Umweltverband: Fahrverbote nicht auf lange Bank schieben

Der Umweltverband BUND hält nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Diesel-Fahrverbote in Stuttgart ab 2019 für unvermeidlich. "Fahrverbote in der bestehenden Umweltzone - und nicht nur auf einzelnen Straßen - dürfen nicht länger auf die lange Bank geschoben werden", sagte Landeschefin Brigitte Dahlbender am Dienstag. Das sei ein klarer Auftrag an das Land. "Keine anderen Maßnahmen, auch nicht die von der Landesregierung propagierten Nachrüstungen, sind in der Lage, zeitnah und schnellstmöglich die Grenzwerte einzuhalten", betonte Dahlbender. ... mehr

Der Umweltverband BUND hält nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Diesel-Fahrverbote in Stuttgart ab 2019 für unvermeidlich. "Fahrverbote in der bestehenden Umweltzone - ...

Diesel-Urteil: Olaf Lies kündigt Gespräche mit Städten an
Diesel-Urteil: Olaf Lies kündigt Gespräche mit Städten an

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat nach dem Leipziger Urteil zu Fahrverboten Gespräche mit den Kommunen im Land angekündigt. Er bekräftigte, Niedersachsen wolle ohne Fahrverbote auskommen.... mehr

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat nach dem Leipziger Urteil zu Fahrverboten Gespräche mit den Kommunen im Land angekündigt. Er bekräftigte, Niedersachsen wolle ohne ...

Diesel-Fahrverbote in Hildesheim kein Thema
Diesel-Fahrverbote in Hildesheim kein Thema

Die Stadt Hildesheim sieht das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gelassen, wonach Diesel-Fahrverbote im Kampf für bessere Luft in Städten grundsätzlich möglich sind. Im Jahresmittel 2017 sei der... mehr

Die Stadt Hildesheim sieht das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gelassen, wonach Diesel-Fahrverbote im Kampf für bessere Luft in Städten grundsätzlich möglich sind. Im ...

Bayern sieht viele offene Fragen bei Diesel-Fahrverboten
Bayern sieht viele offene Fragen bei Diesel-Fahrverboten

Die bayerische Regierung will nach dem Diesel-Urteil die Möglichkeit von Fahrverboten in bayerischen Städten zur Verbesserung der Luft nun sorgfältig prüfen. Im Moment gebe es aber noch tausend... mehr

Die bayerische Regierung will nach dem Diesel-Urteil die Möglichkeit von Fahrverboten in bayerischen Städten zur Verbesserung der Luft nun sorgfältig prüfen. Im Moment gebe es aber ...

Unsaubere Dieselautos: Fahrverbote kommen - alles zum Diesel-Urteil
Unsaubere Dieselautos: Fahrverbote kommen - alles zum Diesel-Urteil

Kommunen dürfen Fahrverbote für unsaubere Dieselautos aussprechen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat Fahrverbote für Dieselautos... mehr

Kommunen dürfen Fahrverbote für unsaubere Dieselautos aussprechen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden.

Feinstaub-Anwalt: Land wird nach Ohrfeige handeln müssen
Feinstaub-Anwalt: Land wird nach Ohrfeige handeln müssen

Das grüne Licht aus Leipzig für Fahrverbote in Städten werten die Anwohner vom Stuttgarter Feinstaub-Hotspot Neckartor als Ohrfeige für die Landesregierung. "Die können jetzt nicht weiter nichts tun",... mehr

Das grüne Licht aus Leipzig für Fahrverbote in Städten werten die Anwohner vom Stuttgarter Feinstaub-Hotspot Neckartor als Ohrfeige für die Landesregierung. "Die können jetzt nicht ...

Leipziger Gericht: Diesel-Fahrverbote grundsätzlich zulässig

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die beklagten Städte Düsseldorf und Stuttgart müssten aber ihre Luftreinhaltepläne auf Verhältnismäßigkeit prüfen, hieß es in Leipzig. Revisionen gegen Urteile der Vorinstanzen wurden zurückgewiesen. Das Urteil sieht zudem Übergangsfristen und eine phasenweise Einführung von Fahrverboten vor. In Stuttgart seien Fahrverbote nicht vor dem 1. September 2019 möglich. Außerdem solle es Ausnahmen geben, aber keine finanzielle Ausgleichspflicht. mehr

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig.

Leipziger Gericht: Diesel-Fahrverbote grundsätzlich zulässig

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die beklagten Städte Düsseldorf und Stuttgart müssten aber ihre Luftreinhaltepläne auf Verhältnismäßigkeit prüfen, hieß es in Leipzig. Revisionen gegen Urteile der Vorinstanzen wurden zurückgewiesen. Das Urteil sieht zudem Übergangsfristen und eine phasenweise Einführung von Fahrverboten vor. In Stuttgart seien Fahrverbote nicht vor dem 1. September 2018 möglich. Außerdem solle es Ausnahmen geben, aber keine finanzielle Ausgleichspflicht. mehr

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig.

Dieselautos umrüsten: Das sind die Alternativen für Autofahrer
Dieselautos umrüsten: Das sind die Alternativen für Autofahrer

Welche Alternativen gibt es für Dieselfahrer? Lässt sich ein Selbstzünder auf Erdgas umrüsten oder mit Pflanzenöl fahren? Was ist beim Neukauf von Autos zu beachten, die Gas, Strom oder Wasserstoff... mehr

Lässt sich ein Selbstzünder auf Erdgas umrüsten oder mit Pflanzenöl fahren? Was ist beim Neukauf von Autos zu beachten, die Gas, Strom oder Wasserstoff als Energiequelle nutzen?

Debatte um Diesel-Fahrverbote: Der Diesel ist kein Klimaschützer
Debatte um Diesel-Fahrverbote: Der Diesel ist kein Klimaschützer

Für Jens Hilgenberg, Autoexperte beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), ist die Sache klar: Der Diesel muss schnellstmöglich aus den Städten verschwinden. Denn mit ihm ist das Klima... mehr

Für Jens Hilgenberg, Auto-Experte beim BUND, ist die Sache klar: Der Diesel muss schnellstmöglich aus den Städten verschwinden. Denn mit ihm ist das Klima nicht zu retten.

Debatte um Diesel-Verbot: Eine generelle Verbannung ist verfehlt
Debatte um Diesel-Verbot: Eine generelle Verbannung ist verfehlt

Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie hält die Verteufelung des Diesel für falsch. Moderne Technik macht den Verbrennungsmotor immer sauberer – nur durch ihn sind Klimaziele zu... mehr

Thomas Koch vom Karlsruher Institut für Technologie hält die Verteufelung des Diesel für falsch. Moderne Technik mache den Motor sauberer – nur durch ihn seien die Klimaziele zu erreichen.

Städte, die vom Dieselfahrverbot betroffen sind
Städte, die vom Dieselfahrverbot betroffen sind

Kommunen dürfen Fahrverbote aussprechen und unsaubere Diesel damit aus den Innenstädten verbannen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Diese Städte sind betroffen. Stuttgart und... mehr

Kommunen dürfen Fahrverbote aussprechen und unsaubere Diesel damit aus den Innenstädten verbannen. Diese Städte sind betroffen.

Wirtschaftsminister: Diesel-Fahrverbot kein Thema
Wirtschaftsminister: Diesel-Fahrverbot kein Thema

Niedersachsens Landesregierung hat am Dienstag ihr "Nein" zu Diesel-Fahrverboten bekräftigt. "Pauschale Dieselverbote in den Städten wären ein Schlag gegen die Wirtschaft und die Verbraucher, die sich... mehr

Niedersachsens Landesregierung hat am Dienstag ihr "Nein" zu Diesel-Fahrverboten bekräftigt. "Pauschale Dieselverbote in den Städten wären ein Schlag gegen die Wirtschaft und die ...

Bundesverwaltungsgericht: Diesel-Fahrverbote zulässig

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die beklagten Städte Düsseldorf und Stuttgart müssten aber ihre Luftreinhaltepläne auf Verhältnismäßigkeit prüfen, urteilte das Gericht in Leipzig. mehr

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig.

Verkehrsminister: Fahrverbote allein sind keine Lösung
Verkehrsminister: Fahrverbote allein sind keine Lösung

Im Kampf gegen Schadstoffe in Städten sind Diesel-Fahrverbote allein nach Ansicht von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auch keine dauerhafte Lösung. "Wir müssen in den... mehr

Im Kampf gegen Schadstoffe in Städten sind Diesel-Fahrverbote allein nach Ansicht von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auch keine dauerhafte Lösung. ...


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018