Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ratgeber

Ölstand prüfen: So messen Sie den Ölstand richtig
Ölstand prüfen: So messen Sie den Ölstand richtig

Damit Ihr Auto möglichst lange "wie geschmiert" läuft, sollten Sie in regelmäßigen Abständen den Ölstand prüfen. Wer das vergisst, riskiert einen Motorschaden. Eine Anleitung hilft beim korrekten... mehr

Regelmäßiges Messen ist wichtig. So geht es Ihnen leicht und schnell von der Hand.

Mit OBD Auto-Leistung steigern oder Verbrauch senken

Mit OBD – der On-Board-Diagnose – können Sie so einfach wie noch nie die Leistung Ihres Autos optimieren oder auch dessen Spritverbrauch senken. Hier erfahren Sie, was dahintersteckt. So funktioniert das OBD-Tuning Mittels OBD kann man die Leistungsfähigkeit des Motors steigern, indem die Motorsteuergeräte umprogrammiert und besser eingestellt werden. Dies geschieht auf besonders einfache Art und Weise, da die Steuergeräte beim OBD-Tuning anders als früher nicht ausgebaut, umprogrammiert und wieder eingebaut werden müssen. ... mehr

Mit OBD – der On-Board-Diagnose – können Sie so einfach wie noch nie die Leistung Ihres Autos optimieren oder auch dessen Spritverbrauch senken.

Solarcarport: Stromerzeugung und Schutz fürs Auto in einem

Ein Solarcarport, also ein Carport mit einem Solardach, bietet sich allein aufgrund der Bauweise der meisten Carports an. Wenn Ihr Carport viel Sonne abbekommt, können Sie solch ein Solardach recht einfach nachrüsten lassen. Mit dem Solarcarport ganz nebenbei Energie produzieren Wenn Sie ohnehin den Neubau eines Carports planen, sollten Sie ein Solardach unbedingt in Erwägung ziehen. Neben dem positiven Effekt, Stromkosten zu senken, kann solch ein Solarcarport mit modernen, transparenten Solarmodulen auch richtig gut aussehen. Zudem kommt damit deutlich mehr Licht in den Carport. ... mehr

Ein Solarcarport, also ein Carport mit einem Solardach, bietet sich allein aufgrund der Bauweise der meisten Carports an.

Die richtige Ausstattung für den Stau: Was an Bord sein sollten

Als Autofahrer denken Sie bestimmt zuerst an Verbandskasten und Warndreieck. Aber beinhaltet die Ausstattung auch etwas für den Stau? Denn stehen Sie allein oder mit Ihrer Familie erst einmal in der Autoschlange, wären einige Dinge äußerst nützlich, um die Zeit zu vertreiben und das Warten etwas angenehmer zu gestalten. Doch welche Gegenstände sind für den Stau unbedingt zu empfehlen? Folgende Tipps könnten für Sie hilfreich sein. Stau: Diese Ausstattung im Fahrzeug macht ihn erträglich Gut ist es, wenn Sie auf längeren Strecken immer genügend Proviant im Auto haben. ... mehr

Als Autofahrer denken Sie bestimmt zuerst an Verbandskasten und Warndreieck.

Carport mit dem Carport-Konfigurator planen

Ein Carport-Konfigurator erleichtert Ihnen das Planen einer Autoüberdachung. Sie stellen in den entsprechenden Interfaces Dachform, Material, Größe sowie Extras zusammen und erhalten erste Informationen über die Kosten. Ein Beratungsgespräch kann sich anschließend trotzdem lohnen. Der Carport-Konfigurator: Erste Schritte Mit einem Carport-Konfigurator können Sie Ihren individuellen Vorstellungen ein konkretes Bild geben: Im Internet bieten beispielsweise große Baumarktketten oder spezialisierte Hersteller einen solchen digitalen Service. ... mehr

Ein Carport-Konfigurator erleichtert Ihnen das Planen einer Autoüberdachung.

Eco-Tuning: weniger Verbrauch, mehr Leistung

Beim sogenannten Eco-Tuning geht es vorwiegend darum, den Spritverbrauch zu senken, ohne dass dies zu Lasten der Leistung geht. Mit den richtigen Einstellungen kann diese sogar erhöht werden. Hierfür wenden Sie sich am besten an einen erfahrenen Tuning-Spezialisten. Mit Eco-Tuning den Verbrauch optimieren Während ein Tuning früher hauptsächlich zur Leistungssteigerung eingesetzt wurde, will man beim Eco-Tuning den Spritverbrauch senken. Immer mehr Autofahrer möchten so umweltbewusst wie möglich fahren und dabei gleichzeitig Geld sparen. Daher wird das Eco-Tuning immer beliebter. ... mehr

Beim sogenannten Eco-Tuning geht es vorwiegend darum, den Spritverbrauch zu senken, ohne dass dies zu Lasten der Leistung geht.

Betongarage: eine zuverlässige Investition?

Wenn Sie vorhaben, sich eine Garage zu kaufen, können Sie sich für eine Betongarage entscheiden. Achten Sie jedoch beim Kauf immer auf die Qualität. Lohnt sich eine Betongarage? Betongaragen haben eine Herstellergarantie von mindestens fünf Jahren, sind aber im Allgemeinen bedeutend langlebiger. Kfz-Versicherungen nehmen von Ihnen niedrigere Raten, wenn Sie eine Betongarage Ihr Eigen nennen, da Ihr Auto sowohl vor Witterungen als auch vor Vandalismus geschützt ist. ... mehr

Wenn Sie vorhaben, sich eine Garage zu kaufen, können Sie sich für eine Betongarage entscheiden.

Entwässerungssystem – wichtig bei jedem Carport

Ein Carport ist als einfache, selbstzubauende Alternative zur Garage längst bekannt. Es sollte aber gut geplant sein. Ein Entwässerungssystem gehört dabei unbedingt dazu, denn es leitet Regenwasser und Schnee ab. Damit der Wagen gut geschützt bleibt, sollten Sie sich vor dem Bau Gedanken machen. Schutz vor Wind und Wetter – Warum Carports so beliebt sind Wer keine Garage hat, kann den eigenen Wagen auch mit einem selbstgebauten Carport schützen. Der Unterstand bietet Schutz vor Wetter und Umwelteinflüssen und kann leicht selbst gebaut werden. ... mehr

Ein Carport ist als einfache, selbstzubauende Alternative zur Garage längst bekannt.

Holzcarport pflegen – Tipps und Tricks

Wer sein Holzcarport pflegen möchte, sollte dabei einige Grundsätze beachten. Nur die richtige Pflege sorgt nämlich dafür, dass ein Carport lange schön und in Form bleibt. Holzcarport: Auf die richtige Pflege kommt es an Wird die Pflege vernachlässigt, wird das Holz bedingt durch die Wettereinflüsse wie die starke Sonneneinstrahlung im Sommer und die Kälte im Winter schnell spröde und rissig. Die Schäden am Material können so weit gehen, dass der Holzcarport insgesamt instabil wird und somit zu einer Gefahrenquelle mutiert. Deshalb der Tipp: Auf die richtige Pflege kommt es an. ... mehr

Wer sein Holzcarport pflegen möchte, sollte dabei einige Grundsätze beachten.

Felgen polieren: So machen Sie es richtig

Felgen polieren liegt im Trend, ist leider jedoch nicht ganz einfach. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie am besten zu polierten Felgen kommen und Ihrem Fahrzeug diesen aktuell sehr angesagten Look geben. Felgen polieren lassen in der Werkstatt Der beste Tipp ist, eine Werkstatt aufzusuchen, um dort die Felgen polieren zu lassen. Die gilt vor allem dann, wenn Sie selbst sich nicht besonders gut mit der Materie auskennen. ... mehr

Felgen polieren liegt im Trend, ist leider jedoch nicht ganz einfach.

Breitreifen für den Winter

Die Wahl der richtigen Autoreifen ist für Ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Bislang wurden in den kalten Monaten vor allem dünne Modelle verwendet. Breitere Reifen gewinnen jedoch immer mehr an Zustimmung. Die Vorteile von Breitreifen im Winter Breite Reifen sind nicht länger nur für den Sommer geeignet: Auch im Winter bringen sie viele Vorteile mit sich. Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass die Nachfrage zunehmend größer wird. Hersteller bieten mittlerweile nahezu jeden Sommerreifen auch in der Winteredition an. ... mehr

Die Wahl der richtigen Autoreifen ist für Ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung.

Autospiegel: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Wenn es ein Teil am Auto gibt, das immer wieder Beschädigungen ausgesetzt ist, dann der Autospiegel. In engen Straßen ist es schnell passiert, dass Ihnen ein anderes Fahrzeug den Autospiegel abfährt und dann Fahrerflucht begeht. Hinzu kommen immer wieder Fälle von Vandalismus. Vor allem, wenn Sie ein älteres Fahrzeug besitzen, kann eine Reparatur zu erheblichen Kosten und Aufwand führen. Neuere Modelle bieten indes meist einen einklappbaren Autospiegel. ... mehr

Wenn es ein Teil am Auto gibt, das immer wieder Beschädigungen ausgesetzt ist, dann der Autospiegel.

Scheiben tönen: Die verschiedenen Verfahren

Für viele Auto-Fans sind getönte Scheiben ein Muss. Wenn Sie Ihre Scheiben tönen wollen, haben Sie verschiedene Verfahren zur Auswahl. Dabei gibt es allerdings einige Unterschiede. In jedem Fall ist aber zu beachten, dass die Sicht des Fahrers nicht behindert werden darf. Scheiben tönen: Folie oder Lack? Am häufigsten werden Folien verwendet, die Sie mit etwas handwerklichem Geschick auch selbst anbringen können. Eine ganze Reihe von Herstellern bietet Folien an, die die Scheiben tönen. Dabei gibt es aber Unterschiede in der Qualität und bei der Farbabstufung. ... mehr

Für viele Auto-Fans sind getönte Scheiben ein Muss.

Sägezahn: Wie er sich bildet, und was Sie tun können

Die meisten Autofahrer kennen das Phänomen des Sägezahns. Gemeint ist damit ein lautes Geräusch beim Abrollen der Reifen. Grund hierfür ist, dass sich der Verschleiß gemäß eines bestimmten Musters zeigt. Mit den richtigen Tipps können Sie Abhilfe schaffen und haben stets voll funktionstüchtige Reifen. Das versteht man unter Sägezahn Unter Sägezahn versteht man eine Abnutzungserscheinungen bei Reifen, deren äußeres Erscheinungsbild an die Zähne einer Säge erinnern. ... mehr

Die meisten Autofahrer kennen das Phänomen des Sägezahns.

Überteuerte Ölwechsel in Werkstätten: So sparen Sie Geld

Automobilhersteller versetzen durch strikte Warnungen die deutschen Autofahrer schon seit Jahren in Panik: Ohne Ölwechsel drohen angeblich Motorschäden und massiver Verschleiß am Fahrzeug. Davon profitieren vor allem manche Werkstätten. Für sie ist ein Ölwechsel durch Aufschläge ein lukrativer Zusatzverdienst. Lesen Sie hier, wie viel Geld Sie dieser einfache Service kosten kann und wie Sie günstiger davonkommen. In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen außerdem, welche Reparaturen und Ausbesserungen Sie am Auto selbst vornehmen können. ... mehr

Automobilhersteller versetzen durch strikte Warnungen die deutschen Autofahrer schon seit Jahren in Panik: Ohne Ölwechsel drohen angeblich Motorschäden und massiver Verschleiß am Fahrzeug.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal