Sie sind hier: Home > Themen >

Annegret Kramp-Karrenbauer

Thema

Annegret Kramp-Karrenbauer

Bundeswehr in Mali: Annegret Kramp-Karrenbauer ist für längeren Einsatz

Bundeswehr in Mali: Annegret Kramp-Karrenbauer ist für längeren Einsatz

Während ihrer Afrikareise hat die Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer für ein Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes in Mali geworben. Der sei ein wichtiger Beitrag für die Stabilität in der Krisenregion. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr
Brennpunkt Sahelzone: Kramp-Karrenbauer will längeren Bundeswehr-Einsatz in Mali

Brennpunkt Sahelzone: Kramp-Karrenbauer will längeren Bundeswehr-Einsatz in Mali

Koulikoro(dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine Verlängerung des Einsatzes deutscher Soldaten im westafrikanischen Krisenstaat Mali. "Ich halte das für sehr sinnvoll und ich will auch dafür werben", sagte die CDU-Politikerin am Montag ... mehr
AKK: Deutsche trauen der CDU-Chefin die Kanzlerschaft nicht zu

AKK: Deutsche trauen der CDU-Chefin die Kanzlerschaft nicht zu

Sie ist Chefin der CDU, mittlerweile bekleidet Annegret Kramp-Karrenbauer auch das Amt der Verteidigungsministerin. Als Kanzlerin halten sie die meisten Deutschen aber für ungeeignet. Das gilt auch für Unions-Anhänger. Die meisten Deutschen trauen einer Umfrage zufolge ... mehr
Schlechte Werte für CDU-Chefin: Wenig Rückhalt für Kanzlerkandidatur von Kramp-Karrenbauer

Schlechte Werte für CDU-Chefin: Wenig Rückhalt für Kanzlerkandidatur von Kramp-Karrenbauer

Hamburg/Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bekommt in zwei neuen Umfragen wenig Unterstützung für eine mögliche Kanzlerkandidatur. Nur 29 Prozent der von Kantar Public für die sogenannte "Spiegel"-Politikertreppe Befragten ... mehr
Ersatz für Tornados: USA drängen Deutschland zum Kauf von F-18-Jets

Ersatz für Tornados: USA drängen Deutschland zum Kauf von F-18-Jets

Die Verteidigungsministerin will keinen Zeitverlust bei der Nachfolge des Kampfflugzeugs Tornado. Ein Atombomben-Abkommen, ein zweistelliger Milliardenbetrag und das angespannte US-Verhältnis stehen ihr im Weg. Bei der Entscheidung über einen Nachfolger ... mehr

Tag der deutschen Einheit: Merkel, Steinmeier und Günther kommen nach Kiel

Das Bürgerfest in Kiel läuft schon, jetzt ist die Politik am Zuge: Bei einem Festakt äußern sich Angela Merkel und Daniel Günther zum Stand der Einheit. Der Ministerpräsident sieht Probleme – aber nicht allein in Ostdeutschland.  Mit einem Festakt in Kiel erleben ... mehr

Kiel: Festakt zur deutschen Einheit mit Steinmeier und Angela Merkel

Mit einem Festakt in Kiel erleben die zentralen Feiern zum 29. Jahrestag der deutschen Einheit am Donnerstag ihren offiziellen Höhepunkt. Mit dabei ist auch viel Politprominenz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Kanzlerin ... mehr

Klimapaket – Kramp-Karrenbauer kontert Kritik der Grünen: "Konkrete Vorschläge?"

Das Klimapaket der Bundesregierung steht weiterhin in der Kritik. Annegret Kramp-Karrenbauer reagiert nun auf Kritik von den Grünen. Die  CDU-Chefin fordert ausgearbeitete eigene Vorschläge, statt inhaltsleerer Ablehnung der Regierungsarbeit.   In der Debatte ... mehr

Kramp-Karrenbauer: "Kein Zerwürfnis zwischen Merkel und mir"

Wie steht es um das Verhältnis von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Kanzlerin Angela Merkel? Alles bestens meint AKK – und lädt Merkel nicht zu einem Treffen mit der engsten CDU-Führung ein. Verteidigungsministerin und CDU-Chefin  Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Politbarometer: Grüne jetzt stärkste Partei – Union und SPD verlieren

Einer Mehrheit der Deutschen geht das Klimapaket der Regierung nicht weit genug. Diese Unzufriedenheit können die Grünen nutzen. Union und SPD verlieren. Nach der Vorlage des Klimapakets der Bundesregierung haben die  Grünen in der Wählergunst wieder deutlich zugelegt ... mehr

USA-Besuch: Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt US-Strategie gegen Iran ab

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt die harte Linie der USA gegen den Iran ab. In der Straße von Hormus komme nur die Beteiligung an einer europäischen Mission infrage. Bei ihrem Antrittsbesuch in den USA hat Bundesverteidigungsministerin Annegret ... mehr

Diskussion um USA-Flüge von Merkel und AKK: Regierung rechtfertigt sich

Kanzlerin Merkel ist in die USA geflogen – 23 Minuten später hob die Verteidigungsministerin mit einer zweiten Maschine ab. Für die Flüge ernteten sie scharfe Kritik. Nun erklärt sich die Regierung.   Die Bundesregierung reagiert auf die Kritik an den separaten ... mehr

Golf: Kramp-Karrenbauer stellt Bedingung für Bundeswehreinsatz

Die Verteidigungsministerin wirbt in den USA um bessere Beziehungen. Deutschland müsse mehr Verantwortung übernehmen – auch militärisch. Im Konflikt mit dem Iran setzt sie jedoch ganz auf Europa. Einen deutschen Marine-Einsatz in der Straße von Hormus ... mehr

Klimakrise: Hier starten Merkel und AKK in die USA – 23 Minuten nacheinander

Fünf Kabinettsmitglieder haben diese Woche Termine in den USA, fast alle fliegen für sich allein, nur die Umweltministerin nimmt eine Linienmaschine. Das richtige Signal nach dem mühsam erreichten Klimapaket? Wenige Tage nach der Verabschiedung des Klimapakets reisen ... mehr

Diskussion um Langstreckenflüge der Bundesregierung: Hier heben die Regierungsflieger ab

Absurde Bilder: Hier heben Merkel und Kramp-Karrenbauer innerhalb von wenigen Minuten in zwei Flugzeugen ab. (Quelle: Reuters) mehr

Ermittlungen gegen Mitarbeiter: Airbus soll Bundeswehr-Dokumente ausspioniert haben

Mitarbeiter von Airbus stehen im Verdacht, sich unerlaubt Unterlagen über zwei Rüstungsprojekte der Bundeswehr beschafft zu haben. Das Unternehmen hat den Fall selbst gemeldet. Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen 17 Airbus-Mitarbeiter wegen unerlaubten ... mehr

Vor Klimakabinett: "Hartes Ringen" um Koalitions-Kompromiss erwartet

Am Abend treffen sich Spitzen der Koalition in Berlin, um vor der Sitzung des Klimakabinetts am Freitag ein letztes Mal über die Klimapolitik zu beraten. Die Vorsitzenden von CDU und CSU erwarten schwierige Verhandlungen. Vor den entscheidenden Verhandlungen ... mehr

AKK räumt ersten Streit ab: Bundeskabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

Berlin (dpa) - Der Einsatz deutscher Soldaten im Bündnis gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll nach dem Willen der Bundesregierung um ein weiteres Jahr verlängert werden. Zugleich solle die Stationierung deutscher Tornado-Aufklärer in Jordanien ... mehr

Bundesregierung verlängert Bundeswehrmandat gegen den IS

Der Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr wird verlängert. Das Kabinett hat beschlossen, die Aufklärungs- und Ausbildungsmission in Jordanien und im Irak fortzuführen. Es gab jedoch Kompromisse innerhalb der Koalition. Der Einsatz deutscher Soldaten im Bündnis gegen ... mehr

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr soll nicht mehr "Gespött Deutschlands" sein

"In der Bundeswehr fliegt nichts, fährt nichts, geht nichts zur See": Annegret Kramp-Karrenbauer will das Beschaffungswesen bei der Bundeswehr reformieren. Der Ministerin schweben dafür viele kleine Schritte vor.  Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Solidaritätszuschlag: Kramp-Karrenbauer will Soli-Ende vor 2025

Annegret Kramp-Karrenbauer hat angekündigt, den Solidaritätszuschlag schneller abzuschaffen als geplant. Auch Unternehmen sollen demnach eine Steuerentlastung erfahren. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Mögliche Bündnisse: Darum wird die AfD für die CDU zum großen Problem

Die CDU-Parteispitze schließt jede Kooperation mit der AfD aus. Allein die Basis scheint das nicht zu interessieren. Die Annäherung hat längst begonnen – und die Christdemokraten drohen an den Rechtspopulisten zu scheitern, meint unsere Kolumnistin Lamya Kaddor ... mehr

Angela Merkel: Opposition attackiert Kanzlerin bei Steuern und Klima scharf

Die Aussprache mit der Bundeskanzlerin ist traditionell der Höhepunkt der Haushaltsdebatte. Angela Merkel erinnert in ihrer Rede an die deutsche Verantwortung in der Welt. Die Opposition fährt scharfe Attacken. Mit einem Schlagabtausch über die Regierungspolitik ... mehr

Olaf Scholz: Der unfertige Haushalt – und die Folgen

Im Haushalt, den der Finanzminister heute im Parlament vorstellt, fehlt das wichtigste Projekt. Zugleich geht Scholz ans Sparschwein. Denn seine Devise lautet: Alles für die schwarze Null. Zahlen, sollte man meinen, sprechen eine eindeutige Sprache ... mehr

Bundestag: Haushaltsentwurf für 2020 bis 2023 – keine neuen Schulden geplant

Der Haushaltsentwurf für 2020 steht. Die Ausgaben sollen bei rund 360 Milliarden Euro liegen. Neue Schulden sieht der Plan nicht vor. Nun wird darüber im Bundestag diskutiert.  Es geht um Ausgaben von knapp 360 Milliarden Euro allein im kommenden Jahr: Der Bundestag ... mehr

Gerhard Schröder rechnet mit Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union

Ex-Kanzler Gerhard Schröder sieht den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet als nächsten Unions-Kanzlerkandidaten. Darauf würde Schröder sogar wetten. Der frühere SPD-Chef und Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder erwartet ... mehr

Klima: Umweltministerin Schulze will Ölheizungen verbieten

"Nur die Appelle an die Vernunft reichen nicht", sagt Umweltministerin Svenja Schulze. Deshalb will sie nun Ölheizungen verbieten lassen. Aber eine Einschränkung soll es geben.    Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) will ein Verbot von Ölheizungen zum Bestandteil ... mehr

"Prozess der Erneuerung" - Miserable Zustimmungswerte: Kramp-Karrenbauer unverdrossen

Berlin (dpa) - Von ihren schlechten persönlichen Umfragewerten will sich die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nicht entmutigen lassen. "Das ist ein Ausdruck der Tatsache, dass wir mitten im Prozess der Erneuerung stehen", sagte die Parteichefin ... mehr

Irak: SPD gibt ihren Widerstand gegen Mandat auf

Lange hat sich die SPD gegen eine weitere Beteiligung an der internationalen Allianz gegen den IS gesträubt. Jetzt geben die Genossen auf: Es wird wohl ein neues Mandat für den Abzug geben.  Die SPD gibt ihren Widerstand gegen eine weitere Beteiligung deutscher Soldaten ... mehr

ZDF-"Politbarometer": Mehrheit glaubt an Groko – aber nicht an AKK

Fast drei Viertel aller Befragten glauben an ein Bestehen der Regierungskoalition bis 2021. An Annegret Kramp-Karrenbauers Eignung als CDU-Parteichefin zweifeln auch Unionsanhänger. Trotz der Veränderung der Machtverhältnisse in Sachsen und Brandenburg ... mehr

SPD sucht Vorsitzende: Die Hoffnung auf die Selbstentmachtung

Politik gestaltet den Zeitgeist, aber sie folgt ihm auch, darin ist sie der Mode nicht unähnlich. Es gibt Trendfarben (aktuell grün) und Klassiker (schwarz), sogar Brillenformen des Moments (vor einigen Jahren kantig und dick, aktuell dünnrandig und rund). Vor allem ... mehr

Klimakrise: Die heißen Tage vor den heißen Jahren

In drei Wochen muss sich die Regierung auf effektiven Klimaschutz geeinigt haben. Doch alle drei Koalitionspartner drücken sich vor der entscheidenden Erkenntnis.  Wenn man einen Topf mit Wasser auf den Herd stellt, den Herd ganz aufdreht und einen Deckel ... mehr

Landesparteitag in Celle - CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: Schwarze Null kein Fetisch

Celle (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Politik der Bundesregierung ohne Neuverschuldung verteidigt. "Nein, die Schwarze Null ist für uns kein Fetisch", sagte Kramp-Karrenbauer beim Landesparteitag der CDU Niedersachsen in Celle. Es gehe aber darum ... mehr

Tagesanbruch: Nach dem Aufstieg der AfD – Herr Merz weiß es besser

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Politik ist die Kunst des Möglichen, hat schon der alte Bismarck erkannt. Kleine Schritte, ständiges Ausloten, verschiedene Interessen einbinden, im Dialog ... mehr

Vor Landtagswahlen: Endspurt in Sachsen und Brandenburg - Schwarze Null bleibt

Dresden (dpa) - CDU und CSU bestehen auf einem ausgeglichenen Haushalt und lehnen die Steuererhöhungspläne der SPD kategorisch ab. Das Prinzip, die Schwarze Null im Bundeshaushalt zu halten und keine neuen Schulden zu machen, "ist für uns unabdingbar", sagte CDU-Chefin ... mehr

Union: Gegen Plan zur Wiedereinführung der Vermögensteuer

Die Pläne der SPD, die Vermögensteuer wieder einzuführen, stößt bei der Union auf Unverständnis. CDU und CSU lehnen den Vorschlag des Koalitionspartners ab und plädieren für eine solide Finanzpolitik. Die Spitzen der Union haben ... mehr

Landtagswahl Brandenburg: CDU-Politiker Ingo Senftleben plant eine Revolution

In Brandenburg wird die Regierungsbildung diesmal besonders schwierig. Der CDU-Landeschef schließt eine Koalition mit der Linken nicht aus. Es wäre eine Revolution – für ganz Deutschland. Wer sich einen Revolutionär vorstellt, denkt wahrscheinlich an Che Guevara ... mehr

Sonntagstrend: SPD profitiert in Umfragen nach Scholz-Kandidatur

Die SPD profitiert in Umfragen von der Kandidatur von Finanzminister Olaf Scholz für den Parteivorsitz. Bei der Kanzlerfrage liegt Scholz sogar vor CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Die SPD profitiert einer Umfrage zufolge von der Kandidatur von Finanzminister Olaf Scholz ... mehr

Lausitz: Kramp-Karrenbauer für Sonderwirtschaftszone

Der Kohleausstieg bedeutet für die Lausitz ein wirtschaftliches Risiko. Eine Sonderwirtschaftszone könnte zu einem positiven Strukturwandel beitragen, findet Annegret Kramp-Karrenbauer. Und damit ist sie nicht allein.  CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Unruhe in der CDU: Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen sorgt weiter für Unruhe in der CDU. Friedrich Merz nennt ihn destruktiv. Gesundheitsminister Jens Spahn ist gegen einen Parteiausschluss von Maaßen. Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat dem früheren Verfassungsschutz ... mehr

Disput um Parteiausschluss: Maaßen bietet Kramp-Karrenbauer Gespräch an

Berlin (dpa) - Der frühere Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hat der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer nach ihrer Kritik an seinen Positionen ein Gespräch angeboten. Zugleich forderte Maaßen, der der umstrittenen Unions-Splittergruppe Werte-Union ... mehr

Kampf gegen Käfer: Bundeswehr soll bei Krise in Deutschlands Wäldern helfen

Viele deutsche Wälder haben derzeit mit dem Befall durch Borkenkäfer zu kämpfen. Um dem entgegenzuwirken, bitten einige Regionen um Amtshilfe bei der Bundeswehr.  Die Bundeswehr prüft einen Hilfseinsatz in deutschen Wäldern, um die vielerorts verheerende ... mehr

Konjunktur: Die Regierung sollte jetzt die Füße stillhalten

Eine Rezession bahnt sich an und viele fordern deshalb ein Eingreifen der Regierung. Doch das wäre zum jetzigen Zeitpunkt der falsche Weg.  Wenn sich in den kommenden Wochen nichts ändert, steht dem Land ein ziemlich ungemütlicher Herbst bevor. Die Konjunktur ... mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer besucht deutsche Truppen im Irak

Nach ihrem Besuch in Jordanien ist Annegret Kramp-Karrenbauer in den Irak gereist. Dort stehen der Ministerin politische Gespräche bevor.  Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Dienstag ihren Truppenbesuch im Irak fortgesetzt. Nach ihrem Besuch ... mehr

Gespräche mit Regierung: Kramp-Karrenbauer im Irak

Bagdad (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer setzt ihren Besuch deutscher Soldaten nun im Irak fort. Am zweiten Tag ihrer Reise wollte sie sich nach politischen Gesprächen in Bagdad über zivile Projekte für die Stabilisierung des Landes ... mehr

Landtagswahlen im Osten: Das Gespenst einer eigenen Ost-CDU kehrt zurück

Die Bundes-CDU fremdelt mit ihren ostdeutschen Landesverbänden. Was Berlin vorgibt, kommt im Osten nur selten gut an. Wie groß ist die Gefahr, dass sich eine Ost-CDU abspalten könnte? Die Kluft zwischen der Stimmung in einigen ostdeutschen ... mehr

Besuch in Jordanien: Kramp-Karrenbauer will Einsatz gegen IS fortsetzen

Al-Asrak (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat bei ihrer ersten Einsatzreise eine Fortsetzung der deutschen Beteiligung im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gefordert. Auf dem jordanischen Militärstützpunkt Al-Asrak ... mehr

Debatte über Parteiausschluss: SPD kritisiert Kramp-Karrenbauers Vorgehen im Fall Maaßen

Berlin (dpa) - Führende SPD-Mitglieder haben CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer vorgehalten, zu lange eine AfD-nahe Haltung des Ex-Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen hingenommen zu haben. "Kramp-Karrenbauer hat auf Maaßen zu spät und falsch reagiert", sagte ... mehr

Schwierige Mission: Kramp-Karrenbauer kämpft in Jordanien um Irak-Mandat

Die erste Auslandsreise der Verteidigungsministerin führt gleich in den Krisenherd Nahost. Nicht einfach, denn aus der SPD kam zuletzt die Ansage: Der Einsatz der Bundeswehr in Jordanien und dem Irak soll enden. Erst beim jordanischen König, dann Staub, Stiefel, Waffen ... mehr

Vor den Landtagswahlen: CDU und SPD drohen empfindliche Niederlagen

Bei der SPD dauert die Suche nach einer neuen Spitze quälend lange, die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer verstolpert am Wochenende fast ein weiteres Thema. Bei den Landtagswahlen im Osten drohen Tiefschläge. Es steht mal wieder ein Herbst der Entscheidung ... mehr

Tagesanbruch – AKK, Scholz & Co.: Vielen Spitzenpolitikern fehlt es an Klarheit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Eine unklare Rede ist ein blinder Spiegel", lautet ein chinesisches Sprichwort, das wir uns borgen dürfen, um es deutschen Spitzenpolitikern vorzuhalten ... mehr

Debatte in der CDU: Wirbel um AKK-Äußerung zu Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen

Berlin (dpa) - Kurz vor den für die CDU schwierigen Wahlen in drei Ost-Bundesländern hat Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer mit Äußerungen zu einem möglichen Parteiausschlussverfahren gegen Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen massiven Ärger in den eigenen ... mehr

Maaßen-Debatte: Das sagt Kramp-Karrenbauer über einen Ausschluss aus der CDU

Schmaler Grat in der Maaßen-Debatte: Das sagt CDU-Parteichefin Kramp-Karrenbauer über einen Ausschluss des Ex-Verfassungsschutzpräsidenten aus der CDU. (Quelle: Reuters) mehr

Unmut in der CDU: Kramp-Karrenbauer sorgt mit Maaßen-Äußerung für Wirbel

Für die CDU sind Wahlen im Osten entscheidend. Doch ausgerechnet dort sorgt die CDU-Vorsitzende mit ihren Äußerungen über den Ex-Verfassungschef für Unmut. Nun macht sie ihre Position deutlich. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit Interview-Äußerungen zu einem ... mehr

AKK: CDU-Chefin spricht über Parteiausschluss von Maaßen

Kaum einer polarisiert innerhalb der CDU so stark wie Hans-Georg Maaßen. Annegret Kramp-Karrenbauer sieht bei dem Ex-Verfassungsschutzchef keine Gemeinsamkeiten mehr mit der Partei.  CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bringt im Fall des umstrittenen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal