Sie sind hier: Home > Finanzen >

Kein Kommentar: Gehaltswunsch im Anschreiben richtig angeben

Kein Kommentar  

Gehaltswunsch im Anschreiben richtig angeben

09.12.2019, 13:14 Uhr | dpa

Kein Kommentar: Gehaltswunsch im Anschreiben richtig angeben. Ihre Gehaltsvorstellung müssen Bewerber im Anschreiben nicht mit vielen Worten schmücken.

Ihre Gehaltsvorstellung müssen Bewerber im Anschreiben nicht mit vielen Worten schmücken. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Bewerber sollten ihre Gehaltsvorstellungen im Anschreiben angeben, wenn sie dazu aufgefordert sind. Doch wie geht's richtig?

Personalberater Alexander Zill rät in einem Berufseinstiegs-Ratgeber des Magazins "Zeit Campus" zu folgender Formulierung: "Meine Gehaltsvorstellung liegt zwischen 40.000 und 45.000 Euro."

Eine solche knappe Info reicht aus und muss auch nicht weiter kommentiert werden. Das ist Teil der späteren Vertragsverhandlungen. Um eine angemessene Summe zu verlangen, sollten sich Bewerber vorab im Internet und bei Kommilitonen über übliche Gehälter informieren.

Daraus können sie einen Mittelwert errechnen - der wiederum Ausgangspunkt für die Gehaltsspanne ist. Dazu definiert man laut Zill eine Ober- und Untergrenze, die jeweils etwa fünf Prozent vom Mittelwert abweicht. Wer von 42.500 Euro im Jahr ausgeht, gibt also eine Gehaltsspanne zwischen 40.000 und 45.000 Euro an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal