Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeWirtschaft & FinanzenUnternehmen & Verbraucher

Gesetzliche Rentenversicherung erwartet Milliardenüberschuss


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextDrei weitere Bayern-Stars fallen ausSymbolbild für einen TextLast-Minute-Sieg im Zweitliga-TopspielSymbolbild für einen TextTaschendieb scheitert an Sky-Expertin
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Gesetzliche Rentenversicherung erwartet Milliardenüberschuss

Von dpa
28.12.2022Lesedauer: 1 Min.
imago 81563538
Gundula Roßbach: Die Präsidentin der gesetzlichen Rentenversicherung geht in diesem Jahr von einem Überschuss aus. (Quelle: Thomas Trutschel/photothek.net/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eigentlich hatte die gesetzliche Rentenversicherung ein Minus für 2022 erwartet. Doch es kommt wohl anders – aus mehreren Gründen.

Die gesetzliche Rentenversicherung erwartet zum Jahresende einen Überschuss von 2,1 Milliarden Euro. Das sagte die Präsidentin der Rentenversicherung, Gundula Roßbach, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Vor einem Jahr war noch ein Defizit von 6,5 Milliarden Euro vorhergesagt worden." Doch trotz mehrfacher Krisen sei der Arbeitsmarkt in Deutschland stabil.

"Dementsprechend haben wir eine gute Einnahmelage", sagte Roßbach. "Wir erleben einen Anstieg bei den Pflichtbeiträgen von Januar bis November von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum." Das stimme sehr positiv. "Die Ausgaben waren etwas geringer als noch vor einem Jahr geschätzt", sagte Roßbach weiter. So gebe es nach Informationen des Statistischen Bundesamtes einen langsameren Anstieg der Lebenserwartung, was sich auch auf die Rentenausgaben auswirke.

"Ein Grund ist aktuell auch die Corona-Pandemie, die zu einem Anstieg der Sterblichkeit gerade bei älteren Menschen geführt hat." Der Haushalt der Rentenversicherung liege aktuell bei mehr als 350 Milliarden Euro.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nestlé will Preise weiter erhöhen
  • Florian Schmidt
  • Christine Holthoff
Von Florian Schmidt, Christine Holthoff
  • Florian Schmidt
Ein Kommentar von Florian Schmidt
Rentenversicherung
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website