Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Modepionier gestorben: Gerhard "Gerry" Weber (✝79) ist tot

Modeunternehmer gestorben  

Gerhard "Gerry" Weber ist tot

24.09.2020, 16:51 Uhr | dpa

Modepionier gestorben: Gerhard "Gerry" Weber (✝79) ist tot. Gerhard "Gerry" Weber (Archivbild): Der Gründer der gleichnamigen Modekette ist im Alter von 79 Jahren gestorben. (Quelle: imago images/Noah Wedel)

Gerhard "Gerry" Weber (Archivbild): Der Gründer der gleichnamigen Modekette ist im Alter von 79 Jahren gestorben. (Quelle: Noah Wedel/imago images)

Der Gründer des bekannten deutschen Modeproduzenten Gerry Weber ist gestorben: Gerhard Weber wurde 79 Jahre alt.

Der Gründer des Modeherstellers Gerry Weber, Gerhard Weber, ist tot. Er sei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Alter von 79 Jahren gestorben, teilte das Unternehmen mit.

Weber, der das Modeimperium aus der westfälischen Provinz 1973 mit seinem Partner Udo Hardieck gegründet hatte, war seit dem vergangenen Jahr nicht mehr an dem Unternehmen beteiligt.

Im Zuge der Neuaufstellung des angeschlagenen Modeherstellers war er, wie alle Altaktionäre, im Zuge eines sanierenden Kapitalschnitts entschädigungslos aus dem Unternehmen ausgeschieden. Weber hatte über Jahrzehnte den Stil der Mode des Unternehmens geprägt. Bekannt geworden war er auch durch das nach dem Unternehmen benannten Tennisturnier in Halle.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal