Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

VW

Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Auto – Neuzulassungen im Juli 2020: Diese Automarken legen zu
Auto – Neuzulassungen im Juli 2020: Diese Automarken legen zu

Zwar wurden im Juli 2020 5,4 Prozent weniger Autos als im Vorjahresmonat zugelassen, doch im Vergleich zum Juni stieg die Zahl der neu zugelassenen Pkw um satte 43 Prozent. Das sind die Gewinner und... mehr

Zwar wurden im Juli 2020 5,4 Prozent weniger Autos als im Vorjahresmonat zugelassen, doch im Vergleich zum Juni stieg die Zahl der neu zugelassenen Pkw um satte 43 Prozent. Das sind die Gewinner und Verlierer.

Ehemaliger VW-Werksleiter verstorben: Wolfsburg trauert um Siegfried Fiebig
Ehemaliger VW-Werksleiter verstorben: Wolfsburg trauert um Siegfried Fiebig

Die Stadt Wolfsburg trauert um den im Alter von 65 Jahren verstorbenen, ehemaligen VW-Werksleiter Siegfried Fiebig. Der gebürtige Bielefelder habe nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht viel für die... mehr

Die Stadt Wolfsburg trauert um den im Alter von 65 Jahren verstorbenen, ehemaligen VW-Werksleiter Siegfried Fiebig. Der gebürtige Bielefelder habe nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht viel für die Stadt bewirkt, hieß es.

Corona: BMW verliert Millionen – erster Quartalsverlust seit 2009
Corona: BMW verliert Millionen – erster Quartalsverlust seit 2009

Wie andere deutsche Autobauer schreibt auch BMW wegen der Corona-Pandemie im zweiten Quartal rote Zahlen. Für den Konzern war das der erste Quartalsverlust seit mehr als zehn Jahren. Der Autobauer BMW... mehr

Wie andere deutsche Autobauer schreibt auch BMW wegen der Corona-Pandemie im zweiten Quartal rote Zahlen. Für den Konzern war das der erste Quartalsverlust seit mehr als zehn Jahren.

Gebrauchtwagen-Check: VW Golf Sportsvan (seit 2013)
Gebrauchtwagen-Check: VW Golf Sportsvan (seit 2013)

Berlin (dpa/tmn) - Der VW Golf Sportsvan ist die Hochdach-Variante des Golfs. Der Wagen ist wegen der erhöhten Sitzposition und des größeren Stauraums bei Senioren beliebt. Wie schön, wenn auch die... mehr

Ein Golf ist ein Golf ist ein Golf? Jein, denn auch von seinem kompakten Klassiker gibt es viele Varianten und Versionen...

Dieser Hersteller will individuelle Autos produzieren
Dieser Hersteller will individuelle Autos produzieren

Besonders im oberen Preissegment boomt das Geschäft mit der Individualisierung von Neuwagen. Ein bekannter Hersteller wagt nun den nächsten Schritt und will Autos anbieten, die so einzigartig sind,... mehr

Besonders im oberen Preissegment boomt das Geschäft mit der Individualisierung von Neuwagen. Ein bekannter Hersteller wagt nun den nächsten Schritt und will Autos anbieten, die so einzigartig sind, wie ein Fingerabdruck. 

VW-Spitzelaffäre: Maulwurf ist angeblich enttarnt worden – 50 Stunden Audio
VW-Spitzelaffäre: Maulwurf ist angeblich enttarnt worden – 50 Stunden Audio

35 Aufnahmen, insgesamt rund 50 Stunden Audio-Mitschnitte: Im Skandal um abgehörte Gespräche einer VW-internen Arbeitsgruppe wurde der Maulwurf offenbar gefunden. Ein Konzernmitarbeiter wurde wohl... mehr

35 Aufnahmen, insgesamt rund 50 Stunden Audio-Mitschnitte: Im Skandal um abgehörte Gespräche einer VW-internen Arbeitsgruppe wurde der Maulwurf offenbar gefunden. Ein Konzernmitarbeiter wurde wohl freigestellt.

VW-Lkw-Tochter Scania streicht weltweit 5.000 Stellen
VW-Lkw-Tochter Scania streicht weltweit 5.000 Stellen

Schlechte Aussichten für die VW-Tochter Scania: Der Lkw- und Bushersteller will wegen der Corona-Pandemie weltweit rund 5.000 Stellen abbauen. Auch die VW-Tochter MAN will Arbeitsplätze streichen. Die... mehr

Schlechte Aussichten für die VW-Tochter Scania: Der Lkw- und Bushersteller will wegen der Corona-Pandemie weltweit rund 5.000 Stellen abbauen. Auch die VW-Tochter MAN will Arbeitsplätze streichen.

Mitsubishi: Autobauer verlässt Europa – was bedeutet das für die Kunden?
Mitsubishi: Autobauer verlässt Europa – was bedeutet das für die Kunden?

Mitsubishi sagt Sayonara: Die Japaner verkaufen in Europa kaum Autos. Deshalb planen sie den Rückzug. Nicht mal Händler und Importeure wissen, wie es weitergeht. Ende mit Schrecken statt Schrecken... mehr

Mitsubishi sagt Sayonara: Weil die Japaner in Europa kaum Autos verkaufen, planen sie den Rückzug. Nicht mal Händler und Importeure wissen, wie es weitergeht. | Von Markus Abrahamczyk

Urteile zum VW-Abgasskandal - BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015
Urteile zum VW-Abgasskandal - BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Karlsruhe (dpa) - Tausende Diesel-Kläger, die ihr Auto erst nach Auffliegen des Abgasskandals im September 2015 gekauft haben, bekommen keinen Schadenersatz von Volkswagen. Dem Konzern sei ab diesem... mehr

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September...

Dieselskandal: Diese VW-Kunden gehen nach BGH-Urteil leer aus
Dieselskandal: Diese VW-Kunden gehen nach BGH-Urteil leer aus

Wegweisendes Urteil vom Bundesgerichtshof: Kunden mit einem manipulierten VW-Auto bekommen weniger Schadenersatz, je länger sie bereits mit dem Wagen gefahren sind. Möglich ist auch, dass ihnen nichts... mehr

Wegweisendes Urteil: Kunden mit einem manipulierten VW-Auto bekommen weniger Schadenersatz, je länger sie bereits mit dem Wagen gefahren sind. Möglich ist auch, dass ihnen nichts mehr zusteht.

Corona-Krise: VW fährt Milliardenverlust ein – Renault leidet noch mehr
Corona-Krise: VW fährt Milliardenverlust ein – Renault leidet noch mehr

Die schlechten Nachrichten aus dem ersten Halbjahr reißen nicht ab: Volkswagen fährt wegen der Corona-Krise einen Verlust von mehr als einer Milliarde Euro ein. Noch schlimmer sieht es bei Renault... mehr

Die schlechten Nachrichten aus dem ersten Halbjahr reißen nicht ab: Volkswagen fährt wegen der Corona-Krise einen Verlust von mehr als einer Milliarde Euro ein.

VW stellt in Spitzelaffäre Strafanzeige gegen unbekannt
VW stellt in Spitzelaffäre Strafanzeige gegen unbekannt

Am Wochenende wurde bekannt, dass interne Gespräche des Volkswagen-Konzerns mitgeschnitten wurden. Jetzt hat VW reagiert – und eine Strafanzeige gegen unbekannt eingereicht. Der Volkswagen... mehr

Am Wochenende wurde bekannt, dass interne Gespräche des Volkswagen-Konzerns mitgeschnitten wurden. Jetzt hat VW reagiert – und eine Strafanzeige gegen unbekannt eingereicht.

VW: Verdacht der Untreue – Gericht eröffnet Verfahren gegen vier Manager
VW: Verdacht der Untreue – Gericht eröffnet Verfahren gegen vier Manager

Mehrere VW-Manager sollen Betriebsräte jahrelang zu hoch bezahlt haben. Nun beginnt das Hauptverfahren gegen sie. Es geht um den Verdacht der Untreue – und einen Millionenschaden. Das Landgericht... mehr

Mehrere VW-Manager sollen Betriebsräte jahrelang zu hoch bezahlt haben. Nun beginnt das Hauptverfahren gegen sie. Es geht um den Verdacht der Untreue – und einen Millionenschaden.

Auto: Anders als die Anderen – skurrile Extras für Luxusautos
Auto: Anders als die Anderen – skurrile Extras für Luxusautos

Alufelgen, Sitzheizung oder Navi gefällig? Die üblichen Verdächtigen sind bei Auto-Extras schnell abgehakt. Doch die Industrie hat noch weitaus ungewöhnlichere Dinge parat. Bisweilen sind sie dick wie... mehr

Alufelgen, Sitzheizung oder Navi gefällig? Die üblichen Verdächtigen sind bei Auto-Extras schnell abgehakt. Doch die Industrie hat noch weitaus ungewöhnlichere Dinge parat.

Unternehmen sucht Maulwurf: Spitzel-Affäre bei VW
Unternehmen sucht Maulwurf: Spitzel-Affäre bei VW

Bei VW ist man geschockt über einen Maulwurf in den eigenen Reihen. Pikante Details rund um die Dauerfehde mit einem Zulieferer kommen ans Licht. Wer will den Konzern oder seine Manager in die Pfanne... mehr

Bei VW ist man geschockt über einen Maulwurf in den eigenen Reihen. Pikante Details rund um die Dauerfehde mit einem Zulieferer kommen ans Licht. Wer will den Konzern oder seine Manager in die Pfanne hauen?



shopping-portal