Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitgeber

Thema

Arbeitgeber

Wann und wie: So melden Sie sich richtig krank

Wann und wie: So melden Sie sich richtig krank

Am ersten Tag? Per E-Mail oder Telefon? Viele Arbeitnehmer fragen sich, wie sie sich bei Krankheit richtig abmelden. Arbeitgeber können beispielsweise bereits am ersten Krankheitstag den "gelben Schein" vom Arzt verlangen. Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt ... mehr
Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Können Arbeitnehmer fristlos kündigen?

Nürnberg (dpa/tmn) - Kündigungsfristen von zwei bis gar sechs Monaten machen Arbeitnehmern den Jobwechsel oft schwer. Der neue Arbeitgeber sucht einen Mitarbeiter, der am besten sofort anfängt - man selbst muss aber noch ein paar Monate dabeibleiben. Dürfen Arbeitnehmer ... mehr
Arbeitszeugnisse: Was darf im Zeugnis stehen?

Arbeitszeugnisse: Was darf im Zeugnis stehen?

Wer sich einen neuen Job suchen will oder auch muss, braucht ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Was aber, wenn Chef und Mitarbeiter nicht gerade im Guten auseinandergehen? Lesen Sie, was in ein Arbeitszeugnis gehört und wie ehrlich die Bewertung des Vorgesetzten ... mehr
Sozialversicherungsausweis beantragen: So geht’s

Sozialversicherungsausweis beantragen: So geht’s

Jeder Arbeitnehmer, der in Deutschland sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, erhält einen Sozialversicherungsausweis. Dieser wird beim Eintritt ins Erwerbsleben vom zuständigen Träger der Rentenversicherung ausgestellt und an den Versicherten geschickt ... mehr
Rede und Antwort stehen: Müssen Arbeitnehmer an Personalgesprächen teilnehmen?

Rede und Antwort stehen: Müssen Arbeitnehmer an Personalgesprächen teilnehmen?

Berlin (dpa/tmn) - Der Chef schickt eine Einladung für einen Termin zum Mitarbeitergespräch. "Bringt doch sowieso nichts", denken sich manche und würden am liebsten gar nicht hingehen. Sind Arbeitnehmer verpflichtet, an Personalgesprächen teilzunehmen? "Allgemein ... mehr

Mutterschutzgesetz 2019: Das sollten schwangere Frauen wissen

In der Schwangerschaft tragen Frauen nicht nur Verantwortung für die eigene Gesundheit, sondern auch für die des ungeborenen Kindes. Damit diese auch am Arbeitsplatz geschützt sind,  gibt es das  Mutterschutzgesetz . Hier finden Sie einen ... mehr

Ausstehender Lohn – Rechte von Arbeitnehmern, wenn der Chef nicht zahlt

Gerade in einer Krise keine Seltenheit: Wegen eines finanziellen Engpasses der Firma bekommen die Mitarbeiter ihr Gehalt verspätet – oder gar nicht. Möglicherweise zahlt der Chef auch vereinbarte Extras wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld nicht ... mehr

Schwarzarbeit: Millionen Haushalte melden Putzhilfe nicht an

Wer sich ein saubereres Zuhause wünscht, kann sich Hilfe holen. Darum sind  Reinigungskräfte  heiß begehrt. Es ist aber schwieriger geworden, eine Putzkraft zu bekommen. Mancher wünscht sich Unterstützung im Haushalt – zum Beispiel von einer Reinigungskraft. Doch solche ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

Mein Vermieter ist mein Chef: Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Ludwigshafen (dpa) - Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken hat: Zwei helle Neubau-Zimmer, mit Terrasse, in Ludwigshafen-Gartenstadt, für etwa 10 Euro kalt je Quadratmeter. "Nur für BASF-Mitarbeiter", steht über dem Inserat. Das ist der Haken ... mehr

Unangenehme Fragen: Darf ich beim Bewerbungsgespräch lügen?

Berlin (dpa/tmn) - Softwarekompetenzen? Klar! Mehrere Jahre Berufserfahrung? Aber ja! Ein bisschen flunkern gehört bei der Bewerbung dazu, oder? Doch dürfen Bewerber im Vorstellungsgespräch lügen? Das kommt auf die Fragen an, die der Arbeitgeber stellt ... mehr

Mutterschaftsgeld beantragen: Anspruch, Höhe, Ausnahmen

Um berufstätige schwangere Frauen während der allgemeinen Schutzfristen im Mutterschutz vor finanziellen Nachteilen zu schützen, erhalten sie Mutterschaftsgeld. Wie viel Geld es gibt und wo Sie es beantragen können. Das Mutterschaftsgeld soll Schwangeren und jungen ... mehr

Körperkunst: Darf der Arbeitgeber bei Tattoos mitreden?

Gütersloh (dpa/tmn) - Ob eine kleine Verschönerung am Handgelenk oder eine großflächige Zeichnung über den gesamten Arm - mancher Chef sieht Tätowierungen nicht gerne. Aber darf der Arbeitgeber bei der Körperkunst seiner Angestellten mitreden? "In der Regel ... mehr

Haben Eltern ein Anrecht auf Urlaub in den Ferien?

Wenn in der Ferienzeit mehrere Arbeitnehmer gleichzeitig frei haben möchten, muss der Arbeitgeber abwägen. Wollen mehrere Mitarbeiter gleichzeitig Urlaub nehmen, spielen auch soziale Faktoren eine Rolle. Ferien bedeutet für Schulkinder große Freiheit. Für viele ... mehr

Kündigung wegen Krankheit: Ist das gerechtfertigt?

Viele Arbeitnehmer haben Angst vor einer Kündigung wegen Krankheit. Setzt eine hartnäckige Grippe Sie mal mehrere Tage außer Gefecht, müssen Sie jedoch nichts befürchten. Nur wenn sich über das Jahr verteilt zu viele Krankheitstage anhäufen, kann es brenzlig werden ... mehr

Deutscher Mittelstand - Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Berlin (dpa) - Aus der deutschen Wirtschaft kommt erneut massive Kritik am Kurs der Bundesregierung in der Wirtschaftspolitik. Die Präsidentin des Gesamtverbands textil+mode und BDI-Vizepräsidentin, Ingeborg Neumann, sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Man kann nicht ... mehr

Arbeitszeit: Vom Vollzeit- zum Teilzeitjob – so funktioniert's

Der Wechsel von einer Vollzeit- auf eine Teilzeitstelle ist für viele Beschäftigte die perfekte Lösung, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das müssen Sie beachten, wenn Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren möchten. Beschäftigte haben einen Anspruch darauf ... mehr

Datenschutz: Dürfen Arbeitgeber die Zeugnisse von Bewerbern prüfen?

Berlin (dpa/tmn) - Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsproben und Zeugnisse - als Bewerber gibt man jede Menge Informationen über sich preis. Nicht jedem Arbeitgeber reicht das, was er in der Bewerbung bekommt, um einen potenziellen Angestellten ... mehr

Neue Stelle: Darf der Chef ein Führungszeugnis verlangen?

Gütersloh (dpa/tmn) - Das Führungszeugnis ist ein Auszug aus dem Bundeszentralregister und listet Strafen auf, die Gerichte gegen eine Person verhängt haben. Das kann für einen Arbeitgeber interessant sein. Zeugnisse, Abschlussdokumente und Versicherungsunterlagen ... mehr

Unbezahlter Urlaub: Dann dürfen Sie ihn beantragen

Ein Arbeitnehmer möchte unbezahlten Urlaub nehmen. Obgleich kein grundsätzlicher Anspruch darauf besteht, gibt es Ausnahmen. Hier erfahren Sie welche. Die Tagesmutter ist krank, im Keller steht das Wasser – zur Arbeit zu gehen ist kaum möglich, der reguläre Urlaub ... mehr

Tipp für Arbeitnehmer: Jahresmeldung für Rentenversicherung prüfen

Berlin (dpa/tmn) - Spätestens bis Ende April erhalten Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber wieder eine Bescheinigung über die im letzten Jahr an die Rentenversicherung abgegebene Jahresmeldung. Darin enthalten sind Angaben darüber, wie lange ... mehr

Geldwerter Vorteil - E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Berlin (dpa/tmn) - Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg, der Chef erteilt es oft erst ab einer bestimmten Gehaltsstufe. "Ob der Arbeitnehmer den Wagen nur dienstlich oder auch privat nutzen kann, entscheidet jeweils die Firma", erklärt Michael Beumer ... mehr

Geldwerter Vorteil: E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Wer Dienstwagen auch privat nutzt, muss den Nutzungsvorteil versteuern. Das gilt eingeschränkt auch für Fahrräder oder E-Bikes. Bei E-Dienstwagen gibt es seit 2019 Erleichterungen. Was zu beachten ist. Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg ... mehr

Kostenübernahme: Berufskleidung muss nicht immer der Arbeitgeber bezahlen

Düsseldorf (dpa/tmn) - In der Regel schaffen Arbeitgeber einheitliche Berufskleidung für ihre Angestellten an. In bestimmten Fällen kann es aber sein, dass Arbeitnehmer ihre Berufskleidung selbst bezahlen müssen. Darauf weist der Rechtsschutz des Deutschen ... mehr

Weihnachtsfeier mit Kollegen: Das sollten Sie besser lassen

Weihnachtsfeier mit Kollegen: Das sollten Sie besser lassen und so viel ist noch in Ordnung. (Quele: Bitprojects) mehr

Deutsche Flughäfen: Verdi kündigt für Januar Streiks an

Im Januar müssen Passagiere in Deutschland mit Behinderungen im Flugverkehr rechnen. Die Gewerkschaft Verdi kündigt Streiks des Sicherheitspersonals an "vielen deutschen Flughäfen" an. Wo es konkret zum Arbeitskampf kommen werde, sei noch offen, sagte ... mehr

Online-Noten: Darf ich meinen Arbeitgeber im Netz bewerten?

Nürnberg (dpa/tmn) - "Der Umgang unter den Kollegen war respektvoll und auf Augenhöhe, was Weiterbildungen angeht, gibt es aber aus meiner Sicht noch Nachholbedarf" - so oder so ähnlich können Arbeitgeberbewertungen in entsprechenden Portalen im Internet lauten ... mehr

Themen mit viel Zündstoff: Arbeitgeber fordern von Merkel mehr Mut bei Reformen

Berlin (dpa) - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat von der Bundesregierung mehr Mut bei grundlegenden Reformen gefordert. "Wir ruhen uns auf dem Erreichten aus", sagte Kramer beim Arbeitgebertag in Berlin. Zwar sei es Deutschland wirtschaftlich nie besser gegangen ... mehr

Firmenchef entschuldigt sich: Google ändert nach Protest Umgang mit Belästigungsvorwürfen

Mountain View (dpa) - Der US-Internetriese Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. "In Zukunft werden wir transparenter mit Beschwerden und Bedenken umgehen", versprach Google-Chef Sundar Pichai ... mehr

Bafög-Amt, Krankenkasse etc.: Bei Teilzeitstudium wichtige Stellen rechtzeitig informieren

Gütersloh (dpa/tmn) - Bafög-Amt, Krankenkasse und Arbeitgeber: Wer ein Teilzeitstudium anstrebt, sollte rechtzeitig überprüfen, welche dieser Stellen er darüber informieren muss. Darauf weist das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hin. Studierende, die ihr Studium ... mehr

Debatte im Bundestag: Regierung verspricht weitere Rentenreformen

Berlin (dpa) - Die Bundesbürger sollen auf Jahre hinweg vor nicht auskömmlichen Renten bewahrt werden. Sozialminister Hubertus Heil (SPD) verteidigte dazu im Bundestag sein milliardenschweres Rentenpaket gegen heftige Kritik der Opposition ... mehr

Arbeitgeber: Zeitarbeit kein Ersatz für feste Jobs

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall kritisiert, dass die Gewerkschaft IG Metall den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen im Südwesten anprangert. Die Zeitarbeitsquote in der Metall- und Elektroindustrie liege bundesweit seit Jahren unter 5 Prozent, sagte ... mehr

Fachkräftemangel trifft zunehmend auch Hessens Städte

Der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB) warnt vor einem erheblichen Fachkräftemangel in den Rathäusern und Bürgerbüros. "Da kommen mittel- bis langfristig große Probleme auf uns zu", sagte HSGB-Geschäftsführer Karl-Christian Schelzke. Bereits jetzt haben ... mehr

Suche nach Fachkräften wird für Städte immer mühsamer

Die Suche nach Fachkräften ist für Städte in Hessen durch einen Mangel an qualifizierten Bewerbern deutlich schwieriger geworden. Die Kommunen schreiben deshalb Stellen mehrfach aus oder nehmen Bewerber, die nicht das ursprüngliche Anforderungsprofil ... mehr

Boss der Bosse - Promi Geburtstag vom 30. September 2018: Dieter Hundt

Stuttgart/Uhingen (dpa) - Er hat wie kaum ein anderer die Tariflandschaft der deutschen Industrie geprägt, den VfB Stuttgart saniert und die Allgaier Werke zum Vorzeigeunternehmen gemacht. Ihm wurden so viele Auszeichnungen verliehen und er saß und sitzt in so vielen ... mehr

Arbeitgeber und Gewerkschaften zusammen gegen Rassismus

In einer gemeinsamen Erklärung haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber gegen rassistische Hetze und rechtsextreme Gewalt gewandt. Man wolle nach den jüngsten Vorgängen in Chemnitz und Köthen ein klares Zeichen setzen, erklärten die Vertreter des IG Metall-Bezirks ... mehr

Steuerfreier Zuschuss: Wenn der Chef Sportkurs oder Fitnessstudio bezahlt

Regenstauf (dpa/tmn) - Sportkurse oder die Mitgliedschaft im Fitnessstudio können sich Arbeitnehmer von ihrer Firma fördern lassen. Darauf macht die Lohnsteuerhilfe Bayern aufmerksam. Es gibt zwei Varianten: Pro Mitarbeiter kann ein Unternehmen ... mehr

Arbeitgeber: Job- und Wohlstandsverlusten durch rechte Hetze

Angesichts rechtsextremer Proteste in Chemnitz und Köthen stemmen sich Deutschlands Arbeitgeber gegen rechte Hetze und Gewalt. "Jeder weitere Tag blinder Wut und Gewalt ist ein verlorener Tag, weil das Zutrauen zum Land schwindet", sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer ... mehr

Arbeiten trotz Krankheit: Ärzte schlagen neue Krankschreibung vor

Wenn Arbeitnehmern Beschwerden zu schaffen machen, gilt bisher: Entweder ihr Arzt schreibt sie arbeitsunfähig – oder eben nicht. Nun kommt von Ärzten eine neue Idee. Um Beschäftigten lange komplette Krankschreibungen zu ersparen, schlägt der Ärzteverband Marburger ... mehr

So bezahlt Amazon Mitarbeiter für Lob auf Twitter

Die Arbeitsbedingungen in den Versandzentren des US-Onlineriesen Amazon stehen in der Kritik. Völlig zu Unrecht, twittern einige Mitarbeiter. Jetzt wird bekannt, wie Amazon diese dafür bezahlt. Etwa 15 Amazon-Mitarbeiter in den USA fielen jüngst dadurch ... mehr

Arbeit: Miese Arbeitgeber-Bewertungen im Netz schrecken Bewerber ab

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bewertungsportale im Netz beeinflussen die Entscheidung von Urlaubern, Kunden, Patienten - und inzwischen auch von Arbeitnehmern. Vier von zehn Arbeitnehmern (43 Prozent) ist wichtig, dass der derzeitige oder zukünftige Arbeitgeber im Netz positiv ... mehr

In Hamburg: 14 Millionen unbezahlte Überstunden

Die Beschäftigen in Hamburg haben im vergangenen Jahr laut DGB rund 14 Millionen unbezahlte Überstunden abgeleistet. Über 8 Millionen Überstunden wurden entlohnt, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mitteilte. Damit vergüteten die Arbeitgeber in Hamburg ... mehr

20 Millionen unbezahlte Überstunden in Schleswig-Holstein

Die Beschäftigen in Schleswig-Holstein haben im vergangenen Jahr laut DGB rund 20 Millionen unbezahlte Überstunden abgeleistet. Fast 10 Millionen Überstunden wurden entlohnt, teilte der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag mit. Damit vergüteten die Arbeitgeber ... mehr

8,5 Millionen unbezahlte Überstunden im letzten Jahr

Die Beschäftigen in Mecklenburg-Vorpommern haben im vergangenen Jahr laut DGB rund 8,5 Millionen unbezahlte Überstunden abgeleistet. Entlohnt wurden dagegen 8,2 Millionen Überstunden, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mitteilte. Damit vergüteten die Arbeitgeber ... mehr

Arbeitgeber: Unterzieh-Handschuhe helfen gegen schwitzige Hände

Wiesbaden (dpa/tmn) - An heißen Sommertagen ist es eine Qual - und dennoch ist es in vielen Berufen Pflicht: Das Tragen von Arbeitsschutzhandschuhen. "Gerade bei erhöhten Temperaturen und langen Arbeitseinsätzen können Arbeitnehmer dadurch schwitzige Hände bekommen ... mehr

Arbeitskosten in MV deutlich unter Durchschnitt

Trotz überdurchschnittlicher Zuwächse bleibt die Arbeit in Mecklenburg-Vorpommern bundesweit weiterhin mit am billigsten. Wie das Statistische Amt in Schwerin am Montag mitteilte, mussten Arbeitgeber im Nordosten 2016 je geleistete Arbeitsstunde im Produzierenden ... mehr

Das bedeuten die Diagnosecodes auf Ihrer Krankenschreibung

Auf dem Krankenschein vermerkt Ihr Arzt auch die Diagnose – allerdings in Form eines kryptischen Codes mit Buchstaben und Zahlen. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Kürzel entschlüsseln können. Wenn Sie von Ihrem Arzt krankgeschrieben werden, erhalten ... mehr

DGB Nord rechnet mit mehr Mindestlohn-Kontrollen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Nord erwartet bei Unternehmen verstärkte Kontrollen zur Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns. Hintergrund ist der im Haushalt der Bundesregierung beschlossene Stellenausbau beim Zoll. "Mit mehr Beamten des Zolls werden ... mehr

Arbeit: Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Berlin (dpa/tmn) - Am Mittwoch spielt Deutschland gegen Südkorea bei der Fußball-WM um 16.00 Uhr. Für viele Berufstätige ist das Arbeitszeit. Darf ich das Spiel im Büro anschauen? Oder wenigstens Radio hören? Auch wenn es dem Fan-Herz wehtut: nein. Erlaubt ... mehr

Arbeitgeberverband gegen höheres Renteneintrittsalter

Berlin (dpa) - Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände sieht derzeit keinen dringenden Bedarf für eine Anhebung des Rentenalters. «Anstatt heute schon über das Renteneintrittsalter von übermorgen zu diskutieren, sollte sich die Politik jetzt lieber darauf ... mehr

Arbeitgeber warnen vor Jobverlusten durch höhere Kassenbeiträge

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeber warnen vor dem Verlust vieler Arbeitsplätze, falls die Unternehmen künftig wieder die volle Hälfte der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung ihrer Beschäftigten zahlen müssen. Ein entsprechender Gesetzentwurf der Bundesregierung ... mehr

Arbeitgeber - Rückkehrrecht in Vollzeit: CDU sieht viele strittige Punkte

Berlin (dpa) - Die CDU sieht noch viele strittige Punkte bei den Plänen von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Brückenteilzeit. Heil habe für seinen Gesetzestext einen alten Referentenentwurf zur Grundlage genommen, der eigentlich schon als erledigt gegolten ... mehr

Schwesig spricht mit Arbeitgebern und DGB über faire Löhne

Rostock (dpa/mv) - Das geringe Lohnniveau in Mecklenburg-Vorpommern ist Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD-Landtagsfraktion heute (17.00 Uhr) eingeladen hat. Unter dem Motto "Gutes Land, gute Leute, gute Löhne" will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Schwesig diskutiert mit Arbeitgebern und DGB über Löhne

Rostock (dpa/mv) - Das geringe Lohnniveau in Mecklenburg-Vorpommern ist Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD-Landtagsfraktion heute eingeladen hat. Unter dem Motto "Gutes Land, gute Leute, gute Löhne" will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Streit zwischen Heil und Arbeitgeberpräsident

Berlin (dpa) - Gleich beim ersten offiziellen Besuch des neuen Arbeitsministers Heil beim Arbeitgeberverband BDA hat es offenen Streit gegeben. Arbeitgeberpräsident Kramer machte danach deutlich, dass in dem Gesetzentwurf zur geplanten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal