• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • LG: Elektronikhersteller zieht sich aus Smartphone-Gesch├Ąft zur├╝ck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r ein VideoPaar nimmt 175 Kilogramm abSymbolbild f├╝r einen TextMann auf offener Stra├če erschossenSymbolbild f├╝r einen TextSechs Profis stehen auf Kovacs Streichliste Symbolbild f├╝r einen TextUS-Star als Teenie vergewaltigtSymbolbild f├╝r einen TextTote Hosen trauern um FanSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Star von eigener Ehefrau verspottetSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Elektronikhersteller LG gibt Smartphone-Gesch├Ąft auf

Von dpa
Aktualisiert am 05.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Das Modell LG V40 ThinQ (Archivbild). F├╝r den koranischen Hersteller ist der Konkurrenzdruck zu gro├č geworden.
Das Modell LG V40 ThinQ (Archivbild). F├╝r den koranischen Hersteller ist der Konkurrenzdruck zu gro├č geworden. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im umk├Ąmpften Smartphone-Markt gibt es einen Wettbewerber weniger. Das koreanische Unternehmen LG gibt die Handysparte auf. Man wolle sich auf st├Ąrker wachsende Bereiche konzentrieren.

Der s├╝dkoreanische Elektronikhersteller LG schlie├čt seine verlustbringende Smartphone-Sparte. Der Verwaltungsrat habe den Schritt am Montag gebilligt, teilte LG Electronics mit. Es sei eine strategische Entscheidung, sich aus dem Bereich "mit unglaublich starker Konkurrenz" zur├╝ckzuziehen. Nach jahrelangen Verlusten in der Sparte hatte sich der R├╝ckzug des einst drittgr├Â├čten Handy-Herstellers weltweit schon seit l├Ąngerem angedeutet.

Das Unternehmen wolle nun seine Ressourcen auf Wachstumsbereiche wie etwa Teile f├╝r Elektrofahrzeuge, miteinander verbundene Ger├Ąte, Robotertechnik, intelligentes Wohnen, k├╝nstliche Intelligenz sowie Business-to-Business-L├Âsungen konzentrieren, hie├č es. Die Stilllegung des "Gesch├Ąfts mit Mobiltelefonen" werde voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen sein.

Die Ger├Ąte, die noch auf Lager seien, sollen aber weiter zum Verkauf angeboten werden. LG will auch den Ger├Ąteservice weiter unterst├╝tzen und Software-Aktualisierungen f├╝r seine Kunden anbieten. Einzelheiten zur Besch├Ąftigungssituation w├╝rden auf lokaler Ebene geregelt.

LG machte mit Smartphones best├Ąndig Verluste

Das hinter Samsung Electronics zweitgr├Â├čte s├╝dkoreanische Elektronikunternehmen k├╝ndigte zudem an, weiter Mobilfunk-Technologien wie 6G zu entwickeln, um die eigene Wettbewerbsf├Ąhigkeit in anderen Gesch├Ąftsbereichen zu st├Ąrken. 6G gilt als die n├Ąchste Stufe der superschnellen Mobilfunkstandards.

Die Ank├╝ndigung von LG ├╝ber seinen R├╝ckzug aus dem hart umk├Ąmpften Smartphone-Markt ist keine ├ťberraschung. Zuletzt hatten Vertreter des Unternehmens davon gesprochen, dass alle Optionen einschlie├člich eines Verkaufs der Sparte auf dem Tisch l├Ągen. Doch wurden keine Details zu m├Âglichen Interessenten genannt. Der Bereich mobile Kommunikation hatte seit dem zweiten Quartal 2015 in jedem Quartal einen operativen Verlust geschrieben. F├╝r das Gesamtjahr 2020 belief sich das Defizit auf 841,2 Milliarden Won (zurzeit: 634,5 Mio Euro).

LGs Marktanteil bei Smartphones in S├╝dkorea sei schon durch die Ger├╝chte ├╝ber einen R├╝ckzug gefallen, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf den Marktforscher Counterpoint Research. In den Monaten Januar und Februar habe der Anteil von LG nur noch 10 Prozent betragen. Der Anteil des Marktf├╝hrers Samsung sei im Februar im Jahresvergleich um 4 Prozentpunkte auf 69 Prozent gestiegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gericht spricht Credit Suisse der Geldw├Ąsche schuldig
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
Ratgeber
Gema Geb├╝hrenInflationKalte ProgressionRezessionSchufa ScoreWirecard Skandal

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website