Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Trinkfreie Tage einlegen: Alkohol erhöht das Krankheitsrisiko

Trinkfreie Tage einlegen  

Alkohol erhöht das Krankheitsrisiko

07.03.2019, 13:35 Uhr | dpa

Trinkfreie Tage einlegen: Alkohol erhöht das Krankheitsrisiko. Auch wenn das Feierabendbier bei vielen Menschen zur Gewohnheit geworden ist, sind ein paar alkoholfreie Tage pro Woche empfehlenswert.

Auch wenn das Feierabendbier bei vielen Menschen zur Gewohnheit geworden ist, sind ein paar alkoholfreie Tage pro Woche empfehlenswert. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Die Deutschen trinken gerne ihr Feierabendbier oder ein Glas Wein zum Essen. Kommt ein zweites oder ein drittes Glas hinzu, ist das eventuell schon riskanter Alkoholkonsum.

Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( BzgA ) hin. Frauen sollten nicht mehr als ein kleines Bier (0,3 Liter), einen Sekt (0,1 Liter) oder ein kleines Glas Wein (0,125 Liter) pro Tag trinken. Männer vertragen in der Regel das Doppelte, bevor ein riskanter Konsum eintritt.

Ein übermäßiger Alkoholkonsum erhöht nicht nur das Risiko von Leberschäden, sondern begünstigt mehr als 200 weitere Krankheiten. Auch das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs steigt signifikant, warnt die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK). Demnach haben zum Beispiel Männer, die regelmäßig zu viel trinken, ein 50 Prozent höheres Darmkrebsrisiko als diejenigen, die weniger trinken.

Wer häufig mehr als die empfohlene Tagesmenge an Alkohol trinkt, sollte daher sein Trinkverhalten überdenken. Und auch bei einer noch akzeptablen Tagesmenge empfiehlt die BzgA mindestens zwei alkoholfreie Tage pro Woche, die DANK rät sogar zu drei Tagen mit Trinkverzicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe