• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Dieser Autokonzern macht zurzeit den größten Umsatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text34 Verletzte nach Achterbahn-UnfallSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextLena Gercke: Pärchenfoto mit BabybauchSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextDoppeldecker bleibt unter Brücke hängenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Sternchen lässt ihren Frust rausSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Dieser Autokonzern macht zurzeit den größten Umsatz

Von dpa
04.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Autos stehen in einer Reihe: Die Verkaufszahlen fallen aktuell insgesamt schlechter aus als 2018.
Autos stehen in einer Reihe: Die Verkaufszahlen fallen aktuell insgesamt schlechter aus als 2018. (Quelle: PierreDesrosiers/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die weltgrößten Autohersteller laufen ihren Gewinnen aus dem Vorjahr trotz eines deutlich besseren dritten Quartals weiter hinterher. Der Trend geht zu teureren Fahrzeugen. Welche Marke hat die höchsten Gewinne?

Nach einem schwachen ersten Halbjahr konnten die meisten Hersteller ihr operatives Ergebnis zuletzt zwar verbessern, wie aus der aktuellen Bilanzanalyse des Beratungsunternehmens Ernst & Young (EY) hervorgeht. Alle zusammen verbuchten im dritten Quartal ein Plus von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Viele Hersteller setzen auf teurere Fahrzeuge

Über alle drei Quartale hinweg liegen sie aber immer noch um 11,5 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Auch die Verkaufszahlen fallen weiterhin insgesamt schlechter aus als 2018. Dass gleichzeitig der Umsatz höher ausfällt, liegt daran, dass viele Hersteller vermehrt größere und teurere Fahrzeuge verkaufen.

"Der Trend zu größeren und teureren Autos federt derzeit noch die Auswirkungen sinkender Stückzahlen ab und sorgt für steigende Gewinne", resümiert EY-Experte Peter Fuß. "Mittelfristig stellt diese Entwicklung aber ein Problem dar – es wird immer schwerer, die strengen CO2-Vorgaben einzuhalten."

  • Weltweit höherer Absatz: Toyota verzeichnet Halbjahresrekord
  • Autoverband VDA: Ex-Staatsministerin wird Chefin
  • Neuwagen-Absatz schrumpft: Nur ein deutscher Hersteller nicht betroffen

Rangliste der Autokonzerne mit dem größten Umsatz

Profitabelster Autokonzern der Welt im dritten Quartal war der Analyse zufolge Toyota . Die Japaner verkauften auch die meisten Autos, machten den meisten Umsatz und den größten Gewinn. BMW belegte in der Profitabilitätsrangliste knapp hinter Toyota den zweiten Platz. Volkswagen landete auf Platz vier, Daimler auf Platz sieben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die ungenutzen Potenziale
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Toyota Motor
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website