Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenBeruf & Karriere

Amazon-Chef Jeff Bezos verdient 104 Millionen Dollar am Tag


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRWE: Lage bei Gasversorgung schwierigSymbolbild für einen TextBidens Mehrheit wieder geschrumpftSymbolbild für einen TextHier soll es heute schneienSymbolbild für einen TextEx-Wolfsburger schießt kurioses WM-TorSymbolbild für einen TextAus für deutschen Discounter im NordenSymbolbild für einen TextPopstar trauert um seinen Sohn Symbolbild für ein VideoDrohne verfolgt Panzer – fatale FolgenSymbolbild für einen TextNeuer Moderator im "Frühstücksfernsehen"Symbolbild für einen TextErzieherinnen rächen sich mit DrohungSymbolbild für einen TextDönerladen: Frau wirft Dackel über ThekeSymbolbild für einen TextLegendäres Gasthaus folgt auf SchuhbeckSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt führt neuen Service ein Symbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Amazon-Chef verdient 104 Millionen Dollar am Tag

t-online, dru

16.07.2017Lesedauer: 2 Min.
Amazon-Chef Jeff Bezos könnte bald reichster Mensch der Welt sein.
Amazon-Chef Jeff Bezos könnte bald reichster Mensch der Welt sein. (Quelle: Gary Cameron/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Wimpernschlag dauert etwa 0,15 Sekunden. In dieser Zeit verdient Jeff Bezos 180 Dollar, umgerechnet 157 Euro. Jede Stunde wächst das Vermögen des Amazon-Chefs um 4,315 Millionen Dollar. Am Ende eines Tages ist er um knapp 104 Millionen Dollar reicher.

Wenn Bezos' Konto in diesem Tempo weiter anschwillt, ist der Unternehmer bald der reichste Mensch der Welt, hat der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg errechnet. In seinem neuesten Milliardärs-Index klettert der Amazon-Chef auf Platz zwei der Superreichen-Liste mit nun 85,8 Milliarden Dollar (74,8 Milliarden Euro) Vermögen. Vor ihm liegt nur noch Microsoft-Gründer Bill Gates, dessen Besitztümer sich auf 90,9 Milliarden Dollar (79,3 Milliarden Euro) summieren.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Allein im Laufe dieses Jahres hat Bezos sagenhafte 20,4 Milliarden Dollar (17,79 Milliarden Euro) verdient – ein Plus von 31,2 Prozent. Gates nahm im gleichen Zeitraum "nur" 8,5 Milliarden Dollar (plus 10,3 Prozent) ein. Hält bei beiden der Trend an, könnte Bezos Gates noch in diesem Jahr als reichster Mensch der Welt ablösen.

Amazon ist fast eine halbe Billion Dollar Wert

Grund für das enorme Vermögensplus bei dem 53-Jährigen ist die Entwicklung der Amazon-Aktie. Das Papier hat seit Jahresbeginn rund ein Drittel an Wert gewonnen. Aktuell beträgt der Marktwert des Online-Händlers rund 476 Milliarden Dollar. Weil Bezos etwa 17 Prozent der UInternehmensanteile hält, verdient er am Aufschwung kräftig mit.

Und was macht der Amazon-Boss mit seinem Vermögen? Er investiert es unter anderem in sein Weltraumprojekt Blue Origin. Jährlich will er dafür Amazon-Aktien im Wert von einer Milliarde Euro abstoßen. 2018 sollen dann die ersten Weltraumflüge angeboten werden.

Reichster Deutscher auf Platz 32

Auf Platz drei im Ranking der Superreichen folgt Textil-Mogul Amancio Ortega ("Zara", 71,6 Milliarden Euro), auf Platz vier Investoren-Legende Warren Buffet (64,1 Milliarden Euro). Die restliche Top Ten: Facebook-Chef Mark Zuckerberg (59,5 Milliarden Euro), Telekommunikations-Unternehmer Carlos Slim (55,4 Milliarden Euro), Oracle-Boss Larry Ellison (45,6 Milliarden Euro), Bernard Arnault (Louis Vuitton Moet Hennessy, 43,6 Milliarden Euro), Larry Page (Alphabet, 42,1 Milliarden Euro), Charles Koch (Öl-Magnat, 41,8 Milliarden Euro).

Reichster Deutscher ist Dieter Schwarz, Boss der Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland), auf Platz 32 mit einem Vermögen von 19,4 Milliarden Euro. BMW-Erbin Susanne Klatten folgt auf Platz 37 mit 18,8 Milliarden Euro. Drittreichster Deutscher ist der Erbe des Automobil-Zulieferers Schaeffler, Georg Schaeffler, auf Platz 43 (16,9 Milliarden Euro).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sonderurlaub bei Beerdigung: Wer Anspruch auf Freistellung hat
  • Christine Holthoff
Von Mauritius Kloft, Christine Holthoff
AmazonJeff BezosMicrosoft
Arbeitslosigkeit





t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website