Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Börse & Märkte > Börsen News >

Aktien Asien/Pazifik: Kurse erholen sich - Japanische Börse geschlossen


Aktien Asien/Pazifik: Kurse erholen sich - Japanische Börse geschlossen

22.07.2021, 08:36 Uhr | dpa-AFX

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Nach der verhaltenen Entwicklung der vergangenen Tage haben die asiatisch-pazifischen Aktienmärkte am Donnerstag zugelegt. Sie folgten damit den Vorgaben der Wall Street. In Japan fand unterdessen wegen eines Feiertages kein Handel statt.

Angesichts der anhaltenden Stärke der Wall Street und guten US-Quartalszahlen hätten sich die Börsen in Fernost aus ihrer Lethargie reißen lassen, merkte Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda an. "Inzwischen haben 16 Prozent der S&P 500-Konzerne Q2-Zahlen vorgelegt. Davon haben 88 Prozent die Gewinn-Erwartungen übertroffen", hieß es von der LBBW. "Der positive Überraschungstrend der Vorquartale setzt sich fort."

Die asiatischen Börsen hätten sich auch mangels wegweisender Konjunkturdaten verstärkt an den US-Vorgaben orientiert, so Halley. Erstaunlich seien die Gewinne angesichts der ungelösten Corona-Problematik in den ostasiatischen Ländern aber trotzdem.

Der Hang Seng in Honkong kletterte zuletzt um 1,7 Prozent auf 27 688,49 Punkte. Hier ragten Aktien von Evergrande Group mit deutlichen Gewinnen hervor. Halley verwies auf Aussagen des hoch verschuldeten Immobilienunternehmens, mit den Kreditgebern bei einigen Projekten eine Einigung erzielt zu haben. Für die aktuelle Woche steht bei den Papieren aber immer noch ein Minus von einem Fünftel auf dem Kurszettel.

Der CSI-300-Index, der die Aktien der 300 größten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, legte um 0,13 Prozent auf 5150,88 Zähler vor. In Sydney gewann der ASX 200 1,06 Prozent auf 7386,40 Punkte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: