Sie sind hier: Home > Themen >

Oldenburg

Thema

Oldenburg

Menschen sollen mehr über gesunde Ernährung lernen

Menschen sollen mehr über gesunde Ernährung lernen

Die Menschen in Niedersachsen könnten sich aus der Sicht der Landesregierung gesünder ernähren. "Alle reden vom Essen, und die Themen Kochen und Ernährung sind allgegenwärtig in den Medien - doch das heißt nicht, dass wir uns bewusst und gesund ernähren", sagte ... mehr
Unfall mit Hirsch: Polizei twittert über Notrufe

Unfall mit Hirsch: Polizei twittert über Notrufe

Über aktuelle Notrufe aus dem Oldenburger Land hat die Polizei am Dienstag auf Twitter informiert. Die Beamten gaben Einblicke in ihre Arbeit - auch um zu zeigen, wann der Notruf 110 gewählt werden sollte und wann nicht, wie der Leiter der Leitstelle ... mehr
Neues Zentrum in Oldenburg kümmert sich um gesunde Ernährung

Neues Zentrum in Oldenburg kümmert sich um gesunde Ernährung

Aktionen rund um eine gesunde und ressourcenschonende Ernährung sollen künftig von Oldenburg aus koordiniert werden. Das neue Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft (ZEHN) nimmt heute seine Arbeit auf. Zum Start wird Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast ... mehr
Stress-Auftakt: Oldenburg startet im Basketball-Eurocup

Stress-Auftakt: Oldenburg startet im Basketball-Eurocup

Für die EWE Baskets Oldenburg beginnt mit dem ersten Auftritt im Basketball-Eurocup der große Stress. Bis Mitte Dezember muss der Bundesligist in der Gruppe D insgesamt zehn Partien bestreiten. Zum Auftakt empfängt die Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic am Dienstag ... mehr
Neues Zentrum für mehr Wissen über Nahrungsmittel

Neues Zentrum für mehr Wissen über Nahrungsmittel

Mehr Wissen über gesunde Lebensmittel ist das Ziel des Zentrums für Ernährung und Hauswirtschaft (ZEHN), das an diesem Dienstag in Oldenburg seine Arbeit aufnimmt. Die Einrichtung soll Aktivitäten für mehr Wertschätzung im Umgang mit Nahrungsmitteln koordinieren ... mehr

Blitzer-Messungen sind auch ohne Datenspeicherung rechtens

Messungen von Blitzgeräten sind einem Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg zufolge auch ohne die Speicherung der Messdaten vor Gericht verwertbar. Das ging aus dem am Dienstag bekanntgewordenen Urteil hervor - das damit der Rechtsprechung im Saarland nicht folgte ... mehr

Festumzug ist Höhepunkt beim 412. Oldenburger Kramermarkt

Der 412. Kramermarkt in Oldenburg hat am Samstag seinen Höhepunkt erlebt - den großen Festumzug durch die Innenstadt zum Marktgelände. Geschätzt 100 000 Zuschauer säumten bei dem Volksfest die Straßen, als etwa 110 Festwagen und Fußgruppen vorbeizogen. Themenwagen ... mehr

Info über Einsätze per Twitter und Instagram 

Die Polizeidirektion Oldenburg gibt am Dienstag auf den Social-Media-Plattformen Twitter und Instagram Einblicke in ihre tägliche Arbeit. Bei der Aktion "Tag des Notrufes" bekommen Menschen Einblicke in aktuelle Einsätze von der Polizei. "Wir wollen unter anderem ... mehr

Nordseehäfen befürchten Rückgang der Investitionen

Die niedersächsischen Seehäfen befürchten einen Rückgang der Landesinvestitionen. Nach 41 Millionen Euro in diesem Jahr plane das Land im Haushalt 2020 nur noch 35 Millionen Euro ein, kritisiert die Arbeitsgemeinschaft ... mehr

Oldenburger Kramermarkt hat begonnen

Mit dem Oldenburger Kramermarkt ist am Freitag eines der größten Volksfeste im Nordwesten eröffnet worden. Bis zum 6. Oktober erwartet die Stadt bis zu 1,5 Millionen Gäste, wie ein Sprecher sagte. Zu den Attraktionen des Kramermarktes zählen ein 60 Meter hohes Riesenrad ... mehr

Nach schwerem Autounfall muss Polizei Streit schlichten

Nach einem schweren Autounfall mit einem Fußgänger hat die Polizei in Oldenburg einen heftigen Streit schlichten müssen. Am Donnerstagabend war ein Mann plötzlich auf die Straße gelaufen, so dass ein Autofahrer seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte ... mehr

19-Jähriger läuft auf Straße und wird von Auto erfasst

Ein 19-Jähriger ist in Oldenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei unvermittelt auf die Straße gelaufen, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen. Dem Sprecher zufolge hatte der Mann zuvor ein akutes gesundheitliches Problem ... mehr

Warum konnte Högel ungehindert morden?

Die juristische Aufarbeitung der wahrscheinlich größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte geht weiter. Knapp vier Monate nach dem Urteil gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85 Morden hat die Oldenburger Staatsanwaltschaft Anklage gegen ... mehr

Mann will Nachrichtensprecher bei der Polizei anzeigen

Ein 51-jähriger Mann hat in Oldenburg fast 40 Mal hintereinander die Polizei angerufen. Er wollte eine Strafanzeige gegen einen Nachrichtensprecher eines ausländischen Fernsehsenders erstatten, der inkorrekte Meldungen vorgelesen haben soll, wie die Polizei ... mehr

Staatsanwaltschaft: Warum konnte Högel ungehindert morden?

Oldenburg (dpa) - Die juristische Aufarbeitung der wahrscheinlich größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte geht weiter. Knapp vier Monate nach dem Urteil gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85 Morden hat die Oldenburger Staatsanwaltschaft Anklage gegen ... mehr

Oldenburg: Basketballer wollen an Vor-Saison anknüpfen

Nach der strapaziösen China-Reise zum Ende der Vorbereitung sind die Basketballer der EWE Baskets Oldenburg heiß auf den Start in der Bundesliga. Zum Auftakt empfangen die Niedersachsen am Donnerstag (20.30 Uhr/magentasport.de) s.Oliver Würzburg. Das Saisonziel ... mehr

Patientenmörder Högel hält an Revision fest

Der zu lebenslanger Haft verurteilte Patientenmörder Niels Högel (42) hält an einer Revision gegen das Urteil fest. Seine Verteidigerin Kirsten Hüfken bestätigte am Dienstag in Oldenburg einen entsprechenden NDR-Bericht. "Es wird eine Revisionsbegründung abgegeben ... mehr

VfB Lübeck klettert an die Spitze der Regionalliga Nord

Der VfB Lübeck ist neuer Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Nord. Zum Abschluss des elften Spieltags bezwang die Mannschaft von Trainer Rolf Landerl am Montagabend den VfB Oldenburg mit 3:1 (1:1) und zog am VfL Wolfsburg II vorbei. Die Niedersachsen hatten ... mehr

Kohlkönig Habeck kommt zum Oldenburger Kramermarkt

Grünen-Chef Robert Habeck (50) kommt als neuer Oldenburger Grünkohlkönig zum Festumzug beim 412. Kramermarkt der Stadt. Habeck werde in einer Kutsche zusammen mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (SPD) den Umzug am 28. September anführen, teilte die Stadt am Freitag ... mehr

Über eine Million Besucher zum Kramermarkt erwartet

Zum Oldenburger Kramermarkt vom 27. September bis 6. Oktober erwartet die Stadt erneut zwischen 1,2 und 1,5 Millionen Gäste. Damit zählt die Traditionsveranstaltung zu den größten Volksfesten in Deutschland. Der Kramermarkt habe überregionale Strahlkraft und bleibe ... mehr

Polizei berät Politiker im Umgang mit rechten Anfeindungen

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) will Kommunalpolitiker und andere Amtsträger gegen rechte Anfeindungen stärken. "Wir müssen feststellen, dass sich in unserer Gesellschaft einiges verändert hat", sagte Pistorius am Dienstag in Oldenburg ... mehr

Polizei gibt Politikern Tipps zum Umgang mit Anfeindungen

Das niedersächsische Innenministerium will Politikerinnen und Politiker über Strategien im Umgang mit Anfeindungen im Internet informieren. Dafür hat die Behörde in Zusammenarbeit mit der Polizei eine Reihe von Veranstaltungen organisiert, wie ein Sprecher mitteilte ... mehr

Kontrolle in Niedersachsen: Autofahrer fällt betrunken aus seinem Auto

Ein Mann fährt im Schneckentempo und in Schlangenlinien über die Autobahn in Niedersachsen. Als die Polizei kontrolliert, fällt der 45-Jährige betrunken aus seinem Wagen.  Weil er im Schneckentempo und in Schlangenlinien über die Autobahn fuhr, hat die Polizei einen ... mehr

SPD-Parteivorsitz-Kandidaten stellen sich in Oldenburg vor

Die Kandidaten für den SPD-Bundesvorsitz haben am Sonntag vor mehreren Hundert Parteimitgliedern in Oldenburg über ihre Vorstellungen für die Zukunft der Partei gesprochen. Eines der großen Themen war der Klimaschutz. "Wir brauchen eine beschleunigte Energiewende ... mehr

Amanda Plummer bekommt Stern auf Oldenburger "Walk of Fame"

Die US-Schauspielerin Amanda Plummer hat einen Stern auf dem "Walk of Fame" in Oldenburg bekommen. Mit Plummer ehre das Internationale Filmfest Oldenburg eine Schauspielerin mit vielen Gesichtern und Facetten, hieß es am Freitag zur Begründung. Die Tochter ... mehr

Wolf oder Hund: Behörde prüft Kadaver nach Wildunfall

Nach einem Wildunfall bei Ganderkesee im Landkreis Oldenburg prüfen die Behörden, ob es sich bei einem Tierkadaver am Unfallort um einen Wolf handelt. Der Unfall wurde nach Angaben des Landkreises am Donnerstag gemeldet. Auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn ... mehr

Zugvögel stehen wieder unter Beobachtung: großes Programm

Millionen von Vögeln werden in den kommenden Wochen wieder an der niedersächsischen Küste erwartet. Das Wattenmeer wird dann zur Drehscheibe des ostatlantischen Vogelzuges, wenn sich die Tiere Nahrungsreserven für den Weiterflug anfressen. Das Naturschauspiel lockt ... mehr

Filmschaffende aus der ganzen Welt beim Oldenburger Filmfest

Filmschaffende aus Deutschland und anderen Ländern sind am Mittwochabend zur Eröffnung des Internationalen Filmfestes in Oldenburg gekommen. Auf dem Roten Teppich zeigten sich unter anderen die US-Schauspielerin Amanda Plummer, die am Freitag einen Stern ... mehr

Kreis Oldenburg: Kind gerät in Radkasten von Taxi und wird schwer verletzt

Unfall im Kreis Oldenburg: Ein Taxifahrer rangiert mit seinem Auto und übersieht dabei offenbar ein drei Jahre altes Kind. Es gerät in den Radkasten. Beim Rangieren auf einem Grundstück hat ein Taxifahrer im Landkreis Oldenburg ein Kleinkind erfasst. Das drei Jahre ... mehr

Kleinkind gerät in Taxi-Radkasten und wird schwer verletzt

Beim Rangieren auf einem Grundstück hat ein Taxifahrer im Landkreis Oldenburg ein Kleinkind erfasst. Das drei Jahre alte Kind sei in den Radkasten des Fahrzeugs geraten und dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstagabend mit. Mit einem Rettungswagen ... mehr

Feuer in Oldenburg: Studentenwohnheim brennt – 44 Wohnungen evakuiert

Glück im Unglück: In Oldenburg hat ein Studentenwohnheim gebrannt, ein enormer Schaden ist entstanden und einige Wohnungen können vorerst nicht bewohnt werden. Verletzt wurde aber niemand.  Bei einem Feuer in einem Studentenwohnheim in  Oldenburg ist in der Nacht ... mehr

Stars und internationale Premieren beim Oldenburger Filmfest

Prominente wie die US-Schauspielerin Bella Thorne und rund 50 Filme werden vom kommenden Mittwoch an beim Internationalen Filmfest Oldenburg erwartet. Als Eröffnungsfilm steht "Lara" von Regisseur Jan-Ole Gerster auf dem Programm. Darin spielt Corinna Harfouch ... mehr

Keine Verletzten bei Feuer in Studentenwohnheim

Bei einem Feuer in einem Studentenwohnheim in Oldenburg ist in der Nacht zum Montag niemand verletzt worden. Der Brand sei in einer der Wohnungen im vierten Stock ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Durch die starke Rauchentwicklung mussten ... mehr

"Brille kaputt ...": Wenn Erwachsenen Lesen schwer fällt

"Meine Brille ist kaputt" oder "ich habe mir den Finger verletzt" - so klingen mitunter die Ausreden von Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. In Niedersachsen sind das derzeit schätzungsweise 620 000 Erwachsene. Diese Zahl nennt die Volkshochschule ... mehr

Streit um Chats: SPD schließt Beekhuis aus Partei aus

Die SPD hat den Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis aus der Partei ausgeschlossen. Das habe die Bezirksschiedskommission Weser-Ems der SPD beschlossen, sagte die SPD-Bezirksvorsitzende Johanne Modder der Nachrichtenagentur dpa am Sonntag. Hintergrund ... mehr

Getuntes Auto: Mann fällt zum dritten Mal auf, muss laufen

Bei einer Tuning-Kontrolle in Oldenburg hat die Polizei bei etwa jedem vierten Fahrzeug unerlaubte Manipulationen festgestellt. Ein 20-Jähriger musste nach dem dritten Verstoß wegen Tunings seinen Wagen gleich ganz stehen lassen und den Heimweg zu Fuß antreten ... mehr

Segelprofi Herrmann würde wieder mit Greta Thunberg segeln

Der aus Oldenburg stammende Segelprofi Boris Herrmann würde erneut mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg segeln. "Es war eine tolle Erfahrung", sagte Herrmann im Gespräch mit der "Nordwest-Zeitung" (Samstag) über die rund zweiwöchige Reise ... mehr

Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle und flüchtet

Ein maskierter Mann hat mit einer Waffe in der Hand eine Tankstelle in Großenkneten im Landkreis Oldenburg überfallen. Er bedrohte den Angestellten am Sonntagabend mit vorgehaltener Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten, wie die Polizei ... mehr

Zwei Menschen sterben nach schwerem Autounfall

Bei einem schweren Autounfall im Landkreis Oldenburg sind in der Nacht auf Montag zwei Menschen tödlich verunglückt. Ihr Auto mit insgesamt vier Insassen sei kurz nach dem Ortseingang von Neerstedt links von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume gekracht, sagte ... mehr

17-Jähriger kommt in Kurve ab und stürzt Böschung runter

In einer Rechtskurve ist am Samstag bei Dötlingen (Kreis Oldenburg) ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt. Der Jugendliche sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Er wurde ins Krankenhaus ... mehr

Oldenburger Museum zeigt deutsche Solo-Schau von Voigt

Werke der Künstlerin Jorinde Voigt sind seit Samstag im Horst-Janssen-Museum in Oldenburg zu sehen. Mit Voigt, die in Berlin lebt, komme eine der wichtigsten Positionen der konzeptuellen Zeichnung in die Stadt, sagte Museumsleiterin Jutta Moster ... mehr

Diebe stehlen komplettes Baugerüst

Zwei Unbekannte haben auf einer Baustelle in Oldenburg ein komplettes Baugerüst abgebaut und gestohlen. Eine Zeugin habe berichtet, dass zwei Männer zunächst das Gerüst abmontiert hätten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine weitere Zeugin sagte ... mehr

Cäcilienbrücke wird vorübergehend wieder für Autos geöffnet

Die Cäcilienbrücke in Oldenburg soll am 30. September wieder in Betrieb genommen werden. Autos können dann vorübergehend über die Brücke fahren, wie Rüdiger Oltmanns vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee am Montag sagte. Seit Anfang ... mehr

Cyberkriminelle räumen 1,5 Millionen Euro von Bankkonten ab

Cyberkriminelle haben von Brasilien aus rund 1,5 Millionen Euro von den Konten von mehr als 2000 Kunden der Oldenburgischen Landesbank (OLB) abgeräumt. Die Unbekannten seien mit gefälschten Karten und Terminals vorgegangen, Konten- oder Kartendaten seien nicht gehackt ... mehr

Seehunde haben so viel Nachwuchs wie nie zuvor

Die Seehunde fühlen sich an Niedersachsens Küste offenbar pudelwohl. Der Bestand liegt im dritten Jahr stabil mit fast 10 000 Tieren auf sehr hohem Niveau. Beim Nachwuchs gibt es einen Rekord: "Noch nie wurden so viele junge Seehunde gezählt wie in diesem ... mehr

Türkei-Geschäft trübt EWE-Halbjahresbilanz

Beim Energieversorger EWE wirkt das inzwischen veräußerte Türkeigeschäft negativ nach. Das Unternehmen verbuchte nach dem Verkauf in seiner Halbjahresbilanz diesbezüglich einen Aufwand von 39,9 Millionen Euro. Durch den Verkauf an die staatliche ... mehr

Autofahrer morgens mit fast drei Promille unterwegs

Ein stark betrunkener Autofahrer ist von der Polizei in Großenkneten im Landkreis Oldenburg erwischt worden. Den Beamten sei bei einer Routinekontrolle am Montagmorgen ein starker Alkoholgeruch im Auto aufgefallen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag ... mehr

Unis stellen schlecht ausgelastete Studienfächer ein

Indologie in Göttingen oder Mikrorobotik in Oldenburg: Kleine und exotische Studienfächer werden an den Universitäten in Niedersachsen häufig eingestellt, wenn sich nicht mehr genügend junge Leute für das Fach einschreiben. Das ergab eine Umfrage ... mehr

Deutsche Häfen müssen harten Brexit nicht fürchten

Die deutschen Häfen sehen sich für einen möglichen harten Brexit Ende Oktober gut gerüstet. "Das Personal vor Ort ist entsprechend geschult. Es wurden Pufferflächen geschaffen. Wenn es einen Rückstau von Waren geben sollte, hätten wir keine Probleme, dies abzufangen ... mehr

Niedersachsens Häfen sehen sich für harten Brexit gerüstet

Niedersachsens Häfen sehen sich für einen möglichen harten Brexit Ende Oktober gut gerüstet. "Das Personal vor Ort ist entsprechend geschult. Es wurden Pufferflächen geschaffen. Wenn es einen Rückstau von Waren geben sollte, hätten wir keine Probleme, dies abzufangen ... mehr

56-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Ein 56 Jahre alter Autofahrer ist in Ganderkesee im Landkreis Oldenburg mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann war am frühen Mittwochabend mit dem Auto nach links von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Filmfest in Oldenburg mit Bella Thorne und Burkhard Driest

Das Internationale Filmfest Oldenburg wartet zu seiner 26. Auflage vom 11. bis 15. September mit viel Prominenz, 50 Filmen und mehreren Deutschland- und Weltpremieren auf. Stars des europaweit renommierten Independent-Festivals sind in diesem Jahr so unterschiedliche ... mehr

Online-Plattform soll Futternot lindern

Über das Internet können Bauern Futter für ihre Rinder organisieren. Eine Online-Plattform solle Suchende und Anbieter kostenlos zusammenbringen, sagte ein Sprecher der Landwirtschaftskammer am Dienstag. Die lang anhaltende Trockenheit mache den Rinderhaltern ... mehr

Sonne aber keine hohen Temperaturen in Niedersachsen

Die großen Gewitterschauer sind ausgeblieben, die in Niedersachsen angekündigt waren. Das sagte eine Expertin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Die Feuerwehren in Oldenburg, Göttingen und Braunschweig meldeten am Sonntag zunächst keine größeren Schäden - wenngleich ... mehr

Bauer schlägt Rind: Geldstrafe wegen Tierquälerei

Für die Misshandlung eines Rindes muss ein Landwirt aus dem Emsland eine Strafe von 2100 Euro zahlen. Wie das Oberlandesgericht Oldenburg am Donnerstag mitteilte, bestätigte der 1. Strafsenat eine entsprechende Verurteilung wegen Tierquälerei des Landgerichts ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal