Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Herz-Kreislauf >

Schon moderater Alkoholkonsum schadet Frauenherzen

Herzgesundheit  

Alkohol schadet Frauenherzen mehr

31.05.2015, 09:56 Uhr | msh, Pressetext

Schon moderater Alkoholkonsum schadet Frauenherzen. Alkohol gefährdet Frauenherzen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frauen, die mehr als ein kleines Glas Wein pro Tag trinken, gefährden ihr Herz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Konsum von geringen Mengen Alkohol galt lange Zeit als gesund. Wer ab und zu ein Gläschen trinkt, lebt länger, hieß es in verschiedenen Studien. Doch mittlerweile gibt es Zweifel an dieser häufig beschriebene Gesundheitswirkung von Alkohol. Auch eine aktuelle Studie des Brigham and Women's Hospital in Boston zeigt, dass sich schon ein moderater Alkoholkonsum negativ auf die weibliche Herzfunktion auswirken kann.

Studienautorin Alexandra Gonçalves vom Brigham and Women's Hospital hat gemeinsam mit ihrem Team insgesamt knapp 4500 Menschen mit einem Durchschnittsalter von 75 Jahren im Rahmen ihrer Untersuchung unter die Lupe genommen. Die vollständige Studie ist bei "Circulation: Cardiovascular Imaging" erschienen.

"Alkohol ist generell ungesund"

"Je mehr Alkohol die Studienteilnehmer konsumierten, desto tiefgreifender waren die Folgen auf die Struktur und Funktionsfähigkeit ihres Herzens", bringt Gonçalves die Analyseergebnisse auf den Punkt. Bei Frauen führe auch moderates Trinken - etwa ein alkoholisches Getränk pro Tag - bereits zu einer Einschränkung der Herzfunktion. Männer würden sich bei mehr als 14 Drinks pro Woche einem erhöhten Risiko aussetzen, ihre linke Herzkammer zu schädigen. Die Ergebnisse der Studie, würden eine mögliche Gefährdung der Herzstruktur und -funktion durch erhöhte Alkoholmengen, insbesondere bei Frauen, betätigen, so die leitende Studienautorin bei "LiveScience".

UMFRAGE
Wie oft trinken Sie Alkohol?

"Zum Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und möglichen Auswirkungen auf das Herz existiert eine ganze Reihe an Studien, die zum Teil auch recht unterschiedliche Ergebnisse zu Tage gefördert haben", erklärt Manfred Wonisch, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie gegenüber Pressetext. "Man hat lange gedacht, dass eine kleinere Dosis Alkohol sogar förderlich für die Gesundheit sein kann", so der Experte. Doch mittlerweile häufen sich die Untersuchungen, die eigentlich genau das Gegenteil behaupten. "Stand der Forschung ist: Alkohol ist generell nicht gesund für das Herz", so Wonisch. Gerade bei älteren Menschen wie den Teilnehmern der US-Studie sei der Konsum von Alkohol mit einiger Vorsicht zu genießen.

Zwei Tage abstinent sein und sonst nur moderat Alkohol trinken

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rät Frauen, nicht mehr als 20 Gramm reinen Alkohol pro Tag zu sich zu nehmen, bei Männer liegt die Obergrenze bei 30 Gramm. Der Konsum innerhalb dieser Grenzen in Kombination mit etwa zwei Tagen, an denen gar kein Alkohol getrunken wird, gilt als risikoarm. Ein Glas Wein von 200 Milliliter (11 Prozent) enthält rund 17,6 Gramm reinen Alkohol. Ein kleines Bier (300 Milliliter, 4,8 Prozent) enthält etwa 11,5 Gramm.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018