Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeWirtschaft & FinanzenBörse & MärkteBörsen News

Gewinn je Aktie: Diese Unternehmen wirtschaften besonders rentabel


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRussische Oligarchenjacht gesichtetSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextNach 45 Jahren: SWR streicht TV-ShowSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextErster Bi-Bauer sucht FrauSymbolbild für einen TextSat.1 holt vier Shows zurückSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextErotikstar: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextErst Party, dann Tod nach InfusionSymbolbild für einen Text13-Jährige seit Wochen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserBoris Becker: Ex-Frauen treffen sichSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Diese deutschen Großkonzerne wirtschaften besonders unrentabel

Von t-online, cho

Aktualisiert am 30.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Bayer-Logo (Symbolbild): Das Unternehmen machte 2020 große Verluste.
Bayer-Logo (Symbolbild): Das Unternehmen machte 2020 große Verluste. (Quelle: Oliver Berg/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer darüber nachdenkt, Aktien eines Unternehmens zu kaufen, sollte einen Blick auf ihre Ertragskraft werfen. Bei den deutschen Großkonzernen fällt die zum Teil deutlich unterschiedlich aus.

Die vergangenen zwei Jahre liefen für deutsche Unternehmen unterschiedlich gut. Während Autobauer Volkswagen und der Versicherungskonzern Allianz einen besonders hohen Gewinn je Aktie erzielen konnten, schnitten die Konzerne ThyssenKrupp und Bayer vergleichsweise schlecht ab. Das zeigen Daten des Statistikportals Statista.

Der auf Stahl spezialisierte Essener Industriekonzern und das Leverkusener Agrarchemie- und Pharmaunternehmen machten in den vergangenen zwei Geschäftsjahren große Verluste. 2020 rissen die Corona-Krise sowie milliardenschwere Abschreibungen ThyssenKrupp tief in die roten Zahlen.

thyssenkrupp

4,67 EUR-43,02%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr16:33 UhrXetra
thyssenkrupp Aktie
Hoch
11,29
Zwischenwert Hoch / Mittel
9,52
Mittel
7,76
Zwischenwert Mittel / Tief
5,99
Tief
4,22
Jan '22Apr '22Jul '22Okt '22

Bayer hingegen belastet vor allem der Rechtsstreit in den USA um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat. Hierfür muss das Unternehmen auch 2021 noch Milliarden zur Seite legen.

Bayer

47,54 EUR+1,01%
Aktuelles ChartZeitraum 1 Jahr16:33 UhrXetra
Bayer Aktie
Hoch
67,73
Zwischenwert Hoch / Mittel
61,86
Mittel
55,99
Zwischenwert Mittel / Tief
50,12
Tief
44,26
Jan '22Apr '22Jul '22Okt '22
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Simone Thomalla: Sie war am Mittwochabend zu Gast bei der Tribute-to-Bambi-Gala in Berlin.
Busenblitzer bei Simone Thomalla auf dem roten Teppich
Symbolbild für ein Video
Vier-Sterne-General offenbart Nato-Reaktion auf Atomschlag Putins

Der Gewinn je Aktie ist eine Kennzahl für die Ertragskraft von Unternehmen. Sie gibt an, wie viel Euro an Gewinn das Unternehmen je einzelner Aktie erwirtschaftet hat. Um sie zu berechnen, wird der Unternehmensgewinn aus einem festgelegten Zeitraum durch die Anzahl der ausgegebenen Aktien geteilt. Der Gewinn je Aktie ist zudem wichtig, um das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) zu berechnen.

Mithilfe des Gewinns je Aktie können Sie Unternehmen branchenübergreifend vergleichen. Fahren Unternehmen immer wieder Jahresverluste ein, sollten Sie aufhorchen, da ein Investment mit hohen Risiken verbunden ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Statista
  • deltavalue.de: "Gewinn je Aktie – Erklärung & Berechnung"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
  • Florian Schmidt
Von C. Holthoff, F. Schmidt, F. Holewik
ThyssenKruppVW
Top Aktien


Indizes Deutschland









t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website