässt sich das Kühlgut auf zwei Ebenen Lagern und auch die Tür verfügt über zwei Fächer. Auch bei diesem Mini-Kühlschrank lässt sich der Türanschlag einfach wechseln.

  • Produktabmessung: 47 x 43,9 x 51,1 cm
  • Nutzinhalt: 42 l
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Jährlicher Energie-Verbrauch: 84 Kilowattstunden
  • Luftschallemission: 43 dB
  • Mit Gefrierfach
ANZEIGE

2. Mini-Kühlschrank mit Glastür: Klarstein Brooklyn 24L Kühlschrank mit Glastür

Dieser Mini-Kühlschrank mit Glastür ist für alle geeignet, die immer wissen wollen, was sich gerade im Kühlschrank befindet. Sei es für die Gartenparty, als Minibar im Gästezimmer, im Großraumbüro oder als Extra-Kühlschrank für Weine. Praktisch: Je nach Bedarf gibt es den Kühlschrank in drei Größen, mit einem Fassungsvermögen von 13, 24 und 32 Litern. Nachteil des Gerätes: Es ist in den genannten Größen lediglich mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet, was dagegenspricht, den Mini-Kühlschrank das ganze Jahr über zu nutzen. Auf der anderen Seite handelt es sich um einen lautlosen Kühlschrank, der somit ohne Weiteres im Schlaf- oder Gästezimmer stehen kann.

  • Produktabmessung: 38 x 38 x 47 cm
  • Nutzinhalt: 24 l
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Jährlicher Energie-Verbrauch: keine Angabe
  • Luftschallemission: 0 dB
  • Mit Glastür
ANZEIGE

3. Klein und bunt: Mobicool F16, thermo-elektrischer Mini-Kühlschrank

"Klein, handlich, praktisch", so das Fazit eines zufriedenen Kunden auf Amazon. Tatsächlich sind die Bewertungen überwiegend positiv und der Mini-Kühlschrank ist zusätzlich als Amazon’s Choice gekennzeichnet. Er ist in den Farben rot, grün und blau erhältlich und besticht mit einem schicken, modernen Design. Dadurch sieht er nicht nur in jeder Küche gut aus, sondern auch im Büro, Wohn- oder Schlafzimmer. Insgesamt 15 Liter Volumen passen in den Mini-Kühlschrank, das entspricht vier großen Getränkeflaschen. Der Türverschluss ist magnetisch und der Türanschlag kann rechts oder links angebracht werden.

  • Innenmaße: 20,5 x 19,0 x 39,0 cm
  • Nutzinhalt: 15 l
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Jährlicher Energie-Verbrauch: keine Angabe
  • Luftschallemission: keine Angabe
  • 2 Temperatur-Stufen
ANZEIGE

4. Speziell für Getränke: Klarstein Beersafe

Dieser Mini-Kühlschrank wird von der Hersteller-Firma Klarstein speziell als Getränkekühlschrank beworben. Mit seinem modernen Design in Silber macht er sich in Küchen, Bars und gastronomischen Einrichtungen besonders gut. Dank der gläsernen Tür wissen Sie stets, welche Getränke vorrätig sind. Der Klarstein Beersafe hat ein Fassungsvermögen von 50 Litern und ist mit zwei herausnehmbaren Einschüben aus Metall bestückt. Flaschen und Dosen lassen sich so gleichermaßen gut aufbewahren.

  • Produktabmessung: 48 x 47,5 x 50 cm
  • Nutzinhalt: 50 l
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Jährlicher Energie-Verbrauch: 87 Kilowattstunden
  • Luftschallemission: 42 dB
  • Mit Glastür
ANZEIGE

5. Für unterwegs: Rosenstein & Söhne Mini Kühlschrank 12V

Dieser kleine Kühlschrank ist der ideale Begleiter für unterwegs, kann aber auch wunderbar zu Hause oder im Büro genutzt werden. Er verfügt sowohl über einen normalen Stromstecker als auch über einen 12-Volt-Stecker fürs Auto. Praktisch: Der Mini-Kühlschrank kann nicht nur kühlen, sondern auf Wunsch sogar auch heizen. Die Kunden-Bewertungen sind überwiegend positiv, Amazon hat das Gerät als Amazon’s Choice gekennzeichnet, was für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis spricht. Viel Platz ist in dem kleinen Kühlschrank indes nicht. Er fasst lediglich vier Liter, was etwa einem Fassungsvermögen von sechs Getränkedosen entspricht.

  • Produktabmessung: 25 x 17,8 x 26 cm
  • Nutzinhalt: 4 l
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Jährlicher Energie-Verbrauch: 87 Kilowattstunden
  • Luftschallemission: keine Angabe
  • Mit Glastür
ANZEIGE

Wenn Sie einen Mini Kühlschrank kaufen möchten, achten Sie neben der für Sie am besten passenden Größe auch auf die Energieeffizienzklasse. Sollte der Kühlschrank nicht nur temporär genutzt werden, empfiehlt sich eine A++ oder besser. Auch die Lautstärke ist ein Kaufkriterium. Für Minikühlschränke, die in Schlaf- oder Wohnräumen stehen, gibt es komplett geräuschlose Modelle am Markt.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal