• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Sparen & Finanzieren
  • Wie funktioniert eine Kreditvermittlung?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild f├╝r einen TextPolizei nimmt "Querdenken"-Gr├╝nder festSymbolbild f├╝r einen TextEx-FDP-Chef ist totSymbolbild f├╝r einen TextTankrabatt dr├╝ckt InflationsrateSymbolbild f├╝r einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild f├╝r einen TextK├Ąufer f├╝r Pleite-Airport gefundenSymbolbild f├╝r ein Video"Gro├če Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild f├╝r einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild f├╝r einen TextLimo-Gigant baut SupersportwagenSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Wie funktioniert eine Kreditvermittlung?

cw (CF)

Aktualisiert am 15.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor allem im Internet finden Sie eine Reihe von Anbietern, die sich auf Kreditvermittlung spezialisiert haben. Die Unternehmen suchen f├╝r ihre Kunden die jeweils besten Kredite heraus. Wichtig: Bis zum Abschluss eines Vertrages ist die Arbeit der Kreditvermittlung kostenlos.

Die Suche nach dem besten Kredit

Wenn Sie eine gr├Â├čere Anschaffung planen oder aus einem anderen Grund einen Finanzbedarf haben, der Ihren Kontostand ├╝bersteigt, dann ist ein Kredit die L├Âsung. Sie k├Ânnen ein Darlehen entweder bei Ihrer Hausbank beziehungsweise einem anderen Geldinstitut vor Ort oder ├╝bers Internet beantragen. Alternativ k├Ânnen Sie sich aber auch an eine Kreditvermittlung wenden. Oftmals finden Sie hier die besten Konditionen. Der Grund daf├╝r ist einfach: Eine Kreditvermittlung arbeitet in aller Regel nicht nur mit einer einzigen Bank zusammen. Vielmehr kooperiert sie mit vielen verschiedenen Instituten. So k├Ânnen die Vermittler sich immer an diejenige Bank wenden, deren Angebote zur individuellen Situation des Kunden am besten passen.

Kostenlose Angebote von der Kreditvermittlung

Wichtig und besonders vorteilhaft f├╝r Sie als Kreditkunde: Eine Kreditvermittlung darf keinerlei Vorkosten erheben. Zahlen Sie also keinesfalls Geb├╝hren oder Auslagen. Die Vermittler leben ausschlie├člich von den Provisionen, die nach der Auszahlung eines Kredits flie├čen. Geb├╝hren f├╝r Beratung, Anfahrt oder andere Leistungen d├╝rfen im Vorfeld nicht erhoben werden. Und zumeist m├╝ssen Sie als Kunde auch nach einer erfolgreichen Kreditvermittlung keine Zahlung an den Vermittler leisten. Seine Provision erh├Ąlt das Unternehmen von der Bank, die die Zahlung bereits in den Kredit eingerechnet hat.

Kreditvermittlung hilft auch in schwierigen F├Ąllen

Dank der zahlreichen Kontakte, die eine Kreditvermittlung in die Finanzwelt unterh├Ąlt, k├Ânnen Ihnen die Experten auch in schwierigen F├Ąllen helfen. So haben sie zum Beispiel Kredite ohne Schufa oder spezielle Finanzierungen f├╝r Selbstst├Ąndige im Angebot. Auch bei Umschuldungen, also der Abl├Âsung alter Kredite durch ein neues, g├╝nstigeres Darlehen, kann Ihnen eine Kreditvermittlung hilfreich zur Seite stehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mit 40 Jahren in Rente gehen? Das geht!
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Ratgeber Aktien
Aktien kaufenAktien Steuern










t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website