• Home
  • Themen
  • Trier


Trier

Trier

Gesa Krause wird deutsche Meisterin ĂŒber 1500 Meter

Hindernis-Europameisterin Gesa Krause hat bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Dortmund ĂŒber 1500 Meter den Titel...

Gesa Felicitas Krause (Sylvesterlauf Trier, r) freut sich ĂŒber ihren Sieg im Finale ĂŒber 1500 Meter der Frauen.

Die rheinland-pfĂ€lzische MinisterprĂ€sidentin Malu Dreyer (SPD) kommt mit ihrer Krankheit Multiple Sklerose (MS) gut zurecht. "Ich habe auch GlĂŒck. Es ging mir ja auch schon ...

Malu Dreyer lÀchelt

Nach starken Regenschauern ist eine Straße in Rheinland-Pfalz eingebrochen, zwei Fahrzeuge stĂŒrzten in den "Krater". Eine Ortschaft ist nun komplett abgeschottet.

Straße bei Trier: Die Straße ist komplett in sich zusammengebrochen.

Es ist ein Wettlauf mit der Zeit: Binnen kĂŒrzester Zeit sollen in Deutschland Millionen Menschen gegen das Coronavirus geimpft werden. DafĂŒr stehen nun mehr Impfeinheiten zur VerfĂŒgung als bislang bekannt.

Probelauf im Corona-Impfzentrum Trier: Über 85 Millionen Einheiten des BioNTech-PrĂ€parats sollen nach Deutschland gehen.

Am Dienstag startet die Darts-WM im Alexandra Palace. Doch in diesem Jahr ist alles ein wenig anders. t-online beantwortet die wichtigsten Fragen vor dem Turnier in London. 

Ein Bild, das es so in diesem Jahr nicht geben wird: Irische Fans bei der Darts-WM 2013 in London.

Aus einer Klinik in Trier hat ein 24-JÀhriger ein Baby mitgenommen. Die Polizisten verfolgten den VerdÀchtigen, bis er in einen Bus stieg. Der junge Mann leistete Widerstand. 

Polizist mit Taser: Um den Mann zu ĂŒberwĂ€ltigen, setzte die Polizei einen Taser ein (Symbolbild).

Neue Waffen, bessere SchutzausrĂŒstung und spezielle Trainings: Der rheinland-pfĂ€lzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat am Freitag in Mainz die neue PolizeiausrĂŒstung ...

Rheinland-pfÀlzischer Innenminister Roger Lewentz (SPD)

Die Amokfahrt von Trier mit fĂŒnf Toten erschĂŒtterte ganz Deutschland. Bei den Ermittlungen fand die Polizei nun neue Hinweise im Auto des TĂ€ters, in dem er offenbar vor der Tat gewohnt hatte. 

Nach der Amokfahrt in Trier: Beamte der Kriminaltechnik arbeiten in der Trierer FußgĂ€ngerzone.

Triers OberbĂŒrgermeister Wolfram Leibe hatte die Stimme versagt. Am Tag nach der Amokfahrt in seiner Stadt erklĂ€rt er, wieso seine Reaktion so anders ausfiel als sonst oft von Politikern. 

OberbĂŒrgermeister Wolfram Leibe: In einer improvisierten Pressekonferenz konnte er unter dem Eindruck des Geschehens nicht weitersprechen und gab das Mikro nach wenigen SĂ€tzen ab an seinen Pressesprecher.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Nach der Amokfahrt in Trier ist die Trauer groß. FĂŒnf Menschen starben, 18 wurden verletzt. Der OberbĂŒrgermeister ruft deshalb heute dazu auf, in stillem Gedenken zu einer bestimmten Uhrzeit zu schweigen.

Menschen stehen bei einer Schweigeminute zum Gedenken der Opfer nach der Amokfahrt von Trier mit Toten und Verletzten um genau die Uhrzeit, zu der ein 51-jĂ€hriger Mann am Dienstag durch die FußgĂ€ngerzone gerast ist.

Trier steht unter Schock: FĂŒnf Menschen starben bei der Amokfahrt in der FußgĂ€ngerzone, darunter ein Vater und sein Baby. Gegen den TatverdĂ€chtigen wurde nun Haftbefehl wegen Mordes erlassen. 

Der Tatort in Trier: Ein 51-JĂ€hriger fuhr am Dienstagmittag mit seinem SUV mehrere Menschen in der Innenstadt an, fĂŒnf starben.

Am Tag nach der Amokfahrt gedenken die Menschen in Trier der Opfer. Der OberbĂŒrgermeister findet bewegende Worte. Eine besondere Aktion soll noch folgen.

Menschen trauern in der FußgĂ€ngerzone von Trier: FĂŒnf Menschen starben bei der Amokfahrt am Dienstag.

Die Altstadt ist das Herz von Trier. Genau hier ereignet sich der schreckliche Zwischenfall: Ein Amokfahrer ĂŒberfĂ€hrt mehrere Menschen, einige sterben, andere werden verletzt. In der Stadt herrscht Fassungslosigkeit.

Vor dem Porta Nigra, dem Wahrzeichen von Trier: Menschen haben Kerzen, Blumen und Trauerbotschaften abgelegt.

In Trier ĂŒberfĂ€hrt ein Mann gezielt Passanten in der Innenstadt. Ermittler stehen vor einem RĂ€tsel: Was ist der Auslöser dieser Wahnsinnstat? Eine Spurensuche im Umfeld des mutmaßlichen TĂ€ters.

Ein Ermittler neben dem Tatfahrzeug in Trier: Offenbar lebte der mutmaßliche Amokfahrer zuletzt in dem Wagen.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen in Trier durch die FußgĂ€ngerzone gerast und hat mehrere Menschen erfasst, fĂŒnf Personen starben. Hinweise auf ein politisches Motiv gebe es nicht, so die Polizei.

Das Standbild aus einem Handyvideo zeigt die Festnahme des 51-jÀhrigen Fahrers in Trier: Die Polizei hat die Echtheit des Videos bestÀtigt.

In Trier ist ein Mann mit einem SUV durch die Innenstadt gerast. Viele Passanten wurden verletzt, mindestens zwei Menschen starben. Es ist nicht der erste tödliche Vorfall dieser Art in Deutschland.

Absperrband der Polizei in der FußgĂ€ngerzone von Trier: Dort hat ein SUV-Fahrer mehrere Menschen getötete und verletzt.

Das Trauern um einen geliebten Menschen ist in Corona-Zeiten noch einsamer als sonst. Angehörige dĂŒrfen sich nicht immer persönlich verabschieden – und das hinterlĂ€sst Spuren. Wie laufen Trauerfeiern momentan ab?

Trauern in Corona-Zeiten: Beileidsbekundungen sind derzeit ebenso nicht erlaubt wie der sogenannte "Trauerkaffee".

Bei einer Party in Trier haben ĂŒber einhundert Feiernde sĂ€mtliche Corona-Vorsichtsmaßnahmen missachtet. Die Polizei löste die offenbar kommerzielle Party auf. Viele Teilnehmer flĂŒchteten.

Trier: Die Polizei musste eine Party auflösen, weil sie niemand an die Abstandsregeln gehalten hatte. (Symbolbild)

Die anhaltende Corona-Pandemie stellt die Kommunen in Rheinland-Pfalz vor große finanzielle Herausforderungen. Die OberbĂŒrgermeister der GroßstĂ€dte fordern deshalb Hilfe von Bund und Land.

Rathaus der Landeshauptstadt Mainz: Mehrere Kommunen in Rheinland-Pfalz fordern finanzielle Hilfe von Land und Bund.

Wer kein Fleisch aß, erntete frĂŒher oft mitleidige Blicke – und musste sich im Restaurant mit Beilagen begnĂŒgen. Heute leben viele Menschen vegetarisch oder vegan, zumindest zeitweise. Was sind die GrĂŒnde?

Vegetarisch oder vegan: Auf die VorzĂŒge der fleischlosen ErnĂ€hrung weist jedes Jahr der Weltvegetariertag am 1. Oktober hin.

Aus "Wifi on ICE" wird "Wifi@DB": Die Deutsche Bahn weitet ihr WLAN-Angebot im Fernverkehr auf Bahnhöfe und RegionalzĂŒge aus...

Ziel des Konzerns ist eine einheitliche WLAN-Infrastruktur, so dass sich Kunden im Fernverkehr bei ihrer Ankunft am Bahnhof nicht extra in ein neues Netz einwĂ€hlen mĂŒssen.

Bislang bot die Deutsche Bahn kostenloses Internet flĂ€chendeckend nur in ihren FernverkehrszĂŒgen an. Nun sollen auch Bahnhöfe WLAN erhalten – sowohl an grĂ¶ĂŸeren als auch an kleineren Orten.

Eine S-Bahn fĂ€hrt im Bahnhof Jungfernstieg hinter einem Schild mit dem Symbol fĂŒr "WLAN".

In der Nacht zum Samstag haben Gewitter und ergiebiger Regen die Feuerwehr in einigen Teilen Deutschland gefordert. Eine Unwetterwarnung war zuvor jedoch aufgehoben worden. Alle Infos im Newsblog.

Wieder Unwetter: In Nordrhein-Westfalen und ThĂŒringen sorgen Unwetter und Regen fĂŒr etliche FeuerwehreinsĂ€tze.

Immer wieder können Ermittler durch neue DNA-Tests alte FÀlle erneut untersuchen. So auch bei einem Mordfall von 1989, bei dem die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" nun offenbar zusÀtzlich Hinweise einbrachte.

ZDF-Moderator Rudi Cerne: Durch die Sendung sind drei neue Hinweise zu einem Mord vor 30 Jahren bei den Ermittlern eingegangen.

SchwĂŒl-heiße Luft und Unwetterpotenzial. Am Abend traf es besonders die Stadt Bonn in Nordrhein-Westfalen. Keller liefen voll, BĂ€ume stĂŒrzten um. FĂŒr den heutigen Donnerstag kĂŒndigen sich weitere Gewitter an.

EinsatzkrÀfte in Bonn: Im Westen Deutschlands ist es zu schweren Unwettern gekommen.

Es bleibt heiß in Deutschland: Bei Temperaturen von bis zu 37 Grad kann es in einigen Gegenden am Wochenbeginn starke Gewitter geben. AbkĂŒhlung bringen die Unwetter jedoch nicht.

Blitz ĂŒber Erfurt: Die Hitze bringt in ganz Deutschland Unwetter mit sich.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website