Türkei: Inzwischen herrscht ein Klima der Angst

Türkei: Inzwischen herrscht ein Klima der Angst

Spätestens seit der Verhaftung von Menschenrechtlern fühlt sich kaum noch ein Deutscher in der Türkei sicher. Journalisten verlassen aus Angst das Land. Selbst Manager fühlen sich bedroht. Die Polizeirazzien finden in der Türkei meist zu unheiligen Zeiten statt: Nachts ... mehr
Türkei: Überschwemmungen und Verkehrschaos in Istanbul

Türkei: Überschwemmungen und Verkehrschaos in Istanbul

Nach heftigen Regenfällen ist in Istanbul sowohl auf den Straßen als auch auf den Flüssen  ein Verkehrschaos  ausgebrochen. Viele Straßen sind überschwemmt, Schiffe müssen wegen hoher Wellen im Bosporus im Hafen bleiben. Fernsehbilder zeigten weggespülte Autos ... mehr
Erdogan zum Putsch-Jahrestag:

Erdogan zum Putsch-Jahrestag: "Wir schneiden ihnen die Zunge ab"

Mit brachialer Rhetorik machen Präsident Recep Tayyip Erdogan und führende Politiker der Türkei am Jahrestag des Umsturzversuchs deutlich, dass es keine Gnade für die Putschisten geben wird. Erneut bringt der Staatschef dabei die Wiedereinführung der Todesstrafe ... mehr
Türkei: Erdogan will Todesstrafe für

Türkei: Erdogan will Todesstrafe für "Putsch-Drahzieher"

Zum Jahrestag des Putschversuches in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Bereitschaft zur Wiedereinführung der Todesstrafe bekräftigt. Bei einer Gedenkveranstaltung an einer Bosporusbrücke sagte Erdogan in Istanbul, er würde ein entsprechendes ... mehr
Türkei: Erdogan inszeniert ersten Gedenktag des Putschversuchs

Türkei: Erdogan inszeniert ersten Gedenktag des Putschversuchs

Vor einem Jahr versuchten Putschisten, Präsident Erdogan zu stürzen. In der Türkei ist mit verschiedenen Feierlichkeiten an den Putschversuch vor einem Jahr erinnert worden. Zugleich dauern die Massenentlassungen an. Kritik an der Menschenrechtslage weist Erdogan ... mehr

Erdogan: Keine Terrorermittlungen gegen deutsche Firmen

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Berichte dementiert, dass es Ermittlungen gegen deutsche Unternehmen in der Türkei wegen Terrorunterstützung gebe. Solche «böse Propaganda» solle nur dazu dienen, Druck auf deutsche Firmen ... mehr

Türkische Regierungspresse empört über Bundesregierung

Istanbul (dpa) - Regierungsnahe türkische Medien haben empört auf die verschärfte Politik der Bundesregierung und die Forderung nach der Freilassung deutscher Häftlinge in der Türkei reagiert. «Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans», lautete die Schlagzeile ... mehr

Türkei weist Kritik an Inhaftierung Steudtners zurück

Istanbul (dpa) - Das türkische Außenministerium hat die Kritik der Bundesregierung an der Inhaftierung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner scharf zurückgewiesen. Die Bundesregierung versuche damit, Einfluss auf die «unabhängige türkische Justiz» zu nehmen ... mehr

Human Rights Watch: U-Haft für Aktivisten politisch motiviert

Istanbul (dpa) - Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat die Untersuchungshaft für einen Deutschen und fünf weitere Menschenrechtler in der Türkei als «politisch motiviert» kritisiert. Für die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft, wonach die Aktivisten ... mehr

Empörung nach Inhaftierung von Menschenrechtlern in Türkei

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat mit der Inhaftierung eines Deutschen und fünf weiterer Menschenrechtsaktivisten international große Empörung ausgelöst. Das sei eine politisch motivierte Hexenjagd, sagte der Generalsekretär von Amnesty International, Salil Shetty. Neben ... mehr

Türkei: Deutscher Menschenrechtler inhaftiert

Istanbul (dpa) - Die Inhaftierung eines Deutschen und fünf weiterer Menschenrechtsaktivisten in der Türkei wegen Terrorvorwürfen hat international Empörung ausgelöst. Das sei keine legitime Untersuchung, sondern eine politisch motivierte Hexenjagd, sagte ... mehr

Unwetter lösen Verkehrschaos in Istanbul aus

Istanbul (dpa) – Im Westen der Türkei haben heftige Unwetter zu Überschwemmungen und einem Verkehrschaos geführt. In Istanbul standen niedrig gelegene Straßenzüge unter Wasser. Die Behörden forderten die Bevölkerung auf, zu Hause zu bleiben ... mehr

Deutscher Menschenrechtler in Türkei in U-Haft

Istanbul (dpa) - Die türkische Justiz nimmt einen deutschen Menschenrechtler in Untersuchungshaft. Der Mann stammt aus Berlin. Er war vor knapp zwei Wochen bei einer Veranstaltung von Amnesty International in der Türkei zusammen mit anderen festgenommen worden ... mehr

Untersuchungshaft für Menschenrechtler in der Türkei

Istanbul (dpa) - In der Türkei müssen die Landesdirektorin von Amnesty International und fünf weitere Menschenrechtler in Untersuchungshaft. Das entschied ein Gericht in Istanbul. Betroffen sind auch ein Deutscher und ein Schwede. Das sagte der Türkei-Experte ... mehr

U-Haft für Menschenrechtler in der Türkei gefordert

Istanbul (dpa) - Knapp zwei Wochen nach ihrer Festnahme in der Türkei hat die Staatsanwaltschaft in Istanbul Untersuchungshaft für zehn Menschenrechtler gefordert. Darunter sind neben der Türkei-Direktorin von Amnesty International, Idil Eser, auch ein Deutscher ... mehr

Ausnahmezustand in der Türkei erneut verlängert

Istanbul (dpa) - Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei ist der Ausnahmezustand im Land ein viertes Mal verlängert worden. Eine Mehrheit im Parlament in Ankara stimmte dem Beschluss der Regierung über eine Verlängerung um weitere drei Monate zu. Damit ... mehr

Türkei: Ausnahmezustand soll verlängert werden

Istanbul (dpa) - Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei soll der Ausnahmezustand ein viertes Mal verlängert werden. Heute beraten zunächst der Nationale Sicherheitsrat und dann das Kabinett darüber, wie aus dem Programm des Präsidentenpalastes hervorgeht. Beide ... mehr

Netanjahu: Tempelberg wird heute wieder eröffnet

Istanbul (dpa) - Nach dem Attentat soll der Tempelberg in Jerusalem «schrittweise» heute wieder geöffnet werden. Das kündigte Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu an. Allerdings würden die Sicherheitsmaßnahmen erhöht. So würden an der Stätte Metall ... mehr

Erdogan kündigt harte Maßnahmen gegen Putschisten an

Istanbul (dpa) - Zum Jahrestag des Umsturzversuchs in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan eine harte Bestrafung der Putschisten angekündigt. Zudem bekräftigte er seine Bereitschaft zur Wiedereinführung der Todesstrafe. Auf einer Gedenkveranstaltung ... mehr

Erdogan bereit zur Wiedereinführung der Todesstrafe

Istanbul (dpa) - Zum Jahrestag des Putschversuches in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Bereitschaft zur Wiedereinführung der Todesstrafe bekräftigt. Bei einer Gedenkveranstaltung an einer Bosporusbrücke sagte Erdogan in Istanbul ... mehr

Opposition: Mangelnde Aufarbeitung des Putschversuchs in der Türkei

Istanbul (dpa) - Zum Jahrestag des Putschversuchs hat der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu die Regierung scharf kritisiert. «Die Justiz wurde zerstört», sagte er bei einer Sondersitzung des Parlaments in Ankara. Statt einer schnellen Normalisierung ... mehr

Türkei suspendiert erneut Tausende von Staatsdienern

Istanbul (dpa) - Die türkische Regierung hat nach Angaben von CNN Türk erneut Tausende von Staatsdienern per Dekret vom Dienst suspendiert. Wie der Sender berichtete, seien unter den mehr als 7340 namentlich genannten Betroffenen neben gut 2000 Polizisten ... mehr

Gedenken an blutigen Putschversuch in der Türkei

Istanbul (dpa) - Ein Jahr nach der Niederschlagung des Putschversuchs in der Türkei haben im ganzen Land Gedenkveranstaltungen begonnen. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und Ministerpräsident Binali Yildirim begannen das Gedenken mit dem Besuch eines ... mehr

Gedenk-Feierlichkeiten zum Putschversuch beginnen in Türkei

Istanbul (dpa) - Zum Gedenken an den Putschversuch in der Türkei im vergangenen Jahr beginnen heute Feierlichkeiten im ganzen Land. Eine Woche lang wollen sich die Türken jeden Abend in sogenannten «Demokratiewachen» auf den Straßen und Plätzen versammeln ... mehr

Türkei nimmt weitere Mitarbeiter von Universitäten fest

Istanbul (dpa) - Die türkischen Behörden gehen trotz einer Großkundgebung der Opposition für Gerechtigkeit erneut gegen Akademiker vor. 42 Mitarbeiter von zwei Istanbuler Universitäten wurden festgenommen, wie die Nachrichtenagentur DHA berichtet. Allen ... mehr

Mehr als 40 Mitarbeiter von zwei Universitäten in Türkei festgenommen

Istanbul (dpa) - Unter dem Vorwurf der Verbindungen zur Gülen-Bewegung sind 42 Mitarbeiter von zwei Istanbuler Universitäten festgenommen worden. Darunter ist der regierungskritische Politikwissenschaftler Koray Caliskan, der an der bekannten Bogazici Universität lehrt ... mehr

Mehr zum Thema Istanbul im Web suchen

Türkische Opposition fordert bei Kundgebung Gerechtigkeit

Istanbul (dpa) - Der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu hat vor mehr als hunderttausend Demonstranten eine Aufhebung des Ausnahmezustands gefordert. Sie wollten dass alle antidemokratischen Praktiken enden. Das sagte der Chef der größten Oppositionspartei ... mehr

Massenkundgebung in Istanbul - Hunderttausende "Marsch der Gerechtigkeit"

Istanbul (dpa) - Zum Abschluss einen mehr als 400 Kilometer langen Protestmarsches haben sich Zehntausende Demonstranten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul versammelt. Die Menschen schwenkten türkische Fahnen und skandierten "Recht, Justiz, Gerechtigkeit ... mehr

Demo in der Türkei: In Istanbul fordern Hunderttausende Gerechtigkeit

Mehrere hunderttausend Menschen haben am Sonntag in Istanbul bei einer Großkundgebung der Opposition gegen den Kurs von Präsident Recep Tayyip Erdogan demonstriert. Die Menschen versammelten sich in einem Park am Marmara-Meer zum Abschluss des "Marsches ... mehr

Türkische Opposition fordert bei Kundgebung Gerechtigkeit

Istanbul (dpa) - Zum Abschluss eines mehr als 400 Kilometer langen Protestmarsches haben sich Zehntausende Demonstranten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul versammelt. Die Menschen schwenkten türkische Fahnen und skandierten «Recht, Justiz, Gerechtigkeit ... mehr

Hunderttausende zu Kundgebung nach Protestmarsch in Istanbul erwartet

Istanbul (dpa) - Zum Abschluss eines mehr als 400 Kilometer langen Protestmarsches erwartet die größte türkische Oppositionspartei CHP heute Hunderttausende zu einer Abschlusskundgebung in Istanbul. Die Veranstaltung findet unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt ... mehr

Deutscher Menschenrechtler in Istanbul festgenommen

Istanbul (dpa) - Die Polizei hat bei einem Workshop für Menschenrechtler in Istanbul elf Menschen festgenommen, darunter einen Deutschen. Bei den Festgenommenen handelt es sich um die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International sieben weitere ... mehr

Menschenrechtsaktivisten während Konferenz in Istanbul festgenommen

Istanbul (dpa) - Zwei Mitarbeiter von Amnesty International und sieben weitere Menschenrechtsaktivisten sind bei einer Fachkonferenz in der Türkei festgenommen worden. Das berichten der türkische Menschenrechtsverein und mehrere Medien übereinstimmend. Die Konferenz ... mehr

Schüsse griechischer Küstenwache auf türkisches Schiff scharf verurteilt

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat die Warnschüsse der griechischen Küstenwache auf ein türkisches Frachtschiff vor der Insel Rhodos scharf kritisiert. Man verurteile das «maßlose» Verhalten der griechischen Küstenwache aufs Schärfste, hieß es in einer ... mehr

Istanbul: Polizei attackiert Aktivisten von Gay-Pride-Parade

Die türkischen Behörden haben die 15. Schwulen- und Lesbenparade in der Metropole  Istanbul mit einem hohen Polizeiaufgebot verhindert. Nach einem Verbot der Demonstration hielten Sicherheitskräfte die Aktivisten davon ab, sich auf der Einkaufsstraße Istiklal ... mehr

Türkei: Erdogan erleidet in Moschee Schwächeanfall

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist am Sonntag nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus gebracht worden. Als Grund nannten die Ärzte einen gesunkenen Blutzuckerspiegel. Grund zur Sorge bestehe nicht, bekräftigten mehrere Politiker ... mehr

Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die türkischen Behörden haben die 15. Schwulen- und Lesbenparade in der Metropole Istanbul mit einem hohen Polizeiaufgebot verhindert. Nach einem Verbot der Demonstration hielten Sicherheitskräfte die Aktivisten davon ab, sich auf der zentralen ... mehr

Türkische Behörden verhindern Gay-Pride-Marsch in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die türkischen Behörden haben die 15. Schwulen- und Lesbenparade in der Metropole Istanbul mit einem hohen Polizeiaufgebot verhindert. Nach einem Verbot der Demonstration hielten Sicherheitskräfte die Aktivisten davon ab, sich auf der zentralen ... mehr

Türkei verteidigt militärische Zusammenarbeit mit Katar

Istanbul (dpa) - Nach der Forderung arabischer Staaten nach einem Ende ihrer militärischen Kooperation mit Katar hat die Türkei die Zusammenarbeit verteidigt. «Unsere Aktivitäten richten sich nicht gegen ein bestimmtes Land», teilte ... mehr

Istanbul: Mann schlägt Studentin wegen zu kurzer Hose

In Istanbul ist eine Frau von einem Mann wegen ihrer kurzen Hosen geschlagen worden. Die Polizei ließ den Angreifer bereits nach kurzer Zeit wieder frei. Der Fall sorgt in sozialen Netzwerken für Wirbel. Türkische Medien berichten von dem Fall, in dem ein Mann einer ... mehr

Hohes Polizeiaufgebot in Istanbul wegen Gay-Pride-Marsch

Istanbul (dpa) - Angesichts des von den türkischen Behörden untersagten Gay-Pride-Marsches in der Metropole Istanbul hat die Polizei die Gegend um die zentrale Einkaufsstraße Istiklal großräumig abgesperrt. Die Seitenstraßen sind mit Barrikaden versperrt. Taschen ... mehr

Erdogan nennt Forderung nach Abzug von Truppen aus Katar respektlos

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Forderung arabischer Staaten nach einem Ende der militärischen Kooperation seines Landes mit Katar als «Respektlosigkeit» bezeichnet. In der diplomatischen Krise mit Katar hatten Saudi-Arabien ... mehr

Türkei: Istanbul verbietet erneut Gay-Pride-Parade

Jahrelang feierten Schwule und Lesben in Istanbul friedlich bei der "Gay Pride"-Parade. Seit 2015 wird die Demonstration regelmäßig verboten - wie auch in diesem Jahr. Die Verwaltung schrieb auf ihrer Internetseite, die Demonstration für die Gleichberechtigung ... mehr

Trotz Verbots: Gay-Pride-Marsch in Istanbul geplant

Istanbul (dpa) - Trotz eines Verbots der 15. Schwulen- und Lesbenparade wollen sich heute Aktivisten in Istanbul auf der zentralen Einkaufsstraße Istiklal versammeln. Die als «Marsch des Stolzes» bezeichnete Parade war gestern wegen Sicherheitsbedenken verboten worden ... mehr

Drei weitere Deutsche in der Türkei in Haft

Istanbul (dpa) - Die Zahl der nach dem Putschversuch in der Türkei vor knapp einem Jahr festgenommenen Deutschen hat sich von sechs auf neun erhöht. Darunter seien sieben Männer und zwei Frauen, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer. Er kritisierte ... mehr

Flüchtlinge in Türkei kehren vor Ramadan-Fest nach Syrien zurück

Istanbul (dpa) - Anlässlich der bevorstehenden Ramadan-Feiertage sind tausende syrische Flüchtlinge in der Türkei zum Verwandtenbesuch in ihr Heimatland zurückgekehrt. Vor dem Grenzübergang Öncüpinar in der Provinz Kilis bildete sich eine lange Schlange ... mehr

Erneut Erdbeben vor türkischer Ägäisküste

Istanbul (dpa) - Fünf Tage nach dem schweren Beben vor der türkischen Ägäisküste ist die Region erneut von Erdstößen erschüttert worden. Über Opfer oder Schäden wurde zunächst nichts bekannt. Die türkische Katastrophenschutzbehörde Afad gab die Stärke am späten Abend ... mehr

Oppositionsführer (CHP) wirft Erdogan "zweiten Putsch" vor

Auf seinem "Marsch für Gerechtigkeit" von Ankara nach Istanbul hat der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu Staatschef Recep Tayyip Erdogan vorgeworfen, nach dem gescheiterten Militärputsch im vergangenen Jahr selbst einen Staatsstreich vorgenommen zu haben ... mehr

Nach Erlass von Haftbefehlen: Türkei protestiert bei US-Botschafter

Istanbul (dpa) - Die Türkei will den Erlass von Haftbefehlen gegen zwölf Personenschützer ihres Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in den USA nicht so einfach hinnehmen. Das türkische Außenministerium teilte mit, der US-Botschafter sei zu einem Gespräch ins Ministerium ... mehr

Türkischer Politiker muss 25 Jahre Haft

Der türkische Oppositionsabgeordnete Enis Berberoglu wurde beschuldigt, der Zeitung "Cumhuriyet" Informationen über geheime Waffenlieferungen nach Syrien weitergegeben zu haben. Ein Gericht in Istanbul hat ihn hierfür zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt. Er wurde direkt ... mehr

Deutscher Botschafter hat Deniz Yücel im Gefängnis besucht

Istanbul (dpa) - Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, hat am Nachmittag erstmals den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis besucht. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Yücel sitzt seit Ende Februar ... mehr

Deutscher Botschafter besucht Deniz Yücel im Gefängnis

Istanbul (dpa) - Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, besucht heute erstmals den inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel im Gefängnis. Der bereits seit längerem geplante Besuch ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes für den Nachmittag ... mehr

Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul (dpa) - Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um eine Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. Das berichtet die griechische Nachrichtenagentur ... mehr

Eine Tote bei Erdbeben in der Ägäis

Istanbul (dpa) - Bei dem starken Seebeben in der Ägäis ist eine Frau ums Leben gekommen. Es handelt sich um die Frau, die die Feuerwehr aus den Trümmern ihres Hauses in einem Dorf auf der griechischen Insel Lesbos barg. Das berichtet die griechische Nachrichtenagentur ... mehr

Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland und Türkei

Ein schweres Erdbeben hat die türkische Ägäisküste und mehrere griechische Inseln erschüttert. Das Beben war sogar noch in Athen und in Istanbul spürbar. Nach Angaben des Erdbeben-Monitors des Helmholtz-Zentrums in Potsdam hatte das Beben am Montag ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe