Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung >

Elster Online nutzen: Technische Voraussetzungen

Steuererklärung  

Elster Online nutzen: Technische Voraussetzungen

06.01.2015, 14:34 Uhr | sp (CF)

Elster Online nutzen: Technische Voraussetzungen. Die elektronische Abgabe der Steuererklärung geht schnell und problemfrei (Quelle: imago images/teutopress)

Die elektronische Abgabe der Steuererklärung geht schnell und problemfrei (Quelle: teutopress/imago images)

Um ElsterOnline, das offizielle Portal der Finanzverwaltung für Bund und Länder, für Ihre Steuererklärung nutzen zu können, muss Ihr Computer bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Hier erfahren Sie, was es zu beachten gilt.

Internetanschluss und Browser

Um Ihre Steuererklärung über das Portal ElsterOnline zu tätigen, benötigen Sie einen modernen Internetanschluss. Ein analoger Internetanschluss oder ein ISDN-Anschluss reichen grundsätzlich aus, um eine elektronische Steuererklärung abzugeben. Deutlich schneller surfen Sie jedoch mit DSL, so ist die Datenübertragung in kürzerer Zeit beendet.

Voraussetzung zur Nutzung von ElsterOnline ist außerdem Java Runtime Environment, wenn Sie Java grundsätzlich nutzen. Falls Sie ElsterOnline ohne Java nutzen möchten, muss JavaScript im Browser aktiviert sein.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Nutzung mit Java

Sie benötigen mindestens die Version 7.0 von Java Runtime Environment, um alle Elemente im Browser öffnen zu können. Das Programm können Sie kostenlos im Internet downloaden. Anschließend müssen Sie es auf Ihrem PC installieren und den Computer neu starten. Folgen Sie dabei einfach den Anleitungen der Anwendung.

Mit den aktuellen Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 können Sie die Browser Firefox, Chrome sowie die Internetexplorer 10 und 11 nutzen. Wer Windows XP oder Windows Vista verwendet, kann ElsterOnline ebenfalls über Firefox oder Chrome abwickeln. Arbeiten Sie hingegen mit einem Macintosh, können Sie nur Safari 6 oder 7 als Browser verwenden, Linux-Nutzern steht lediglich Firefox zur Verfügung.

Das Portal "elsteronline.de" des Bayerischen Landesamtes für Steuern rät davon ab, Browser zu verwenden, deren Weiterentwicklung eingestellt wurde. Hierzu zählen der Internet Explorer für Apple Macintosh und Netscape Navigator.

Voraussetzungen für Nutzung ohne Java

Sie können Ihre elektronische Steuererklärung auch ohne Java durchführen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Sie die neuesten Betriebssysteme und Browser nutzen: Windows 7 oder 8 (in Verbindung mit Firefox, Chrome oder IE 10 oder 11), Mac OSX 10.8 oder 10.9 (mit Chrome) oder Ubuntu Linux 13.10 (mit Firefox). Außerdem können Sie weder einen Sicherheitsstick oder eine Signaturkarte zur Anmeldung verwenden, noch die Importfunktionen oder die Übernahme vorhergehender Daten nutzen. In Zukunft soll es jedoch möglich sein, eine elektronische Steuererklärung auch ohne Java problemlos zu machen, so das Technikportal "heise.de" (Stand 2013).

Für ElsterOnline Cookies zulassen

Wer ElsterOnline für seine elektronische Steuererklärung nutzen möchte, muss in seinem Browser auch temporäre Cookies, sogenannte Sitzungscookies, zulassen. Diese Option finden Sie je nach Browser unter dem Punkt "Extras - Internetoptionen" oder "Einstellungen - Datenschutz". Klicken Sie dann auf "Cookies akzeptieren" oder "Sitzungscookies immer zulassen".

Alternativ dazu können Sie in den benutzerdefinierten Einstellungen auch bestimmte Ausnahmen hinzufügen. Tippen Sie die URL von ElsterOnline ein und klicken auf "speichern". Eventuell müssen Sie Ihren Browser aktualisieren oder den PC neu starten, bevor die Änderungen angenommen werden. Wenn Sie am Ende einer Sitzung den Browser schließen, werden die temporären Cookies automatisch gelöscht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung

shopping-portal