Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bei riskanten Geldanlagen muss Jahresabschluss vorliegen

Von dpa
Aktualisiert am 13.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Wer riskante Geldanlagen anbietet, muss seinen Jahresbericht veröffentlichen.
Wer riskante Geldanlagen anbietet, muss seinen Jahresbericht veröffentlichen. Laut "Finanztest" kommen viele Unternehmen dieser Verpflichtung nicht nach. (Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Unternehmen, die Anlegern in Deutschland Geldanlageangebote machen, müssen ihre Jahresabschlüsse veröffentlichen. Das Problem: Viele Unternehmen machen das nicht, wie die Zeitschrift "Finanztest" berichtet (Ausgabe 3/2020).

Ihre Untersuchung zeigt: Von 923 Unternehmen mit riskanten Anlagen hatten nur 104 vorschriftsmäßig nach sechs Monaten ihre Jahresabschlüsse für 2018 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.

In den vergangenen Jahren sind viele Unternehmen, die bei Anlegern in Deutschland Geld eingeworben haben, in Schieflage geraten. Eines hatten viele gemeinsam: Ihre Jahresabschlüsse waren zu spät oder gar nicht zu finden. Für Anleger können diese Berichte wichtig sein. Sie geben ihnen die Möglichkeit, die wirtschaftliche Lage einzuschätzen.

Im Zweifel kann es sich lohnen, selber online imBundesanzeigernachzusehen. Ist der Jahresabschluss sechs Monate nach Geschäftsende nicht zu finden, können Anleger beim Unternehmen, dem Bundesanzeiger oder der Crowdfunding-Plattform nachfragen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wann Sie auf Bitcoins Steuern zahlen müssen – und wann nicht
Von Nele Behrens
Eine Kolumne von Jessica Schwarzer
Deutschland
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website