Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Herstellermeldungen >

Porsche

Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

VW-Skandal: Politiker gegen Abfindung für Winterkorn
VW-Skandal: Politiker gegen Abfindung für Winterkorn

Finanziell wird Martin Winterkorn seinen Abschied von VW verschmerzen können. Dem Ex-Vorstandschef winken eine staatliche Pension und womöglich eine Abfindung. Dagegen regt sich massiver Widerstand... mehr

Die Verbrecher wissen, dass die Bürger zuhause Unmengen an Bargeld horten.

Neuer VW-Chef Müller: "Skandal darf sich nie wiederholen"
Neuer VW-Chef Müller: "Skandal darf sich nie wiederholen"

Der bisherige Porsche-Chef Matthias Müller wird neuer Vorstandschef von Volkswagen. Der Aufsichtsrat bestellte den schon zuvor als Favorit für das Amt gehandelten Manager zum Nachfolger von Martin... mehr

Der bisherige Porsche-Chef Matthias Müller wird neuer Vorstandschef von Volkswagen.

VW-Abgas-Skandal: "Mit Sicherheit machen das auch die anderen"
VW-Abgas-Skandal: "Mit Sicherheit machen das auch die anderen"

Der Skandal um überhöhte Abgaswerte bei Volkswagen in den USA hat die gesamte Automobilbranche ins Zwielicht gerückt. Der ökologische Verkehrsclub VCD bezeichnete die Manipulationen "als Spitze des... mehr

Der Skandal um überhöhte Abgaswerte bei Volkswagen in den USA hat die gesamte Automobilbranche ins Zwielicht gerückt.

Trotz Abgas-Skandal: Rätselhafter Kurssprung bei Volkswagen-Aktien
Trotz Abgas-Skandal: Rätselhafter Kurssprung bei Volkswagen-Aktien

Trotz Abgas-Skandal: Die Aktien von Volkswagen legen weiter zu. Ein 15-prozentiger Kurssprung der Stammaktien hat am Freitag für Aufsehen gesorgt. Dabei wechselten allein am Vormittag bereits mehr als... mehr

Trotz Abgas-Skandal: Die Aktien von Volkswagen legen weiter zu.

Piëch fehlt auf Porsche-HV: Meidet er ein Treffen mit Winterkorn?
Piëch fehlt auf Porsche-HV: Meidet er ein Treffen mit Winterkorn?

Kurz vor der Hauptversammlung der  Porsche-Holding ist klar: Ferdinand Piëch wird nicht kommen. Bei dem Autobauer hat er seinen Posten als Mitglied des Aufsichtsrats zwar nicht abgegeben, ein Sprecher... mehr

Kurz vor der Hauptversammlung der Porsche-Holding ist klar: Ferdinand Piëch wird nicht kommen.

VW: Piëch soll Winterkorn als Aufsichtsratschef verhindert haben
VW: Piëch soll Winterkorn als Aufsichtsratschef verhindert haben

Der zurückgetretene frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat offenbar noch mehr Macht im Unternehmen als vermutet. Das legen übereinstimmende Berichte der "Frankfurter Allgemeinen... mehr

Der zurückgetretene frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat offenbar noch mehr Macht im Unternehmen als vermutet.

Porsche steckt eine Milliarde in deutsche Standortsicherung
Porsche steckt eine Milliarde in deutsche Standortsicherung

Sportwagenhersteller Porsche investiert mehr als 1,1 Milliarden Euro in Produktion und Entwicklung. Bis 2020 werde das Geld in die Standorte Zuffenhausen, Ludwigsburg und Weissach gesteckt, erklärte... mehr

Der Sportwagenbauer investiert und schließt betriebsbedingte Kündigungen bis 2020 aus.

Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking rechnet mit Piëch ab
Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking rechnet mit Piëch ab

Der wegen Marktmanipulation beim VW-Übernahmepoker angeklagte Ex- Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hat die Vorwürfe vor Gericht entschieden zurückgewiesen und seine Verteidigungsrede für eine... mehr

Wendelin Wiedeking steht wegen angeblicher Marktmanipulationen vor Gericht.

Porsche-Mitarbeiter erhalten hohe Prämie zum Jubiläum
Porsche-Mitarbeiter erhalten hohe Prämie zum Jubiläum

Der Porsche 911 feierte vor 50 Jahren seine Premiere. Und die Porsche-Beschäftigten erhalten im Jubiläumsjahr des legendären Sportwagens nun eine satte Belohnung: Jeder der 13.500 Tarifbeschäftigten... mehr

Der Porsche 911 feierte vor 50 Jahren seine Premiere.

Porsche, Daimler und BMW: Deutsche Autos in den USA sehr begehrt
Porsche, Daimler und  BMW: Deutsche Autos in den USA sehr begehrt

Während hierzulande der Automarkt gerade schwächelt, herrscht für die deutschen Autobauer in den USA weiterhin Goldgräberstimmung. Im August steigerten die Premiumhersteller Porsche, Daimler, BMW und... mehr

Während hierzulande der Automarkt gerade schwächelt, herrscht für die deutschen Autobauer in den USA weiterhin Goldgräberstimmung.

Deutsche Autobauer sahnen in den USA ab
Deutsche Autobauer sahnen in den USA ab

Für die deutschen Autobauer wird der boomende US-Markt immer wichtiger. Von einer Absatzkrise wie in Europa keine Spur, im Gegenteil: BMW, Daimler, Audi und Porsche wurden im vergangenen Jahr in den... mehr

Für die deutschen Autobauer wird der boomende US-Markt immer wichtiger.

Detroit Motor Show: Deutsche Autobauer wollen auftrumpfen
Detroit Motor Show: Deutsche Autobauer wollen auftrumpfen

Nach einem Rekordjahr herrscht für deutsche Autobauer noch immer Goldgräberstimmung am US-Markt. Von einer Absatzkrise wie in Europa keine Spur, im Gegenteil: BMW, Daimler, Audi und Porsche verkauften... mehr

Nach einem Rekordjahr herrscht für deutsche Autobauer noch immer Goldgräberstimmung am US-Markt.

VW knackt die Neun-Millionen-Grenze
VW knackt die Neun-Millionen-Grenze

Der Autobauer Volkswagen hat 2012 die besten zwölf Monate seiner Geschichte verzeichnet und bleibt trotz immer größerer Widerstände auch im neuen Jahr auf Erfolgskurs: "Volkswagen ist zu hundert... mehr

Der Autobauer Volkswagen hat 2012 die besten zwölf Monate seiner Geschichte verzeichnet und bleibt trotz immer größerer Widerstände auch im neuen Jahr auf Erfolgskurs: "Volkswagen ist zu hundert Prozent auf Wachstum fokussiert", sagte der Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn am Sonntag in der US-Metropole Detroit am Vorabend der wichtigsten US-Automesse.

Wendelin Wiedeking wegen Marktmanipulation angeklagt
Wendelin Wiedeking wegen Marktmanipulation angeklagt

Es hätte ein Mega-Deal werden können. Der Sportwagenbauer Porsche wollte den viel größeren Volkswagen-Konzern schlucken. Doch die Übernahme scheiterte. Die Folge: Die Zuffenhausener waren am Ende... mehr

Es hätte ein Mega-Deal werden können.

Porsche verkürzt Arbeitszeit am Band bei vollem Lohn
Porsche verkürzt Arbeitszeit am Band bei vollem Lohn

Bei Porsche werden Mitarbeiter in Zukunft flexiblere Arbeitszeiten bekommen. Dazu haben Unternehmensleitung und Betriebsrat des Autobauers ein umfangreiches Paket geschnürt. Vorstandschef Matthias... mehr

Bei Porsche werden Mitarbeiter in Zukunft flexiblere Arbeitszeiten bekommen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal