Sie sind hier: Home > Themen >

Annegret Kramp-Karrenbauer

Thema

Annegret Kramp-Karrenbauer

US-Kampfflugzeuge und Drohnen: Ampel treibt umstrittene Rüstungsprojekte voran

US-Kampfflugzeuge und Drohnen: Ampel treibt umstrittene Rüstungsprojekte voran

Die Ampel-Koalitionäre haben vereinbart, zwei umstrittene Rüstungsprojekte voranzubringen. Nach dem jahrelangen Streit könnte es zügig gehen: Die Entscheidungen könnten bald gefällt werden. Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat Schritte für eine Entscheidung ... mehr
Landtagswahlen 2022: Geht es für Friedrich Merz (CDU) direkt um alles?

Landtagswahlen 2022: Geht es für Friedrich Merz (CDU) direkt um alles?

Im neuen Jahr stehen vier Landtagswahlen an – mit unterschiedlichen Vorzeichen. Doch für den neuen CDU-Vorsitzenden könnte die Lage besonders heikel werden. Ein Überblick. Wie lautet das Geheimnis einer erfolgreichen Partei? Alexander Dobrindt, Chef der CSU-Landesgruppe ... mehr
Wer kommt, wer geht? Ein politisches Ranking der Gewinner und Verlierer für 2022

Wer kommt, wer geht? Ein politisches Ranking der Gewinner und Verlierer für 2022

Nach der Bundestagswahl sind die politischen Karten neu gemischt worden. Einige Stars der Politik sind verblasst, andere erlebten einen kometenhaften Aufstieg. Wer wird bleiben? Bücher über Politiker sind in unserer Zunft Wetten auf die Zukunft. Wer liegt richtig ... mehr
Schwierige Landtagswahlen: Der CDU droht ein Katastrophenjahr 2022

Schwierige Landtagswahlen: Der CDU droht ein Katastrophenjahr 2022

Im Jahr 2022 stehen schwierige Landtagswahlen an, vor allem für die CDU und Friedrich Merz. In Umfragen liegt die Partei teilweise deutlich zurück, doch ein Bundesland könnte die Trendwende bringen.  Auf die neue Ampelkoalition warten schon bald die ersten ... mehr
Friedrich Merz wird CDU-Chef: Der Überfällige

Friedrich Merz wird CDU-Chef: Der Überfällige

Lange sah es aus, als ob ihn die CDU nicht wollte. Zweimal scheiterte Friedrich Merz bei der Wahl um den Parteivorsitz, im dritten Anlauf hat es geklappt. Damit ist die Frage geklärt, wie konservativ die CDU wirklich ist.  Schon Konrad Adenauer warb mit dem Slogan ... mehr

CDU gibt Ergebnis der Mitgliederbefragung bekannt: Gibt es eine Stichwahl?

Über drei Bewerber konnten die CDU-Mitglieder abstimmen, an diesem Freitag wird das Ergebnis bekannt gegeben. Wahrscheinlich ist, dass es zu einer Stichwahl kommen muss.  Update: Das Ergebnis ist nun bekannt. Mehr dazu lesen Sie hier. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak ... mehr

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat sich mit einem Großen Zapfenstreich von der früheren Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verabschiedet. An der Zeremonie im Bendlerblock in Berlin nahm auch Nachfolgerin Christine Lambrecht (SPD) teil. Aus dem neuen ... mehr

Bergen: Zwei Menschen sterben bei Bundeswehr-Übung mit Panzer

Tödlicher Unfall in Niedersachsen: Bei einer Übung der Bundeswehr sind zwei Personen gestorben. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Panzer.  Bei einem Unfall auf dem Truppenübungsplatz Bergen in  Niedersachsen sind am Dienstag zwei Menschen ... mehr

Ampelkabinett: "Wird für Scholz mühsam sein, Laden zusammenzuhalten"

Die Ampelregierung steht: Die Grünen haben dem Koalitionsvertrag zugestimmt, zugleich hat die SPD ihre Ministerinnen und Minister vorgestellt. Das sagt die Presse zum künftigen Kabinett.  Nach SPD und FDP haben die Grünen dem 177 Seiten starken ... mehr

Peter Altmaier: Der Abschied fällt schwer

Über Jahrzehnte stand Peter Altmaier auf der politischen Bühne, 30 Jahre  saß er  im Bundestag, bekleidete für die CDU Partei- und Ministerämter. Nun endet seine Zeit als Wirtschaftsminister. Was bleibt von ihm? Es ist Anfang Februar 2019, Corona steht ... mehr

Bundeswehr führt Corona-Impfpflicht ein

Es ist ein erster Schritt in der Debatte um eine Impfpflicht: Soldaten der Bundeswehr müssen sich künftig gegen das Coronavirus impfen lassen. Das teilte Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer mit. Soldatinnen und Soldaten müssen eine Corona-Schutzimpfung dulden ... mehr

Landtagswahl Saarland : SPD überflügelt die CDU

Das Saarland ist eine CDU-Hochburg. In gut 65 Jahren gelang es nur Oskar Lafontaine, das kleine Bundesland für die SPD zu regieren. Vor der nächsten Landtagswahl im März zeichnet sich nun eine Trendwende ab.  Gut vier Monate vor der Landtagswahl im Saarland ... mehr

Umfrage: Mehrheit hält Merz für den geeigneten CDU-Chef

Friedrich Merz, Norbert Röttgen, Helge Braun: Einer der drei Politiker löst Armin Laschet  als Vorsitzender der CDU  ab. Laut einer neuen Umfrage haben die Deutschen einen klaren Favoriten. Die Bundesbürger halten Friedrich Merz für den geeigneten Nachfolger von Armin ... mehr

Friedrich Merz und Norbert Röttgen für CDU-Parteivorsitz nominiert

Friedrich Merz wurde vom Vorstand seines CDU-Kreisverbands für die anstehende Mitgliederbefragung zum künftigen Parteivorsitzenden nominiert. Auch Norbert Röttgen bekam das Votum seines Heimatverbandes. Der CDU-Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz tritt als dritter ... mehr

Dritter Anlauf für Friedrich Merz: Diesmal ist er durch

Norbert Röttgen? Helge Braun? Diese Konkurrenten muss Friedrich Merz nicht fürchten. Als nächster CDU-Chef kann er die Bedeutung erlangen, die einst Fürst Metternich beim Wiener Kongress spielte. Friedrich Merz mag manche Defizite haben. Ein Mangel an Willenskraft ... mehr

Steinmeier kritisiert Verhältnis der Deutschen zur Bundeswehr: "Sprachlosigkeit der Gesellschaft"

Am Volkstrauertag hat Frank-Walter Steinmeier die Gesellschaft dazu aufgerufen, sich stärker mit der Bundeswehr auseinanderzusetzen. Tod und Trauma dürften nicht verdrängt werden, mahnt der Bundespräsident. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Volkstrauertag ... mehr

Friedrich Merz will Kandidatur um CDU-Vorsitz am Montag offiziell machen

Im Rennen um den CDU-Vorsitz zeichnet sich ein Dreikampf ab. Nach Norbert Röttgen und Helge Braun will nun auch Friedrich Merz um den Spitzenposten kämpfen. Für ihn ist es nicht der erste Anlauf auf das Amt. In der CDU zeichnet sich erneut ein Dreikampf um die Macht ... mehr

11.11. – Karneval in Köln: Die kuriosesten Karnevalsmomente der letzten Jahre

Alle Jahre wieder kommt der Karneval mit den aufregendsten und kuriosesten Momenten um die Ecke. Erinnern Sie sich noch an diese Ereignisse? Die Karnevalssession ist nur einmal im Jahr! Am 11.11. beginnt die fünfte Jahreszeit der kölschen Jecken und mit dieser kommen ... mehr

CDU-Politiker Norbert Röttgen will Parteichef werden: Muttis Klügster ist zurück

Friedrich Merz oder Norbert Röttgen? Vieles deutet auf ein Duell um den CDU-Vorsitz hin. Und die Chancen des Außenpolitikers, den sie intern einst als "Muttis Klügsten" verspotteten, sind besser als gedacht. In diesen Tagen hat Friedrich Merz das Schweigen entdeckt ... mehr

CDU will mehr Basisbeteiligung: Jetzt kommt die Revolte

Es ist wirklich wahr: In der CDU dürfen künftig die Mitglieder über den Vorsitz der Partei mitentscheiden. Und das ist auch gut so. Denn nur mehr Mitbestimmung sichert das Überleben der Christdemokraten. Es geht ein Schreckgespenst ... mehr

Ischinger warnt Ampel-Parteien vor Abzug der US-Atombomben

Die Ampel-Parteien verhandeln über die Bildung einer Koalition – dabei soll es auch um die US-Atomwaffen in Deutschland gehen. Sicherheitsexperte Wolfgang Ischinger zeigt sich vorab besorgt.   Angesichts der laufenden Koalitionsverhandlungen ... mehr

Bundeswehr: Ampel-Koalition will bereits geplante Personalaufstockung stoppen

Die Bundeswehr soll von 183.000 auf 203.000 Soldaten und Soldatinnen anwachsen. Doch einem Bericht zufolge zeichnet sich bei SPD, FDP und Grünen Bereitschaft ab, den Ausbau zu stoppen. Vor Beginn der Ampel-Koalitionsverhandlungen auf Arbeitsebene zeichnet ... mehr

Mützenich: Atomwaffen-Äußerung von Annegret Kramp-Karrenbauer "verantwortungslos"

Aus der SPD kommt harsche Kritik an Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Fraktionschef Mützenich wirft ihr vor, an einer Eskalationsschraube mit Russland zu drehen. SPD-Fraktionschef  Rolf Mützenich hat Äußerungen von Verteidigungsministerin  Annegret ... mehr

EU: Deutschland startet mit Partnern Initiative für Eingreiftruppe

Beim Evakuierungseinsatz in Afghanistan war die militärische Abhängigkeit der EU von den USA nicht zu übersehen. Jetzt präsentiert Deutschland mit vier weiteren Staaten ein neues Militärkonzept. Deutschland hat gemeinsam mit vier weiteren Staaten eine neue Initiative ... mehr

Kurz vor Wahl: Ministerien beförderten fast 200 Beamte auf Steuerzahlerkosten

Noch bis kurz vor der Wahl beförderten zahlreiche Ministerien Beamte in hoch bezahlte Jobs. Das Vorgehen ist eigentlich unüblich. Jetzt wurde ein Beförderungsmoratorium erlassen. Noch bis in den September ist es in zahlreichen Ministerien der Bundesregierung ... mehr

CDU in der Zentrifuge: Eine Reise durch eine Partei im Krisen-Modus

Die CDU war wohl noch nie in einem so schlimmen Zustand wie im Moment. Nun fordern alle eine Erneuerung. Doch eine Reise durch die tief verunsicherte Partei zeigt, wie schwer dieser Prozess wird. Thomas Zeibig schaut, als wolle er gleich mit seiner Hand ein Brett ... mehr

Die CDU ist der neue FC Hollywood!

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, Sie lieben kurzweilige Unterhaltung in Form von Action, Krimis oder einem Politthriller? Sie gehen gern ins Kino für den neuesten Streifen über Machtkämpfe, Intrigen, Streit und Durchstechereien ... mehr

Bundeswehr in Afghanistan: Steinmeier zieht bei Zapfenstreich kritische Bilanz

Bei einem Festakt in Berlin hat Bundespräsident Steinmeier den Bundeswehreinsatz in Afghanistan gewürdigt. Er warnte, dass ein "Rückzug von der Welt" nicht die Antwort auf das Debakel sein dürfe.  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine durchwachsene Bilanz ... mehr

Peter Altmaier warnt vor Rechtsausrichtung der CDU – Wahlergebnis ein "Desaster"

Nach dem schlechten Wahlergebnis bei der Bundestagswahl will sich die CDU ganz neu erfinden. Dazu äußerte sich nun auch der Wirtschaftsminister: Eine klare Abgrenzung von der AfD sei angesagt.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ( CDU) hat vor einer ... mehr

Peter Altmaier will neuer Regierung Vorschläge machen

CDU-Wirtschaftsminister Peter Altmaier scheidet bald aus seinem Amt – und will den möglichen neuen Regierungsparteien noch Ideen mitgeben. Er sorgt sich vor allem um die sozialen Folgen der Energiewende. Der scheidende Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Nach Bundestagswahl: Altmaier und Kramp-Karrenbauer verzichten auf Mandate

Saarbrücken (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer verzichten auf ihre Bundestagsmandate. Das teilten die beiden CDU-Politiker am Samstag in Saarbrücken mit. Sie machen damit den Weg frei für Nadine ... mehr

CDU | Bundestag: Kramp-Karrenbauer und Altmaier verzichten auf Mandate

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Wirtschaftsminister Peter Altmaier werden nicht Teil des nächsten Bundestags sein. Die CDU-Politiker wollen "den Weg frei machen". Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Verteidigungsministerin Annegret ... mehr

CDU-Machtkampf: Und wer wird jetzt Armin Laschets Nachfolger?

Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet ist bald Geschichte. Wann genau er geht, ist zwar offen. Doch Nachfolger bringen sich längst in Stellung. Ein Überblick. Armin Laschet will gehen. Zwar nicht sofort, aber seinen geordneten Rückzug vom Amt des CDU-Chefs ... mehr

Kramp-Karrenbauer will Afghanistan-Einsatz aufarbeiten – Kritik

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes eingeleitet. Viele Parlamentarier sind ihrer Einladung allerdings nicht gefolgt. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ( CDU) hat am Mittwoch mit einer ... mehr

Heiko Maas sagt Teilnahme an Afghanistan-Konferenz ab

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wollte gemeinsam mit Politikern und Militärs den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr besprechen. Doch nun sagen viele Politiker ab, das Treffen steht auf der Kippe. Die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Naturschützer kritisieren: Gorch Fock mit "illegalem Holz" saniert

Das Oberdeck des Segelschulschiffs erstrahlt im neuen Glanz. Doch das für die Sanierung verwendete Teakholz stamme wahrscheinlich aus den "letzten verbliebenen Urwäldern Myanmars", so Naturschützer.  Nach mehrjähriger Sanierung ist das Segelschulschiff " Gorch ... mehr

Aufarbeitung des Afghanistan-Debakels: AKK kassiert Korb von fast allen Fraktionen

Die Evakuierung afghanischer Ortskräfte steht scharf in der Kritik. Die Verteidigungsministerin wollte Versäumnisse aufarbeiten. Doch mehrere Parteien wollen nicht erscheinen – auch ihre eigene. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) steht ... mehr

Bundestagswahl 2021: Diese Minister haben das Direktmandat verloren

Die Union steckt bei der Bundestagswahl eine desaströse Niederlage ein. Ihre Regierungsmitglieder verlieren reihenweise ihre Direktmandate. Doch auch einem SPD-Minister geht es so. Die krachende Wahlniederlage für die Union bedeutet auch, dass etliche ihrer ... mehr

Bundestagswahl 2021: Gewinner und Verlierer des historischen Wahlsonntags

Abseits der Berliner Politik-Bühnen haben am Sonntag zahlreiche prominente Namen um Direktmandate in ihren Wahlkreisen gekämpft. Dabei gab es einige Überraschungen unter den Gewinnern und Verlierern. Die Sozialdemokraten haben, dem vorläufigen Ergebnis zufolge ... mehr

Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul

Merkel und Kramp-Karrenbauer haben Fallschirmjäger geehrt, die in Afghanistan waren. Die Verteidigungsministerin rechtfertigt den Einsatz – zieht aber auch eine Lehre. Unter dramatischen Umständen hat die Bundeswehr schutzbedürftige Menschen aus Afghanistan ausgeflogen ... mehr

Afghanistan-Einsatz: Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul

Seedorf (dpa) - Unter dramatischen Umständen hat die Bundeswehr schutzbedürftige Menschen aus Afghanistan ausgeflogen - zum Dank haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (beide CDU) die beteiligten Soldaten ... mehr

Bundestagswahl 2021: AKK, Altmaier und Klöckner könnten aus dem Bundestag fliegen

Es sind Namen, die jeder kennt: Mehrere prominente CDU-Politiker könnten bei der Bundestagswahl ihre Wahlkreise verlieren, aus dem Bundestag fliegen. Dutzende Direktmandate stehen auf dem Spiel. Mehrere prominente Politikerinnen und Politiker der CDU müssen einem ... mehr

Kramp-Karrenbauer will Weg für EU-Militäreinsatze stärken

Die Verteidigungsministerin drängt auf mehr militärische Eigenständigkeit durch die Europäische Union. Einen entsprechenden Vorschlag will sie nach der Bundestagswahl vorlegen – denn sonst nehme niemand die EU mehr ernst. Verteidigungsministerin Annegret ... mehr

Laschet und Baerbock stellen Bundeswehreinsatz in Mali in Frage

Nach dem Debakel in Afghanistan steht auch der Bundeswehreinsatz in Mali auf dem Prüfstand. Annalena Baerbock und Armin Laschet fordern eine schnelle Entscheidung. Die Kanzler-Kandidaten von Union und Grünen zweifeln nach Hinweisen auf Aktivitäten russischer ... mehr

Annalena Baerbock: Regierung hat "Lage in Mali jahrelang schöngeredet"

Nach Berichten über russische Söldner, die mit dem Militär in Mali zusammenarbeiten sollen, fordert Annalena Baerbock Konsequenzen. Davon sei besonders die Ausbildungsmission der Bundeswehr betroffen. Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat der Bundesregierung ... mehr

Bundeswehr-Einsatz in Mali: Kramp-Karrenbauer sorgt mit Tweet für Empörung

Nach den Erfahrungen aus Afghanistan steht auch der Bundeswehreinsatz in Mali auf dem Prüfstand. Ein Alleingang von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sorgt nun für Kritik.  Für den Fall einer Zusammenarbeit von russischen Söldnern mit Mali fordert ... mehr

Mali: Kramp-Karrenbauer stellt Bundeswehreinsatz infrage

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stellt den Einsatz der Bundeswehr in Mali infrage. Die Regierung des westafrikanischen Krisenlands ist offenbar in Kontakt mit einer berüchtigten russischen Söldnertruppe. Nach Berichten über Verhandlungen von Malis ... mehr

Nach Razzia im Ministerium: Kritik am Verhalten von Olaf Scholz (SPD) nimmt zu

Für Olaf Scholz bahnt sich ein neuer Skandal an: Das von ihm geführte Finanzministerium soll Warnungen der Spezialeinheit gegen Geldwäsche ignoriert haben. Seine Reaktion empört CDU, Grüne und FDP. Unions-Kanzlerkandidat, Armin Laschet, und Verteidigungsministerin ... mehr

Angela Merkel: Das größte Rätsel der Ära der Bundeskanzlerin

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, es gibt diese Momente, in denen man sich fragt: Hat sie das wirklich gesagt? Hat er tatsächlich so viel Chuzpe? Mir ging es zuletzt immer mal wieder so, weil sich diverse Minister bereits für die nächste Regierung beworben ... mehr

Unter Kanzler Laschet: Sicherheitsexperte hält sich für Ministerposten bereit

Wenn Armin Laschet Kanzler wird, könnte der Sicherheitsexperte Peter Neumann einen Ministerposten übernehmen. Er sei bereit, Verantwortung zu übernehmen und fordert zudem eine Gefährderdatei auf europäischer Ebene. Der Unions-Sicherheitsexperte Peter Neumann ... mehr

Spahn: "Würde nicht nein sagen zum Kanzleramt"

Für diese Bundestagswahl steht der Unionskanzlerkandidat längst fest. In Zukunft sieht sich aber auch  Gesundheitsminister Spahn  in dieser Rolle: "Ich will gestalten, ich will etwas verändern". Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) könnte sich auch einen ... mehr

Afghanistan-Lage | Umfrage: Viele wollen Heiko Maas nicht mehr als Minister

Laut einer neuen Umfrage fordert eine Mehrheit der Deutschen Konsequenzen für Außenminister Maas, der die Lage in Afghanistan falsch eingeschätzt hat. Doch nicht nur er soll für Fehler geradestehen.  Das Afghanistan-Debakel sollte nach Ansicht einer Mehrheit ... mehr

Armin Laschets "Zukunftsteam": Selbst Friedrich Merz könnte leer ausgehen

Sollte Armin Laschet die Bundestagswahl gewinnen, kann er zahlreiche Posten neu besetzen. Sein "Zukunftsteam" sollte sich dabei keine große Hoffnung machen. Selbst Friedrich Merz könnte leer ausgehen. Auf den ersten Blick wirkt das "Zukunftsteam ... mehr

Nach Anschlag in Kabul: USA greifen IS mit Drohne an – "Ziel getötet"

Zwei Explosionen töteten am Flughafen in Kabul mehr als 180 Menschen, darunter US-Soldaten. Nun haben die USA ihre Androhung wahr gemacht und zum Gegenschlag ausgeholt. Das US-Militär hat mit einem Vergeltungsangriff auf den tödlichen Terroranschlag in Kabul reagiert ... mehr

Kramp-Karrenbauer würdigt Soldaten: "Sie haben in Kabul Unglaubliches gesehen"

In knapp zwei Wochen hat die Bundeswehr mehr als 5.300 Menschen aus Afghanistan ausgeflogen. Bei ihrer Rückkehr nach Deutschland gab es für die Soldaten einen besonderen Empfang.  Nach dem Ende der Evakuierungsmission in der afghanischen Hauptstadt Kabul ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: