Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Dieselskandal: So schamlos wollte Audi wirklich manipulieren
Dieselskandal: So schamlos wollte Audi wirklich manipulieren

Im Dieselskandal um Audi gibt es weitere Enthüllungen: Die VW-Tochtermarke wollte demnach viel weitreichender täuschen als bislang bekannt. Dafür waren weitere Maßnahmen geplant. Offenbar sind noch... mehr

Im Dieselskandal um Audi gibt es weitere Enthüllungen: Die VW-Tochtermarke wollte demnach viel weitreichender täuschen als bislang bekannt. Das belegen interne Dokumente. | Von Markus Abrahamczyk

Volkswagen: VW-Chef Diess schockt mit Nazi-Entgleisung
Volkswagen: VW-Chef Diess schockt mit Nazi-Entgleisung

VW-Chef Herbert Diess: Der Topmanager ist bekannt für streitbare Aussagen. Auf einer internen Veranstaltung hat er sich nun komplett im Ton vergriffen. VW-Chef Herbert Diess hat Manager des Konzerns... mehr

VW-Chef Herbert Diess: Der Topmanager ist bekannt für streitbare Aussagen. Auf einer internen Veranstaltung hat er sich nun komplett im Ton vergriffen.

Verstärkter Sparkus: Audi und VW wollen "Personalstruktur überdenken"
Verstärkter Sparkus: Audi und VW wollen "Personalstruktur überdenken"

Rückläufige Absatzzahlen sowie die wirtschaftlichen Folgen des Dieselskandals und der schärferen Abgasnormen sollen Grund für verschärfte Sparmaßnahmen bei dem Autohersteller Audi, aber auch VW sein.... mehr

Wegen rückläufige Absatzzahlen sowie der Folgen des Dieselskandals und der schärferen Abgasnormen wollen einige Autohersteller verstärkt den Rotstift ansetzen. Das werden auch die Mitarbeiter spüren.

Genfer Autosalon: Bugatti "La Voiture Noire" der teuerste Neuwagen der Welt
Genfer Autosalon: Bugatti "La Voiture Noire" der teuerste Neuwagen der Welt

So teuer wie 100 neue Porsches: Bugatti zeigt auf dem Genfer Autosalon den kostbarsten Neuwagen, der je gebaut wurde. Die wichtigsten Neuheiten im großen Messe-Überblick. Superlative ist man von... mehr

So teuer wie 100 neue Porsches: Bugatti zeigt auf dem Genfer Autosalon den kostbarsten Neuwagen, der je gebaut wurde. Die wichtigsten Neuheiten im großen Messe-Überblick.

Q4 e-tron concept: Elektro-SUV von Audi fährt 450 Kilometer weit
Q4 e-tron concept: Elektro-SUV von Audi fährt 450 Kilometer weit

Genf (dpa/tmn) - Audi gibt mit dem Q4 e-tron concept einen Vorgeschmack auf das Serienmodell eines Elektro-SUVs. Dieses soll Ende 2020 auf den Markt kommen. Wie der Hersteller auf dem Genfer Autosalon... mehr

Elektrisch gesteuerter Allradantrieb und 450 km Reichweite: Mit dem Q4 e-tron concept ermöglicht Audi auf dem Genfer Autosalon einen ersten...

Teilzeitstromer: Audi bringt neue Plug-in-Generation für die Oberklasse
Teilzeitstromer: Audi bringt neue Plug-in-Generation für die Oberklasse

Ingolstadt (dpa/tmn) - Audi legt seine Oberklassemodelle an die Leine. So geht bei A6, A7 und A8 eine neue Generation von Plug-in-Hybriden an den Start. Außerdem wird auch der Q5 E-Tron erneuert. Alle... mehr

Plug-in-Hybride in zwei Ausführungen: Das ist der Weg, den Audi mit seinen Oberklassemodellen künftig gehen will. Beim Genfer Autosalon soll...

Trotz Dieselkrise: Volkswagen steigert Absatz und Gewinn
Trotz Dieselkrise: Volkswagen steigert Absatz und Gewinn

Die Dieselaffäre und schärfere Abgasmessregeln begleiteten den VW-Konzern auch im vergangen Jahr. Dennoch steigerte der Autobauer seine Zahlen – leicht. Den Aktionären winkt ein kräftiger Anstieg der... mehr

Die Dieselaffäre und schärfere Abgasmessregeln begleiteten den VW-Konzern auch im vergangen Jahr. Dennoch steigerte der Autobauer seine Zahlen – leicht. Den Aktionären winkt ein kräftiger Anstieg der Dividende.

Radikales Sparprogramm: Audi will etwa jede zehnte Führungsposition streichen
Radikales Sparprogramm: Audi will etwa jede zehnte Führungsposition streichen

Der Sparkurs von  Audi geht weiter: Nachdem der Autokonzern ankündigte, eine Nachtschicht im  Stammwerk Ingolstadt zu streichen, sind jetzt  auch Änderungen im Management im Gespräch. ... mehr

Der Sparkurs von Audi geht weiter: Nachdem der Autokonzern ankündigte, eine Nachtschicht im Stammwerk Ingolstadt zu streichen, sind jetzt auch Änderungen im Management im Gespräch.

Sparkurs: Audi will Nachtschicht im Stammwerk Ingolstadt streichen
Sparkurs: Audi will Nachtschicht im Stammwerk Ingolstadt streichen

Der Autokonzern Audi reagiert auf die schlechten Absatzzahlen und kündigt Sparmaßnahmen an. Änderungen im Schichtplan des  Stammwerks Ingolstadt sind im Gespräch. Hunderte Mitarbeiter sind betroffen.... mehr

Der Autokonzern Audi reagiert auf die schlechten Absatzzahlen und kündigt Sparmaßnahmen an. Änderungen im Schichtplan des Stammwerks Ingolstadt sind im Gespräch. Hunderte Mitarbeiter sind betroffen.

Import-Autos als Bedrohung? Zoll-Bericht an Donald Trump übergeben
Import-Autos als Bedrohung? Zoll-Bericht an Donald Trump übergeben

In der deutschen Autoindustrie geht die Angst vor US-Strafzöllen um. Das Handelsministerium hat Präsident Trump nun seine Empfehlungen übergeben. Der Bericht ist auch in den USA stark umstritten. Das... mehr

In der deutschen Autoindustrie geht die Angst vor US-Strafzöllen um. Das US-Handelsministerium hat nun seine Empfehlungen ausgesprochen. Der Bericht ist auch in den USA stark umstritten.

US-Sonderzölle könnten Deutschlands Auto-Exporte halbieren
US-Sonderzölle könnten Deutschlands Auto-Exporte halbieren

Bedrohen Autoimporte die nationale Sicherheit der USA? Nach Ansicht von Kanzlerin Merkel kommt US-Präsident Trump genau zu diesem Schluss. Das Ergebnis wären Sonderzölle, die  deutsche Autobauer... mehr

Deutsche Autoexporte sind laut US-Präsident Trump eine Gefahr für die Sicherheit der USA. Diese Einschätzung ist für deutsche Autobauer fatal. Die Sache hat jedoch einen Haken.

VW: So viel hat dem Konzern der Diesel-Skandal bisher gekostet
VW: So viel hat dem Konzern der Diesel-Skandal bisher gekostet

Wie teuer kommt Volkswagen die Dieselaffäre wirklich zu stehen? VW-Vorständin Werner hat nun eine Summe bestätigt. Auch auf die Frage nach Schadenersatz für Dieselfahrer gibt sie eine klare Antwort.... mehr

Wie teuer kommt Volkswagen die Dieselaffäre wirklich zu stehen? VW-Vorständin Werner hat nun eine Summe bestätigt. Auch auf die Frage nach Schadenersatz gibt sie eine Antwort.

Nach Streik: Produktionsausfall bei Audi in Neckarsulm
Nach Streik: Produktionsausfall bei Audi in Neckarsulm

Der Streik der Motorenbauer im ungarischen Audi-Werk Györ wirkt sich auch nach seinem Ende auf die Produktion in Deutschland aus. Nicht nur in Ingolstadt stehen die Bänder still. Der... mehr

Der Streik der Motorenbauer im ungarischen Audi-Werk Györ wirkt sich auch nach seinem Ende auf die Produktion in Deutschland aus. Nicht nur in Ingolstadt stehen die Bänder still.

Produktionsstopp im Audi-Stammwerk Ingolstadt verlängert
Produktionsstopp im Audi-Stammwerk Ingolstadt verlängert

Bei Audi in Ingolstadt stehen die Bänder jetzt bis Donnerstag: Wegen des Streiks im ungarischen Motorenwerk Györ müssen mehr als 10.000 Mitarbeiter eine Zwangspause einlegen. Der Streik im ungarischen... mehr

Bei Audi in Ingolstadt stehen die Bänder jetzt bis Donnerstag: Wegen des Streiks im ungarischen Motorenwerk Györ müssen mehr als 10.000 Mitarbeiter eine Zwangspause einlegen.

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe