Sie sind hier: Home > Themen >

Steuererklärung

Kinderbetreuungskosten: Seit 2012 steuerlich absetzbar

Kinderbetreuungskosten: Seit 2012 steuerlich absetzbar

Für Sie als Eltern ist es jetzt wesentlich einfacher, die Kinderbetreuungskosten von der Steuer abzusetzen. Dies ist durch ein Steuervereinfachungsgesetz im Jahr 2011 möglich geworden. Die Kosten zur Betreuung Ihres Kindes bis zum Alter von 14 Jahren ... mehr
Steuererklärung: 31. Mai oder Fristverlängerung beantragen

Steuererklärung: 31. Mai oder Fristverlängerung beantragen

Bei zahlreichen Steuerpflichtigen dürfte dieser Tage der Puls erhöht sein, denn es naht die Frist für die Abgabe der Steuererklärung für 2012 am 31. Mai. Beruhigt sein können zumindest diejenigen, die einen Steuerberater haben oder mit einem Lohnsteuerhilfeverein ... mehr
Steuererklärung: Diese Tricks kennt auch das Finanzamt

Steuererklärung: Diese Tricks kennt auch das Finanzamt

Zwischen Steueroptimierung und -hinterziehung ist es oft ein schmaler Grat. Bei der Ende Mai fälligen Steuererklärung gerät so mancher in Versuchung, seine Schuld beim Fiskus zu drücken. Nun sind viele beliebte Versuche nicht nur rechtswidrig - sie fliegen ... mehr
Steuererklärung für Studenten kann sich lohnen

Steuererklärung für Studenten kann sich lohnen

Eine Steuererklärung ist auch für Studenten Pflicht, wenn sie über Nebenjobs Einkünfte erzielen, die über einem gewissen Betrag liegen. Viele Studienkosten können Studenten zudem vom späteren Gehalt absetzen – es lohnt sich also, Belege zu sammeln ... mehr
Steuerzahler dürfen von Fiskus-Fehler profitieren

Steuerzahler dürfen von Fiskus-Fehler profitieren

Wenn der Fiskus sich Pannen zugunsten der Bürger leistet, dürfen die davon profitieren: Steuerzahler müssen das Finanzamt nämlich nicht auf dessen Fehler hinweisen. Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat entschieden: Wer solche Patzer für sich nutzt, begeht keine ... mehr

Auszeit nach der Schule gefährdet Kindergeld

Mit dem Abitur in der Tasche gönnen sich Schulabgänger gerne eine längere Auszeit, beispielsweise, um durch die Welt zu reisen. Was viele Eltern nicht wissen: Bei zu langer Pause erlischt der Anspruch auf Kindergeld. Wer folgende Tipps beherzigt, kann den Anspruch ... mehr
Arbeitszimmer steuerlich absetzen: Gericht kippt Klage eines Geistlichen

Arbeitszimmer steuerlich absetzen: Gericht kippt Klage eines Geistlichen

Wer zu Hause arbeitet, kann die Kosten für den Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden unter Umständen bei der Steuer geltend machen - aber nicht immer. Stellt der Arbeitgeber einen Arbeitsplatz zur Verfügung, muss der Beschäftigte diesen auch nutzen ... mehr

Nach der Heirat: Die richtige Lohnsteuerklasse wählen

Für verheiratete Paare ändert sich in steuerlicher Hinsicht einiges. Wenn Sie sich gemeinsam veranlagen lassen und die richtige Lohnsteuerklasse wählen, können Sie viel Geld sparen. Entscheidend ist dabei Ihr jeweiliges Einkommen. Lohnsteuerklassen: Varianten ... mehr
Steuererklärung 2012: Jetzt zahlt der Fiskus zurück

Steuererklärung 2012: Jetzt zahlt der Fiskus zurück

Wer seine Einkommensteuererklärung abgibt, hat normalerweise nach vier bis sechs Wochen den Steuerbescheid im Briefkasten. Doch in vielen Finanzämtern fällt erst jetzt der Startschuss für die Steuerrückerstattung 2012. Eine neue Terminlage verdonnert ... mehr
Was ist ein Lohnsteuerjahresausgleich?

Was ist ein Lohnsteuerjahresausgleich?

Der Lohnsteuerjahresausgleich wird umgangssprachlich oft mit der Einkommensteuererklärung gleichgesetzt, ist aber nicht dasselbe. Er ist vielmehr eine Leistung des Arbeitgebers, bei der dieser dem Arbeitnehmer am Jahresende zu viel gezahlte Lohnsteuer ... mehr
Was macht eigentlich ein Lohnsteuerhilfeverein?

Was macht eigentlich ein Lohnsteuerhilfeverein?

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Steuererklärung haben, müssen Sie sich nicht unbedingt an einen Steuerberater wenden. Auch Lohnsteuerhilfevereine sind eine Option. Doch wie die Bezeichnung schon vermuten lässt: Damit Sie hier beraten werden, müssen Sie Mitglied ... mehr
Regierung lehnt Steuervereinfachung ab

Regierung lehnt Steuervereinfachung ab

Das Steuerrecht in Deutschland wird vorerst doch nicht einfacher: Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge die entsprechenden Vorschläge der Bundesländer abgelehnt. Darunter sei auch die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages, berichtete ... mehr

Steuererklärung 2012: Arbeitnehmersparzulage muss man beantragen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auszubildende und Arbeitnehmer mit geringem Einkommen haben bei Vermögenswirksamen Leistungen (VL) Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage. Allerdings gibt es sie nicht automatisch. Die Arbeitnehmersparzulage ... mehr
Was Eltern von der Steuer absetzen: Kindergeld, Elterngeld

Was Eltern von der Steuer absetzen: Kindergeld, Elterngeld

Eltern schenken ihrem Nachwuchs nicht nur Zeit und Liebe. Mitunter zahlen sie auch eine Menge Geld für ihre Kinder - etwa 120.000 Euro geben sie im Schnitt bis zur Volljährigkeit für ihre Kinder aus. Allerdings können Eltern auch etwas zurückbekommen. Denn das Finanzamt ... mehr
Steuern sparen: Die besten Steuertipps bis zum Jahresende

Steuern sparen: Die besten Steuertipps bis zum Jahresende

Für den Steuerzahler kann sich strategisches Geschick auszahlen. Bis Silvester können Bürger noch mehrere hundert Euro sparen und sich deutliche Vorteile für 2013 sichern. "Beim Jahresendspurt ist richtig viel Geld rauszuholen", sagt Martina Bruse vom Neuen Verband ... mehr
Fiskus nimmt säumige Rentner ins Visier

Fiskus nimmt säumige Rentner ins Visier

Schlechte Nachricht für Rentner, die sich bisher vor der Steuererklärung gedrückt haben: Der Fiskus treibt zurzeit die letzten Außenstände von Pensionärshaushalten ein, die eigentlich seit Jahren schon Steuern nachzahlen müssten - es aber nicht getan haben. Selbst ... mehr
Steuererklärung vom Rentner: Finanzamt macht Druck

Steuererklärung vom Rentner: Finanzamt macht Druck

Viele Rentner bekommen derzeit Post von ihrem Finanzamt. In den Briefen werden sie aufgefordert, innerhalb von vier Wochen eine Steuererklärung für das Jahr 2010 einzureichen. Die Betroffenen sollten dieser Aufforderung nachkommen, rät der Neue Verband ... mehr
Jahressteuergesetz 2013: Diese Steueränderungen sollen kommen

Jahressteuergesetz 2013: Diese Steueränderungen sollen kommen

Das deutsche Steuerrecht ist weltweit für seine Komplexität bekannt. Und jedes Jahr nimmt der Gesetzgeber mit dem Jahressteuergesetz Änderungen vor. Auch 2013 plant der Fiskus neue Paragraphen. Wir sagen Ihnen, was für Steueränderungen auf Bürger und Unternehmen ... mehr

Steuerhinterziehung: "Armer" Grieche überweist Millionen ins Ausland

Die Steuerhinterziehung in Griechenland hat offenbar größere Ausmaße als bisher bekannt. Das ergibt sich aus der Prüfung Tausender Auslandsüberweisungen durch die griechische Steuerfahndung. Demnach haben Bürger, die laut Steuererklärung bitterarm waren, sechs ... mehr

Kilometerpauschale: So können Sie Steuern sparen

Seitens der Finanzämter gilt der Grundsatz, dass auch Fahrten zum Arbeitsplatz steuerlich geltend gemacht werden können und zu einer Reduzierung der Steuern führen. Je weiter der Weg dabei ist, desto mehr Geld können Sie sparen. Es ist jedoch oft so, dass das Finanzamt ... mehr
Rentenbesteuerung: Finanzamt nimmt Rentner ins Visier - bald auch im Ausland

Rentenbesteuerung: Finanzamt nimmt Rentner ins Visier - bald auch im Ausland

Immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben. Die Finanzbehörden haben ihre Überprüfungen in den vergangenen Jahren schrittweise ausgeweitet. Bald gibt es auch im EU-Ausland kein Entkommen mehr vor dem deutschen Fiskus. Rentner werden immer stärker besteuert ... mehr

Rentenbesteuerung: Finanzamt nimmt Rentner ins Visier - bald auch im Ausland

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben. Die Finanzbehörden haben ihre Überprüfungen in den vergangenen Jahren schrittweise ausgeweitet. Bald gibt es auch im EU-Ausland kein Entkommen mehr vor dem deutschen Fiskus. Auch Rentner bekommen ... mehr

Grüne wollen Ehegattensplitting um 14 Milliarden Euro kappen

Griff in die Haushaltskasse: Die Grünen wollen die Vorteile des Ehegattensplittings offenbar so einschränken, dass 14 Milliarden Euro mehr in der Staatskasse landen. Das gehe aus einem Papier des NRW-Vorsitzenden Sven Lehmann und der familienpolitischen Sprecherin ... mehr

Steuererklärung 2011: Nur jeder Vierte kommt klar

Bis zum 31. Mai 2012 muss ein Großteil der Steuerzahler in Deutschland ihre Steuererklärung 2011 abgeben - doch ohne professionelle Hilfe geht es bei den meisten Steuerzahlern nicht: Mehr als die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) nimmt ... mehr

Steuererklärung 2011: Tipps für Ihre Steuern

Bis zum 31. Mai 2012 müssen die meisten Steuerzahler in Deutschland ihre Steuererklärung 2011 abgeben. Viele Steuerzahler schieben das unbeliebte Ausfüllen der Formulare vor sich her. Dabei lohnt sich der Aufwand für Arbeitnehmer wegen der Aussicht ... mehr

Steuertipp: Glätte-Unfall steuerlich absetzen

Wer Steuern sparen möchte, kann etwa einen Unfall geltend machen. Wer bei der derzeitigen Winterglätte beruflich unterwegs ist und einen Unfall baut, dem hilft das Finanzamt finanziell. Die Aufwendungen für Reparaturarbeiten, Gutachter und vieles mehr lassen ... mehr

Mehr zum Thema Steuererklärung im Web suchen

Werbungskostenpauschale steigt von 920 auf 1000 Euro

Der Fiskus soll Arbeitnehmern künftig eine höhere Werbungskostenpauschale ohne Belege steuermindernd einräumen. Union und FDP haben sich grundsätzlich darauf verständigt, den Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 920 auf 1000 Euro im Jahr anzuheben ... mehr

Steuerberater oder Steuersoftware: Was ist besser?

Stellen auch Sie sich wie Millionen von Deutschen Jahr für Jahr die Frage, ob Sie Ihre Einkommensteuererklärung lieber von einem Steuerberater erledigen lassen oder ob Sie sie selbst mit der entsprechenden Software machen sollen? Tatsache ist, dass das deutsche ... mehr

Lohnt sich der Steuerberater für Selbstständige?

Ein Steuerberater für Selbstständige zahlt sich in jedem Fall aus. Gerade, wenn Sie ein Unternehmen frisch gegründet haben, lohnt es sich, einen passenden Berater für alle Fragen hinsichtlich des Steuerrechts und der Finanzen zu suchen. Bei der Auswahl des geeigneten ... mehr

Steuertipps für Selbstständige

Wenn Sie selbstständig sind, unterliegen Sie der Einkommen- und Umsatzsteuerpflicht. Beides entfällt, falls Sie unter dem Grundfreibetrag liegen. Ansonsten gilt: Je höher das Einkommen und der Umsatz sind, desto höher sind die Abgaben, die Sie bezahlen ... mehr

Steuererklärung: Das sollten Berufseinsteiger beachten

Falls Sie Berufseinsteiger sind, werden Sie sehr bald nach Beginn Ihrer Tätigkeit mit Ihrer ersten Gehaltsabrechnung konfrontiert. Auf den ersten Blick werden Ihnen dabei die Beträge auffallen, die vom Bruttogehalt für Steuern, Sozialversicherungen und weitere Abgaben ... mehr
Steuererklärung zu spät abgegeben: Was tun?

Steuererklärung zu spät abgegeben: Was tun?

Die Steuererklärung muss bis zum 31. Mai beim zuständigen Finanzamt vorliegen. Diese Frist gilt für alle steuerpflichtigen Personen. Wenn Sie diese nicht einhalten können, dann wenden Sie sich am besten mit der Bitte um Fristverlängerung an die Behörde. Die Frist ... mehr

Steuerberater: Wann ist er sinnvoll?

Ein Steuerberater kann für Sie die Erstellung der Steuererklärung übernehmen. Ob Aufwand und Nutzen in einem guten Verhältnis stehen, ist allerdings von Ihrer persönlichen Situation abhängig. Zu empfehlen ist die professionelle Hilfe, wenn Sie neben Ihren ... mehr

Vorteile der elektronischen Steuerabwicklung

Die elektronische Steuerabwicklung bietet Ihnen einige Vorteile gegenüber den Papierformularen. Aus diesem Grund setzen die Finanzbehörden vermehrt auf das elektronische Verfahren. Der Versand von Steuervordrucken wurde daher bereits weitgehend eingestellt ... mehr

Steuersoftware 2012: Holen Sie sich Ihr Geld zurück

Mit einer entsprechenden Steuersoftware 2012 können Sie bares Geld sparen. Die eigens dafür entwickelten Programme helfen Ihnen, alle Ansprüche bei der Steuererklärung geltend zu machen und keine Absetzungsmöglichkeiten zu vergessen. Hilfe bei der Steuererklärung bietet ... mehr

Gute Steuersoftware: Was muss sie können?

Eine gute Steuersoftware spart Ihnen Zeit und Geld bei der Erstellung der Steuererklärung. Da stellt sich nur die Frage, was diese Software können muss, um den gewünschten Nutzen für Sie zu bringen. Der Markt ist voll von verschiedenen Programmen, die sich hinsichtlich ... mehr

Familien: Die Gewinner der Steuervereinfachung 2012

Die finanziellen Belastungen einer Familie sollen durch einige Steueränderungen gemindert werden. Seit Beginn des neuen Jahres sind diese in Kraft getreten und betreffen vor allen Dingen das Kindergeld und die Anrechnung von Kinderbetreuungskosten ... mehr

Steuererklärung 2012: Die wichtigsten Änderungen

Bei der Steuererklärung 2012 können Sie bis zu 160 Euro mehr herausholen, dies haben Ökonomen errechnet. Sie müssen eine Steuererklärung machen, wenn Sie mehr als 8.004 Euro Einkommen haben. Für Verheiratete gilt der doppelte Betrag. Steuererklärung 2012: Das ist anders ... mehr

Handwerkerleistungen von Einkommensteuer absetzen: So geht's

Nicht selten sind Handwerkerleistungen erforderlich, um etwas auszubessern, zu erneuern und zu renovieren, sei es innen oder außen am Haus oder an der Wohnung. In diesem Fall können Sie die anfallenden Arbeitskosten von der Steuer absetzen. Leistungen ... mehr

Steuervorteile für Studium und Ausbildung: Was gilt?

Auch wer sich im Studium befindet, kann Kosten beim Finanzamt geltend machen und dadurch Steuern sparen. Im Sommer 2011 hat der Bundesfinanzhof darüber entschieden, dass Aufwendungen für eine kostenpflichtige Ausbildung rückwirkend angerechnet werden ... mehr

Selbstständige: Was bringt die Steuervereinfachung 2012?

Seit Beginn des Jahres 2012 gibt es einige rechtliche Änderungen für Selbstständige und solche, die es werden wollen. Dabei sind aber nicht alle Neuerungen so positiv zu bewerten wie der Abbau von Bürokratie durch die Steuervereinfachung ... mehr

Steuererklärung: Mischung von Beruf und Freizeit?

Bei Menschen, die ihren Beruf lieben, kommt es häufig zu einer Vermischung von Beruf und Freizeit. Um dennoch die Kosten für den Beruf bei der Steuererklärung geltend machen zu können, musste der Bundesfinanzhof 2009 eingreifen. Mischung von Beruf und Freizeit ... mehr

Bewerbungskosten von der Steuer absetzen

Falls Ihnen die Agentur für Arbeit oder der Arbeitgeber die Kosten nicht erstattet haben, können Sie bei der Steuererklärung Bewerbungskosten absetzen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder Sie weisen die tatsächlichen Kosten mit Belegen nach oder Sie geben ... mehr

Kann ich das Arbeitszimmer von der Steuer absetzen?

Arbeitnehmer oder Selbstständige, die keinen Arbeitsplatz vom Arbeitgeber gestellt bekommen, können ihr privates Arbeitszimmer von der Steuer absetzen. Es gibt aber einen Unterschied zwischen häuslichen und außerhäuslichen Arbeitszimmern. Das Finanzamt schaut allerdings ... mehr

Probleme mit der elektronischen Lohnsteuerkarte

Die elektronische Lohnsteuerkarte wird nun doch erst 2013 eingeführt. Ursache für die Verschiebung sind technische Probleme. Diese hätten zu einem falschen Steuerabzug bei vielen Steuerpflichtigen geführt. Berufseinsteiger müssen für dieses Jahr eine Bescheinigung ... mehr

Steuererklärung mit dem Mac machen: Tipps

Mithilfe von Finanzsoftware-Produkten können Sie Ihre Steuererklärung mit dem Mac ausfüllen und erledigen. Beim selbstständigen Ausfüllen ist es wichtig, keine Fehler zu machen. Eine Software kann zwar durch die einzelnen Formulare leiten und die Eingaben erleichtern ... mehr

Elektronische Lohnsteuerkarte kommt 2013

Die elektronische Lohnsteuerkarte wird mit einem Jahr Verspätung 2013 eingeführt. Ursache für diese Verschiebung war ein Softwareproblem. Etwa bei einem Fünftel der Steuerpflichtigen waren die erfassten Daten nicht korrekt. In der Folge wären die Steuern falsch ... mehr

Steuererklärung: Was tun bei fehlenden Belegen?

Fehlende Belege bei der Steuererklärung können dazu führen, dass Sie angefallene Kosten nicht geltend machen können. Schließlich müssen Sie für Ihre Ausgaben vollständige Quittungen und Nachweise vorlegen, wenn Sie diese von der Steuer absetzen wollen. Damit Ihnen nicht ... mehr

Arbeitnehmer: Was bringt die Steuervereinfachung 2012?

Für Arbeitnehmer hält die Steuervereinfachung 2012 einige interessante Neuerungen bereit: Der Rentenbeitrag sinkt, die Werbungskostenpauschale steigt, und Pendler müssen kein Fahrtenbuch mehr führen. Die Kehrseite der Medaille ... mehr
Steuererklärung für Anfänger: Hilfreiche Tipps

Steuererklärung für Anfänger: Hilfreiche Tipps

Die Steuererklärung für Anfänger bereitet oft Probleme. Die meisten Menschen, die zum ersten Mal ihre Steuererklärung abgeben, fühlen sich damit überfordert. Es gilt, zahlreiche Angaben zu machen und verschiedene Formulare auszufüllen. Grundsätzlich ist Ihnen ... mehr

Elster: Die elektronische Steuererklärung

Die elektronische Steuererklärung wird von den Finanzbehörden bevorzugt behandelt und entsprechend gefördert. Das Verfahren können Sie direkt am Computer durchführen. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie die entsprechende Software herunterladen oder die Formulare direkt ... mehr

So funktioniert die Last-Minute-Steuererklärung

Der 31. Mai ist fast da und Sie haben Ihre Unterlagen für das Finanzamt noch nicht fertig? Dann wird es Zeit für eine Last-Minute-Steuererklärung. Dafür benötigen Sie entweder die entsprechenden Formulare, eine spezielle Software oder Sie beantragen ... mehr

Sicherheit des Elster-Verfahrens: Wissenswertes

Die Frage nach der Sicherheit des Elster-Verfahrens taucht häufig auf, wenn es um die elektronische Steuererklärung geht. Das Verfahren bietet Ihren Daten durch mehrfache Sicherung ein Maximum an Datenschutz. Wie die Sicherheit des Elster-Verfahrens garantiert ... mehr

Entfernungspauschale: Steuertipps für den Arbeitsweg

Mit der Entfernungspauschale haben Sie die Möglichkeit, Ihr zu versteuerndes Einkommen zu verringern. Grundlage für die Berechnung bilden die gefahrenen Kilometer zwischen Wohnort und Arbeitsstätte. Maßgeblich ist dabei die kürzeste Entfernung. Wenn Sie aus bestimmten ... mehr

Steuerprogramm: Spart die Software wirklich Zeit?

Ein spezielles Steuerprogramm kann Ihnen bei der Erstellung Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung eine wichtige Hilfe sein. Allerdings benötigen Sie dazu neben Computerkenntnissen auch Grundkenntnisse im Bereich des Steuerrechts. Die Programme bieten zwar zahlreiche ... mehr
 
1 2 3 5 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe