• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Parteien
  • Umfrage: Sahra Wagenknecht ist beliebteste Politikerin ÔÇô vor Merkel und Habeck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild f├╝r einen TextRussland stoppt Kasachstans ├ľlexportSymbolbild f├╝r einen TextCarlos Santana kollabiert auf B├╝hneSymbolbild f├╝r einen TextGasexplosion in Hamburger SchuleSymbolbild f├╝r einen TextMatth├Ąus: "W├Ąre Super-Transfer f├╝r FCB"Symbolbild f├╝r ein VideoMallorca droht BadeverbotSymbolbild f├╝r einen TextOpec-Generalsekret├Ąr stirbt mit 63Symbolbild f├╝r einen TextBericht: Separatisten kapern FrachterSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern bef├Ârdert Ex-ProfiSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextLindner-Hochzeit: So ├╝bernachtet das PaarSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserKinderstar offenbart intimes Liebes-DetailSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Wagenknecht ├╝berholt auch Merkel und Habeck

Von rtr, mja

Aktualisiert am 21.11.2019Lesedauer: 2 Min.
Sahra Wagenknecht: Die fr├╝here Fraktionschefin der Linken gilt laut einer Umfrage erstmals als beliebteste deutsche Politikerin.
Sahra Wagenknecht: Die fr├╝here Fraktionschefin der Linken gilt laut einer Umfrage erstmals als beliebteste deutsche Politikerin. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Premiere f├╝r Sahra Wagenknecht: Die Politikerin der Linkspartei gilt laut einer Umfrage erstmals als beliebteste deutsche Politikerin. F├╝r die Union liefert das Ranking einige ├ťberraschungen.

Die fr├╝here Fraktionschefin der Linkspartei im Bundestag, Sahra Wagenknecht, ist einer Umfrage zufolge unter den W├Ąhlern in Deutschland beliebt wie nie. Im w├Âchentlichen Ranking des Instituts Insa erreicht Wagenknecht diese Woche 114 Punkte (plus sieben Punkte zur Vorwoche) und rangiert damit erstmals auf Platz 1 der Gesamtliste von insgesamt 22 Spitzenpolitikern. Das teilte das Nachrichtenmagazin "Focus" mit. Wagenknecht verdr├Ąngt damit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die mit einem Zustimmungswert von 111 Punkten (plus ein Punkt) auf Platz 2 f├Ąllt.

Merz rangiert weit oben

Auf dem 3. Platz rangiert Gr├╝nen-Chef Robert Habeck mit 110 Punkten (plus drei). Wie der "Focus" weiter schreibt, ist Friedrich Merz der beliebteste Unionspolitiker hinter Merkel. Der Vizepr├Ąsident des Wirtschaftsrats der CDU belegt im Ranking der Spitzenpolitiker mit 102 Punkten (minus drei) den vierten Platz.

Dahinter folgen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit 100 Punkten auf Platz 6, der bayerische Ministerpr├Ąsident Markus S├Âder (CSU) mit 98 Punkten auf Platz 7 und der nordrhein-westf├Ąlische Ministerpr├Ąsident Armin Laschet (CDU) mit 96 Punkten auf Platz 10.

Die CDU-Parteivorsitzende und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer liegt mit 72 Punkten (plus eins) unver├Ąndert auf Platz 18 der Rangliste.


F├╝r "Focus" befragte Insa zwischen dem 15. und 18. November 2019 insgesamt 2.036 Wahlberechtigte. Die Frage lautete: "Welcher Politiker/ welche Politikerin vertritt Ihre Interessen am ehesten?". Die Skala misst Werte zwischen Null und 300 Punkten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kubicki schie├čt gegen K├╝hnert: "├╝ben, ├╝ben, ├╝ben"
Angela MerkelBundestagCDUDeutschlandDie LinkeFriedrich MerzRobert HabeckSahra WagenknechtUmfrage
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website