Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

ARD-Deutschlandtrend: Zustimmung für Jamaika-Bündnis bricht ein

Nach drei Wochen Sondierung  

Zustimmung für Jamaika-Bündnis bricht ein

10.11.2017, 12:02 Uhr | dpa

ARD-Deutschlandtrend: Zustimmung für Jamaika-Bündnis bricht ein. Auf dem Weg nach Jamaika? Kanzlerin Merkel, Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt, FDP-Chef Lindner und CSU-Chef Seehofer in Berlin. (Quelle: dpa/Michael Kappeler)

Auf dem Weg nach Jamaika? Kanzlerin Merkel, Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt, FDP-Chef Lindner und CSU-Chef Seehofer in Berlin. (Quelle: Michael Kappeler/dpa)

Nach anfänglichem Optimismus schwindet die Zustimmung in der Bevölkerung für ein Jamaika-Bündnis, zeigt eine aktuelle Umfrage. Ungeachtet dessen setzen die Sondierer am Freitag ihre Verhandlungen fort – und gehen dann erneut die dicken Brocken an. 

Rund drei Wochen nach Beginn der Jamaika-Sondierungen ist die bundesweite Zustimmung zu einem möglichen Bündnis von Union, FDP und Grünen stark gesunken. Nach dem aktuellen ARD-"Deutschlandtrend" fänden derzeit nur noch 45 Prozent der Bürger eine Jamaika-Koalition gut oder sehr gut.

Das sind zwölf Punkte weniger als bei der letzten Erhebung Anfang Oktober, wie der WDR am Donnerstag mitteilte. 52 Prozent bewerten ein solches Bündnis inzwischen als weniger gut beziehungsweise schlecht – das entspricht einem Plus von zwölf Prozent im Monatsvergleich.

Grünen-Anhänger am meisten misstrauisch

Bei den Grünen-Anhängern sank die Zustimmung besonders stark von 76 auf jetzt nur noch 55 Prozent. Bei den FDP-Wählern ging sie von 80 auf 71 Prozent zurück, bei den Unions-Anhängern von 72 auf 70 Prozent.

Zugleich büßte Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich an Beliebtheit ein. Die CDU-Vorsitzende verlor sechs Punkte im Vergleich zum Vormonat, nur noch 57 Prozent der Deutschen zeigen sich zufrieden mit ihrer politischen Arbeit. CSU-Chef Horst Seehofer rutscht um acht Punkte auf 28 Prozent ab.

Grünen-Parteichef Cem Özdemir verbessert sich leicht auf 54 Prozent Zustimmung (plus 1), FDP-Chef Christian Lindner verliert und kommt auf 45 Prozent (minus 3). Im SPD-Lager schneidet Fraktionschefin Andrea Nahles (38 Prozent) erneut besser ab als Parteichef Martin Schulz (35).

Reizthemen kommen in Sondierungsrunde auf den Tisch

Aktuell glauben 68 Prozent der Deutschen, dass ein Jamaika-Bündnis zustande kommt. Am Freitag setzen die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen ihre Sondierungsgespräche fort. Die Delegationen beraten derzeit vor allem über strittige Fragen, die am Ende einer ersten Phase der Gespräche offen geblieben waren. Umstritten sind vor allem der Klimaschutz und die Flüchtlingspolitik, aber auch die Themen Landwirtschaft und Verkehr.

Die Parteien wollen die Sondierungen am Donnerstag kommender Woche abschließen und dann entscheiden, ob sie anschließend Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Eine Entscheidung für offizielle Koalitionsgespräche gilt als Vorentscheidung für das Zustandekommen einer im Bund unerprobten Regierung aus Union, FDP und Grünen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn du vom Fleck kommst: Hoover Waschmaschinen
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018