• Home
  • Themen
  • Nordsee


Nordsee

Nordsee

Welterbe-Ehre f├╝r den Niedergermanischen Limes

Nordrhein-Westfalen hat eine neue Welterbest├Ątte - den Niedergermanischen Limes. Die Unesco zeichnete den am Rhein verlaufenden Teil der Grenze des antiken R├Âmischen Reichs als ...

R├Âmerpark Xanten

Autofahrer sollten ab Donnerstagabend auf der Hut sein: "Dann zieht von Nordwesten her eine Kaltfront nach Deutschland rein", sagte Lars Dahlstrom vom Wetterdienst Meteomedia im Gespr├Ąch mit wetter.

Schneeregen und Schnee

Ein kr├Ąftiges Sturmtief zieht von Schottland in Richtung Skandinavien und bestimmt unser Wetter am Wochenende: "Nach einem ruhigen Samstag wird es am Sonntag ein kleines bisschen wilder", sagt Juliane Pestel vom Wetterdienst Meteomedia im Gespr├Ąch mit weÔÇŽ

t-online news

Jetzt kommt der Herbst mit voller Wucht: "Schon am Mittwochvormittag gab es an der Nordsee orkanartige B├Âen", sagte Andreas Wagner von der Meteomedia Unwetterzentrale gegen├╝ber wetter.

t-online news

In den n├Ąchsten Tagen setzt langsam Wetterbesserung ein: Bereits am Sonntag bleibt es fast ├╝berall trocken - aber noch verbreitet k├╝hl.

t-online news

Nach dem ruhigen Winterwetter am Sonntag bahnt sich zur Wochenmitte eine Grenzwetterlage an: Im Norden bleibt es kalt und weitgehend trocken, w├Ąhrend sich der S├╝den auf mildes Schmuddelwetter einstellen muss.

t-online news

Die Weihnachtsfeiertage werden ziemlich ungem├╝tlich: "Das Tief, das am Freitag nach Deutschland zieht, wird ein ganz sch├Âner Brummer", sagte Thomas Globig vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Zum Wochenende setzt sich endg├╝ltig der Winter durch: Im S├╝den rutschen die Temperaturen unter die Null-Grad-Marke und es gibt verbreitet Schnee bis ins Flachland.

t-online news

Wer am Wochenende ein Treffen mit der Sonne plant, sollte den Norden und Westen des Landes meiden: "Hier regnet es teils doch recht ergiebig", sagte Thomas Globig vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Nach dem stundenlangen Sonnenschein im S├╝den und Osten, bereiten am Donnerstag ein Regenband und H├Âhenkaltluft dem sonnigen Zwischenspiel ein ruppiges Ende, so Thomas Globig vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Heute ist es zun├Ąchst wechselhaft und verbreitet regnerisch, aber es bleibt immer noch recht mild, sagt Claudia Kleinert vom Wetterdienst Meteomedia zu wetter.

t-online news

Die Aussichten f├╝r das Wochenende werden immer besser: "Es bleibt bis zum Samstag warm", sagte Rebekka Krampitz vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Nicht nur bei uns in Deutschland ist es momentan ziemlich kalt: "Eine Kaltluftzunge reicht derzeit vom Norden Europas bis runter ans zentrale Mittelmeer", erkl├Ąrt Meteorologe Alexander Lehmann vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Ende August geht es mit dem Wetter wieder auf und ab: Nach der Kaltfront vom Dienstag kommt am Donnerstag kurz der Sommer zur├╝ck - nur um zum Wochenende hin wieder k├╝hleren Temperaturen Platz zu machen.

t-online news

Das Wetter bleibt auch am Sonntag in Deutschland zweigeteilt: Der Osten liegt weiter unter Hochdruckeinfluss und wird aus ├Âstlichen Richtungen mit trockener und sehr warmer Luft versorgt.

t-online news

Das Wetterchaos geht weiter: W├Ąhrend bis Mittwoch noch Gewitter durchs Land ziehen, wird es am Donnerstag kurzfristig richtig sommerlich.

t-online news

Zu Beginn des Wochenendes vertreiben starke Schneef├Ąlle und weiter sinkende Temperaturen die ersten Vorboten des Fr├╝hlings: "Vor allem in der Nacht zum Samstag sollte man das Auto besser stehen lassen", empfiehlt Thomas Globig vom Wetterdienst MeteomediaÔÇŽ

t-online news

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website