Sie sind hier: Home > Themen >

Ausland

Tunesien: Islamistische Ennahdha-Partei gewinnt Parlamentswahl

Tunesien: Islamistische Ennahdha-Partei gewinnt Parlamentswahl

Bei den tunesischen Parlamentswahlen hat die Ennahdha-Partei die Nase vorn. Ein klarer Sieg ist es für die Islamisten jedoch nicht. Präsidentschaftsanwärter Karoui wurde derweil aus der U-Haft entlassen.  Bei der Parlamentswahl in Tunesien hat die gemäßigt islamistische ... mehr
Syrien: Wie Kinder den Bürgerkrieg in Aleppo erlebten

Syrien: Wie Kinder den Bürgerkrieg in Aleppo erlebten

Die Filmemacherin Waad trägt ein Baby in ihrem Bauch. Ihre Tochter wird in den syrischen Bürgerkrieg hineingeboren. Ein Film erzählt die Geschichte der Familie – und der Kinder von Aleppo. Sama liegt im Bett ihrer Eltern in  Aleppo. Die Kamera zoomt auf ihr Gesicht ... mehr
Syrien-Konflikt: Türkei beginnt Offensive gegen Kurdenmiliz in Nordsyrien

Syrien-Konflikt: Türkei beginnt Offensive gegen Kurdenmiliz in Nordsyrien

Präsident Erdogan gibt den Befehl für die lang geplante Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien. Kurz darauf tauchen Berichte über Menschen auf der Flucht auf – und erste Tote. Ankara erntet internationale Kritik. Mit Luftangriffen und Artilleriefeuer ... mehr
Tote und Verletzte: Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Tote und Verletzte: Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat nach Luftangriffen und Artilleriefeuer gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nun auch mit einer Bodenoffensive begonnen. Das bestätigte das türkische Verteidigungsministerium in Ankara über Twitter. "Unsere heldenhaften ... mehr
Philippa Strache darf doch ins Parlament einziehen

Philippa Strache darf doch ins Parlament einziehen

Trotz des Verdachts der Untreue darf Philippa Strache ins österreichische Parlament einziehen. Die Aufnahme in die FPÖ-Fraktion wird ihr jedoch verweigert – solange die Ermittlungen andauern. Philippa Strache darf nach tagelanger Unklarheit nach den Wahlen ... mehr

Deal in letzter Minute? - Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Brüssel (dpa) - Trotz der Zuspitzung im Brexit-Streit sieht die Europäische Union immer noch Chancen auf einen Kompromiss mit Großbritannien - wenn auch sehr kleine. "Auch wenn es sehr schwierig ist, bleibt eine Einigung mit Großbritannien noch möglich", sagte ... mehr

Angriff der Türkei in Syrien: Was Erdogans Offensive für Deutschland bedeutet

Gibt es eine neue Fluchtbewegung von Syrien nach Europa? Wächst die Gefahr von IS-Anschlägen? Der geplante türkische Einmarsch in Syrien könnte Auswirkungen weit über die Region hinaus haben. Trotz aller Warnungen von Nato-Verbündeten hat der türkische Präsident Recep ... mehr

Bedenken wegen Ermittlungen: Macrons Kandidatin für EU-Kommission muss in zweite Anhörung

Brüssel (dpa) - Wegen anhaltender Zweifel an ihrer Eignung für den Posten des EU-Binnenmarktkommissars muss sich die Französin Sylvie Goulard einer zweiten öffentlichen Anhörung im EU-Parlament stellen. die Kandidatin des französischen Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

Irans Chamenei: Habe Bau von Atombomben verboten

Laut Irans Ajatollah Ali Chamenei hatte der Iran die Möglichkeit, eine Atombombe zu bauen. Da dies mit den islamischen Vorschriften nicht vereinbar wäre, habe der Religionsführer dies jedoch verboten. Der Iran hätte nach Worten des obersten Führers Ajatollah ... mehr

Schwere Auschreitungen: Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke ein

Guayaquil (dpa) - Zum Schutz vor aufgebrachten Demonstranten hat Ecuadors Staatschef Lenín Moreno um das Regierungsgebäude in der Hauptstadt Quito Sperrbezirke eingerichtet. Bis zum 1. November ist es jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr verboten, sich strategisch wichtigen ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump gegen die Impeachment-Untersuchung

Keine Zeugen, keine Dokumente, gar nichts: Donald Trump will die Impeachment-Untersuchung im Kongress torpedieren. Das Schreiben seiner Anwälte hat es in sich. Es sind acht DIN-A-4-Seiten mit allerlei Fußnoten, die am Dienstagabend ... mehr

Mehr zum Thema Ausland im Web suchen

Apple im Visier: Anwendung hilft Demonstranten in Hongkong – Kritik von Peking

Mithilfe einer App können Demonstranten in Hongkong sehen, wo die Polizei im Einsatz ist. Chinas Regierung macht jetzt Apple Vorwürfe: Der Konzern unterstütze gewaltsame Auseinandersetzungen.  China hat Apple vorgeworfen, die Demonstranten in Hongkong ... mehr

Sylvie Goulard: Macrons Kommissions-Kandidatin überzeugt EU-Parlament nicht

Die Anti-Betrugsbehörde der EU ermittelt gegen die französische Kandidatin für die EU-Kommission. Jetzt muss sich Sylvie Goulard einer zweiten Anhörung im EU-Parlament stellen. Wegen anhaltender Zweifel an ihrer Eignung für den Posten des EU-B innenmarktkommissars ... mehr

Klimaaktivistin als Favoritin: Wie stehen Greta Thunbergs Chancen für den Friedensnobelpreis?

Am 11. Oktober wird in Oslo verkündet, wer den Friedensnobelpreis erhält. Klimaaktivistin Greta Thunberg gilt als eine der Favoritinnen – obwohl einige Kritiker dagegen sind.  Experten sind skeptisch, doch von Buchmachern wird die schwedische Klimaschutz-Aktivistin ... mehr

Friedensplan für Persischen Golf: Iran schlägt Koalition mit Erzfeinden vor

Der Iran hat angekündigt, Details eines Friedensplans für den persischen Golf vorlegen zu wollen. Geplant ist eine Zusammenarbeit auch mit verfeindeten Nachbarstaaten. Doch eine wichtige Voraussetzung ist nicht erfüllt. Der Iran kündigt an, mit einem Friedensplan ... mehr

Brexit: London hält Gespräche um einen Deal für "prinzipiell unmöglich"

"Blame game" heißt das auf Englisch: Die britische Regierung schiebt Brüssel den Schwarzen Peter zu, weil beim Brexit keine Lösung in Sicht ist. Auch eine Verschiebung des EU-Austritts scheint immer unwahrscheinlicher. Drei Wochen vor dem Brexit-Termin hat die britische ... mehr

Donald Trump: Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen

Die Demokraten treiben Untersuchungen gegen den US-Präsidenten voran. Erst blockiert Trump eine wichtige Zeugen-Aussage. Nun macht das Weiße Haus klar, dass es auch allen weiteren Forderungen nicht nachkommen will. Das Weiße Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen ... mehr

Donald Trump und die Ukraine-Affäre – Pelosi: "Stehen nicht über dem Gesetz"

Das Weiße Haus verweigert in der Ukraine-Affäre um US-Präsident Trump jede Kooperation mit dem Kongress – ganz offiziell. Die Demokraten werten das als weiteren Machtmissbrauch. US-Präsident Donald Trump setzt in der Ukraine-Affäre auf eine Blockade ... mehr

Neues Parlament - Wahlen in Polen: Bleibt die Regierungspartei stärkste Kraft?

Warschau (dpa) - In Polen sind an diesem Sonntag mehr als 30 Millionen Bürger zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Nach Umfragen wird erwartet, dass die nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) stärkste Kraft bleibt ... mehr

International Proteste von Extinction Rebellion – Polizei nimmt Hunderte Klimaaktivisten festn

In zahlreichen europäischen Metropolen protestieren Aktivisten von Extinction Rebellion. In London und Amsterdam kam es zu zahlreichen Festnahmen. In Berlin werden Blockaden von der Polizei aufgelöst. Die am Montag gestarteten Klima-Demonstrationen ... mehr

Klimagesetz in 100 Tagen: Von der Leyens Umwelt-Mann Timmermans erklärt seine Pläne

Brüssel (dpa) - Der designierte EU-Vizekommissionspräsident für Klimaschutz will rasch weitreichende Gesetzesentwürfe vorlegen. "Ich werde innerhalb der ersten 100 Tage meiner Amtszeit ein Klimaschutzgesetz vorschlagen ... mehr

US-Abzug aus Nordsyrien: Donald Trump geht, das Chaos zieht ein

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten aus Nordsyrien ab. Für die Türkei ist damit der Weg zum Angriff auf die Kurden frei. Kritiker werfen Trump Verrat an Verbündeten vor. Was ist das Wort Amerikas noch wert? Eigentlich hat Donald Trump genug Probleme. Die Demokraten ... mehr

Syrien-Offensive: Donald Trump droht Erdogan mit Zerstörung der Wirtschaft

Der türkische Präsident Erdogan will schon lange gegen kurdische Milizen in Syrien vorgehen – nun lässt Trump ihn gewähren. Kritik daran begegnet der US-Präsident mit Drohungen an die Türkei. Angesichts massiver Kritik an dem von ihm angekündigten Rückzug der US-Truppen ... mehr

Schuldzuweisung an die EU - London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

London/Berlin (dpa) - Drei Wochen vor dem Brexit-Termin hat die britische Regierung den Ton verschärft und der Europäischen Union die Schuld für ein mögliches Scheitern der Gespräche gegeben. Eine Brexit-Einigung mit der EU sei unter Umständen nicht ... mehr

Ministertreffen in Luxemburg: Seehofers Übergangslösung für Seenotrettung kommt kaum voran

Luxemburg (dpa) - Die von Bundesinnenminister Horst Seehofer vorangetriebene Übergangslösung zur Rettung von Bootsmigranten kommt kaum voran. Bei einem EU-Innenministertreffen am Dienstag in Luxemburg schloss sich kein Staat offiziell der Einigung von vor zwei Wochen ... mehr

"Komplett korruptes Gericht": Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat die Aussage eines Top-Diplomaten in der Ukraine-Affäre blockiert. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, war für diesen Dienstag für eine Anhörung im Kongress vorgeladen worden. Trump ... mehr

EU-Länder fordern mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz – Deutschland fehlt

Acht EU-Länder haben in einer gemeinsamen Erklärung von Kommissionsvizepräsident Timmermans engagiertere Ziele in der Klimapolitik gefordert. Sie wollen bis 2050 eine klimaneutrale EU erreichen. Deutschland fehlt. Acht EU-Mitgliedstaaten haben von Kommissionsvize Frans ... mehr

Donald Trump: Nächster Eklat – Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

In der Ukraine-Affäre von US-Präsident Donald Trump erschwert die Regierung weiter die Aufklärung. Im Repräsentantenhaus sollte US-Botschafter Sondland aussagen – doch die US-Regierung verhinderte dies.  Die Regierung von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Syrien warnt Türkei - Trump: Wir haben die Kurden nicht im Stich gelassen

Ankara/Damaskus/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bestritten, die Kurden in Nordsyrien im Stich gelassen zu haben. Die USA seien vielleicht dabei, Syrien zu verlassen, "aber wir haben die Kurden, die besondere Menschen und wunderbare ... mehr

Vor der Parlamentswahl - "Betrüger": Herausforderer attackiert Kanada-Premier Trudeau

Ottawa (dpa) - Zwei Wochen vor der Parlamentswahl in Kanada hat sich Ministerpräsident Justin Trudeau scharfe Angriffe von seinem konservativen Herausforderer Andrew Scheer gefallen lassen müssen. Scheer warf dem liberalen Trudeau bei der Debatte der Spitzenkandidaten ... mehr

Flüchtlinge: Horst Seehofer nennt Kritik an Migrationsabkommen beschämend

Die EU-Innenminister treffen sich in Luxemburg. Horst Seehofer wird dort für eine Lösung bei der Aufnahme von Bootsflüchtlingen werben. Am Rande äußerte er sich zu der aktuellen Kritik an seinen Plänen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Vereinbarung ... mehr

Ukraine-Affäre um Donald Trump: Die zwielichtige Rolle des EU-Botschafters

Donald Trumps Mann in Brüssel rückt ins Zentrum der Ukraine-Affäre: Hat Gordon Sondland die Diplomaten gedrängt, Trumps persönliche Interessen über alles zu stellen? Er hatte Donald Trump einst eine Million Dollar für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung gespendet ... mehr

Hongkong: Regierungschefin Carrie Lam will Eingreifen Chinas nicht ausschließen

Die Rhetorik in Hongkong wird schärfer: Für den Fall, dass die Lage in der Sonderverwaltungszone eskaliert, könne "keine Option ausgeschlossen werden", so Regierungschefin Carrie Lam.  Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam schließt ein Eingreifen des chinesischen ... mehr

Schlamperei, Trickserei - EU-Gelder: Drei Milliarden ohne Rechtsgrundlage ausgegeben

Luxemburg/Brüssel (dpa) - Beim Einsatz von EU-Geldern wird weiter in signifikantem Ausmaß geschlampt oder getrickst. Der Europäische Rechnungshof (EuRH) kommt in seinem neuen Kontrollbericht zu dem Ergebnis, dass im vergangenen Haushaltsjahr ... mehr

US-Abzug in Syrien: "Offensive der Türkei wäre eine Gefahr für Europa"

Der Abzug von US-Soldaten aus Nordsyrien verändert die Lage in der Region. Experten warnen, die angekündigte Offensive der Türkei könnte dramatische Entwicklungen provozieren – auch für Europa. Die USA räumen in Syrien das Feld für eine Offensive der Türkei gegen ... mehr

Protestmarsch auf Quito: Ausnahmezustand in Ecuador - Regierung verlässt Hauptstadt

Quito (dpa) - Ecuadors Präsident Lenín Moreno beschuldigt seinen Vorgänger Rafael Correa und Venezuelas Präsidenten Nicolás Maduro, einen Staatsstreich gegen seine Regierung voranzutreiben. "Maduro und Correa haben ihren Destabilisierungsplan in Gang gesetzt", sagte ... mehr

Donald Trump: Steuererklärungen – US-Präsident erleidet Schlappe vor Gericht

Donald Trump muss im Streit um seine Steuererklärung vor Gericht eine weitere Niederlage einstecken. Laut dem Gericht muss er nun Steuerdokumente aushändigen, doch der US-Präsident gibt noch nicht auf. Im Streit um die Herausgabe seiner ... mehr

Johnson will Aufhebung von Immunität einer Diplomatengattin

Die Frau eines amerikanischen Diplomaten stößt in England frontal mit einem 19-jährigen Motorradfahrer zusammen. Der junge Mann stirbt und die Frau verlässt das Land. Jetzt soll ihre Immunität aufgehoben werden. Im Zusammenhang mit einem tödlichen Unfall ... mehr

Stockholm: USA und Nordkorea nehmen Gespräche wieder auf – Schweden als Vermittler?

Das Verhältnis zwischen Nordkorea und den USA ist nach wie vor angespannt, erst recht nach dem kürzlichen Waffentest des von Diktator Kim Jong Un regierten Landes. Nun soll es in Europa neue Verhandlungen geben. Die USA und Nordkorea nehmen Medienberichten zufolge ... mehr

Philippa Strache bekommt kein Mandat von der FPÖ

Philippa Strache bekommt nach der Parlamentswahl in Österreich zunächst kein Parteimandat. Es bestehe "noch Aufklärungsbedarf", so die FPÖ. Dem Ehepaar Strache wird ein aufwendiger Lebensstil auf Kosten der Partei unterstellt. Die FPÖ verwehrt der Frau ihres ... mehr

Erfolgsstory geht weiter: Außergewöhnlicher Wahltriumph der Linken in Portugal

Lissabon (dpa) - Die für die heutige EU außergewöhnliche Erfolgsstory der portugiesischen Sozialisten setzt sich fort. Ministerpräsident António Costa ging aus der Parlamentswahl im früheren Euro-Krisenland am Sonntag nicht nur siegreich, sondern deutlich ... mehr

Keine Immunität für Verwandte: Niederlage für Trump im Streit um seine Steuererklärungen

New York (dpa) - Im Streit um die Herausgabe seiner Steuererklärungen hat US-Präsident Donald Trump eine juristische Niederlage erlitten. Bundesrichter Victor Marrero wies in einer Entscheidung vom Montag in New York das Argument von Trumps Anwälten zurück, wonach gegen ... mehr

Trump droht der Türkei: USA ziehen Truppen aus Nordsyrien ab

Washington (dpa) - Die USA wollen sich der Türkei bei einem Militäreinsatz gegen kurdische Milizen in Nordsyrien nicht in den Weg stellen und lassen damit ihre Verbündeten im Stich. Nach massiver Kritik an dem zuvor angekündigten Rückzug der US-Truppen ... mehr

Suizide unter Protestierenden: Gedenken in Hongkong – Polizei greift ein

Die Hongkonger Demokratiebewegung geht davon aus, dass sich bereits acht Menschen im Zuge der Proteste das Leben genommen haben. Bei einer Gedenkfeier für die Toten griff die Polizei jetzt hart durch. Mit Tränengas ist die Polizei in Hongkong am Montag gegen ... mehr

Die Zeit läuft ab - Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

Brüssel/London (dpa) - Trotz des Zeitdrucks vor dem geplanten Brexit am 31. Oktober ist keine Lösung in Sicht. Eine neue Verhandlungsrunde begann am Montag mit gegenseitigen Ermahnungen der Europäischen Union und Großbritanniens, sich nun endlich zu bewegen. Beide ... mehr

Trump, Chinas Wirtschaftsboom, Deutschland-Politik: Gute Fragen aus dem Nichts

In großer Runde mit Freunden entstehen oft die besten Gespräche: Zum Beispiel darüber, wie es Deutschland geht. Oder warum die kommenden Jahrzehnte China gehören werden. Jeder von uns kennt solche Abende, an denen sich ungewöhnliche Gespräche entfalten, weil einer ... mehr

Nato-Manöver: 37.000 Soldaten bei Großübung "Defender 2020"

Berlin (dpa) - An der militärischen Großübung "Defender 2020" zur Verlegung von Truppen nach Polen und ins Baltikum werden im kommenden Jahr 37.000 Soldaten teilnehmen. Geplant sei die umfangreichste Verlegung von Soldaten aus den USA nach Europa in den vergangenen ... mehr

Brennpunkt Sahelzone: Kramp-Karrenbauer will längeren Bundeswehr-Einsatz in Mali

Koulikoro(dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine Verlängerung des Einsatzes deutscher Soldaten im westafrikanischen Krisenstaat Mali. "Ich halte das für sehr sinnvoll und ich will auch dafür werben", sagte die CDU-Politikerin am Montag ... mehr

Parlamentswahl in Portugal: Sozialisten gewinnen deutlich

Die Portuguiesen sind offenbar zufrieden mit ihrer sozialistischen Regierung: Das Parteienbündnis unter der Führung von Ministerpräsident Costa hat künftig eine satte Mehrheit im Parlament. Portugal bleibt eine linke Bastion in der Europäischen Union: Die Sozialistische ... mehr

Offenbar terroristisches Motiv - Pariser Messerattacke: Innenminister in der Kritik

Paris (dpa) - Die Gefahr kam aus einer nie da gewesenen Richtung: Ein Polizeibeamter tötete innerhalb weniger Minuten vier seiner Kollegen, bevor er selbst erschossen wurde. Hinweise der Anti-Terror-Staatsanwaltschaft deuten auf ein terroristisches Motiv ... mehr

Parlamentswahl - Prognosen: Sozialisten-Triumph in Portugal

Lissabon (dpa) - Anders als in anderen EU-Ländern sind die Sozialisten in Portugal weiterhin stark. Die Regierungspartei errang bei der Parlamentswahl im früheren Euro-Krisenland ersten Prognosen zufolge einen klaren Sieg. Nach einer als sehr zuverlässig geltenden ... mehr

US-Präsident unter Druck - Trumps Ukraine-Affäre: Zweiter Tippgeber zur Aussage bereit

Washington (dpa) - Der Druck auf US-Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre steigt: Die Demokraten im Repräsentantenhaus fordern das Weiße Haus unter Strafandrohung zur Herausgabe zahlreicher Dokumente auf. Zudem gibt es einem Anwalt zufolge einen zweiten Tippgeber ... mehr

Keine weiteren Verhandlungen - USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

Washington/Stockholm/Pjöngjang (dpa) - Angesichts eines beginnenden Amtsenthebungsverfahrens gegen ihn könnte US-Präsident Donald Trump einen außenpolitischen Erfolg gut gebrauchen. Doch trotz seiner Gipfeldiplomatie mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un scheint ... mehr

Neue Proteste - Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg

Hongkong (dpa) - Die Verhängung des Vermummungsverbotes in einem Rückgriff auf koloniales Notstandsrecht hat am Wochenende in Hongkong neue Proteste ausgelöst, die in schweren Ausschreitungen mündeten. Dutzende Demonstranten wurden festgenommen. Die prodemokratischen ... mehr

Bereits Panzer aufgestellt - Offensive in Nordsyrien: Türkei bewegt Waffen

Istanbul (dpa) - Nach der Ankündigung einer baldigen militärischen Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien hat die Türkei an der Grenze zum Nachbarland Waffen und Truppen bewegt. Die Nachrichtenagentur DHA berichte, dass Soldaten im südosttürkischen Grenzort ... mehr
 


shopping-portal