Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Porsche

Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Fast Toys Club: Spielzeug für große Jungs

Kleine Jungs spielen gern mit Spielzeug-Autos. Und große Jungs spielen mit lebensgroßen und stark motorisierten Wagen. Weil diese Liebe für Männer zeit- und kostenintensiv ist, hat der Franzose Chris Carel im "Fast Toys Club" ein Carsharing-Modell für Superautos aufgezogen. Denn was mit Golf und Astra geht, das funktioniert auch mit Porsche und Ferrari. In Kalifornien funktioniert das Modell offenbar schon recht gut. ... mehr

Kleine Jungs spielen gern mit Spielzeug-Autos.

Ferdinand Porsche ist tot

Der Schöpfer des legendären Porsche 911 ist tot. Professor Ferdinand Alexander Porsche starb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Salzburg, wie der Stuttgarter Sportwagenbauer mitteilte. Bis zuletzt war der Designer Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Porsche AG. Deren Vorstandschef Matthias Müller sagte: "Wir betrauern den Tod von Ferdinand Alexander Porsche." Er habe eine Designkultur begründet, "die unsere Sportwagen bis heute prägt". ... mehr

Der Schöpfer des legendären Porsche 911 ist tot.

Ein wenig Porsche für Zuhause

Cool, übersichtlich und formalistisch – was das Bauhaus aus Dessau für die Architektur ist, bietet "Porsche Design" für die Welt der schönen Accessoires. In diesem Jahr wird die Tochter der Sportwagen-Schmiede 40 Jahre alt. wanted.de gratuliert und hat sich ein wenig umgeschaut bei den Porsche-Produkten für Zuhause. Schon seit den 1950er Jahren hatte Porsche ab und an Uhren, Brillen oder Kulis entwickelt, die ganz wunderbar zu den eigenen Sportwagen passten. ... mehr

Cool, übersichtlich und formalistisch – was das Bauhaus aus Dessau für die Architektur ist, bietet "Porsche Design" für die Welt der schönen Accessoires.

VW trickst bei Porsche-Kauf Fiskus aus

VW ist bei Porsche am Ziel - und das Finanzamt geht weitgehend leer aus. Deutlich früher als erwartet will Volkswagen den Autobauer Porsche schon zum 1. August übernehmen. "Jetzt werden aus Geschäftspartnern Mitglieder einer großen, weltweiten Konzernfamilie", sagte Volkswagen-Chef Martin Winterkorn in Wolfsburg. Durch die besondere Konstruktion des Geschäfts spart der Konzern Steuern in Milliardenhöhe - den Vorwurf eines Tricks weist VW aber zurück. Die Börse applaudierte und die VW-Aktie zog kräftig an. ... mehr

VW ist bei Porsche am Ziel - und das Finanzamt geht weitgehend leer aus.

Deutscher Automarkt boomt weiter

Der Autoboom hält unvermindert an - die Nachfrage hat in Deutschland im Juli kräftig zugelegt. Die Neuzulassungen stiegen um knapp zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 260.907 Personenwagen, wie das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) mitteilte. Der Präsident des Verbands der Importeure VDIK, Volker Lange, sagte: "Die Zahlen des Juli bestätigen, dass sich der Wachstumstrend im zweiten Halbjahr wie prognostiziert fortsetzt." Stärkste Marke blieb weiterhin VW. ... mehr

Der Autoboom hält unvermindert an - die Nachfrage hat in Deutschland im Juli kräftig zugelegt.

Porsche verkauft so viele Autos wie nie zuvor

Porsche hat im April so viele Fahrzeuge wie noch nie in dem Monat an seine Kunden ausgeliefert. Weltweit wurden 12.588 Fahrzeuge verkauft, das entsprach einem Plus von 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wie das Unternehmen mitteilte. In den ersten vier Monaten verzeichnete Porsche damit einen Zuwachs von 12,6 Prozent auf 43.141 verkaufte Neuwagen. Zur Rekordzahl im April hätten alle Verkaufsregionen beigetragen. Besonders erfolgreich waren den Angaben nach der Heimatmarkt Deutschland mit einer Steigerung von 21,5 Prozent und Russland mit einem Plus von 22,9 Prozent. ... mehr

Porsche hat im April so viele Fahrzeuge wie noch nie in dem Monat an seine Kunden ausgeliefert.

Wendelin Wiedeking: Vom Porsche-Chef zum Küchenchef

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking macht jetzt Pizza und Pasta: In Ludwigshafen am Rhein in der Rhein-Galerie hat nach Angaben eines Sprechers die erste Filiale einer neuen Restaurantkette eröffnet, die dem Manager gehört. Weitere Filialen der Kette mit dem Namen "Tialini - una storia italiana" sollen demnach kommendes Jahr aufmachen. Damit macht der Manager "Vapiano" Konkurrenz, einer erfolgreichen Franchise-Restaurantkette. ... mehr

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking macht jetzt Pizza und Pasta: In Ludwigshafen am Rhein in der Rhein-Galerie hat nach Angaben eines Sprechers die erste Filiale einer neuen Restaurantkette eröffnet, die dem Manager gehört.

Erste Schadensersatzklagen gegen Porsche abgewiesen

Etappensieg für Porsche. In den ersten Gerichtsverfahren um Schadenersatz-Forderungen von Anlegern gegen Porsche wegen der gescheiterten Übernahme des Volkswagen-Konzerns sind die Kläger gescheitert. Das Landgericht Braunschweig wies zwei Klagen über 3,1 Millionen Euro und 1,5 Millionen Euro ab. Das Verfahren war der erste Schadenersatzprozess von Anlegern gegen Porsche wegen gescheiterter Aktiengeschäfte aus der Zeit des Übernahmekampfes 2008. ... mehr

Etappensieg für Porsche.

SL gegen 911 – Welches Cabrio wohl das Rennen macht?
SL gegen 911 – Welches Cabrio wohl das Rennen macht?

SL gegen 911 – mehr geht nicht bei deutschen Premium-Sportwagen. Und auf manche Fragen findet nicht einmal unsere Punktewertung eine Antwort. Doch lesen Sie selbst! Der Himmel ist nicht umsonst, das... mehr

SL gegen 911 – Welches Cabrio wohl das Rennen macht?

Scalfaro Hans Mezger Chronograph

Ihre Autoleidenschaft leben die Brüder Kuhnle mit ihrer Uhrenmarke Scalfaro aus. Nach dem Mercedes 300 SL und dem Ferrari 250 GTO hat sich das Familienunternehmen nun eine weitere PS-Preziose und seinen Entwickler für ein Sondermodell ausgesucht. Der Porsche 917 gilt als Rennwagen des Jahrhunderts und sein Zwölfzylinder als Geniestreich des Motorenbaus. Seine Entstehung im Jahre 1968 geht auf die Initiative von Ferdinand Piech zurück, entwickelt wurde das Kraftwerk von Hans Mezger, der später auch dessen 1100 PS starken Zwölfzylinder konstruiert hatte. ... mehr

Ihre Autoleidenschaft leben die Brüder Kuhnle mit ihrer Uhrenmarke Scalfaro aus.

Porsche Panamera Diesel vs. Audi A7 3.0 TDI
Porsche Panamera Diesel vs. Audi A7 3.0 TDI

1. Audi A7 Sportback 3.0 TDI Quattro 444 Punkte Der Audi gewinnt nicht nur wegen seines günstigeren Preises. Sein kultivierter Motor und der Allradantrieb sowie der Vorsprung im Karosseriekapitel... mehr


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by