Sie sind hier: Home > Themen >

Annegret Kramp-Karrenbauer

Thema

Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU-Krise um Parteivorsitz: Norbert Röttgen überrascht in Umfrage

CDU-Krise um Parteivorsitz: Norbert Röttgen überrascht in Umfrage

Das Rennen um die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist völlig offen – vor allem, seit auch Norbert Röttgen seinen Hut in den Ring geworfen hat. Eine exklusive Umfrage für t-online.de unterstreicht das. Anfang der Woche überraschte Norbert ... mehr
Thüringen-Krise: Mike Mohring und Christine Lieberknecht – völlig verbockt

Thüringen-Krise: Mike Mohring und Christine Lieberknecht – völlig verbockt

Die CDU in Thüringen will keine CDU-Ministerpräsidentin – jedenfalls nicht nur für einen kurzen Übergang. Und als wäre das nicht irre genug, stellt sich heraus: Lieberknecht will gar nicht länger bleiben. Vielleicht hat Mike Mohring das mit dem Vorwärts-Scheitern ... mehr
CDU: Norbert Röttgen kandidiert für Parteivorsitz – Ruhestörer eröffnet Rennen

CDU: Norbert Röttgen kandidiert für Parteivorsitz – Ruhestörer eröffnet Rennen

Norbert Röttgen kündigt an, für das Amt des CDU-Chefs zu kandidieren – damit wächst der Druck auf Merz, Laschet und Spahn. Statt einer Einigung hinter verschlossenen Türen könnte der Partei ein offener Machtkampf bevorstehen.  Acht lange Jahre wartete Norbert ... mehr
Norbert Röttgen: Kampf um CDU-Parteivorsitz – wie ein Phönix aus der Asche

Norbert Röttgen: Kampf um CDU-Parteivorsitz – wie ein Phönix aus der Asche

Mit ihm hatten wohl nicht viele gerechnet: Norbert Röttgen steigt ein in das Rennen um den CDU-Vorsitz. Dabei schien der Rheinländer einst politisch am Ende. Dann gelang ihm ein bemerkenswertes Comeback. Man nannte ihn einst den George Clooney vom Rhein. Andere ... mehr
Mainz: Karnevalisten zeigen Donald Trump als Kaiser Nero

Mainz: Karnevalisten zeigen Donald Trump als Kaiser Nero

Der Mainzer Carneval-Verein verrät erste Details über die zwölf Motivwagen für den Rosenmontagszug. Neben Trump, Johnson und Putin wird auch Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu sehen sein.  Der besorgte Blick auf Weltpolitik und die politische Entwicklung ... mehr

CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen erklärt Kandidatur – mit einem Seitenhieb gegen Merkel

Als erster hat Norbert Röttgen seine Kandidatur für den Vorsitz der CDU erklärt, in einer Pressekonferenz hat er seine Gründe ausgeführt. Dabei übte er auch Kritik. Als erster Bewerber für den CDU-Vorsitz hat der frühere Bundesumweltminister Norbert Röttgen offiziell ... mehr

Norbert Röttgen kandidiert für CDU-Parteivorsitz – Nachfolge von AKK?

In der CDU wird debattiert, wer den Chefposten übernehmen soll, nun taucht ein weiterer Name auf: Norbert Röttgen wird kandidieren. Der Politiker erklärte seinen Schritt am Dienstag offiziell. Der frühere Bundesumweltminister und heutige Außenpolitiker  Norbert ... mehr

Machtkampf in der CDU nach AKK-Rückzug: Wer macht das Rennen?

Im Rennen um den CDU-Vorsitz bringt ein Kandidat mehrere Vorteile mit. Egal ob es Merz, Laschet oder Spahn wird – alle drei wären durch Merkels zögerlichen Abschied belastet. Jeder Abschied ist schwer. Etwas geht zu Ende, hört auf, bricht ab. Wer wünscht sich nicht ... mehr

CDU-Vorsitz: CSU-Chef Markus Söder wird zum Kanzlermacher

Es könnte die Woche der Entscheidung werden. In der CDU sollen die Favoriten für die Nachfolge Kramp-Karrenbauers über Wege aus der Krise sprechen. CSU-Chef Söder schlägt schon mal Pflöcke ein. Auf den ersten Blick ist Markus Söder in einer komfortablen ... mehr

Nürnberg: OB-Kandidat Marcus König will "mit Bürgern chatten"

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Nürnberg geht Marcus König für die CSU ins Rennen. Bisher hatte seine Partei kaum eine Chance. Im t-online.de-Interview erzählt er, was er anders machen will.  In Nürnberg finden am 15. März Kommunalwahlen statt. Dann wird auch ein neuer ... mehr

"Anne Will"-Talk zur CDU-Krise: "Kein sichtbarer Ansatz, AfD einzudämmen"

Deutschland ist auf der Suche nach Alternativen. Aber wo bleiben die echten Lösungen? Söder will weder vor rechts noch vor links kapitulieren. Baerbock meint: Damit erweist die Union der Demokratie keinen Dienst. Die Gäste Saskia Esken,  SPD-Parteivorsitzende Annalena ... mehr

Friedrich Merz und der Kampf um den CDU-Vorsitz – ein absurdes Schauspiel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? "Ich habe den Eindruck, die Europäische Union beginnt, sich mit der Frage ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Europa und die USA, völlig entfremdet

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz haben die USA und Europa aneinander vorbeigeredet. Auf Bedenken und Befürchtungen will sich US-Außenminister Pompeo nicht ernsthaft einlassen. Sein Credo: Zu den Siegern gehört, wer den USA folgt. Ein Lächeln wie ein Faustschlag ... mehr

Jens Spahn: Teamlösung für CDU-Vorsitz nicht ausgeschlossen

Wer soll die CDU künftig führen? Wenn es nach Gesundheitsminister Spahn geht, könnte es auch ein Team aus mehreren Personen sein. Vor allem müsse die Partei jetzt geeint werden.  Bei der Kür einer neuen CDU-Parteispitze schließt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Wer folgt Kramp-Karrenbauer?: CDU quält sich mit Neuaufstellung

Berlin (dpa) - Nach der Rückzugsankündigung von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer quält sich die CDU mit dem weiteren Vorgehen für eine Neuaufstellung. Führende Christdemokraten riefen am Wochenende dazu auf, einen langwierigen offenen Machtkampf zu vermeiden ... mehr

Münchener Sicherheitskonferenz: CDU-Vize Laschet kritisiert Merkel scharf

Libyen ist heute das große Thema der Münchener Sicherheitskonferenz. Aber auch Europa. Hier wird Angela Merkel eindringlich aus den eigenen Reihen kritisiert. Der Europapolitik von Kanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung fehlt nach Ansicht CDU-Vize Armin Laschet ... mehr

Armin Laschet und Annalena Baerbock: Zeichen einer Annäherung?

Armin Laschet und Annalena Baerbock zeigen sich gemeinsam bei der Münchner Sicherheitskonferenz und sind sich über vieles einig. Laschet kritisiert die Bundesregierung. Für die Grüne springt eine Einladung heraus. Ist dieses schwarz-grüne Bild ein Hinweis ... mehr

Rolf Mützenich: SPD-Politiker greift Grünen-Chef Robert Habeck an

In Thüringen war es zu einem politischen Eklat gekommen, Grünen-Chef Robert Habeck hatte sich daraufhin zur Zusammenarbeit mit der Union bekannt. Das trifft auf Kritik von der SPD. In der Debatte um die Regierungskrise in Thüringen hat SPD-Fraktionschef ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz – AKK appelliert: "Sehe mein Land in der Pflicht"

Die Verteidigungsministerin nutzt die Münchner Sicherheitskonferenz für eine eindringliche Botschaft. Sie fordert: Die europäischen Staaten müssen international stärker und selbstbewusster auftreten – ihrer eigenen Sicherheit wegen. Verteidigungsministerin Annegret ... mehr

Wer folgt Kramp-Karrenbauer?: AKK warnt in CDU-Nachfolgedebatte vor übertriebener Eile

Berlin (dpa) - Die scheidende CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor einer übereilten Entscheidung über ihre Nachfolge gewarnt. "Es besteht jetzt kein Grund darin, innerhalb von 24 Stunden irgendeine eine Entscheidung zu treffen", sagte sie am Freitagabend ... mehr

Umfrage: FDP rutscht nach Thüringer Wahl-Eklat bundesweit ab

Das politische Beben in Thüringen hat auch Folgen für die FDP auf Bundesebene. Einer neuen Umfrage zufolge rutschen die Freien Demokraten um mehrere Prozentpunkte ab.  Die FDP verliert einer neuen Umfrage zufolge nach dem Wahl-Eklat ... mehr

Friedrich Merz als CDU-Chef? Er sollte es machen – doch birgt es ein Problem

Friedrich Merz könnte der kommende CDU-Chef – und vielleicht sogar Kanzler sein. Seine Kandidatur für den Vorsitz würde nicht nur der Partei helfen. Doch es gibt auch ein Problem. Friedrich Merz windet sich noch etwas. Ob er denn nun tatsächlich als CDU-Chef antreten ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Wolfgang Ischinger kritisiert deutsches Militär

In München auf der Sicherheitskonferenz trifft sich erneut die Welt, um über ihre Probleme zu diskutieren. Chef Wolfgang Ischinger kritisiert die deutsche Außenpolitik als zu langsam und unentschlossen. Vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz hat Leiter Wolfgang ... mehr

CDU: Machtkampf zwischen Spahn, Laschet und Merz: Wer zuerst zuckt, verliert

Wer wird nächster CDU-Chef? Friedrich Merz, Jens Spahn und Armin Laschet versuchen sich zu einigen. Ein offener Machtkampf soll vermieden werden,  doch Annegret Kramp-Karrenbauers Einfluss schwindet. Psychogramm einer Partei unter Druck.  Der Mann mit den grauen Haaren ... mehr

CDU: Warum Friedrich Merz jetzt seine Kritik an Angela Merkel abschwächt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wer keine Verantwortung trägt, kann den Mund weit aufmachen. Unbelastet von der Bürde eines Amtes kann er die Mächtigen umso lauter schelten. Gelangt ... mehr

AKK, Nahles & Co.: Rückzüge – Das miese Spiel mit Frauen in der Politik

Andere machen Fehler, wieder tritt eine Frau zurück: Der Rückzug der CDU-Chefin ist bezeichnend für den unterschiedlichen Umgang mit Geschlechtern in der Politik. Der Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer ist auf zweierlei Weise tragisch: wieder einmal ... mehr

Münchener Sicherheitskonferenz: In 60 Stunden gegen all das Grauen auf der Welt

Gefühlt gab es lange nicht mehr so viele gefährliche Krisen wie heute. Die Münchner Sicherheitskonferenz versucht von Freitag an, das Chaos ein wenig zu ordnen. Zu den Highlights zählen ein Comeback und eine Premiere. Als Wolfgang Ischinger Anfang der Woche auf seiner ... mehr

AKK-Nachfolge - Rennen um Parteivorsitz eröffnet: Merz will CDU-Chef werden

Berlin (dpa) - Das Rennen um den CDU-Vorsitz ist eröffnet: Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz will Parteivorsitzender werden. Der 64-Jährige werde sich um den Parteivorsitz bewerben, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus seinem engsten Umfeld ... mehr

Nach AKK-Rückzug: Friedrich Merz will als CDU-Vorsitzender kandidieren

Nach dem angekündigten Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer ist das Rennen um den CDU-Vorsitz offenbar eröffnet. Aus dem Umfeld von Friedrich Merz heißt es, der 64-Jährige wolle sich um den Posten bewerben. Friedrich Merz will offenbar CDU-Parteivorsitzender werden ... mehr

Pro & Kontra – AKK-Nachfolge: "Es geht nicht nur um die CDU"

Die CDU braucht einen neuen Chef – und einen Kanzlerkandidaten. Nur wie lang sollte sie sich für die Suche Zeit lassen? Darüber streitet die Partei. Ein Pro & Kontra. Annegret Kramp-Karrenbauer hatte einen Plan: Die Noch-CDU-Chefin wollte nach ihrem ... mehr

Nach Thüringen-Eklat – Wolfgang Schäuble: CDU sollte "dem Druck nicht nachgeben"

Nach dem Eklat in Thüringen und dem Rücktritt von Annegret Kramp-Karrenbauer sucht die CDU nach Richtung und Führung. Nun äußert sich auch Bundestagspräsident Schäuble – und findet klare Worte.  Die CDU steckt in der Krise: Nachdem die CDU gemeinsam ... mehr

Werteunion-Chef Mitsch: "Viele Menschen wählen AfD, weil sie enttäuscht sind"

Eigentlich ist die Werteunion nur eine kleine Gruppe – trotzdem sorgt sie für großen Ärger in der CDU. Im Interview mit t-online.de erklärt der Vorsitzende der Werteunion, Alexander Mitsch, wohin die Gruppe die Partei führen will. Es bebt in der CDU – nicht ... mehr

So will die CDU-Chefin einen Nachfolger finden

CDU-Chefin verzichtet auf Amt: Im Video erklärt Kramp-Karrenbauer, wie sie sich die Suche nach einem Nachfolger für die CDU vorstellt. (Quelle: t-online.de) mehr

AKK-Rückzug: "Mit dem Namen Merz sind viele Unsicherheiten verbunden"

Jetzt geht es um die Nachfolge: Wer beerbt AKK, wie lange dauert der Entscheidungsprozess und was passiert jetzt mit der Groko? Der Politikwissenschaftler Gregor Zons wagt eine Prognose – und hat eine Warnung für die Kandidaten parat. Die CDU steht vor einer ... mehr

Friedrich Merz: CDU muss "die Nerven behalten"

CDU-Politiker Merz mahnt, dass bei der Suche nach Vorsitzkandidaten eine "anständige Form" gewahrt werden muss. Gleichzeitig wirft er seinen Namen in den Ring. Auch andere Christdemokraten fordern Besonnenheit.  Der CDU-Politiker  Friedrich Merz hat seine Partei ... mehr

Angela Merkel: Unbekannte verbreiten gefälschte Meldung von neuer Kandidatur

Annegret Kramp-Karrenbauer will nicht mehr, also muss jemand anderes für die Union Kanzlerkandidat werden. Im Netz macht ein gefälschter Artikel über angebliche Merkel-Pläne die Runde. Unbekannte haben einen Text des "Spiegel" gefälscht, wonach Bundeskanzlerin Angela ... mehr

CDU kungelt Kanzlerkandidaten aus: "Die haben nichts begriffen"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Still ist es. Außergewöhnlich still. Menschen gehen nicht ans Telefon, lassen SMS-Nachrichten unbeantwortet, meiden die Mikrofone der Fernsehsender ... mehr

Friedrich Merz: "Ich persönlich will meinen Beitrag leisten"

Friedrich Merz gilt vielen CDU-Anhängern als Hoffnungsträger und idealer Kanzlerkandidat der Union. Bei einem Auftritt in Sachsen-Anhalt vermeidet der 64-Jährige aber eine eindeutige Ansage. Der CDU-Politiker Friedrich Merz will bei der Suche nach einem neuen ... mehr

CDU: Warum Friedrich Merz den Machtkampf als Partei-Chef verlieren könnte

Der Kampf um den CDU-Vorsitz hat begonnen. Wie t-online.de erfuhr, stimmen sich die Kandidaten dafür bereits ab. Ein Hinterzimmer-Deal erscheint möglich. Wer folgt auf Annegret Kramp-Karrenbauer als neuer Chef der CDU? Erst am Montag kündigte die derzeitige Parteichefin ... mehr

AKK-Rücktritt: Warum sich Stillstand in der Politik auszahlen kann

Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzug von der CDU-Spitze wird wahrscheinlich zu einer Lähmung der großen Koalition führen. Für Konjunktur und Wirtschaft ist das gut. Nach dem CDU-Erdbeben vom Montag muss man fragen: Was wird nur jetzt aus all den schönen, gut gemeinten ... mehr

Nach AKK-Rückzug: Wer wäre der beste Kanzlerkandidat für die CDU? Große Mehrheit

Kramp-Karrenbauers Tage als Parteichefin der CDU sind gezählt. Mit einem neuen Kanzlerkandidaten soll es für die Union wieder aufwärts gehen. Geht es nach der Meinung der Deutschen, kommt dafür nur einer infrage.   Nach dem angekündigten Rückzug von Annegret ... mehr

CDU in Aufruhr: Das steckt hinter der Werteunion – das ist das berühmteste Mitglied

Die Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kritisierte sie zuletzt scharf: Die sogenannte Werteunion entferne sich von den Werten der CDU. Doch was steckt eigentlich hinter der Gruppierung? Die sogenannte Werteunion hat sich vor knapp drei Jahren ... mehr

Rücktritt von AKK – Presse: "Führungschaos könnte CDU in Abgrund reißen"

Der angekündigte Rückzug der CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer stürzt die Partei in eine schwere Krise. So sieht es die Presse in Deutschland. Annegret Kramp-Karrenbauer ist nur noch auf Zeit CDU-Vorsitzende, Kanzlerin will sie nicht mehr werden ... mehr

Rückzug von CDU-Chefin AKK: Wer wusste von ihrem Rücktritt?

Kramp-Karrenbauer gibt ihre Posten in der CDU ab – und stürzt die große Koalition damit in eine schwere Krise. Was bisher über den Rückzug bekannt ist.  Die CDU schlingert in ihre größte Krise seit den vergangenen Jahren. Die gebeutelte Parteichefin Annegret ... mehr

AKK-Rücktritt und CDU-Drama: Die Rekonstruktion des historischen Tages

Annegret Kramp-Karrenbauer zieht sich zurück. Bei CDU und SPD bricht Unruhe aus. Was heißt das für die große Koalition? Rekonstruktion eines dramatischen Tages in Berlin. Es ist 14.14 Uhr an diesem Montag, als eine Frau vor die Hauptstadtpresse tritt, die wie befreit ... mehr

Leser zum AKK-Rückzug: "Ein Aufbruch in blühende Zukunft sieht anders aus"

Welche Auswirkungen wird Annegret Kramp-Karrenbauers Rückzug von der Unionsspitze haben? Das haben wir die t-online.de-Leser gefragt. Besonders ihre mögliche Nachfolge wird heiß diskutiert. Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Montagmorgen ihren Rückzug von der Spitze ... mehr

Scholz nach CDU-Beben: "Die große Koalition wird ihre Arbeit machen"

Folgt auf die Regierungskrise in Thüringen eine Koalitionskrise in Berlin? Nein, sagt Kramp-Karrenbauer nach ihrem angekündigten Rücktritt, auch die SPD sieht das so. Doch die CDU muss noch viele Fragen beantworten. Auch nach dem angekündigtem Rückzug von CDU-Chefin ... mehr

AKK-Rückzug – die CDU nach dem Partei-Beben: "Ideenlos, kopflos, führungslos"

Annegret Kramp-Karrenbauer hat angekündigt, den CDU-Vorsitz und den Anspruch auf die Kanzlerkandidatur aufzugeben. Das war höchste Zeit. Aber die CDU kommt nur dann wieder auf die Beine, wenn auch andere zu ihrer Verantwortung stehen.  Draußen stürmt "Sabine", drinnen ... mehr

Nach AKK-Rückzug – Annegret Kramp-Karrenbauer: Drei Tiefpunkte ihrer Amtszeit

Die Tage von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Parteivorsitzende sind gezählt. Ihre Amtszeit an der Spitze der Union war nicht nur holprig, sondern auch geprägt von einer Serie von Fehltritten. Annegret Kramp-Karrenbauer zieht sich als CDU-Parteivorsitzende ... mehr

AKK – Kramp-Karrenbauer tritt als Parteispitze zurück: CDU zerfällt in ihre Teile

Annegret Kramp-Karrenbauer hat es nicht geschafft, die CDU im Abwehrkampf gegen die AfD zu einen. Jetzt droht die Partei zu zerfallen. Dabei braucht die Demokratie sie mehr denn je. Es gibt Phasen im Leben, in denen manche Menschen machen können, was sie wollen ... mehr

Zufriedenheit nach AKK-Rücktritt: Die Spalter von der AfD

Sicher, parteiinterne Machtfragen spielten beim Rückzug der CDU-Chefin eine Rolle. Fest steht aber auch: Ohne die AfD wäre der Richtungsstreit nicht so eskaliert. Mit taktischen Manövern und politischen Angeboten an enttäuschte Konservative kann die AfD auf absehbare ... mehr

Rosenmontagszug: Wagenbauer Jaques Tilly lässt AKK-Rücktritt noch links liegen

Die Nachricht wirbelte am Montag Politik und Medien durcheinander: Annegret Kramp-Karrenbauer hört als CDU-Chefin auf. Doch für  Deutschlands bekanntesten Wagenbauer gab es kurz vor dem Karneval schon stressigere Rücktritte. Die Fotos seiner Karneval-Werke gehen ... mehr

AKK – Rückzug von Kramp-Karrenbauer: Wie sich Merz die CDU-Zukunft vorstellt

Nach dem angekündigten Rückzug von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer gilt Friedrich Merz als ein möglicher Kanzlerkandidat. Im t-online.de-Interview äußerte er sich erst kürzlich über die Zukunft der Union. Die CDU befindet ... mehr

AKK – Rückzug von Kramp-Karrenbauer: Wer Kanzlerkandidat der Union werden könnte

Beben in der Union: Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer tritt als CDU-Chefin ab – und will nicht mehr Kanzlerin werden. Ein Überblick über ihre möglichen Nachfolger.  Nach dem Thüringen-Eklat sorgt die Ankündigung von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauern ... mehr

CDU: Analyse zum Kramp-Karrenbauer-Rückzug (AKK) – Merkel ist auch gescheitert

Annegret Kramp-Karrenbauer wird nicht Kanzlerkandidatin der CDU und gibt den Parteivorsitz auf. Der Anlass ist Thüringen, die Ursache aber liegt tiefer. Eng verbunden mit ihrem Scheitern sind auch zwei prominente Namen.  Die bisherige CDU-Chefin Annegret ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal