Sie sind hier: Home > Themen >

Youssoufa Moukoko

Thema

Youssoufa Moukoko

Borussia Dortmund: BVB-Juwel Youssoufa Moukoko zurück im Training

Borussia Dortmund: BVB-Juwel Youssoufa Moukoko zurück im Training

Youssoufa Moukoko  ist Dortmunds Shooting-Star und zurück im Mannschaftstraining. Einem Einsatz des Stürmers im Topspiel gegen Leipzig am Wochenende steht nichts mehr im Weg. Supertalent Youssoufa Moukoko ist bei Vizemeister Borussia Dortmund ... mehr
BVB: Erling Haaland ist zurück – Top-Talent Youssoufa Moukoko fällt aber aus

BVB: Erling Haaland ist zurück – Top-Talent Youssoufa Moukoko fällt aber aus

Als Erling Haaland das letzte Mal für den BVB spielte, war der Klub noch auf einem Champions-League-Platz und Lucien Favre noch Trainer. Die Sehnsucht der Fans nach dem Norweger ist groß. Nun hat das Warten ein Ende. Am Sonntag trifft der BVB in einem ... mehr
14. Spieltag: Zorc verlangt von BVB-Profis eine

14. Spieltag: Zorc verlangt von BVB-Profis eine "deutliche Steigerung"

Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc erwartet von den Profis von Borussia Dortmund im neuen Jahr eine Leistungssteigerung in der Fußball-Bundesliga. "Mit dem fünften Platz sind wir hier alle nicht zufrieden. Die Champions-League-Qualifikation ist immer unser ... mehr
Marco Reus lässt den BVB bei Werder jubeln – Youssoufa Moukoko in Startelf

Marco Reus lässt den BVB bei Werder jubeln – Youssoufa Moukoko in Startelf

Bei den Dortmundern stand der neue Cheftrainer Edin Terzic erstmals an der Seitenlinie. Lange plätscherte das Spiel nach dem Zwischenstand von 1:1 in Bremen so dahin, doch dann erlöste der Kapitän die Borussen. Zwei Tage nach der Trennung von Lucien Favre hat Borussia ... mehr
BVB-Gastspiel in Bremen: Startelfdebüt für Dortmund-Youngster Moukoko

BVB-Gastspiel in Bremen: Startelfdebüt für Dortmund-Youngster Moukoko

Bremen (dpa) - Borussia Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko feiert im Auswärtsspiel bei Werder Bremen sein Startelfdebüt in der Fußball-Bundesliga. Dortmunds neuer Trainer Edin Terzic nominierte den 16-Jährigen für die Anfangsformation ... mehr

BVB-Stürmer: Moukoko jüngster Torschütze der Fußball-Bundesliga

Dortmund (dpa) - Youssoufa Moukoko ist der jüngste Torschütze der Fußball-Bundesliga. Mit seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich beim 1. FC Union Berlin löste der Angreifer von Borussia Dortmund im Alter von 16 Jahren und 28 Tagen den bisherigen Rekordhalter Florian Wirtz ... mehr

Champions League: Gruppensieger! BVB dreht Spiel bei St. Petersburg

Die Schwarz-Gelben tun sich lange schwer bei Zenit, steigern sich aber nach der Pause. Die Tore fallen aus dem Nichts – und ein Dortmunder stellt einen Rekord auf. Arbeitssieg für Borussia Dortmund: Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann 2:1 (0:1) bei Zenit ... mehr

Bundesliga-"Spieltagsfieber": BVB muss ein Sturm-Problem lösen – mit Moukoko?

Am Bundesliga-Wochenende stehen einige Kracher an. In Berlin findet ein Derby mit Vorab-Stichelei statt, in München kommt es zum Topspiel – und der BVB steht vor einer großen Aufgabe. Der zehnte Bundesliga-Spieltag steht an und hat drei Partien zu bieten ... mehr

Champions League: Moukoko im BVB-Kader - Fünf Änderungen in der Startelf

Dortmund (dpa) - Das Dortmunder Fußballtalent Youssoufa Moukoko hat die Chance auf einen weiteren historischen Rekord. Vier Tage nach seinem 16. Geburtstag steht der Angreifer im Aufgebot des BVB für das Champions-League-Spiel gegen ... mehr

Im BVB-Kader: Youssoufa Moukoko steht vor Debüt in der Champions League

Er ist das Riesentalent des BVB: Youssoufa Moukoko. Am Wochenende feierte der Jungstar sein Debüt in der Bundesliga und knackte dabei einen Rekord. Am Abend könnte der nächste fallen – in der Champions League. Wie schon vor der Partie in Berlin, wo Youssoufa Moukoko ... mehr

Champions League: BVB vor "Big-Point-Spiel" - Hype um Moukoko

Dortmund (dpa) - Für den BVB ist es ein wichtiger Schritt Richtung Achtelfinale, für Youssoufa Moukoko die nächste Chance auf ein historisches Debüt. Vor dem Champions-League-Duell des Revierclubs mit dem FC Brügge am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) steht das Ausnahmetalent ... mehr

Youssoufa Moukoko: Für Haaland eingewechselt – BVB-Juwel schreibt Geschichte

16 Jahre und ein Tag: Kein Fußballer war bei seinem ersten Bundesliga-Spiel jünger als Youssoufa Moukoko. In Berlin feiert der Angreifer für Borussia Dortmund seine mit Spannung erwartete Premiere. Youssoufa Moukoko ist der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte ... mehr

Viererpack! Haaland-Show bei BVB-Gala in Berlin – Moukoko feiert Rekord-Debüt

Borussia Dortmund hat den Patzer von Tabellenführer Bayern München nutzen können und sich bis auf einen Punkt an die Münchner herangepirscht. Mann des Spiels dabei: Der Norweger Erling Haaland. Der BVB hat trotz anfänglicher Schwierigkeiten seine Pflichtaufgabe ... mehr

Borussia Dortmund: Moukoko jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte

Berlin (dpa) - Youssoufa Moukoko ist der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte. Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag wurde der als Wunderkind bezeichnete Stürmer am Samstagabend in der Partie von Borussia Dortmund bei Hertha BSC eingewechselt. In der 85. Minute ... mehr

Bundesliga: Darum sollte Jogi Löw nach München zu Hansi Flick schauen!

Am achten Spieltag gibt es gleich mehrere spannende Duelle in der Bundesliga. Doch aktuell bestimmen vor allem Nebenschauplätze die Diskussionen deutscher Fußballfans. Hertha BSC empfängt am Samstag zwar Borussia Dortmund, aber eigentlich sprechen alle nur über einen ... mehr

BVB bei Hertha BSC: Favre lässt Moukoko-Debüt offen - Haaland fit für Berlin

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hat noch keine Entscheidung über ein mögliches Bundesliga-Debüt von Super-Talent Youssoufa Moukoko im Spiel bei Hertha BSC getroffen. "Wir werden sehen", sagte Favre am Freitag auf entsprechende Fragen ... mehr

Nach 16. Geburtstag: BVB-Talent Moukoko vor Bundesliga-Debüt

Dortmund (dpa) - Seine Trefferquote ist phänomenal, für Bundestrainer Joachim Löw ist er "eine Granate". Die Bundesliga ist künftig um eine Attraktion reicher. Mit Youssoufa Moukoko tritt ein Jungprofi ins Rampenlicht, der als derzeit größtes Versprechen des deutschen ... mehr

BVB: Rekord-Debüt von Youssoufa Moukoko? Das sagt das Dortmund-Talent

Youssoufa Moukoko gilt als große Zukunftshoffnung bei Borussia Dortmund – und könnte schon bald einen neue Bestmarke aufstellen. Jetzt spricht der 16-Jährige selbst. Borussia Dortmunds Top-Talent Youssoufa Moukoko versucht, den Hype um sein bevorstehendes ... mehr

BVB-Ikone Lars Ricken: "Youssoufa Moukoko steht um 7 Uhr im Kraftraum"

Borussia Dortmund setzt auf junge Talente. Ein Weiteres steht nun vor seinem ersten Bundesliga-Einsatz: Youssoufa Moukoko. Dortmund-Legende Lars Ricken lobt den Nachwuchsspieler in höchsten Tönen. Borussia Dortmunds Nachwuchs-Chef Lars Ricken schaut mit Vorfreude ... mehr

BVB-Talent: Moukoko sieht möglichem Bundesliga-Debüt gelassen entgegen

Dortmund (dpa) - Youssoufa Moukoko geht mit dem wachsenden Hype um sein mögliches Debüt in der Fußball-Bundesliga gelassen um. "Ich lese, was die Medien schreiben. Aber ich mache mir gar keinen Druck", sagte der Torjäger von Borussia Dortmund dem vereinseigenen ... mehr

Fußball-Talent: DFB-Direktor warnt vor zu hohen Erwartungen an Moukoko

Essen (dpa) - Joti Chatzialexiou hat vor zu großen Erwartungen an das hochgehandelte Fußball-Talent Youssoufa Moukoko gewarnt. "Wir tun alle gut daran, die Entwicklung Youssoufas mit aller Entspanntheit und Geduld zu begleiten", sagte der Sportlicher Leiter ... mehr

Youssoufa Moukoko: DFB-Direktor warnt vor zu hohen Erwartungen an BVB-Talent

Am Wochenende könnte Youssoufa Moukoko gegen Hertha BSC für den BVB auflaufen – und damit zum jüngsten Bundesliga-Profi aller Zeiten werden. Ein ranghoher DFB-Funktionär bremst jedoch die Euphorie. Joti Chatzialexiou hat vor zu großen Erwartungen an das hochgehandelte ... mehr

Borussia Dortmund: Aki Watzke schwärmt von BVB-Youngster Youssoufa Moukoko

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht in den höchsten Tönen von Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko. Nereits am kommenden Bundesliga-Spieltag könnte der Stürmer im Borussen-Kader stehen.  BVB-Boss  Hans-Joachim Watzke hält große Stücke auf Youssoufa Moukoko ... mehr

Vier Tore bei U19-Spiel: BVB-Talent Moukoko setzt Zeichen gegen Rassismus

Dortmund (dpa) - Fußball-Supertalent Youssoufa Moukoko hat beim 6:0-Sieg von Borussia Dortmunds U19 gegen Rot-Weiss Essen vier Tore erzielt und ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Eine Woche nach seinem Dreierpack beim 3:2-Sieg auf Schalke ... mehr

BVB: Youssoufa Moukoko mit Viererpack im Derby gegen Rot-Weiss Essen

Youssoufa Moukoko begeistert weiter in der A-Junioren-Bundesliga. Nach seinem Hattrick gegen Erzrivalen Schalke 04 traf der 15-Jährige nun noch öfter gegen einen weiteren Revier-Nachbarn. Borussia Dortmunds Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko schießt anscheinend ... mehr

Eklat bei Junioren-Derby - Nach Beleidigungen gegen Moukoko: Schalke auf Tätersuche

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 will nach den schweren Beleidigungen gegen Borussia Dortmunds Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko die Täter schnell ermitteln. "Der FC Schalke 04 hat das ihm zur Verfügung gestellte Audio- und Videomaterial des Spiels ausgewertet ... mehr

Eklat bei Junioren-Derby - Moukoko verurteilt Rassismus: "Sind keine Fußballfans"

Gelsenkirchen (dpa) - Mit Bestürzung und der Forderung nach Konsequenzen haben der Deutsche Fußball-Bund und die Vereine auf die heftigen Beleidigungen gegen den jungen Fußballer Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund reagiert. Auf Instagram verurteilte ... mehr

BVB-Talent Youssoufa Moukoko: "Ihr werdet mich niemals unterkriegen"

Das 15-jährige Top-Talent von Borussia Dortmund Youssoufa Moukoko wurde am Sonntag widerlich beleidigt. Jetzt reagierte der Stürmer selbst auf die Anfeindungen und erhielt viel Zuspruch – auch von einem ehemaligen Weltmeister.  Nach den widerlichen Beleidigungen ... mehr

BVB-Juwel Moukoko auf Schalke heftig beleidigt – Dortmund spricht von Rassismus

Das 15-jährige Dortmunder Wundertalent traf im U19-Derby gegen die Rivalen aus Gelsenkirchen dreifach – und musste sich dafür von den Fans der Gastgeber Widerliches anhören. Der BVB ist empört. Youssoufa Moukoko hat das Revier-Derby der A-Jugendlichen zwischen Borussia ... mehr

Dortmunder Youngster: BVB will Moukoko "über B-Liste für Champions League" melden

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will auch in der Champions League auf Sturmtalent Youssoufa Moukoko zurückgreifen können. "Wir werden Youssoufa über die B-Liste für die Champions League anmelden", sagte BVB-Sportdirektor Michael ... mehr

BVB-Jungstar: Borussia Dortmund meldet Youssoufa Moukoko für Champions League

BVB-Talent Youssoufa Moukoko ist nachträglich für den Kader der Champions League nominiert worden. Der 15-Jährige ist über die B-Liste für die Königsklasse angemeldet. Im November könnte er sein Debüt feiern.  Borussia Dortmunds Sturmtalent Youssoufa Moukoko ... mehr

Borussia Dortmund - BVB-Talent Moukoko: "Das Tempo ist der größte Unterschied"

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds großes Fußball-Talent Youssoufa Moukoko fühlt sich nach knapp drei Wochen im Kreis des Profi-Teams rundum wohl und gut aufgehoben. "Lukasz Piszczek hat mir sehr geholfen, aber auch Emre Can und Julian Brandt unterstützen mich. Piszczu ... mehr

Der neue BVB mit Moukoko, Haaland & Co. – wo steht Favres Team aktuell?

Während der FC Bayern und Leipzig noch in der Champions League um den Titel kämpfen, bereitet sich Dortmund schon auf die kommende Saison vor. Doch wo steht der Verein aktuell?  Hohe Siege, starke Neuzugänge – Borussia Dortmund befindet sich bereits einen Monat ... mehr

BVB-Youngster - Haaland schwärmt von Moukoko: "Besser als ich mit 15"

Bad Ragaz (dpa) - Torjäger Erling Haaland hat sich euphorisch über seinen jungen Dortmunder Sturmkollegen Youssoufa Moukoko geäußert. "Ich habe in meinem Leben keinen so guten 15-Jährigen gesehen", schwärmte der BVB-Torjäger im Trainingslager des Bundesligisten ... mehr

BVB-Talent - Hype um "Wunderkind" Moukoko: "Eine Ausnahmeerscheinung"

Dortmund (dpa) - Frühreif, hochbegabt und vielbeachtet - Youssoufa Moukoko gilt derzeit als größtes Versprechen des deutschen Fußballs. Selbst in der Corona-Krise halten die Schlagzeilen über das erst 15 Jahre alte "Wunderkind" von Borussia Dortmund ... mehr

Bundesliga: Michael Rummenigge dämpft Erwartungen an BVB-Top-Talent

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds früherer Profi Michael Rummenigge dämpft die Erwartungen an Top-Talent Youssoufa Moukoko (15). "Man darf nicht verrücktspielen und seine tollen Torquoten in der Jugend auch bei den Profis erwarten - oder gar Vergleiche mit Robert ... mehr

BVB-Supertalent Moukoko: 15-Jähriger darf bald in der Bundesliga spielen

Borussia Dortmunds Supertalent Youssoufa Moukoko darf wohl bereits ab November 2020 in der Bundesliga auflaufen. Für den derzeit 15-Jährigen soll die DFL wohl ihre Statuten geändert haben.  Youssoufa Moukoko soll ab November 2020 für Borussia Dortmund in der Bundesliga ... mehr

Bundesliga - Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich. Die DFL-Versammlung stimmte ... mehr

Bundesliga: BVB-Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko bald bei Profis?

Youssoufa Moukoko gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Bald soll der 15-Jährige mit den BVB-Profis trainieren. Nun hat er einen Tor-Rekord bei den A-Junioren geknackt. Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko hat in der U19-Bundesliga für einen Rekord ... mehr

15-Jähriger: BVB-Ausnahmetalent Moukoko knackt nächsten Rekord

Oberhausen (dpa) - Das Dortmunder Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko sorgt weiter für Rekorde. Beim 3:0-Erfolg des BVB gegen Rot-Weiß Oberhausen in der U19-Bundesliga erzielte der 15 Jahre alte Angreifer am Sonntag seine Saisontreffer 33 und 34. Damit ... mehr

15-jähriges Talent - DFB-U19-Coach warnt: BVB-Wunderkind Moukoko nicht verheizen

Dortmund (dpa) - U19-Nationaltrainer Guido Streichsbier hat für einen sensiblen Umgang mit Fußball-Talent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund plädiert. "Wir müssen aufpassen, dass es sich bei Youssoufa nicht so entwickelt wie einst bei Fiete Arp. Daher stimmen ... mehr

BVB: Youssoufa Moukoko vor Trainings-Debüt bei den Profis

Das nächste Super-Talent steht bei Borussia Dortmund in den Startlöchern. Youssoufa Moukoko ist erst 15 Jahre alt, soll aber im März mit den Profis trainieren. Vorher muss aber noch einer Senkung der Altersgrenze zugestimmt werden. Bundesligist Borussia Dortmund plant ... mehr

Borussia Dortmund: Favre stellt Moukoko Training mit Profis in Aussicht

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund plant, Nachwuchsstürmer Youssoufa Moukoko bald mit den Profis trainieren zu lassen. "Es wird vielleicht im März der Fall sein", bestätigte Trainer Lucien Favre. Zunächst müssten dafür aber die Bedingungen ... mehr

BVB-Youngster - Moukoko gibt DFB-Comeback - Ricken: "Großer Traum"

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zweieinhalb Jahren Pause gibt Supertalent Youssoufa Moukoko sein Comeback im DFB-Trikot. Der 15 Jahre alte Stürmer von Borussia Dortmund soll im März erstmals im Kader der deutschen U19-Nationalmannschaft stehen, wie der Deutsche ... mehr

BVB-Juwel Youssoufa Moukoko erstmals für die U19 des DFB nominiert

Er ist wohl das vielversprechendste Talent des BVB: der erst 15-jährige Youssoufa Moukoko. Der junge Dortmunder Stürmer wurde nun erstmals zur U19 des DFB eingeladen.  Supertalent Youssoufa Moukoko soll im März erstmals für die deutsche U19-Nationalmannschaft auflaufen ... mehr

ASC 09 Dortmund stellt die Weichen für den Klassenerhalt

Jetzt, wo für die Dortmunder Amateurfußballer die Rückrunde beginnt, wird es Zeit für einen Faktencheck. Beginnend mit der Oberliga Westfalen nimmt t-online.de-Autor Johannes Hülstrung den ASC 09 Dortmund unter die Lupe. Das Warten hat ein Ende: Am kommenden Sonntag ... mehr

BVB will 15-jähriges Talent ins Boot holen

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund. 18.04 Uhr: Das war es für heute! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Wir wünschen ein schönes Wochenende und freuen ... mehr

Bundesliga: DFL will Altersgrenze im Profi-Fußball senken

Um als Profifußballer spielen zu können, mussten die Top-Talente entweder 18 Jahre alt sein oder der U19 angehören. Jetzt will die Deutsche Fußball Liga Berichten zufolge die Altersgrenze senken. Im Profifußball sollen Talente bald schon ab 16 Jahren spielen ... mehr

BVB: Supertalent Youssoufa Moukoko darf bei Favres Profis mittrainieren

Youssoufa Moukoko sorgt in der Jugend von Borussia Dortmund mit starken Leistungen für Schlagzeilen. Nun wurde eine wichtige Hürde genommen – die den Teenager schon ganz nah an die Stars heranführt. Supertalent Youssoufa Moukoko darf ab dem kommenden Jahr im Profikader ... mehr

BVB-Wunderkind: Moukoko erzielt Dreierpack in der Youth League

Borussia Dortmund hat das Sechzehntelfinale der Uefa Youth League erreicht. Der BVB setzte sich im allesentscheidenden letzten Gruppenspiel mit 5:1 gegen Slavia Prag durch. Überragender Mann war erneut ein 15-Jähriger.  Das Fußball-Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko ... mehr

BVB-Talent: Joachim Löw hat 14-jährigen Youssoufa Moukoko im Visier

Den Namen Youssoufa Moukoko hat fast jeder BVB-Fan schon einmal gehört. Das Sturmjuwel schießt mit erst 14 Jahren in der U19 ein Tor nach dem anderen – was den Bundestrainer neugierig gemacht hat. Die Rekorde von Borussia Dortmunds ... mehr

Wuppertaler U19-Talent ohne Angst vor BVB-Wunderkicker Moukoko

Wuppertaler SV gegen Borussia Dortmund: Was beim Herrenteam des WSV maximal gegen die Zweitvertretung der Schwarz-Gelben funktioniert, ist bei der U19 ab Sonntag Realität. Denn um 11 Uhr starten die Junglöwen im Stadion am Zoo ihr Erstliga-Abenteuer. Mit dabei ... mehr

Youngster - BVB-Wunderkind Youssoufa Moukoko: Bewunderung und Zweifel

Dortmund (dpa) - Sein erstes Spiel in der Fußball-Bundesliga darf Youssoufa Moukoko frühestens am 20. November 2020 absolvieren. Denn an diesem Tag wird das allüberall als Wunderkind bezeichnete Ausnahmetalent von Borussia Dortmund 16 Jahre alt. "Offiziell ... mehr

BVB-Manager Zorc kritisiert Hype um Top-Talent Youssoufa Moukoko

Obwohl er ausschließlich gegen deutlich ältere Gegenspieler antritt, ist der 14 Jahre alte Youssoufa Moukoko nicht zu stoppen. Sponsoren ist er offenbar schon Millionen wert – zum Ärger seines Klubs. Michael Zorc hat Meldungen über den angeblichen Millionenvertrag eines ... mehr

BVB: Michael Zorc verteidigt Youssoufa Moukoko

Borussia Dortmund: Michael Zorc kritisiert den Hype um den 14-jährigen Top-Spieler Youssoufa Moukoko. (Quelle: Omnisport) mehr
 


shopping-portal